N26

N26 ist ein Fintech-Unternehmen aus Deutschland, dass bankenähnliche Finanzdienstleistungen anbietet. Die Kontoführung erfolgt über das Smartphone.

Artikel
  1. Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

    Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

    Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
    Eine Analyse von Manuel Heckel

    30.09.201968 Kommentare
  2. Datenschutzverstöße: Lieferdienst muss 195.000 Euro DSGVO-Bußgeld bezahlen

    Datenschutzverstöße: Lieferdienst muss 195.000 Euro DSGVO-Bußgeld bezahlen

    Delivery Hero mit seinen Marken Foodora, Lieferheld und Pizza.de hat eine Reihe von Datenschutz-Verstößen begangen. Für diese bezahlt der neue Eigentümer Takeaway nun 195.000 Euro Bußgeld.

    19.09.201929 Kommentare
  3. Fintech: N26 will wertvoller als die Deutsche Bank werden

    Fintech: N26 will wertvoller als die Deutsche Bank werden

    N26 will die angeschlagene Deutsche Bank beim Börsenwert überholen. Da der Wert bei neuen Finanzierungsrunden weiter steigt, ist das Ziel nicht utopisch.

    08.09.201947 Kommentare
  4. Mobile Payment: ING-Kunden können Google Pay verwenden

    Mobile Payment: ING-Kunden können Google Pay verwenden

    Vor einigen Wochen hatte die ING bereits angekündigt, dass Kunden der Bank bald ihre Kreditkarten in Google Pay einbinden und Googles mobilen Bezahldienst in Geschäften verwenden können. Laut Nutzerberichten ist es nun so weit.

    21.08.201986 KommentareVideo
  5. Fintech: N26 führt gemeinsame Kontenbereiche ein

    Fintech: N26 führt gemeinsame Kontenbereiche ein

    Mit den Shared Spaces können N26-Kunden gemeinsam Geld sparen und ausgeben, ohne ein Gemeinschaftskonto zu haben. Praktisch dürfte die Funktion für Paare oder Wohngemeinschaften sein - mindestens einer der Teilnehmer benötigt aber ein Bezahlkonto.

    20.08.20192 Kommentare
Stellenmarkt
  1. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen


  1. Nach Betrugsfällen: Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Fidor

    Nach Betrugsfällen: Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Fidor

    Bankkunden von N26 und Fidor müssen sich auf Einschränkungen bei der Nutzung ihrer Konten einstellen. Die Volksbanken haben Abwehrmaßnahmen ergriffen, um betrügerische Überweisungen auf Konten von Direktbanken wie N26 oder Fidor abzufangen.

    16.06.2019107 Kommentare
  2. Ein Jahr DSGVO: Datenschutzbeschwerden bleiben auf hohem Niveau

    Ein Jahr DSGVO: Datenschutzbeschwerden bleiben auf hohem Niveau

    Im ersten Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO haben Nutzer von ihrem Beschwerderecht intensiv Gebrauch gemacht. Die Zahl der gemeldeten Datenpannen ist ebenfalls sehr hoch, vor allem in Deutschland. Auch die Internetbank N26 soll nun ein Bußgeld zahlen.

    24.05.20194 Kommentare
  3. Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

    Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

    Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
    Von Björn König

    14.05.201945 KommentareAudio
  4. Smartphones: Apple Pay startet in Österreich

    Smartphones: Apple Pay startet in Österreich

    Apple Pay lässt sich auch in Österreich nutzen. Den Anfang machen zwei Banken und drei Zahlungsschemata. Die Unterstützung weiterer Banken wurde schon zugesichert. Eine große Institutsgruppe fehlt aber.

    24.04.20192 Kommentare
  5. Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

    Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

    Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 (PSD2) für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
    Von Andreas Sebayang

    17.04.2019342 Kommentare
  1. Apple Card: Eine Chance, die Finanzbranche aufzumischen

    Apple Card: Eine Chance, die Finanzbranche aufzumischen

    Die Apple Card ist erst einmal nur für die USA angekündigt. Die Auswirkungen für die Finanzbranche, die nicht gerade agil auf Veränderungen reagiert, dürften dennoch enorm sein.
    Eine Analyse von Andreas Sebayang

    28.03.2019137 KommentareVideo
  2. Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
    Von Andreas Maisch

    18.03.2019153 KommentareVideoAudio
  3. Mobiles Bezahlen: Apple Pay wird mit Girokarten der Sparkassen funktionieren

    Mobiles Bezahlen: Apple Pay wird mit Girokarten der Sparkassen funktionieren

    Bisher können Sparkassenkunden nur mit einem Android-Smartphone mobil bezahlen - das soll sich noch in diesem Jahr ändern: Die Sparkassen stehen in Gesprächen mit Apple, um ihr Finanzinstitut in Apple Pay einzubinden. Für die Zahlung soll eine Girokarte ausreichen.

    07.03.201946 KommentareVideo
  1. Finanzierung: Smartphone-Bank N26 bekommt 260 Millionen Euro

    Finanzierung: Smartphone-Bank N26 bekommt 260 Millionen Euro

    N26 hat neues Geld aus den USA und Singapur bekommen. Die junge Firma will in die USA expandieren.

    10.01.201946 Kommentare
  2. Apple Pay im Test: Problemlos mit dem iPhone zahlen

    Apple Pay im Test: Problemlos mit dem iPhone zahlen

    Nach Jahren des Wartens ist Apple Pay endlich in Deutschland verfügbar - und damit das kontaktlose Zahlen mit dem iPhone und der Apple Watch. Wir haben den Bezahldienst in unserem Lieblingscafé ausprobiert und geschaut, ob es Unterschiede zu Google Pay gibt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    11.12.2018161 KommentareVideo
  3. Kontaktloses Bezahlen: Apple Pay in Deutschland gestartet

    Kontaktloses Bezahlen: Apple Pay in Deutschland gestartet

    Der mobile Bezahldienst Apple Pay ist in Deutschland gestartet. Derzeit können Kunden von elf Banken ihre Karten auf dem iPhone, der Apple Watch oder dem Mac hinterlegen und damit kontaktlos im Laden und im Internet bezahlen.

    11.12.2018117 KommentareVideo
  1. Deutschland: Start von Apple Pay steht unmittelbar bevor

    Deutschland: Start von Apple Pay steht unmittelbar bevor

    Der offizielle Start des Zahlungssystems Apple Pay in Deutschland rückt näher. Händler und teilnehmende Banken sind bekanntgegeben worden.

    06.11.201870 KommentareVideo
  2. Fintech: Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    Fintech: Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    Wirecard baut seine Mobile-Payment-App Boon mit Bankfunktionen aus. Möglich werden Überweisungen und Kredite bei dem börsennotierten Fintech, das gegenwärtig mehr wert ist als die Deutsche Bank.

    04.10.20187 Kommentare
  3. Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    13.09.2018273 KommentareVideo
  1. Smartphone-Bank: N26 führt Unterkonten zur Organisation der Finanzen ein

    Smartphone-Bank: N26 führt Unterkonten zur Organisation der Finanzen ein

    Mit den neuen Spaces können N26-Nutzer ihr Geld in Unterkonten ablegen und sollen so ihre Finanzen besser organisieren können. Das in den Spaces abgelegte Geld wird anschließend nicht mehr für Kartenzahlungen verwendet, kann aber auch einfach wieder zurück ins Hauptkonto verschoben werden.

    07.08.201826 KommentareVideo
  2. Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

    Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

    Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
    Eine Analyse von Andreas Maisch

    28.06.2018193 KommentareVideo
  3. Konkurrenz zu Google Pay: Sparkassen bringen eigenes mobiles Bezahlsystem

    Konkurrenz zu Google Pay: Sparkassen bringen eigenes mobiles Bezahlsystem

    Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband will nicht Partner von Google Pay werden. Stattdessen sollen Sparkassenkunden in Kürze eine eigene App für ihr Smartphone erhalten, mit der sie kontaktlos zahlen können. Das geht dann auch nur mit einer Girocard.

    27.06.2018221 KommentareVideo
  1. Bezahldienst ausprobiert: Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    Bezahldienst ausprobiert: Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    Google hat mehr als drei Jahre nach der Veröffentlichung seinen Zahlungsdienst Google Pay nach Deutschland gebracht. Kunden mit Visa- und Masterkarten von vier Finanzdienstleistern können künftig mit ihrem Android-Smartphone kontaktlos bezahlen.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    26.06.2018332 KommentareVideo
  2. Finanzierung: Smartphone-Bank N26 hat fast 1 Million Kunden

    Finanzierung: Smartphone-Bank N26 hat fast 1 Million Kunden

    Die Bank N26 wächst schnell. Viele neue Kunden kamen in den vergangenen Wochen bei dem Fintech dazu und es soll ein neues Konto geben.

    16.04.201847 Kommentare
  3. Fintechs: Deutsche Finanz-Startups sammeln Gelder in Rekordhöhe

    Fintechs: Deutsche Finanz-Startups sammeln Gelder in Rekordhöhe

    Tencent, Visa und andere Konzerne investieren stark in deutsche Startups, die sich auf Finanzdienstleistungen spezialisieren. Allein im ersten Quartal 2018 sollen fast 300 Millionen Euro an die Fintechs gegangen sein.

    08.04.201840 Kommentare
  4. Finanzierung: Tencent kauft Anteil an Online-Bank N26

    Finanzierung: Tencent kauft Anteil an Online-Bank N26

    Wechat-Betreiber Tencent beteiligt sich an einer Finanzierungsrunde der deutschen Smartphone-Bank N26. Die Bank will fünf Millionen Kunden gewinnen.

    20.03.201850 Kommentare
  5. Andreas Dombret: Bundesbankchef will IT-Stresstest für Banken

    Andreas Dombret: Bundesbankchef will IT-Stresstest für Banken

    Banken sollen besser auf ihre IT-Infrastruktur aufpassen - und sich möglicherweise bald auch in diesem Bereich einem "Stresstest" unterziehen. Das fordert der Bundesbankvorstand Andreas Dombret in einem Interview. Seine Ausführungen zum Darknet bleiben nebulös.

    22.06.20174 Kommentare
  6. OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update

    OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update

    Risiken durch Injections, Fehler beim Session Management und XSS bleiben weiterhin hoch. Im vorliegenden Entwurf finden sich neben bekannten Sicherheitslücken jedoch auch zwei neue Top-10-Kandidaten. Wir stellen die wichtigsten Änderungen und deren mögliche Folgen vor.
    Eine Analyse von Tim Philipp Schäfers

    24.04.20177 Kommentare
  7. Fintech: Die geschwätzige API von N26

    Fintech: Die geschwätzige API von N26

    33C3 Banking mit dem Smartphone klingt innovativ und bequem. Doch immer wieder gibt es Sicherheitsprobleme - jetzt hat es N26 getroffen. Die API des Unternehmens war überaus geschwätzig.

    27.12.201679 Kommentare
  8. Online-Banking: Number26 lässt Kunden im Login-Bereich intensiv tracken

    Online-Banking: Number26 lässt Kunden im Login-Bereich intensiv tracken

    Die Login-Seiten von Banken sind für Nutzer besonders sensible Bereiche. Manche Banken schrecken aber nicht davor zurück, ihre Kunden dort durch Drittanbieter tracken zu lassen.

    03.08.201661 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. 84 Millionen Sterne
    Foto unserer Milchstraße mit 9 Gigapixeln
    84 Millionen Sterne: Foto unserer Milchstraße mit 9 Gigapixeln

    108.200 x 81.500 Pixel misst die gigantische Aufnahme, die Forscher der europäischen Südsternwarte Eso vom zentralen Bereich unserer Milchstraße gemacht haben. Bei einer im Buchdruck üblichen Auflösung wäre sie auf Papier 9 Meter lang und 7 Meter breit.
    (Bild Milchstraße)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #