Aus dem Verlag: Experten diskutieren auf der Cebit zu Openstack

Am Digital Friday widmen sich Experten und Praktiker auf der Cebit Open-Source-Themen: Sie diskutieren über Openstack-basierte Cloud-Lösungen.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Openstack und Open-Source: Themen auf der Cebit-Bühne D!talk
Openstack und Open-Source: Themen auf der Cebit-Bühne D!talk (Bild: Martin Wolf / Golem.de)

Auch in diesem Jahr ist Open-Source wieder ein Thema auf der IT-Messe Cebit in Hannover. Im Rahmen des neuen Formats D!talk geht es am 15. Juni um Praxisfragen zum Einsatz von Openstack-basierten Cloud-Lösungen. Die Konferenz am Digital Friday ist auf Themen für den Mittelstand fokussiert.

Stellenmarkt
  1. SAP S / 4HANA Experte (m/w/d) - Customizing
    Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. Softwareentwickler/IT-Projek- tleiter (m|w|d)
    MTU Aero Engines AG, München
Detailsuche

Eine Podiumsdiskussion unter Leitung des Linux-Magazin-Autoren Udo Seidel mit Cloudexperten wird Cloud Convergence of Openstack und Container zusammenführen. Einzelvorträge beleuchten die wichtigsten Entwicklungen und Einsatzszenarios des Open-Source-Infrastrukturprojekts. Der Chefarchitekt der Open Telekom Cloud, Kurt Garloff, skizziert Digitalisierungsstrategien und legt dar, welche Rolle Openstack dabei spielen kann. Nils Magnus, ebenfalls Cloud-Spezialist bei der Telekom, berichtet darüber, worauf sich IT-Manager bei einer Migration auf Openstack einzustellen haben.

Zu welchem Vorteil sich das Abrechnungsmodell des Pay per Use in der Private Cloud nutzen lässt, erläutert Rackspace-Manager Bryan Thompson. Sicherheitsfragen beim Einsatz von OpenStack stehen im Mittelpunkt des Vortrags von Anja Strunk und Matthias Votisky. Huawei-Cloudarchitekt Chenxin Jiang erläutert Best Practices bei der Nutzung Openstack-basierter Public Clouds. Mit dem Thema dedizierter Ressourcen in Openstack befassen sich Mathias Nohr und Harald Wagener von Innovo Cloud.

Veranstaltet wird der Tag von Computec Media, der Herausgeberin des Linux-Magazins, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe AG. Die Konferenzsprache ist Englisch. Golem.de ist eine Tochter von Computec Media.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Kryptowährungen: Lohnt sich der Einstieg in Chia?
    Kryptowährungen
    Lohnt sich der Einstieg in Chia?

    Wie andere Altcoins soll Chia eine verträglichere Version des Bitcoin sein. Farming punktet dabei gegenüber GPU-Mining, wirklich sauber ist es aber nicht.
    Von Dirk Koller

  2. Musikstreaming: Spotify testet neues Abo für 99 Cent
    Musikstreaming
    Spotify testet neues Abo für 99 Cent

    Spotify Plus beinhaltet immer noch Werbung, Nutzer können aber freier als bei der Gratisversion Titel auswählen und überspringen.

  3. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

goto10 13. Jun 2018

https://www.cebit.de/de/news-trends/mediathek/livestreams/ Sonst habe ich nix gefunden.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /