Abo
  • Services:
Anzeige
Günter Krings
Günter Krings (Bild: Bundestag/Screenshot: Golem.de)

CDU-Fraktionsvizechef: "Anonymous handelt zutiefst antidemokratisch"

Günter Krings
Günter Krings (Bild: Bundestag/Screenshot: Golem.de)

Die Unionspolitiker Günter Krings und Ansgar Heveling rufen nach einer Aktion von Anonymous gegen Urheberrechtsbefürworter nach der Staatsanwaltschaft und Bestrafung. Heveling hatte schon im Januar gegen die Gegner der Internetsperrgesetze Sopa und Pipa gewütet.

Der CDU-Fraktionsvizechef Günter Krings und der Rechtsexperte Ansgar Heveling haben Anonymous wegen eines Angriffs auf die Initiative "Wir sind Urheber" kritisiert. Darin hatten sich Künstler gegen das illegale Kopieren ihrer Werke gewandt.

Anzeige

Im Namen der Bewegung Anonymous hatten Unbekannte eine Liste mit Adressen und Telefonnummern von Künstlern bei Pastebin ausgestellt, die zuvor den Aufruf "Wir sind die Urheber" veröffentlicht hatten. Sie enthält als Einleitung den Kommentar: "Fuck your copyright blah blah blah, U MAD?." Aufgelistet werden von Anonymous 52 Namen wie Sven Regener, Charlotte Roche und Günter Wallraff mit Adresse und Telefonnummer. Was nach einer Verletzung des Persönlichkeitsrechts klingt, ist bei genauerem Hinsehen lediglich eine Sammlung von ohnehin öffentlichen Daten und damit eher ein Scherz, schrieb Kai Biermann bei Zeit Online.

Netzgemeinde soll sich von Anonymous distanzieren

Krings und Heveling sehen das anders: "Solche Anprangerungen und Einschüchterungsversuche kannten wir bisher vor allem von totalitären Regime. Mit dieser Aktion hat sich die Anonymous-Gruppe ihre politische Maske vom Gesicht gerissen. Es geht ihr ganz offensichtlich nicht um einen kontroversen Diskurs, sondern darum, die Meinungsfreiheit Andersdenkender zu behindern. Das verrät zutiefst antidemokratisches Denken. Es ist daher höchste Zeit, dass die Staatsanwaltschaft zügig gegen diese Gruppe ermittelt und die Täter bestraft werden." Genauso wichtig sei es, dass sich die Netzgemeinde deutlicher von solchen kriminellen Machenschaften distanziere.

Heveling, einer der CDU-Vertreter in der Enquêtekommission, hatte im Handelsblatt die Gegner der Internetsperrgesetze Sopa und Pipa als "digitale Maoisten" bezeichnet, die bei Twitter ihre "zweite Pubertät" auslebten. In dem Gastkommentar ruft der Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Stadtratsfraktion seiner Partei in Korschenbroich unter der Überschrift "Netzgemeinde, ihr werdet den Kampf verlieren" nach dem wehrhaften Bürger, "dem Werte wie Freiheit, Demokratie und Eigentum auch im Netz am Herzen liegen".


eye home zur Startseite
original... 20. Mai 2012

sondern höchtens auf basis der sharia der katholibans! selbst das veröffentlichen der...

sotel 16. Mai 2012

Korschenbroich? CDU? - Da war doch was, habs gleich: ach ja, das hier: "Um den Haushalt...

marsupilami72 16. Mai 2012

Schon heute werdet ihr zum großen Teil von den Alten gewählt - und mit eurer Politik...

Fragile Heart 16. Mai 2012

Warum sollten Politiker auch etwas ändern wollen? Im Endeffekt machen Politiker genau das...

KeysUnlockTheWorld 16. Mai 2012

Mitlerweile habe ich dieses System: "Demokratische Diktatur" getauft ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München
  2. Zühlke Engineering GmbH, Hannover, Eschborn (Frankfurt am Main), München
  3. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (Frankfurt am Main)
  4. investify S.A., Aachen oder Wasserbillig (Luxemburg)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 470,66€
  2. 288,62€
  3. 355,81€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektronikkonzern

    Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen

  2. Störerhaftung

    SPD warnt vor Scheitern des WLAN-Gesetzes

  3. Ubisoft

    Michel Ancel zeigt Beyond Good and Evil 2

  4. Shawn Layden im Interview

    Sony setzt auf echte PS 5 statt auf Konsolenevolution

  5. Bildbetrachter

    Irfanview als App im Windows Store verfügbar

  6. Quantencomputer

    Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums

  7. Gespräche mit Musik-Labels

    Tesla will eigenen Musikstreamingdienst starten

  8. MacOS High Sierra

    Apple blockiert Kernel-Extensions von Drittanbietern

  9. Youtube VR180

    Neues Kombi-Filmformat für 360-Grad- und Standardvideos

  10. Elektromobilität

    Porsche will jedes zweite Fahrzeug als E-Auto verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Re: Neuer Taschenrechner kann Wechselkurse

    der_wahre_hannes | 10:28

  2. Re: Überschrift hat mich verwundert.

    randalemicha | 10:27

  3. Re: Ist doch ganz einfach ...

    blauerninja | 10:22

  4. Was auch angefasst wird...

    evergreen | 10:22

  5. Re: Ziemlich redundante Aussage

    n0x30n | 10:22


  1. 10:43

  2. 10:15

  3. 10:09

  4. 10:00

  5. 09:57

  6. 09:00

  7. 08:53

  8. 07:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel