Abo
  • Services:

Deutschland: Start von Apple Pay steht unmittelbar bevor

Der offizielle Start des Zahlungssystems Apple Pay in Deutschland rückt näher. Händler und teilnehmende Banken sind bekanntgegeben worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Pay funktioniert kontaktlos.
Apple Pay funktioniert kontaktlos. (Bild: Apple)

Apple hat Details zum Deutschlandstart von Apple Pay bekanntgegeben. Dazu zählen die teilnehmenden Banken und dazugehörigen Zahlkarten sowie die ersten Händler. In den USA wurde Apple Pay vor etwa vier Jahren eingeführt.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

Noch funktioniert Apple Pay in Deutschland aber nicht: Mehrere Versuche von Golem.de, deutsche Bankkarten in das Wallet von iOS aufzunehmen, scheiterten bislang. Mit ausländischen Karten ist die Teilnahme wie auch bisher schon teilweise möglich.

Zu den hiesigen Anbietern gehören die Deutsche Bank, Hypo Vereinsbank, Hanseatic Bank, Fidor, Comdirect sowie O2 Banking und die dazugehörigen Karten von Visa, Mastercard, Maestro und American Express. Dazu kommen die Anbieter N26, Bunq, Boon, Vimpay und Edenred.

Bezahlt werden kann zunächst bei den Supermarktketten Aldi, Lidl, Netto, Real, DM und Kaufland sowie bei H&M und S.Oliver. Wer mit Apple Pay seine Tankquittung begleichen will, kann dies bei Aral und Shell tun. Auch Mediamarkt, Gravis und Saturn, McDonalds und Burgerking sowie Starbucks und Tchibo sollen Apple Play akzeptieren. Natürlich können Kunden auch bei Apple mit dem Zahlungssystem einkaufen.

Ob es Einschränkungen bei NFC-fähigen Zahlungsterminals gebe, wie sie mittlerweile fast überall im Handel zu sehen sind, teilte Apple nicht mit.

Mit Apple Pay kann nach dem Start hierzulande auch in Onlineshops eingekauft werden. Zu den ersten Teilnehmern gehören die Berliner Verkehrsbetriebe BVG, Ryanair, Flixbus, Zalando und Foodora. Dazu ist der Safari-Browser erforderlich.

Auch zu diesem Thema:



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  2. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  3. 229,99€
  4. ab 19,99€

alex-it 05. Dez 2018

Scheint wohl doch kein Einzelfall gewesen zu sein: https://www.torstenmaue.net/02241...

Peter Brülls 08. Nov 2018

Das kann anhand meines Kurzurlaubs kürzlich nicht so bestätigen, da ist die Situation so...


Folgen Sie uns
       


Openbook erklärt (englisch)

Openbook ist ein neues soziales Netzwerk, das sich durch Crowdfunding finanziert hat. Golem.de hat sich mit dem Gründer Joel Hernández über das Projekt unterhalten.

Openbook erklärt (englisch) Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /