Abo
Anzeige

Europäische Kommission

Artikel
  1. EU-Urheberrechtsreform: Streit über Uploadfilter und Grundrechte

    EU-Urheberrechtsreform: Streit über Uploadfilter und Grundrechte

    Das neue EU-Urheberrecht könnte Online-Plattformen dazu verpflichten, von Nutzern hochgeladene Inhalte zu prüfen. Die Juristen des EU-Rats halten dies für mit den Grundrechten vereinbar. Dem widersprechen Bürgerrechtsorganisationen.
    Von David Pachali

    18.10.20175 Kommentare

  1. Wifi4EU: EU verlangt Registrierungspflicht für ihr Gratis-WLAN

    Wifi4EU: EU verlangt Registrierungspflicht für ihr Gratis-WLAN

    Die EU gibt in den kommenden Jahren Millionen Euro für kostenloses WLAN aus. Doch das Programm verlangt offenbar eine Registrierungspflicht für die Nutzer.

    10.10.201754 Kommentare

  2. EU-Kommission: Mehr Druck auf Amazon und Apple im Steuerstreit

    EU-Kommission: Mehr Druck auf Amazon und Apple im Steuerstreit

    Nach Apple soll nun auch Amazon unzulässige Steuernachlässe zurückzahlen. Zudem will die EU-Kommission Irland gerichtlich dazu zwingen, 13 Milliarden Euro von Apple einzutreiben.

    04.10.201714 Kommentare

Anzeige
  1. Internetplattformen: EU-Kommission fordert "proaktive" Filterung von Inhalten

    Internetplattformen: EU-Kommission fordert "proaktive" Filterung von Inhalten

    Die EU-Kommission drängt auf ein deutlich schärferes Vorgehen gegen die Verbreitung illegaler Inhalte im Netz. IT-Verbände und Netzpolitiker warnen vor dem Einsatz automatischer Uploadfilter bei Online-Plattformen.

    28.09.20179 Kommentare

  2. Nach Wettbewerbsstrafe: Google will Shopping-Suche angeblich ausgliedern

    Nach Wettbewerbsstrafe: Google will Shopping-Suche angeblich ausgliedern

    Nach der Milliardenstrafe durch die EU-Kommission darf Google seine eigene Shopping-Suche nicht mehr bevorzugen. Der neue Vorschlag für ein transparentes Bieterverfahren gefällt der Konkurrenz jedoch auch nicht.

    27.09.20171 Kommentar

  3. Apple, Google und Co.: EU-Finanzminister stimmen für stärkere Besteuerung

    Apple, Google und Co.: EU-Finanzminister stimmen für stärkere Besteuerung

    Viele EU-Staaten sind sich einig: Sie wollen US-amerikanische Unternehmen wie Apple und Google nach europäischen Steuerrichtlinien besteuern, wenn sie in dieser Region ihre Geschäfte machen.

    17.09.201762 Kommentare

  1. Gratis-WLAN: EU-Parlament billigt Millionenprogramm für 8.000 Hotspots

    Gratis-WLAN: EU-Parlament billigt Millionenprogramm für 8.000 Hotspots

    Dem WLAN-Programm der EU steht nichts mehr im Wege. Gemeinden und öffentliche Einrichtungen können sich nun den Aufbau schneller Hotspots fördern lassen.

    12.09.20179 Kommentare

  2. Marktmacht missbraucht: Google klagt gegen Milliardenstrafe der EU

    Marktmacht missbraucht: Google klagt gegen Milliardenstrafe der EU

    Ebenso wie Intel geht auch Google gerichtlich gegen eine Milliardenstrafe der EU vor. Das Verfahren dürfte einige Jahre in Anspruch nehmen.

    12.09.20174 Kommentare

  3. Elektroautos: 115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

    Elektroautos: 115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

    Im Rahmen des Projekts Central European Green Corridors (CEGC) sind 115 Schnellladesäulen für Elektroautos in Deutschland, Österreich und Slowenien, der Slowakei und Kroatien gebaut worden. So sollen Fahrer von E-Autos ohne Reichweitenangst an ihren Urlaubsort gelangen.

    24.08.201759 Kommentare

  1. Ladestationen: Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

    Ladestationen: Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

    Die EU-Kommission will neue Gebäude zwangsweise mit Leitungen für Ladestationen ausstatten lassen. Die Bundesregierung und andere Mitgliedstaaten sind offenbar gegen diese Art der Förderung der Elektroautos.

    19.08.2017220 Kommentare

  2. Deutsch-französische Initiative: Apple und Google sollen mehr Steuern in der EU zahlen

    Deutsch-französische Initiative: Apple und Google sollen mehr Steuern in der EU zahlen

    Deutschland und Frankreich wollen Steuerschlupflöcher für US-Konzerne in Europa stopfen. Konkrete Vorschläge will die Bundesregierung aber vorerst nicht vorlegen.

    09.08.20174 Kommentare

  3. EU-Transparenz: EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten

    EU-Transparenz: EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten

    Teilerfolg für den Piratenpolitiker Breyer: Die EU-Kommission kann Dokumente zu Gerichtsverfahren nicht prinzipiell unter Verschluss halten. Doch für Breyer hat das EuGH-Urteil einen Haken.

    19.07.20170 Kommentare

  1. Android-Dominanz: EU erwägt angeblich neue Rekordstrafe gegen Google

    Android-Dominanz: EU erwägt angeblich neue Rekordstrafe gegen Google

    Nach der Milliardenstrafe wegen Marktmissbrauchs bei Suchmaschinen droht Google ein weiteres hohes Bußgeld. Die EU-Kommission befragt vor ihrer Entscheidung im Android-Verfahren nun eine Expertenrunde.

    06.07.201778 Kommentare

  2. EU-Kommission: Google muss in EU 2,42 Milliarden Euro Strafe zahlen

    EU-Kommission: Google muss in EU 2,42 Milliarden Euro Strafe zahlen

    Milde Strafe für Google, statt 9 Milliarden Euro will die EU nur 2,4 Milliarden Euro. Der Konzern soll seinem Preisvergleichsdienst einen unrechtmäßigen Vorteil verschafft haben.

    27.06.201716 Kommentare

  3. Suche: Google erwartet 9 Milliarden US-Dollar Strafe in der EU

    Suche: Google erwartet 9 Milliarden US-Dollar Strafe in der EU

    Es wird ernst für Google im Wettbewerbsverfahren um seine Suche in der EU. In den kommenden Wochen dürfte eine Strafe von 9 Milliarden US-Dollar gefordert werden.

    16.06.201773 Kommentare

  1. Roaming: 9 von 16 Anbietern rechnen im EU-Ausland anders ab

    Roaming: 9 von 16 Anbietern rechnen im EU-Ausland anders ab

    Die Abschaffung der Roaming-Gebühren in der EU wird von vielen Anbietern mit Tricks unterlaufen. Günstige Community-Verbindungen fallen weg. Telekom-Kunden bekommen automatisch die Option "Weltweit" zugeteilt.

    14.06.201741 Kommentare

  2. Kartellrecht: Fusion von Qualcomm und NXP wird untersucht

    Kartellrecht: Fusion von Qualcomm und NXP wird untersucht

    Der geplante Zusammenschluss zweier Halbleiter-Hersteller könnte gegen Kartellrecht verstoßen: Weil Qualcomm von sich aus keine Konzessionen machen wollte, prüft die EU-Kommission die geplante Übernahme von NXP jetzt - das kann bis zum Oktober dauern.

    10.06.20171 Kommentar

  3. Offener Brief: Breite Front gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Offener Brief: Breite Front gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Die Debatte über die europäische Urheberrechtsreform verschärft sich. Während 64 Verbände und Vereine die "gefährlichsten Aspekte" verhindern wollen, fordern Konservative im EU-Parlament ein 50 Jahre dauerndes Leistungsschutzrecht.

    31.05.20177 Kommentare

  4. Gratis-WLAN: EU gibt 120 Millionen Euro für 8.000 Hotspots aus

    Gratis-WLAN: EU gibt 120 Millionen Euro für 8.000 Hotspots aus

    Die EU hat sich auf die Finanzierung ihres WLAN-Programms geeinigt. Interessierte Gemeinden und Institutionen sollten sich möglichst schnell für das Projekt bewerben.

    30.05.201717 Kommentare

  5. Wegen Whatsapp: EU-Kommission will 110 Millionen Euro Strafe von Facebook

    Wegen Whatsapp: EU-Kommission will 110 Millionen Euro Strafe von Facebook

    Facebook hat beim Kauf von Whatsapp wissentlich falsche Angaben gemacht - dieser Auffassung ist die EU-Kommission. Um solche Fälle künftig zu vermeiden, wird nun eine Millionenstrafe verhängt.

    18.05.201737 Kommentare

  6. Mediendienste-Richtlinie: Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

    Mediendienste-Richtlinie: Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

    Netflix und andere Streamingdienste sollen künftig 30 Prozent europäische Filme anbieten, Youtuber dürfen keine Schleichwerbung mehr betreiben. Einen ensprechenden Vorschlag hat das EU-Parlament beschlossen.

    26.04.2017107 Kommentare

  7. Leistungsschutzrecht: Eine Regierung im Bummelstreik

    Leistungsschutzrecht: Eine Regierung im Bummelstreik

    Im Koalitionsvertrag haben Union und SPD vereinbart, das Leistungsschutzrecht zu evaluieren. Doch aus Angst vor möglichen Konsequenzen verschiebt Justizminister Heiko Maas das Papier auf den St. Nimmerleinstag.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    06.04.201713 Kommentare

  8. Gegen Verlegerverbände: El País warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

    Gegen Verlegerverbände: El País warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

    Mit El País nimmt eine der großen europäischen Tageszeitungen offen Stellung gegen das geplante Leistungsschutzrecht. Statt auf Konfrontationskurs zu gehen, sollten die Medien mit den IT-Konzernen kooperieren.

    28.03.20173 Kommentare

  9. Urheberrecht: EU-Bürger könnten Fair-Use-Ausnahme bekommen

    Urheberrecht: EU-Bürger könnten Fair-Use-Ausnahme bekommen

    Die Verhandlungen um das Urheberrecht auf EU-Ebene haben lange einer Abwehrschlacht gegen absurde Vorschläge wie das Leistungsschutzrecht geglichen. Jetzt könnte es anders werden - und es könnte mehr Freiheiten für die Gestaltung kreativer Werke bringen, ähnlich wie in den USA.
    Von Hauke Gierow

    13.03.201741 Kommentare

  10. Elektromobilität: Förderung für EU-Produktion von Elektroautoakkus geplant

    Elektromobilität: Förderung für EU-Produktion von Elektroautoakkus geplant

    Damit die europäische Automobilindustrie beim Umstieg auf Elektroautos nicht ins Hintertreffen gerät, will die EU die Batterieproduktion fördern. Der Steuerzahler müsste dann zahlen.

    06.03.201731 Kommentare

  11. Klage gegen Steuernachzahlung: Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

    Klage gegen Steuernachzahlung: Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

    Im Streit mit der EU-Kommission über Steuernachzahlungen in Milliardenhöhe hat Apple die Forderungen in 14 Punkten zurückgewiesen. Selbst die Grundrechte-Charta der EU wird bemüht. "Sehr witzig", finden die Grünen.

    21.02.201733 Kommentare

  12. Netflix, Spotify, Steam und Co.: Streaming-Abos bald auch im EU-Ausland nutzbar

    Netflix, Spotify, Steam und Co.: Streaming-Abos bald auch im EU-Ausland nutzbar

    Kunden kostenpflichtiger Streaming-Abos können diese bald auch im EU-Ausland nutzen. Bisher ist der Zugriff auf Musik, Filme und Spiele oft nur im Heimatland möglich. Bis es soweit ist, dauert es aber noch.

    08.02.201725 KommentareVideo

  13. Notebooks und Hi-Fi: Asus und Pioneer sollen Preise im Internet verteuert haben

    Notebooks und Hi-Fi: Asus und Pioneer sollen Preise im Internet verteuert haben

    Asus, Denon & Marantz, Philips und Pioneer sollen Online-Einzelhändler behindert haben, eigene Preise für Notebooks und Hi-Fi festzulegen. Und es gibt weitere Fälle.

    02.02.20179 Kommentare

  14. Geschwindigkeit reguliert: EU erwägt automatische Bremssysteme für Autos

    Geschwindigkeit reguliert: EU erwägt automatische Bremssysteme für Autos

    Die EU-Kommission überlegt, Autos in einigen Jahren automatisch bremsen zu lassen, wenn Fahrer das Tempolimit überschreiten. Das System könnte Pflicht werden.

    30.01.2017376 Kommentare

  15. EU-Kommissarin Vestager: Irland hätte das (mit Apple) nie machen dürfen

    EU-Kommissarin Vestager: Irland hätte das (mit Apple) nie machen dürfen

    Margrethe Vestager sieht die Klage Apples und Irlands gegen die Steuernachzahlung tiefentspannt. Die Gewinne würden im Vergleich zu anderen Unternehmen in Irland viel zu niedrig besteuert.

    28.12.201645 Kommentare

  16. Finanzchef: Apple legt gegen Strafzahlung der EU Berufung ein

    Finanzchef: Apple legt gegen Strafzahlung der EU Berufung ein

    Apple zahlt in der EU fast keine Steuern, bezeichnet sich selbst aber als "den größten Steuerzahler der Welt." Die vorsichtigen Nachforderungen der EU seien "eine Schande für europäische Bürger". Laut einem früheren Bericht wurden Steuern in Höhe von 74 Milliarden US-Dollar nicht gezahlt.

    19.12.201658 Kommentare

  17. Kronzeugenregelung: Infineon wirft Samsung Fälschung bei Chips-Kartell vor

    Kronzeugenregelung: Infineon wirft Samsung Fälschung bei Chips-Kartell vor

    Bei den Kartellen der Elektronikhersteller gilt wohl die Regel: Immer mitmachen und dann als einer der ersten aussteigen, um als Kronzeuge keine oder eine reduzierte Strafe zu zahlen. Samsung macht das vor.

    15.12.20165 Kommentare

  18. EU-Kommission: Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken

    EU-Kommission: Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken

    Weniger Steuern auf digitale Medien: Für E-Books und digitale Zeitungen soll in Zukunft auch der gleiche Mehrwehrsteuersatz wie für gedruckte Medien gelten. Dafür setzt sich die EU-Kommission ein.

    01.12.20167 Kommentare

  19. Android: Google weist Vorwürfe der EU-Kommission zurück

    Android: Google weist Vorwürfe der EU-Kommission zurück

    Die EU-Kommission wirft Google in drei Verfahren Wettbewerbsverstöße vor. Der Internetkonzern bestreitet in allen Fällen, die Konkurrenz zu behindern - so jetzt auch beim mobilen Betriebssystem Android.

    11.11.20168 Kommentare

  20. EU-Kommissionspräsident: Oettinger soll den Mund halten

    EU-Kommissionspräsident: Oettinger soll den Mund halten

    Günther Oettingers rassistische und homosexuellen-feindliche Äußerungen bringen ihm eine Rüge des EU-Kommissionspräsidenten ein. Zurücktreten muss er jedoch bisher nicht.

    07.11.201691 Kommentare

  21. Buglas und Vatm: Rinnsale können "keine Glasfaser-Nachfrage entwickeln"

    Buglas und Vatm: Rinnsale können "keine Glasfaser-Nachfrage entwickeln"

    VDSL führt schon heute dazu, dass vielerorts FTTH-Anschlüsse für Geschäftskunden fehlen, kritisieren Telekom-Konkurrenten. Nur Gigabit solle staatlich gefördert werden.

    04.11.201635 Kommentare

  22. Filterblase: Protonmail wirft Google Blockade vor

    Filterblase: Protonmail wirft Google Blockade vor

    Suchmaschinen haben Macht darüber, was Nutzer im Netz finden und was nicht. Der verschlüsselte E-Mail-Anbieter Protonmail behauptet, Google habe diese Macht missbraucht, um Protonmail aus den Suchergebnissen herauszuhalten. Das lässt sich kaum belegen, wirft aber wichtige Fragen auf.

    27.10.201627 Kommentare

  23. Gewährleistungsfristen: Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

    Gewährleistungsfristen: Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

    Die EU-Kommission erwägt, die bisherigen Gewährleistungsfristen zu deckeln. Verbraucherschützer wollen das mit einer Studie verhindern. Das soll belegen, dass eine längere Gewährleistung keinesfalls zu höheren Preisen führt, wie es vielfach behauptet wird.

    29.09.201636 Kommentare

  24. Elf-Punkte-Plan von Gabriel: Apple soll sich nicht arm rechnen dürfen

    Elf-Punkte-Plan von Gabriel: Apple soll sich nicht arm rechnen dürfen

    Inzwischen stört sich auch die Bundesregierung an den niedrigen Steuerzahlungen von Apple in Deutschland. Schlupflöcher bei der Besteuerung sollen rasch beseitigt werden.

    15.09.201669 Kommentare

  25. Gigabit für alle: EU will 155 Milliarden zusätzliche Investitionen anlocken

    Gigabit für alle: EU will 155 Milliarden zusätzliche Investitionen anlocken

    Die EU-Kommission will den Ausbau der Breitbandversorgung deutlich beschleunigen. Kleinere Anbieter befürchten allerdings eine zu große Deregulierung zugunsten der Deutschen Telekom.

    14.09.201626 Kommentare

  26. EU-Kommission: Juncker verspricht freies WLAN bis 2020 in jedem Dorf

    EU-Kommission: Juncker verspricht freies WLAN bis 2020 in jedem Dorf

    Die digitale Wirtschaft gehört zu den Prioritäten von EU-Kommissionspräsident Juncker. Allerdings scheint er sich bei digitalen Fragen nicht immer so gut auszukennen wie beim Thema Steuertricks.

    14.09.201631 Kommentare

  27. Einnahmen aus Apple-Stores: Hessen will Apples Steuertricks nicht prüfen

    Einnahmen aus Apple-Stores  : Hessen will Apples Steuertricks nicht prüfen

    Die deutschen Apple-Stores haben trotz hoher Umsätze jahrelang Verluste gemeldet. Nach Ansicht des hessischen Finanzministeriums ist das kein Grund, im Steuerstreit um Apple aktiv zu werden. Konzerninterne Verrechnungen würden bereits geprüft.

    09.09.201644 Kommentare

  28. Streamingdienste: Netflix und Amazon Prime müssen Filmabgabe zahlen

    Streamingdienste: Netflix und Amazon Prime müssen Filmabgabe zahlen

    Auf Netflix und Amazon Prime kommen weitere Kosten zu: Die EU-Kommission hat ein Gesetz der Bundesregierung gebilligt, laut dem auch Streamingdienste mit Sitz im Ausland zur Zahlung der Filmabgabe verpflichtet sind.

    03.09.2016250 KommentareVideo

  29. EU-Kommission: Facebook-Übernahme von Whatsapp wird neu geprüft

    EU-Kommission: Facebook-Übernahme von Whatsapp wird neu geprüft

    Vor dem Kauf von Whatsapp hatte Facebook versprochen, dass zwischen beiden Unternehmen keine Daten ausgetauscht werden. Das ist nun doch der Fall - die EU-Kommission geht der Sache nach.

    03.09.201629 Kommentare

  30. Streit mit EU: Deutsche Apple-Läden zahlen trotz hoher Umsätze kaum Steuern

    Streit mit EU: Deutsche Apple-Läden zahlen trotz hoher Umsätze kaum Steuern

    Im Streit über hohe Steuernachzahlungen kracht es heftig zwischen Apple und der EU-Kommission. Auch in Deutschland zahlt der US-Konzern kaum Steuern, obwohl die Stores über 400 Millionen Euro Umsatz im Jahr machen.

    01.09.2016160 Kommentare

  31. Privacy Shield: EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr

    Privacy Shield: EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr

    Die europäischen Datenschutzbehörden sind nicht zufrieden mit dem Nachfolgeabkommen von Safe Harbor. Doch sie wollen den neuen Datenschutzschild hinnehmen - vorerst.

    27.07.201612 Kommentare

  32. EU-Kommission 2026: Neuer Plan will 100 MBit/s für Bürger, 1 GBit/s für Firmen

    EU-Kommission 2026: Neuer Plan will 100 MBit/s für Bürger, 1 GBit/s für Firmen

    Die EU-Kommission hat einen lahmen Plan für die Gigabit-Gesellschaft ausgearbeitet, die es selbst in zehn Jahren nur für Unternehmen geben soll. Bereits heute gehen Studien von einem höheren Bedarf für die Haushalte bis 2025 aus.

    20.07.201639 Kommentare

  33. Weiteres Wettbewerbsverfahren: EU-Kommission geht gegen Google wegen Werbung vor

    Weiteres Wettbewerbsverfahren: EU-Kommission geht gegen Google wegen Werbung vor

    Die EU-Kommission verschärft ihr Vorgehen gegen Google: In dem jahrelangen Wettbewerbsverfahren nimmt sie erstmals auch konkret das Kerngeschäft mit Online-Werbung ins Visier. Dabei geht es um Google-Suchmasken auf anderen Websites.

    14.07.201620 Kommentare

  34. Privacy-Shield in Kraft: Endlich wieder ungehemmt Daten mit den USA austauschen

    Privacy-Shield in Kraft  : Endlich wieder ungehemmt Daten mit den USA austauschen

    Der umstrittene Privacy-Shield ist in Kraft getreten. Kritiker sehen keinen nennenswerten Fortschritt im Vergleich zum Safe-Harbor-Abkommen. Es könnte wieder zu Klagen kommen.

    08.07.201624 Kommentare

  35. E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam

    E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam

    PGP ist sicher, aber in der Handhabung oft kompliziert, gerade in größeren Unternehmen. Die EU-Kommission will die Technik in einem Pilotprojekt für alle Mitarbeiter einführen. Eine Angst geht dabei um: die vor verschlüsselten Spammails.
    Ein Bericht von Jan Weisensee

    22.06.201628 KommentareAudio


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Verwandte Themen
Margrethe Vestager, Browserwahl, Viviane Reding, Neelie Kroes, Universal-Ladegerät, TTIP, Phorm, Europeana, EU, NXP, Digitale Agenda, Roaming, STMicroelectronics, Günther Oettinger

Gesuchte Artikel
  1. Meizu MX4
    Smartphone mit Sony-Kamera und ungewöhnlichem Display
    Meizu MX4: Smartphone mit Sony-Kamera und ungewöhnlichem Display

    Der chinesische Hersteller Meizu hat das Smartphone MX4 vorgestellt. Es soll neben dem 15:9-Display durch seine 21-Megapixel-Sony-Kamera, den Achtkernprozessor und den großen Akku punkten.
    (Meizu Mx4)

  2. Bungie
    Destiny und der Gesundheitsbalken
    Bungie: Destiny und der Gesundheitsbalken

    Mit dem Nutzerinterface von Destiny geht Bungie eigene Wege - und könnte zum Vorbild für andere Spiele werden. David Candland hat es entwickelt und über diesen nicht einfachen Prozess gesprochen.
    (Destiny)

  3. Star Citizen
    Schwerelos im FPS-Modul
    Star Citizen: Schwerelos im FPS-Modul

    Chris Roberts hat auf der PAX Australia das First-Person-Shooter-Modul von Star Citizen vorgestellt. Es wird von Illfonic entwickelt, künftig ins persistente Universum integriert und bietet taktische Kämpfe.
    (Star Citizen)

  4. Lifetab S10346
    Aldi-Nord stoppt Verkauf des neuen Medion-Tablets
    Lifetab S10346: Aldi-Nord stoppt Verkauf des neuen Medion-Tablets

    Aldi-Nord hat den Verkauf eines vorab groß angekündigten Medion-Tablets offenbar abgesagt. Etwas später soll das gut ausgestattete und günstige Lifetab S10346 aber im Süden verkauft werden. [Update:] Das Tablet wird doch auch von Aldi-Nord verkauft, die Webseite ist fehlerhaft.
    (Aldi Nord)

  5. Tchibo
    Kaffeeröster verkauft 3D-Drucker
    Tchibo: Kaffeeröster verkauft 3D-Drucker

    Der Kaffeeröster Tchibo verkauft in der Vorweihnachtszeit einen kleinen 3D-Drucker für den Haushalt. Der Up Mini PP3P ist nicht sonderlich groß und passt gut auf den Schreibtisch, kann daher allerdings auch nur sehr kleine Gegenstände drucken.
    (Tchibo)

  6. Video-On-Demand
    Sky Online mit allen aktuellen Fernsehserien für 10 Euro
    Video-On-Demand: Sky Online mit allen aktuellen Fernsehserien für 10 Euro

    Sky baut seinen Video-On-Demand-Bereich um und attackiert damit direkt Netflix und Amazon Prime Video. Denn zum Basispaket gehören bei gleichem Preis jetzt haufenweise aktuelle Fernsehserien. Der günstige Einstieg in die Sky-Welt mit Snap entfällt hingegen komplett.
    (Sky Online)


RSS Feed
RSS FeedEU-Kommission

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige