Gaia-X: Hat die groß angekündigte Cloud-Initiative eine Zukunft?

Befürwortern gilt Gaia-X als Goldstandard für Datensicherheit in der Cloud, Kritiker sehen das Projekt von Hyperscalern und Überwachungsfirmen unterwandert.

Eine Analyse von Stefan Krempl veröffentlicht am
Die EU arbeitet an einer "datensouveränen" Cloud.
Die EU arbeitet an einer "datensouveränen" Cloud. (Bild: Pixabay / Montage: Golem.de)

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird sich vermutlich noch sein Lebtag lang an die offizielle Ankündigung von Gaia-X erinnern. Just nachdem der CDU-Politiker das ambitionierte Projekt für eine "datensouveräne" EU-Cloud auf dem Digitalgipfel Ende Oktober 2019 in Dortmund vorgestellt hatte, stürzte er beim Abgang von der Bühne.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
Datenschutz bei Whatsapp etc.: Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
Eine Anleitung von Friedhelm Greis


Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
Gehalt in der IT-Branche: Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
Ein Interview von Peter Ilg


Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
Microsoft Loop: Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
Von Mathias Küfner


    •  /