154 Bionik Artikel
  1. Smart Inversion: Würfel fliegt, indem er sich umstülpt

    Smart Inversion: Würfel fliegt, indem er sich umstülpt

    Auf der Hannover Messe präsentiert das schwäbische Unternehmen Festo einen schwebenden Würfel, der sich fortbewegt, indem er sich umstülpt. Ziel des Projekts ist, eine neue Art der Bewegung für industrielle Prozesse nutzbar zu machen.

    25.04.201230 KommentareVideo
  2. Roboter: Künstlicher Krake bewegt sich mit Tentakeln

    Roboter: Künstlicher Krake bewegt sich mit Tentakeln

    Er hat noch einen starren Körper, doch seine Tentakel können sich sehen lassen: Europäische Forscher haben einen Roboter nach dem Vorbild eines Oktopus gebaut.

    12.04.201210 KommentareVideo
  3. Biomimetik: Roboter nach dem Vorbild eines Einzellers

    Biomimetik: Roboter nach dem Vorbild eines Einzellers

    Japanische Forscher haben einen Roboter gebaut, der die Bewegung eines Einzellers nachahmt. Es ging ihnen aber nicht nur um eine neue Art der Fortbewegung, sondern auch um eine neue Form der dezentralen Steuerung.

    12.03.20120 KommentareVideo
  4. Superkleber: Geckskin haftet wie ein Gecko

    Superkleber: Geckskin haftet wie ein Gecko

    Haftet super, lässt sich leicht entfernen und hinterlässt keine Spuren: US-Wissenschaftler haben möglicherweise den Superklebstoff der Zukunft entwickelt. Vorbild war der Fuß eines Geckos.

    21.02.201251 Kommentare
  5. Thermosensor: Schmetterlingsflügel macht Wärme sichtbar

    Thermosensor: Schmetterlingsflügel macht Wärme sichtbar

    US-Forscher haben einen neuartigen Infrarotsensor entwickelt. Vorbild war der Flügel eines Schmetterlings, dessen Strukturen infrarotes Licht so reflektieren, dass es sichtbar wird.

    14.02.20124 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Informatiker/ICT-Techniker (m/w/d)
    Europäische Schule München, Neuperlach
  2. Fachinformatiker oder Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)
    Hochschule für Fernsehen und Film München, München
  3. SAP Anwendungsbetreuer/SAP Consultant (m/w/d)
    Vivawest Wohnen GmbH, Gelsenkirchen
  4. Spezialist SAP BI/BW (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Detailsuche



  1. Origami: Roboteraktoren nach dem Vorbild japanischer Faltkunst

    Origami: Roboteraktoren nach dem Vorbild japanischer Faltkunst

    Softbots sind biegsame Roboter aus Kunststoff. US-Wissenschaftler geben ihnen mehr Form, indem sie traditionelle japanische Papierfalttechniken anwenden.

    13.02.20122 KommentareVideo
  2. Transportroboter: Darpa testet Alpha Dog im Gelände

    Transportroboter: Darpa testet Alpha Dog im Gelände

    Die Darpa hat den Alpha Dog erstmals ins Gelände geschickt. Das war Auftakt für ein anderthalbjähriges Testprogramm, das im Sommer startet. Dann wird die Eignung des von Boston Dynamics entwickelten Roboters für den militärischen Einsatz geprüft.

    09.02.201227 KommentareVideo
  3. Shrewbot: Roboter orientiert sich wie eine Maus mit den Schnurrhaaren

    Shrewbot: Roboter orientiert sich wie eine Maus mit den Schnurrhaaren

    Der Shrewbot sieht zwar nicht aus wie eine Etruskerspitzmaus, aber er orientiert sich genau wie diese: Der Roboter verfügt über bewegliche Schnurrhaare, mit denen er seine Umgebung ertastet.

    25.01.20122 KommentareVideo
  4. Scalybot: Roboter bewegt sich wie eine Schlange

    Scalybot: Roboter bewegt sich wie eine Schlange

    Scalybot 2 hat kaum die gleitende Eleganz eine Schlange. Dennoch bewegt sich der Roboter nach dem Prinzip, nach dem auch die Reptilien vorwärtskriechen.

    20.01.20125 KommentareVideo
  5. Tailbot: Eidechsenschwanz lässt Roboter stabil fliegen

    Tailbot: Eidechsenschwanz lässt Roboter stabil fliegen

    Eine Eidechse balanciert sich mit ihrem Schwanz in der Luft aus. Diese Technik haben US-Forscher auf einen fahrenden Roboter übertragen: Im Sprung stabilisiert er sich mit einem beweglichen Schwanz und kommt statt mit der Nase mit den Hinterrädern auf.

    05.01.20122 KommentareVideo
Verwandte Themen
Festo, Hannover Messe 2015, Hannover Messe, HMI 2018, Hannover Messe 2016, Boston Dynamics, Roboter, DFKI, Darpa, Tauchroboter, Segway, Graphen, Airbus, BCI

Alternative Schreibweisen
Biomimikry, Biomimetik, Biomimese

RSS Feed
RSS FeedBionik

  1. Nanotechnologie: Transistoren aus Graphen erfassen elektrische Zellaktivität

    Nanotechnologie: Transistoren aus Graphen erfassen elektrische Zellaktivität

    Forscher aus München und Jülich haben Transistoren aus Graphen entwickelt, mit denen sie elektrische Signale aus Zellen mit einer hohen zeitlichen und räumlichen Auflösung aufzeichnen können.

    01.12.20113 Kommentare
  2. Softbot: Weicher Roboter kriecht mit Luftdruck

    Softbot: Weicher Roboter kriecht mit Luftdruck

    Einen Roboter, der pneumatisch angetrieben wird, haben Wissenschaftler der Harvard-Universität gebaut. Er besteht aus mehreren Kammern, die mit Luft vollgepumpt werden. Der Roboter verformt und bewegt sich auf diese Art und Weise.

    29.11.20111 KommentarVideo
  3. Titanoboa: Roboter nach dem Vorbild einer Riesenschlange

    Titanoboa: Roboter nach dem Vorbild einer Riesenschlange

    Einen Schlangenroboter aus Aluminium und Schläuchen baut eine Gruppe aus Kanada. Der fertige Roboter soll 15 Meter lang werden und 1 Tonne Gewicht auf die Waage bringen.

    18.11.201110 KommentareVideo
  1. Drahtloser Chip: Der Libelle auf den Flügel geschaut

    Drahtloser Chip: Der Libelle auf den Flügel geschaut

    Ein US-Wissenschaftler hat einen Chip entwickelt, der mit den Nervenzellen einer Libelle verbunden wird. Der Chip, der drahtlos mit Strom versorgt wird, soll im Flug und bei der Jagd elektrische Signale aufzeichnen und an einen Computer übertragen.

    16.11.20115 Kommentare
  2. Fraunhofer IPA: Roboterspinne läuft mit Luftdruck

    Fraunhofer IPA: Roboterspinne läuft mit Luftdruck

    Der neue Roboter des Fraunhofer-Instituts IPA ist einer Spinne nachempfunden. Er soll sich auf acht Beinen durch Trümmer und anderes unzugängliche Gelände bewegen und mit Kameras und Sensoren Daten sammeln.

    04.11.20116 Kommentare
  3. Biomimetik: Robotische Pflanze fängt Insekten

    Biomimetik: Robotische Pflanze fängt Insekten

    Ein Wissenschaftler in den USA hat eine künstliche Venusfliegenfalle konstruiert. Wie das reale Vorbild kann der Roboter Insekten fangen.

    01.11.20112 Kommentare
  1. Boston Dynamics: Roboter-Model Petman macht Liegestütze

    Boston Dynamics: Roboter-Model Petman macht Liegestütze

    Petman ist ein humanoider Roboter, den das US-Unternehmen Boston Dynamics für die US-Armee entwickelt hat. Der Roboter kann laufen und Fitnessübungen machen. Er ist dazu gedacht, Schutzanzüge zu testen.

    01.11.20116 KommentareVideo
  2. Alpha Dog: Robotischer Vierbeiner soll Gepäck transportieren

    Alpha Dog: Robotischer Vierbeiner soll Gepäck transportieren

    Das US-Unternehmen Boston Dynamics hat eine neue Version seines vierbeinigen Packroboters vorgestellt. Alpha Dog bewegt sich zwar nicht besonders elegant, ist aber kaum aus dem Gleichgewicht zu bringen.

    30.09.201112 KommentareVideo
  3. Samarai: Eine Drohne wie eine Ahornfrucht

    Samarai: Eine Drohne wie eine Ahornfrucht

    Samarai ist eine Drohne, die nach dem Vorbild einer Flügelnuss gestaltet wurde. Der Hersteller Lockheed Martin will den Flugroboter in dieser Woche auf einer Konferenz vorstellen.

    15.08.201116 Kommentare
  1. Nichtschwimmer: Roboter kann über das Wasser gehen

    Nichtschwimmer: Roboter kann über das Wasser gehen

    Chinesische Wissenschaftler haben einen Roboter nach dem Vorbild eines Wasserläufers konstruiert: Wie das Insekt versinkt der Roboter nicht, sondern steht und läuft auf der Wasseroberfläche.

    28.07.201119 KommentareVideo
  2. Vorbild Natur: Roboter windet sich wie ein Wurm

    Vorbild Natur: Roboter windet sich wie ein Wurm

    Ein Fadenwurm hat Modell gestanden für den Roboter, den ein britischer Wissenschaftler konstruiert hat. Der Roboter stammt aus dem 3D-Drucker und schlängelt sich wie ein Wurm.

    07.07.20115 KommentareVideo
  3. Toro II: Roboter bewegt sich in Wellen

    Toro II: Roboter bewegt sich in Wellen

    Eine Schnecke hat Modell gestanden für den japanischen Roboter Toro II. Er ahmt die wellenartige Fortbewegung einer Schnecke nach, kommt aber ohne Schleim aus.

    05.07.20110 KommentareVideo
  1. Airbus: Flugzeugkabinen-Design von Vögeln inspiriert

    Airbus: Flugzeugkabinen-Design von Vögeln inspiriert

    Airbus hat im Rahmen seines Konzeptdesigns die Kabine eines Verkehrsflugzeuges vorgestellt, die 2050 Realität werden könnte. Die Passagiere können durch eine teilweise durchsichtige Hülle die Umgebung betrachten, virtuelles Golf spielen und trockene sowie stickige Luft wird auch niemand mehr hinnehmen müssen.

    15.06.201162 KommentareVideo
  2. Biomimetik: Roboter rollt wie eine Raupe

    Biomimetik: Roboter rollt wie eine Raupe

    US-Wissenschaftler haben einem Roboter aus einem flexiblen Material die Fluchtbewegung einer Raupe beigebracht. Der Roboter rollt sich zusammen und katapultiert sich davon.

    27.04.20117 KommentareVideo
  3. Golem.de sucht: Eier

    Golem.de sucht: Eier

    Die TV-Woche vom 18. bis zum 24. April endet mit dem Osterfest. Das verspricht jede Menge alter Bibelschinken, aber auch Fans unmonumentaler Filme kommen auf ihre Kosten. Golem.de guckt versucht trotzdem, auch etwas abseits von Hasen und Eiern zu finden.

    16.04.20112 KommentareVideo
  4. Smart Bird: Bionik erzeugt Aufmerksamkeit

    Smart Bird: Bionik erzeugt Aufmerksamkeit

    Festo stellt auf der Hannover Messe 2011 einen Flugroboter vor, der wie ein Vogel fliegt. Bionik - von der Natur zu lernen - hilft nicht nur, effizienter zu konstruieren. Es erzeugt auch Aufmerksamkeit, verrät Unternehmenssprecher Paul Kho im Interview mit Golem.de.

    08.04.20115 KommentareVideo
  5. Smart Bird: Festo entwickelt Roboter nach dem Vorbild einer Möwe

    Smart Bird: Festo entwickelt Roboter nach dem Vorbild einer Möwe

    Smart Bird ist ein eigenstartfähiger Flugroboter, der einem einheimischen Seevogel nachempfunden ist. Der bionische Roboter wurde vom schwäbischen Unternehmen Festo entwickelt und wird auf der Hannover Messe vorgestellt.

    25.03.201112 KommentareVideo
  6. 28.000 Prozessorkerne: Aachener Universität bekommt einen Supercomputer

    Die RWTH bekommt einen leistungsfähigen Computer: Ab Mai soll den Aachener Wissenschaftlern ein Rechner zur Verfügung stehen, der zu den schnellsten 30 der Welt gehören soll.

    15.02.20115 Kommentare
  7. Roboterarm: US-Behörde will Genehmigungsverfahren beschleunigen

    Roboterarm: US-Behörde will Genehmigungsverfahren beschleunigen

    Die für Arzneimittel zuständige US-Behörde will noch in diesem Jahr Tests mit einer robotischen Armprothese durchführen. Die Prothese wird über einen Chip gesteuert, der in das Gehirn des Patienten implantiert wird.

    11.02.201123 Kommentare
  8. Bionik: Die Hornisse als Solarzelle

    Bionik: Die Hornisse als Solarzelle

    Weil sie am hellen Nachmittag besonders aktiv ist, haben israelische Wissenschaftler die Hornisse genauer unter die Lupe genommen. Dabei fanden sie heraus, dass der Hinterleib des Insekts als Solarzelle dient.

    06.01.201159 Kommentare
  9. Robotik: Wissenschaftler studieren den Vogelflug

    Robotik: Wissenschaftler studieren den Vogelflug

    Münchner Forscher beobachten Vögel mit Hochgeschwindigkeitskameras, um ihren Flug besser zu verstehen. Die Ergebnisse sollen die Entwicklung besserer Flugroboter ermöglichen.

    04.01.20118 Kommentare
  10. Roboter 2010: Robonauten im Wettlauf um die Mondlandung

    Roboter 2010: Robonauten im Wettlauf um die Mondlandung

    Roboter sind vielfältig einsetzbar: Sie sortieren Medikamente in der Apotheke, pflegen bettlägrige Menschen oder erforschen fremde Himmelskörper. Nach getaner Arbeit spielen sie Fußball oder entspannen sich bei einer Partie Billard.

    30.12.201035 KommentareVideo
  11. Ausgezeichnet: Zukunftspreis für bionischen Roboterarm

    Ausgezeichnet: Zukunftspreis für bionischen Roboterarm

    Das süddeutsche Unternehmen Festo hat mit seinen einem Elefantenrüssel nachempfundenen Roboterarm den Zukunftspreis 2010 gewonnen. Bundespräsident Christian Wulff überreichte die Auszeichnung.

    02.12.201014 KommentareVideo
  12. Golem.de guckt: Bio-Öko-Tot!

    Golem.de guckt: Bio-Öko-Tot!

    Die Woche vom 27. September bis 3. Oktober steht ganz im Glanze des Einheitsfeiertages. Die Fernseh- und Radiolandschaft ist dementsprechend thematisch etwas eindimensional. Nur 3Sat passt mit seinem Märchentag am 3. Oktober überhaupt nicht ins Schema - oder ist das ein Statement der anderen Art?

    25.09.201017 KommentareVideo
  13. Biomimetik: Wenn der Roboter die Fenster hochgeht

    Biomimetik: Wenn der Roboter die Fenster hochgeht

    Wissenschaftlern in den USA ist es gelungen, das Konstruktionsprinzip eines Echsenfußes nachzubilden. Das ermöglicht es einem Roboter, an einer Glasfläche hochzulaufen. Als Nächstes wollen die Wissenschaftler das auch Menschen ermöglichen.

    27.08.201028 KommentareVideo
  14. Robotik: Unbemanntes Flugzeug landet auf einem Draht

    Robotik: Unbemanntes Flugzeug landet auf einem Draht

    Wissenschaftler am MIT haben ein Steuersystem entwickelt, das es einem kleinen Gleitflugzeug ermöglicht, auf einem Draht zu laden. Das System ahmt die Manöver nach, die Vögel beim Landen durchführen.

    23.07.201040 KommentareVideo
  15. Biomimetik: Flugroboter beißt sich fest

    Biomimetik: Flugroboter beißt sich fest

    Schweizer Wissenschaftler haben einen Mechanismus für Flugroboter entwickelt, mit dem diese an Bäumen oder Wänden parken können. Er soll das Innehalten von Vögeln oder Fluginsekten imitieren und ist dafür gedacht, dass Schwarmroboter auf ihren Einsätzen pausieren und ihre Akkus schonen können.

    25.06.201086 KommentareVideo
  16. Biomimetik: Roboter ahmt Schmetterlingsflug nach

    Biomimetik: Roboter ahmt Schmetterlingsflug nach

    Ritterfalter haben ein einfaches, aber effizientes Flugmuster: Sie schlagen mit den Flügeln, ohne deren Form zu verändern. Das haben Wissenschaftler anhand eines Roboters nachgewiesen, den sie nach dem Vorbild eines solches Schmetterlings gebaut haben.

    20.05.201044 KommentareVideo
  17. Bionische Handprothese i-Limb Pulse: Künstliche Hand wird mit Muskelimpulsen bedient

    Bionische Handprothese i-Limb Pulse: Künstliche Hand wird mit Muskelimpulsen bedient

    Wie mit der eigenen Hand soll der Träger einer bionischen Handprothese greifen können, das schottische Unternehmen Touch Bionics hat sie entwickelt. Die Prothese wird über elektrische Signale gesteuert, die von Muskeln erzeugt werden. Elektroden nehmen diese myoelekrischen Signale ab und wandeln sie in Steuersignale.

    06.05.201033 KommentareVideo
  18. Beweglicher Roboterarm packt mit Luftdruck

    Beweglicher Roboterarm packt mit Luftdruck

    Per Luftdruck wird der vom Esslinger Unternehmen Festo entwickelte Roboterarm gesteuert. Er ist ebenso beweglich und flexibel wie sein natürliches Vorbild. Mit dem Bionischen Handling-Assistenten haben die Schwaben einen künstlichen Elefantenrüssel geschaffen.

    23.04.201015 KommentareVideo
  19. Darpa: Gehirnimplantate sollen Prothesen steuern

    Darpa: Gehirnimplantate sollen Prothesen steuern

    Eigentlich wollte die Darpa bereits in diesem Jahr Prothesen haben, die ähnlich wie natürliche Gliedmaßen gesteuert werden können - nur über eine Gehirn-Computer-Schnittstelle. Doch die Gehirnimplantate sind nicht leistungsfähig genug, um Prothesen steuern zu können. Das will die Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums mit einem neuen Programm ändern.

    09.03.201015 Kommentare
  20. Pro Digits - die bionische Fingerprothese

    Pro Digits - die bionische Fingerprothese

    Das schottische Unternehmen Touch Bionics bietet nach der bionischen Handprothese i-Limb auch Fingerprothesen an. Pro Digits ist für Patienten gedacht, die durch einen Unfall oder Krankheit einen oder mehrere Finger verloren haben.

    09.12.200919 Kommentare
  21. Dash - die robotische Küchenschabe

    Dash - die robotische Küchenschabe

    Paul Birkmeyer und Ronald Fearing von der Universität Kaliforniens in Berkeley haben einen flinken und robusten Roboter entwickelt, der in einer Stunde zusammengesetzt werden kann. Er läuft wie eine Küchenschabe und überlebt auch einen Sturz aus 30 Metern Höhe.

    16.10.200921 Kommentare
  22. Funkchip ahmt menschliches Ohr nach

    Funkchip ahmt menschliches Ohr nach

    Wissenschaftler am Massachusetts Institute of Technology haben einen Funkchip entwickelt, der leistungsfähiger und gleichzeitig energiesparender als andere Spektrumanalysatoren sein soll. Der Chip, der nach einem menschlichen Organ modelliert ist, soll Mobilfunk, drahtloses Internet, Radio- und Fernsehsignale empfangen können.

    04.06.200915 Kommentare
  23. Bionischer Roboter Smoky: Fisch treibt Schiff

    Bionischer Roboter Smoky: Fisch treibt Schiff

    Darmstädter Wissenschaftler haben einen Roboter entwickelt, der künftig als Schiffsantrieb dienen soll. Statt als drehender Propeller soll er ein Schiff wie ein schwimmender Fisch antreiben.

    23.04.200933 Kommentare
  24. Schmetterlingsflügel stehen Modell für Solarzellen

    Bei der Entwicklung neuer Solarzellen haben sich Forscher aus China und Japan von der Natur inspirieren lassen: Vorbild der von ihnen entwickelten Sonnenkollektoren sind die Schuppen von Schmetterlingsflügeln.

    06.02.200989 Kommentare
  25. Roboter schlängelt sich durch Rohre

    Roboter schlängelt sich durch Rohre

    Forscher des norwegischen Unternehmens Sintef entwickeln einen Roboter, der sich wie eine Schlange bewegt. Der flexible Roboter soll sich durch waagerechte und senkrechte Rohre bewegen und nach Lecks suchen.

    25.06.20086 Kommentare
  26. Geruchssensoren sollen Wein und Sprengstoff erkennen

    Ein neuartiger Sensor soll gefährliche Stoffe besser und schneller erkennen als bisherige biochemische Sensoren. Auf dem Chip sitzen dazu lebendige Zellen, die auf bestimmte Stoffe reagieren. Der Sensor soll Sprengstoff oder Krankheitserreger ebenso erkennen wie die Herkunft von Spezialitäten.

    07.05.200817 Kommentare
  27. Roboter-Ratten sollen Schnurrhaar-Sensoren bekommen

    Damit Roboter sich in für sie fremden Umgebungen zurechtfinden können, bedarf es einer ausgefeilten Sensorik. Neben Techniken wie Radar, Infrarot und Video gibt es auch die Nachfrage nach einem Tastsinn. Um den zu entwickeln, orientieren sich Forscher an der Natur - und in diesem Fall an den Tasthaaren von Ratten.

    14.02.200812 Kommentare
  28. Elektrohand mit Fingerspitzengefühl

    Elektrohand mit Fingerspitzengefühl

    Die US-amerikanische Firma Touch Bionics hat eine bionische Hand mit Fingerspitzengefühl entwickelt, die ab sofort kommerziell einsetzbar sein soll. Die i-Limb Hand und - falls nur einzelne Finger gebraucht werden - die i-Limb ProDigits sollen wie reale Extremitäten aussehen und auch so funktionieren.

    19.07.200756 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #