Stackit: Schwarz öffnet Cloud für andere als Lidl und Kaufland

Der Mutterkonzern von Lidl und Kaufland, Schwarz, macht seine Cloud allgemein öffentlich verfügbar. Der Start hatte sich verzögert.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Cloud der Lidl-Mutter Schwarz ist nun öffentlich verfügbar.
Die Cloud der Lidl-Mutter Schwarz ist nun öffentlich verfügbar. (Bild: Lidl/Montage: Golem.de)

"Die Cloud der Schwarz Gruppe startet in den Livebetrieb", kündigt der Mutterkonzern der Supermarktketten Lidl und Kaufland in einer Pressemitteilung an. Weiter heißt es, der Cloud-Dienst unter der Marke Stackit "bietet seine Cloud- und Colocation-Services ab sofort für Kunden außerhalb der Schwarz Gruppe an". Der Vorstandsvorsitzende der Schwarz IT, Christian Müller, sagt zum Angebot und zur Zielgruppe der Public Cloud: "Zu Beginn konzentrieren wir uns auf Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen sowie Technologie-Startups."

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator/-in / Fachinformatiker/-in Systemintegration (w/m/d)
    HIT Holzindustrie Torgau GmbH & Co. KG, Torgau
  2. Microsoft Powerplatform & RPA Specialist (m/w/d)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Bereits 2019 hatte die Schwarz Gruppe ihr Cloud-Projekt als Kooperation mit dem Werkzeughersteller Würth und dem Energieversorger EnBW angekündigt. Gearbeitet wird daran bereits seit 2018. Ziel ist es, eine Alternative zu den Cloud-Angeboten von Amazon, Google und Microsoft in Deutschland aufzubauen.

Das Angebot wird als datenschutzfreundliche Public-Cloud in Deutschland positioniert. Einen direkten Zusammenhang zu der europäischen Initiative Gaia-X sieht die Schwarz Gruppe mit ihrem Angebot früheren Angaben zufolge jedoch nicht. Im Rahmen des Cloud-Projekts Gaia-X soll ein europäischer Cloud-Verbund geschaffen werden, der als Alternative zu den US-Angeboten gedacht ist.

Technische Grundlage des Angebots bildet die Software Stackit, die wiederum auf dem Open-Source-Projekt Openstack basiert. Darauf laufen eigenen Angaben zufolge auch die Angebote von Lidl und Kaufland. Geplant war der öffentlichen Start des Angebots früheren Medienberichten zufolge bereits für Mitte 2021. Der nun angekündigte öffentliche Live-Betrieb für Kunden kommt demnach deutlich später als zunächst vorgesehen. Das könnte auch mit der Übernahme des Security-Anbieters XM Cyber zusammenhängen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


norinofu 31. Mär 2022 / Themenstart

Die Frage ist, hat sich Aldi Nord aufgrund einer aktuellen Ausschreibung für Pre Zero...

Urbautz 31. Mär 2022 / Themenstart

Da ist doch ein riesiger Button "Preise" ganz oben?

tomatentee 31. Mär 2022 / Themenstart

stackit.de liefert mir grade nur nen 403er. Kein guter Start irgendwie :-(

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Starliner fliegt nach mehr als zwei Jahren zum zweiten Mal

Nach einem fehlgeschlagenen Testflug, klemmenden Treibstoffventilen und vielen Verzögerungen ist Boeings Starliner erfolgreich abgehoben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Starliner fliegt nach mehr als zwei Jahren zum zweiten Mal
Artikel
  1. Cloud API: Whatsapp öffnet Plattform für Unternehmen
    Cloud API
    Whatsapp öffnet Plattform für Unternehmen

    In nur wenigen Minuten sollen auch kleine Unternehmen künftig einen API-Zugang zu Whatsapp einrichten können - und das kostenfrei.

  2. Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
    Kitty Lixo
    Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

    Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

  3. Marvel-Serie: Disney plant vierte Staffel von Daredevil für Disney+
    Marvel-Serie
    Disney plant vierte Staffel von Daredevil für Disney+

    Noch sollen sich die Arbeiten an der Fortsetzung der Marvel-Serie Daredevil, die für Disney+ geplant ist, ganz am Anfang befinden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • Samsung Soundbar + Subwoofer 3.1.2 wireless günstig wie nie: 228,52€ • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Dualsense + 1TB-SSD 176,58€ [Werbung]
    •  /