Acta

Das Antipiraterieabkommen Acta ist als Antwort auf den zunehmenden Handel mit gefälschten Produkten und Waren geplant. Die Verhandlungen zu dem Handelsabkommen werden seit 2007 im Geheimen geführt.

Aktuelles zu Acta

  1. EU-Netzaktivismus: Ein Wiesel für ein modernes Urheberrecht

    EU-Netzaktivismus: Ein Wiesel für ein modernes Urheberrecht

    Webdoku Netzaktivisten kümmern sich in Brüssel um das Urheberrecht, den Datenschutz und die Netzneutralität. Golem.de hat den Dokumentarfilm Democracy - Im Rausch der Daten zum Anlass genommen, sich die Akteure und ihre Methoden genauer anzuschauen.
    Von Hauke Gierow

    16.11.20150 Kommentare
  2. IMHO: Bittere Zeiten für die Netzpolitik

    IMHO: Bittere Zeiten für die Netzpolitik

    Prism, Acta, Totalüberwachung: Themen, mit denen die Netzszene punkten könnte. Sie ist aber zersplittert und geschwächt wie lange nicht mehr. Was ist passiert? Und was muss geschehen, damit sie wieder an Bedeutung gewinnt? Ein Auszug aus "Das Netz - Jahresrückblick Netzpolitik 2013-2014" von iRights.Lab.

    03.12.201332 Kommentare
  3. Creative Commons: "CC ist nur ein Patch, keine Reparatur des Urheberrechts"

    Creative Commons: "CC ist nur ein Patch, keine Reparatur des Urheberrechts"

    Die Organisation Creative Commons (CC) sieht ihre Arbeit nur als Teil einer weltweiten Reform von Urheber- und Nutzungsrechten. Dies stellt CC nun in einer Stellungnahme klar. Zu viele Nutzer hätten in der Existenz von CC-Lizenzen schon eine Lösung des Problems gesehen.

    17.10.20130 Kommentare
  4. Europaparlament: Kein Pornoverbot in der EU

    13.03.201323 Kommentare
  5. Zensurmaßnahmen: Piratenpartei entsetzt über EU-Debatte zu Pornografieverbot

    11.03.201379 Kommentare
  6. Proteststurm: EU-Parlament lässt E-Mails gegen Pornoverbot ausfiltern

    08.03.2013104 Kommentare
  7. Entschließung: EU-Parlament diskutiert Verbot von Pornografie in den Medien

    07.03.2013281 Kommentare
  8. Bundestag: E-Petitionssystem erlaubt Unterzeichnen auch mit Pseudonym

    10.09.20124 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Deep Learning Engineer (m/w/d)
    Magnosco GmbH, Berlin
  2. Entwicklungsingenieur Software (m/w/d)
    Jumo GmbH & Co. KG, Fulda
  3. IT-Administrator Service & Support (m/w/d)
    Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH, Garmisch-Partenkirchen
  4. IT Projektleiter / Solution Architect für Product Support Systeme (all genders)
    MTU Aero Engines AG, München

Detailsuche



Wissenswertes zu Acta

  1. EU-Netzaktivismus: Ein Wiesel für ein modernes Urheberrecht

    EU-Netzaktivismus: Ein Wiesel für ein modernes Urheberrecht

    Webdoku Netzaktivisten kümmern sich in Brüssel um das Urheberrecht, den Datenschutz und die Netzneutralität. Golem.de hat den Dokumentarfilm Democracy - Im Rausch der Daten zum Anlass genommen, sich die Akteure und ihre Methoden genauer anzuschauen.
    Von Hauke Gierow

    16.11.20150 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedActa

Golem Karrierewelt
  1. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    12.-14.12.2022, Virtuell
  2. Deep Dive: Data Architecture mit Spark und Cloud Native: virtueller Ein-Tages-Workshop
    01.02.2023, Virtuell
  3. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu Acta

  1. Urheberrecht: Mein Rad

    Urheberrecht: Mein Rad

    Geistiges Eigentum ist wie ein Fahrrad - so hat der CDU-Abgeordnete Siegfried Kauder die Acta-Anhörung im Bundestag zusammengefasst. Der Blogger Marcel-André Casasola Merkle hat den Vergleich auf die Spitze getrieben und festgestellt: stimmt haar-ge-nau!

    10.05.2012167 Kommentare
  2. Entschließung: EU-Parlament diskutiert Verbot von Pornografie in den Medien

    Entschließung: EU-Parlament diskutiert Verbot von Pornografie in den Medien

    Das Europäische Parlament will im Rahmen des Abbaus von Geschlechterstereotypen in der EU ein Verbot von Pornografie in allen Medien durchsetzen. Dazu soll mit Internetanbietern eine Charta erarbeitet werden. Kritiker sehen Parallelen mit Acta.

    07.03.2013281 Kommentare
  3. Proteststurm: EU-Parlament lässt E-Mails gegen Pornoverbot ausfiltern

    Proteststurm : EU-Parlament lässt E-Mails gegen Pornoverbot ausfiltern

    Ein E-Mail-Shitstorm war die Folge des Planes, im EU-Parlament ein Pornografieverbot vorzubereiten. Gegen zu viel Bürgerbeteiligung haben die Abgeordneten eilig den Mailfilter aktivieren lassen, wie Christian Engström berichtet.

    08.03.2013104 Kommentare
  4. Leutheusser-Schnarrenberger: Acta ohne Urheberrecht verabschieden

    09.06.2012129 Kommentare
  5. Zensurmaßnahmen: Piratenpartei entsetzt über EU-Debatte zu Pornografieverbot

    11.03.201379 Kommentare
  6. Urheberrecht: Künstler mit Verlustängsten

    11.05.201271 Kommentare
  7. Geistiges Eigentum: Urheber gegen Urheber

    11.05.201254 Kommentare
  8. Anti-Piraterie-Abkommen: Das war's dann wohl, Acta

    21.06.201220 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu Acta

  1. Entschließung: EU-Parlament diskutiert Verbot von Pornografie in den Medien

    Entschließung: EU-Parlament diskutiert Verbot von Pornografie in den Medien

    Das Europäische Parlament will im Rahmen des Abbaus von Geschlechterstereotypen in der EU ein Verbot von Pornografie in allen Medien durchsetzen. Dazu soll mit Internetanbietern eine Charta erarbeitet werden. Kritiker sehen Parallelen mit Acta.

    07.03.2013281 Kommentare
  2. Urheberrecht: Mein Rad

    Urheberrecht: Mein Rad

    Geistiges Eigentum ist wie ein Fahrrad - so hat der CDU-Abgeordnete Siegfried Kauder die Acta-Anhörung im Bundestag zusammengefasst. Der Blogger Marcel-André Casasola Merkle hat den Vergleich auf die Spitze getrieben und festgestellt: stimmt haar-ge-nau!

    10.05.2012167 Kommentare
  3. Leutheusser-Schnarrenberger: Acta ohne Urheberrecht verabschieden

    Leutheusser-Schnarrenberger: Acta ohne Urheberrecht verabschieden

    Beeindruckt von der neuen Welle europaweiter Proteste will die Bundesjustizministerin Acta verabschieden. Aussagen zum Urheberrecht sollen aber aus dem Abkommen verschwinden. Gleichzeitig will sie das Urheberrecht in Deutschland im Sinne der Film- und Musikindustrie ändern.

    09.06.2012129 Kommentare
  4. Proteststurm: EU-Parlament lässt E-Mails gegen Pornoverbot ausfiltern

    08.03.2013104 Kommentare
  5. Zensurmaßnahmen: Piratenpartei entsetzt über EU-Debatte zu Pornografieverbot

    11.03.201379 Kommentare
  6. Urheberrecht: Künstler mit Verlustängsten

    11.05.201271 Kommentare
  7. Geistiges Eigentum: Urheber gegen Urheber

    11.05.201254 Kommentare
  8. CDU-Fraktionsvizechef: "Anonymous handelt zutiefst antidemokratisch"

    15.05.201249 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #