Abo
Anzeige

Openstack

Artikel
  1. Virtualisierung: VMware setzt auf Openstack und Kubernetes

    Virtualisierung: VMware setzt auf Openstack und Kubernetes

    Mit einem ganzen Schwung neuer Angebote und Techniken baut VMware sein Angebot aus - auch mit viel Open-Source-Software. Dabei gibt es einen deutlichen Fokus auf Sicherheit und Container. Zudem will VMware mit einem speziellen Cloudstack-Angebot Kunden im Telekommunikationssektor gewinnen.

    14.09.20170 Kommentare

  1. Fritzbox 6590 Cable im Test: AVMs neuer Kabelrouter mit Wifi-Wumms

    Fritzbox 6590 Cable im Test: AVMs neuer Kabelrouter mit Wifi-Wumms

    Routerfreiheit nützt nur, wenn es eine Wahl gibt: Kabelkunden bekommen sie mit der neuen Fritzbox 6590, die potentes WLAN und schnelles Internet nach EuroDOCSIS 3.0 bringen soll. Ein Umstieg vom Vorgänger lohnt sich allerdings nicht unbedingt.
    Ein Test von Martin Loschwitz

    31.07.2017156 Kommentare

  2. Ubuntu-Sponsor: Canonical bereitet Börsengang vor

    Ubuntu-Sponsor: Canonical bereitet Börsengang vor

    Das Ende des Unity-Projekts bei Ubuntu war der erste Schritt hin zu einem Börsengang von Ubuntu-Sponsor Canonical. Das bestätigt der Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth in einem Interview.

    09.05.20176 Kommentare

Anzeige
  1. Cloud-Computing: Openstack muss zugänglicher werden

    Cloud-Computing: Openstack muss zugänglicher werden

    Openstack bietet jetzt auch Private-Cloud-as-a-Service an, was der Unternehmens-Compliance dienen soll. Außerdem soll das Cloud-Computing-Projekt verständlicher werden - für alle Beteiligten.

    09.05.20173 Kommentare

  2. Ubuntu: Canonical gibt Unity 8 und Smartphone-Konvergenz auf

    Ubuntu: Canonical gibt Unity 8 und Smartphone-Konvergenz auf

    Nach jahrelanger Entwicklung beendet Canonical die Arbeit an dem konvergenten Ubuntu-Desktop Unity 8. Damit enden auch die Smartphone-Ambitionen für Ubuntu. Das Unternehmen wendet sich nun vorrangig der Cloud und dem Internet der Dinge zu.

    06.04.201757 KommentareVideo

  3. Cloud-Computing: Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

    Cloud-Computing: Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

    Cebit 2017 Anwender wie die Telekom und Experten debattieren auf der Cebit kommende Woche den Einsatz der Cloud-Computing-Software Openstack. Der Openstack-Day bildet den Mittelpunkt des Open Source Forums auf der Messe.

    17.03.20173 Kommentare

  1. Unternehmen: VMware tritt der Linux Foundation bei

    Unternehmen: VMware tritt der Linux Foundation bei

    Die Linux Foundation ist ein Konsortium zur Förderung des Wachstums von Linux. Als neues Mitglied wurde VMware Inc. im Gold-Standard aufgenommen.

    08.03.20173 Kommentare

  2. Cloudcruiser: Weiteres Cloud-Startup von HPE übernommen

    Cloudcruiser: Weiteres Cloud-Startup von HPE übernommen

    Cloudcruiser wird ein Teil von HPE. Mit der Übernahme gehen die gleichnamige Cloud-Software und die Partnerschaften mit Unternehmen wie Microsoft und Amazon an HPE über. Damit eignet sich der Konzern das zweite Cloud-Unternehmen in kurzer Zeit an.

    26.01.20170 Kommentare

  3. IaaS und PaaS: Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux

    IaaS und PaaS: Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux

    HP Enterprise gibt seine Openstack- und -Cloud-Foundry-Software sowie -Entwickler an Suse ab. HPE wird seinen Kunden künftig vorrangig IaaS- und PaaS-Lösungen und das Enterprise-Linux von Suse empfehlen. Das Mutterunternehmen von Suse hat zuvor schon HPE-Software übernommen.

    01.12.20160 Kommentare

  1. Webhoster: Rackspace für mehr als 4 Milliarden US-Dollar verkauft

    Webhoster: Rackspace für mehr als 4 Milliarden US-Dollar verkauft

    Ein Investmentunternehmen hat den Webhoster Rackspace für 4,3 Milliarden US-Dollar gekauft und von der Börse genommen. Rackspace ist der Gründer der freien Cloud-Computing-Software Openstack und nutzt dieses für seine Angebote.

    04.11.20163 Kommentare

  2. Microsofts Powershell für Linux: Microsoft hat Probleme beim Freimachen

    Microsofts Powershell für Linux: Microsoft hat Probleme beim Freimachen

    Microsoft stellte seine Powershell im August 2016 unter eine freie Lizenz und portierte das Werkzeug im Vorübergehen gleich noch auf Linux und Mac OS. Ist das nun nur ein Marketingtrick oder eine echte Hilfe, womöglich sogar eine Konkurrenz zu den Linux-Shells?
    Von Martin Loschwitz

    26.10.201682 KommentareVideo

  3. Cloud Computing: Was ist eigentlich Software Defined Storage?

    Cloud Computing: Was ist eigentlich Software Defined Storage?

    Cloud Computing boomt und beschert auch dem Konzept des Software Defined Storage (SDS) ordentlich Auftrieb. Worum geht es dabei eigentlich und warum ist SDS interessant? Golem.de erklärt das am Beispiel der SDS-Lösung Ceph.
    Ein Bericht von Martin Loschwitz

    06.10.201632 Kommentare

  1. Container: Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

    Container: Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

    Das britische Unternehmen Canonical, Herausgeber von Ubuntu, erweitert sein Portfolio um eine Distribution, die Kubernetes im Fokus hat. Kubernetes, ursprünglich bei Google entwickelt, dient der Orchestrierung großer Mengen an Containern.

    29.09.20160 Kommentare

  2. Enterprise-IT: Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet

    Enterprise-IT: Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet

    Die Open Telekom Cloud ist für Huawei ein sehr wichtiges Prestige-Objekt in Europa und weltweit. Es steht im Mittelpunkt des Huawei Cloud Congress, der heute in Prag begonnen hat.
    Von Achim Sawall

    28.04.20168 Kommentare

  3. Bug im Linux-Kernel: Keine Panik!

    Bug im Linux-Kernel: Keine Panik!

    Wenn der frische Kernel gleich nach dem Start das System zum Absturz bringt, werden Admins nervös. Denn oft beginnt nun die langwierige Suche nach dem Bug. Ein Erfahrungsbericht.
    Von Martin Loschwitz

    12.04.2016106 Kommentare

  1. Open Compute: Google baut offene Server mit Power9-Architektur

    Open Compute: Google baut offene Server mit Power9-Architektur

    Zusammen mit dem Hoster und Cloud-Spezialisten Rackspace will Google offene Server designen, die Chips der Power9-Architektur von IBM nutzen sollen. Damit setzt Google wohl auf GPUs von Nvidia als Beschleuniger.

    07.04.20164 Kommentare

  2. Cloud-Computing: Was ist eigentlich Software Defined Networking?

    Cloud-Computing: Was ist eigentlich Software Defined Networking?

    Im Fahrwasser der Cloud etablieren sich verschiedene Konzepte in den Rechenzentren der Anbieter. Software Defined Networking ist so eines: Worum geht es dabei, und für wen ist SDN interessant?
    Von Martin Loschwitz

    30.03.201660 Kommentare

  3. Cloud Computing: Microsoft integriert Red Hat Enterprise Linux in Azure

    Cloud Computing: Microsoft integriert Red Hat Enterprise Linux in Azure

    Microsoft bindet Red Hat Enterprise Linux in den Azure Marketplace ein. Auch Bitnami-Images sowie Walmarts Oneops sind künftig auf Microsofts Cloud-Plattform zu finden.

    18.02.20163 Kommentare

  4. Githubs Metal-Cloud: Server-Verwaltung per Chatbot statt Cloud-Software

    Githubs Metal-Cloud: Server-Verwaltung per Chatbot statt Cloud-Software

    Für seine Dienste verzichtet Github komplett auf typische Cloud-Software und setzt stattdessen auf die Verwaltung eigener Hardware im Rechenzentrum. Das bringt zwar einige Probleme mit sich, die Github aber mit einem speziellen Werkzeug und der Anbindung an einen Chatbot weitgehend gelöst haben will.

    02.12.20159 Kommentare

  5. Open-Source-Framework: Red Hat will Ansible für 100 Millionen Dollar kaufen

    Open-Source-Framework: Red Hat will Ansible für 100 Millionen Dollar kaufen

    Red Hat will Ansible kaufen. Das Open-Source-Framework zum Konfigurieren und Administrieren von Computern wird viel von Admins genutzt. Red Hat will seine Position bei Hybrid-Cloud-Management, Openstack und Containern ausbauen.

    16.10.20150 Kommentare

  6. Huawei: Telekom will Public Cloud "erschwinglich" machen

    Huawei: Telekom will Public Cloud "erschwinglich" machen

    Die Deutsche Telekom präsentiert am heutigen Freitag ihre künftige Public Cloud mit ihrem Partner Huawei in Schanghai: Beide seien "sehr mächtige Firmen mit einem gemeinsamen Ziel", sagte ein Telekom-Manager.
    Von Achim Sawall

    18.09.20157 Kommentare

  7. Openstack Foundation: "Wir werden von der Community überrannt"

    Openstack Foundation: "Wir werden von der Community überrannt"

    Das rapide Wachstum von Openstack stellt die gleichnamige Stiftung vor einige Probleme. Zudem fehlt dem jungen, aber sehr erfolgreichen Projekt ein klarer Fokus, da Einzelinteressen überwiegen - wie auf dem Openstack-Dach-Day deutlich wurde.

    18.06.201510 Kommentare

  8. Mark Shuttleworth: Canonical erwägt offenbar Börsengang

    Mark Shuttleworth: Canonical erwägt offenbar Börsengang

    Die Cloud-Sparte sei bereits profitabel und Ubuntu Phone werde Gewinne machen, sagte Mark Shuttleworth im Interview mit einem US-Magazin. Der Markt könne das inzwischen verstehen, weshalb Canonical über einen Börsengang nachdenke.

    22.05.201563 Kommentare

  9. Dach Tag 2015: Openstack-Verein lädt zu deutschem Jahrestreffen

    Dach Tag 2015: Openstack-Verein lädt zu deutschem Jahrestreffen

    Der Openstack DACH Day 2015 findet im Juni in der Berliner Urania statt. Weil es in diesem Jahr keinen Linux-Tag gibt, haben die Organisatoren dafür einen eigenen Verein gegründet.

    16.04.20150 Kommentare

  10. Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es

    Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es

    Openstacks Nutzerzahl im Bereich Cloud Computing wächst rasant. Für Einsteiger sind die vielen Komponenten und die komplexe Umgebung aber kaum zu überblicken. Der Cloud Architect Martin Gerhard Loschwitz gibt im Gastbeitrag eine Übersicht.

    12.03.201548 Kommentare

  11. Cebit 2015: Das Open Source Forum debattiert über Limux

    Cebit 2015: Das Open Source Forum debattiert über Limux

    Ist eine Rückmigration von Linux zu Windows sinnvoll und wie lässt sich eine offene Kultur und Innovation vereinbaren? Das sind zwei der vielen Themen, die auf dem Open Source Forum auf der Cebit 2015 diskutiert werden sollen.

    24.02.201515 Kommentare

  12. Mesosphere DCOS: Ein Betriebssystem für das gesamte Rechenzentrum

    Mesosphere DCOS: Ein Betriebssystem für das gesamte Rechenzentrum

    Mit dem Betriebssystem von Mesosphere sollen sich die Server eines gesamten Rechenzentrums wie ein einzelnes Gerät verwalten lassen. Dazu wird Technik verwendet, die unter anderem auch Twitter einsetzt.

    09.12.20148 Kommentare

  13. Atomic Host Beta: Red Hat integriert Kubernetes in sein Container-System

    Atomic Host Beta: Red Hat integriert Kubernetes in sein Container-System

    In der Beta von Red Hats Container-Betriebssystem Atmoic Host kann die Docker-Verwaltung Kubernetes verwendet werden. Das System steht nun auch in Cloud-Diensten bereit.

    13.11.20140 Kommentare

  14. Joyent: Node.js-Sponsor veröffentlicht Cloud- und Container-Software

    Joyent: Node.js-Sponsor veröffentlicht Cloud- und Container-Software

    Der Node.js-Sponsor Joyent veröffentlicht den Code zu seiner Cloud-Technologie. Diese nutzt Solaris-Techniken wie die Zones-Container und bietet damit Alternativen zu Openstack und Docker.

    07.11.20140 Kommentare

  15. LXD: Canonical erstellt Hypervisor für Linux-Container

    LXD: Canonical erstellt Hypervisor für Linux-Container

    Der Linux Container Daemon von Canonical soll die Effizienz von Docker in eine volle Virtualisierungsumgebung verwandeln. Nur Docker selbst bleibt bei dem Projekt zunächst außen vor.

    05.11.20141 Kommentar

  16. Cloud-Computing: Canonical bringt eigene Openstack-Distribution

    Cloud-Computing: Canonical bringt eigene Openstack-Distribution

    Aufbauend auf eigenen Techniken wie dem Ubuntu Server und den Tools Maas, Juju und Landscape bietet Canonical nun eine eigene Openstack-Distribution an. Diese soll eine einfache Benutzung ermöglichen. Canonical kümmert sich, falls gewünscht, auch um den kompletten Betrieb der Infrastruktur.

    29.10.20141 Kommentar

  17. Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues

    Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues

    Zum zehnjährigen Jubiläum von Ubuntu gibt es in der aktuellen Version 14.10 alias Utopic Unicorn kaum Neuerungen zu feiern. Canonical arbeitet stattdessen weiterhin an seinem Desktop-Nachfolger Unity 8.

    23.10.2014137 Kommentare

  18. Azure-Server: Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

    Azure-Server: Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

    In Kooperation mit Microsoft will Dell Server-Hardware anbieten, auf der Windows Server und das Azure Pack installiert sind. Damit gibt es eine Cloud-in-a-Box-Lösung, mit der eigene Azure-Rechenzentren aufgesetzt werden können.

    21.10.20145 Kommentare

  19. Cloudsoftware: Openstack Juno bringt Speicherrichtlinien und NFV

    Cloudsoftware: Openstack Juno bringt Speicherrichtlinien und NFV

    Der Objektspeicher von Openstack erlaubt in der Version Juno Richtlinien zur einfacheren weltweiten Verwaltung. Die Datenverarbeitung kann nun mit Hadoop und Spark übernommen werden. Die neue Version bietet zudem die Grundlagen für Network Functions Virtualization (NFV).

    16.10.20140 Kommentare

  20. Nach der Orangebox: AMD und Canonical bieten Openstack-Server

    Nach der Orangebox: AMD und Canonical bieten Openstack-Server

    Nach der kleinen Orangebox mit Intel-NUCs bietet Canonical zusammen mit AMD nun eine einfache Openstack-Lösung an, aber in einem massiven Seamicro-Server. Dieser hat 64 CPUs und bis zu 4 TByte DRAM.

    17.09.20143 Kommentare

  21. Satellite 6: Red Hat überarbeitet eigene Systemverwaltung komplett

    Satellite 6: Red Hat überarbeitet eigene Systemverwaltung komplett

    Statt Spacewalk benutzt das Verwaltungswerkzeug Satellite 6 von Red Hat nun Puppet, Git, Foreman oder auch Katello. Dadurch soll die Administration in verschiedenen Umgebungen und der Cloud einfacher werden.

    11.09.20140 Kommentare

  22. Kubernetes: Microsoft entwickelt Web-GUI für Docker-Verwaltung

    Kubernetes: Microsoft entwickelt Web-GUI für Docker-Verwaltung

    Wie angekündigt, steht die Docker-Verwaltung Kubernetes nun auch in Microsofts Cloud-Dienst Azure bereit. Das Unternehmen hat zum einfachen Experimentieren eine grafische Oberfläche dazu implementiert.

    29.08.20140 Kommentare

  23. Nach 13 Jahren: Red Hats Technikchef hört unerwartet auf

    Nach 13 Jahren: Red Hats Technikchef hört unerwartet auf

    Der langjährige Technikchef von Red Hat, Brian Stevens, verlässt überraschend das Unternehmen. Der Grund könnten Spannungen im Vorstand des Linux-Distributors sein, wie der US-Dienst ZDNet berichtet.

    28.08.20142 Kommentare

  24. VMWorld 2014: VMWare bringt Docker, Openstack und eigene Server-Hardware

    VMWorld 2014: VMWare bringt Docker, Openstack und eigene Server-Hardware

    Neben Software wird VMWare künftig auch eigene Server-Hardware anbieten, wie das Unternehmen auf der Hausmesse bekannt gibt. Zudem soll die Zusammenarbeit mit Docker verbessert werden und eine Openstack-Distribution erscheinen.

    26.08.20145 Kommentare

  25. ZeroVM: Virtuelle Maschine für die Cloud

    ZeroVM: Virtuelle Maschine für die Cloud

    Mit ZeroVM sponsert der Hoster Rackspace eine virtuelle Maschine für Cloud-Umgebungen. Anwendungen sollen damit näher an ihre Daten rücken können, eine Anbindung an Openstack existiert bereits.

    01.08.20140 Kommentare

  26. CoreOS Stable Channel: Ein minimales Betriebssystem für Docker

    CoreOS Stable Channel: Ein minimales Betriebssystem für Docker

    Die minimale Linux-Distribution CoreOS steht erstmals in einer stabilen Version bereit. Das Betriebssystem dient der Ausführung von Docker-Containern und soll in Cloud-Umgebungen laufen.

    28.07.20148 Kommentare

  27. Eigene Cloud: Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

    Eigene Cloud: Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

    Version 7 der Community-Edition von Owncloud erlaubt das Teilen von Dateien über verschiedene Instanzen hinweg, ermöglicht die Bearbeitung von Microsoft-Word-Dateien und bietet Administratoren feinere Einstellungen.

    23.07.201429 Kommentare

  28. Docker-Cluster: Red Hat, IBM und Microsoft unterstützen Googles Kubernetes

    Docker-Cluster: Red Hat, IBM und Microsoft unterstützen Googles Kubernetes

    Mit Googles Kubernetes lassen sich Docker-Container-Cluster auf der Compute Engine orchestrieren. Das Projekt erhält nun große Unterstützung aus der Industrie, die das Werkzeug auch auf andere Plattformen portieren möchte.

    11.07.20146 Kommentare

  29. Matthew Garrett: Linux-Desktops brauchen andere Anreize

    Matthew Garrett: Linux-Desktops brauchen andere Anreize

    Ein nur vergleichbares Nutzer-Erlebnis wie in Mac OS X reiche für Linux-Desktops nicht aus. Es brauche Alleinstellungsmerkmale, damit mehr Nutzer und Entwickler auf Linux wechseln, schreibt Kernel-Hacker Matthew Garrett.

    19.05.2014344 Kommentare

  30. Cloud Computing: Red Hat blockiert angeblich Openstack-Konkurrenz

    Cloud Computing: Red Hat blockiert angeblich Openstack-Konkurrenz

    Sollten Kunden des Linux-Distributors Red Hat konkurrierende Openstack-Versionen verwenden wollen, drohe der Verlust des Linux-Supports, berichtet das Wall Street Journal.

    15.05.201424 Kommentare

  31. Orangebox: Canonical stellt Cluster-Rechner aus NUCs vor

    Orangebox: Canonical stellt Cluster-Rechner aus NUCs vor

    In Zusammenarbeit mit dem Hersteller Tranquilpc stellt Canonical einen Ubuntu-Cluster-Rechner vor, der aus zehn Intel NUCs besteht. Die Orangebox bietet 20 Rechenkerne, 160 GByte RAM und einen Gigabit-Ethernet-Switch.

    13.05.201432 Kommentare

  32. Trusty Tahr: Erste Beta der Ubuntu-Derivate verfügbar

    Trusty Tahr: Erste Beta der Ubuntu-Derivate verfügbar

    Für die offiziellen Ubuntu-Derivate steht die erste Betaversion des kommenden LTS-Releases 14.04 bereit. Ab sofort werden keine neuen Funktionen mehr eingefügt und nur noch Fehler behoben.

    28.02.201415 Kommentare

  33. Hortonworks: Hadoop-Werkzeuge für Red Hat Linux

    Hortonworks: Hadoop-Werkzeuge für Red Hat Linux

    Der Linux-Distributor Red Hat und Hadoop-Betreuer Hortonworks gehen eine strategische Partnerschaft ein, um große Teile des Big-Data-Frameworks in Red Hats Produkte zu integrieren.

    11.02.20140 Kommentare

  34. Linux-Distributionen: Red Hat nimmt CentOS auf

    Linux-Distributionen: Red Hat nimmt CentOS auf

    Red Hat wird künftig bei der Entwicklung von CentOS mithelfen und unterstützt dabei den bisherigen Rivalen: die Open-Source-Community um den Red-Hat-Enterprise-Linux-Nachbau.

    08.01.20142 Kommentare

  35. Linux Journal: Leser küren Raspberry Pi und kanzeln Gnome 3 ab

    Linux Journal: Leser küren Raspberry Pi und kanzeln Gnome 3 ab

    Die Leser der US-Zeitschrift Linux Journal haben das Raspberry Pi zum besten Open-Source-Produkt 2013 gekürt. Gnome 3 war demnach die schlechteste Open-Source-Idee des vergangenen Jahres.

    08.12.2013120 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Openstack
    Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
    Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es

    Openstacks Nutzerzahl im Bereich Cloud Computing wächst rasant. Für Einsteiger sind die vielen Komponenten und die komplexe Umgebung aber kaum zu überblicken. Der Cloud Architect Martin Gerhard Loschwitz gibt im Gastbeitrag eine Übersicht.


Verwandte Themen
Libcloud, Nebula, SmartOS, Eucalyptus, CoreOS, Orchestrierung, Kubernetes, OpenFlow, Docker, SDN, Btrfs, Compute Engine, Mark Shuttleworth, Amazon EC2

Gesuchte Artikel
  1. Test Age of Empires Online
    "Ein bisschen Gold, bitte!"
    Test Age of Empires Online: "Ein bisschen Gold, bitte!"

    Vom ersten bis zum letzten Zeitalter in 30 Stunden statt 30 Minuten. Age of Empires Online stellt das Prinzip der Vorgänger gründlich auf den Kopf und vermischt das Echtzeitstrategiespiel mit einer gehörigen Portion Onlinerollenspiel.
    (Age Of Empires)

  2. Android
    Siri-Konkurrentin heißt Majel und kommt aus Star Trek
    Android: Siri-Konkurrentin heißt Majel und kommt aus Star Trek

    Apples sprachgesteuerter Assistent Siri soll bei Google eine rege Entwicklungstätigkeit ausgelöst haben. Google soll bald eine ähnliche Funktion namens Majel auch für Android-Smartphones bereitstellen. Die Sprachausgabe orientiert sich an der Computerstimme aus Raumschiff Enterprise (Star Trek).
    (Google Majel)

  3. Vollformat-DSLR
    Nikon D800 mit 36 Megapixeln und Videokomfort
    Vollformat-DSLR: Nikon D800 mit 36 Megapixeln und Videokomfort

    Mit der D800 bringt Nikon eine weitere Kamera für professionelle Fotografen und Filmer auf den Markt. Neben hoher Auflösung gibt es auch Mikro- und Kopfhöreranschluss sowie unkomprimiertes Livevideo. Auch eine Spezialversion ohne Tiefpassfilter ist angekündigt.
    (Nikon D800)

  4. Landgericht München
    ProSiebenSat.1 lässt Online-Videorekorder Save.tv verbieten
    Landgericht München: ProSiebenSat.1 lässt Online-Videorekorder Save.tv verbieten

    ProSiebenSat.1 kann nicht mehr mit Save.tv aufgezeichnet werden, andere Sender sind weiter verfügbar. Das Landgericht München wollte das Recht auf Privatkopie nicht gelten lassen.
    (Save Tv)

  5. The Elder Scrolls 5 Skyrim
    Hearthfire-Erweiterung für Häuslebauer
    The Elder Scrolls 5 Skyrim: Hearthfire-Erweiterung für Häuslebauer

    Von der Hütte bis zur Helden-Villa: Mit der nächsten Erweiterung für Skyrim können Rollenspieler ihr eigenes Anwesen errichten und es nach eigenen Vorstellungen einrichten. Wer Leben in der Bude haben möchte, kann sogar Kinder adoptieren.
    (Skyrim Hearthfire)

  6. Huawei Ascend Y201 Pro
    Android-4-Smartphone mit 4 GByte Flash-Speicher für 130 Euro
    Huawei Ascend Y201 Pro: Android-4-Smartphone mit 4 GByte Flash-Speicher für 130 Euro

    Als Erweiterung des Ascend Y200 hat Huawei das Smartphone Ascend Y201 Pro für 130 Euro vorgestellt. Für den Aufpreis gibt es mehr internen Speicher, eine längere Akkulaufzeit und Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich.
    (Huawei Y201)

  7. Leica T
    Teure Systemkamera mit Touchscreen
    Leica T: Teure Systemkamera mit Touchscreen

    Leica hat mit der Leica T eine Systemkamera ohne Spiegel vorgestellt, die mit einem Sensor im APS-C-Format ausgerüstet ist. Mit einem Preis von 2.950 Euro samt Objektiv dürfte das Modell eine der teuersten spiegellosen Systemkameras auf dem Markt sein.
    (Leica T)


RSS Feed
RSS FeedOpenstack

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige