Northrop Grumman

Artikel
  1. Militär: US Air Force nutzt Kubernetes für neuen B-21-Stealth-Bomber

    Militär: US Air Force nutzt Kubernetes für neuen B-21-Stealth-Bomber

    Das US-Militär will die Softwareentwicklung wesentlich beschleunigen. Das könnte ein moralisches Dilemma für die Open-Source-Community sein.

    04.06.202075 Kommentare
  2. Energiewaffe: US-Schiff schießt Drohne mit Laserkanone ab

    Energiewaffe: US-Schiff schießt Drohne mit Laserkanone ab

    Die US-Marine will Energiewaffen gegen unbemannte Fluggeräte und Schiffe einsetzen.

    25.05.202052 KommentareVideo
  3. Raumfahrt: Nasa testet die Ausbreitung von Feuer in Raumschiffen

    Raumfahrt: Nasa testet die Ausbreitung von Feuer in Raumschiffen

    Dafür muss ein unbemanntes Raumfahrzeug kurz vor dem Verglühen herhalten.

    13.05.202016 Kommentare
  4. Raumfahrt: Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept

    Raumfahrt: Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept

    Mondlander von drei Firmen hat die Nasa ausgesucht. Der von Boeing war nicht dabei und der von SpaceX ist nicht der Favorit.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    03.05.202055 KommentareVideo
  5. Raumfahrt: Satelliten docken im Orbit zur Betriebsverlängerung an

    Raumfahrt: Satelliten docken im Orbit zur Betriebsverlängerung an

    Das US-Rüstungs- und Raumfahrtunternehmen Northrop Grumman hat einen Versorgungssatelliten ins All geschossen und an einen Kommunikationssatelliten angedockt, dem der Treibstoff ausgeht. So soll letzterer fünf weitere Jahre im Einsatz bleiben.

    27.02.202016 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. Hays AG, Hünfelden
  3. Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL), Berlin
  4. Deutsches Patent- und Markenamt, München


  1. SpaceX und mehr: Wie eine Lücke zehn Jahre Raumfahrt prägte

    SpaceX und mehr: Wie eine Lücke zehn Jahre Raumfahrt prägte

    2011 endete eine Ära: Zum letzten Mal hob ein Spaceshuttle ab. Es folgte der Abstieg der staatlichen Raumfahrt, zumindest der westlichen und der Aufstieg privater Firmen wie SpaceX. Ein gutes Jahrzehnt für den kommerziellen Bereich also - aber nicht für die Weltraumforschung.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.12.201914 KommentareVideo
  2. Mondlandung: Blue Origin will eine Nationalmannschaft für die Mondlandung

    Mondlandung: Blue Origin will eine Nationalmannschaft für die Mondlandung

    Statt New Space wird es nun doch Old Space. Um bis 2024 eine Mondlandefähre zu bauen, kooperiert die Raumfahrtfirma von Jeff Bezos mit Unternehmen wie Lockheed-Martin und Northrop-Grumman, die schon am Apollo-Programm beteiligt waren. Dabei wollen sie vor allem SpaceX aus dem Weg gehen.

    23.10.201923 KommentareVideo
  3. Raumfahrt: Raketentest nominell fehlgeschlagen

    Raumfahrt: Raketentest nominell fehlgeschlagen

    Beim Test des Haupttriebwerks der neuen Omega-Rakete ist die Raketendüse zerbrochen und wurde in Trümmern davongeschleudert. Das Unternehmen sprach von einem "Erfolg mit einer Beobachtung".

    31.05.201929 KommentareVideo
  4. Artemis: US-Mondmission hat Antrieb, aber keine Führung

    Artemis: US-Mondmission hat Antrieb, aber keine Führung

    Die Mondmission der Nasa heißt nun offiziell Artemis. Der Auftrag für den Bau der Antriebssektion des Lunar Gateway ist auch schon vergeben. Aber der Koordinator trat schon nach 44 Tagen im Amt zurück und das Geld kommt aus einem Programm für Studentenkredite.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    29.05.201949 KommentareVideo
  5. Raumfahrt: SpaceX verklagt Air Force wegen unfairen Wettbewerbs

    Raumfahrt: SpaceX verklagt Air Force wegen unfairen Wettbewerbs

    Die US Air Force braucht neue Raketen und gibt dafür viel Geld aus. SpaceX will Geld für die Entwicklung seines Starship haben und klagt vor Gericht gegen die Verteilung der Fördersummen. Mit Beschwerden über unfairen Wettbewerb ist die Firma aber nicht allein.

    24.05.201937 KommentareVideo
  1. Stratolaunch: Größtes Flugzeug der Welt fliegt ins Nirgendwo

    Stratolaunch: Größtes Flugzeug der Welt fliegt ins Nirgendwo

    Testflug erfolgreich, aber niemand weiß, wozu er dient. Das größte Flugzeug der Welt ist erstmals geflogen. Die Raketen, die damit gestartet werden sollten, werden aber nicht gebaut.

    14.04.201930 KommentareVideo
  2. Darpa: US-Militär will U-Boote mit Hilfe von Meerestieren aufspüren

    Darpa: US-Militär will U-Boote mit Hilfe von Meerestieren aufspüren

    Fischschwärme fliegen, wenn sich ein U-Boot nähert. Ändern dann vielleicht auch leuchtendes Plankton oder Krebse ihr Verhalten? Die Darpa lässt solche Signale erforschen und will darauf basierend ein Warnsystem einrichten.

    19.02.20199 Kommentare
  3. Luftschiff: Der Airlander wird gebaut

    Luftschiff: Der Airlander wird gebaut

    Bruce Dickinsons Traum, ein Hybridluftschiff des britischen Unternehmens HAV zu steuern, könnte in wenigen Jahren in Erfüllung gehen: HAV will die Airlander in wenigen Jahren auf den Markt bringen. Die nötigen Voraussetzungen für die Produktion sind erfüllt.

    14.01.201962 KommentareVideo
  1. Stratolaunch: Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen

    Stratolaunch: Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen

    Das größte Flugzeug der Welt soll im Flug Raketen ins Weltall starten. Was fehlte, war die Rakete. Jetzt ist klar: Das Unternehmen wird sie selbst bauen. Golem.de schreibt, warum sich der Start vom Flugzeug lohnt.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    21.08.201842 KommentareVideo
  2. Zuma: Geheimsatellit hat sich nicht von der Rakete getrennt

    Zuma: Geheimsatellit hat sich nicht von der Rakete getrennt

    Detailliertere Berichte zum Start des geheimen Satelliten Zuma geben dem Hersteller Northrop-Grumman die Schuld am Fehlstart im Januar.

    10.04.201827 Kommentare
  3. Mondwettbewerb: Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    Mondwettbewerb: Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    34 Teams wollten die 20 Millionen US-Dollar gewinnen, die 2007 für die Landung auf dem Mond ausgeschrieben wurden. Trotz zwei Verlängerungen hat es kein Team geschafft.

    24.01.201817 KommentareVideo
  1. Zuma: Start erfolgreich, Satellit tot

    Zuma: Start erfolgreich, Satellit tot

    Der letzte Start eines geheimen Militärsatelliten durch SpaceX soll nicht erfolgreich verlaufen sein. Klare Aussagen scheitern an der strengen Geheimhaltung. Golem.de trägt zusammen, was bisher bekannt ist.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    09.01.2018115 KommentareVideo
  2. SpaceX: Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

    SpaceX: Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

    Das Startfenster öffnet sich am Freitagabend Ortszeit: In Florida steht eine Rakete des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX bereit. Sie soll einen geheimen Satelliten für die US-Regierung ins All bringen.

    03.01.201823 KommentareVideo
  3. Weltraumteleskop: Webb besteht Tests in der Kältekammer

    Weltraumteleskop: Webb besteht Tests in der Kältekammer

    Das neue Weltraumteleskop der US-Raumfahrtbehörde Nasa ist den Bedingungen im Weltraum gewachsen. Das haben Tests im Vakuum bei sehr niedrigen Temperaturen gezeigt. Als Nächstes wird das James-Webb-Weltraumteleskop für den Start vorbereitet, der erneut verschoben wurde.

    05.12.201722 KommentareVideo
  1. Zwei Verletzte: Luftschiff Airlander am Boden havariert

    Zwei Verletzte: Luftschiff Airlander am Boden havariert

    Das größte Luftschiff der Welt, der britische Airlander 10, ist vom Haltemast abgerissen und zu Boden gestürzt. Die Hülle ist plangemäß aufgerissen, zwei Mitarbeiter sind dennoch verletzt worden.

    20.11.20175 KommentareVideo
  2. Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers

    Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers

    Nachdem sie zwei Nasa-Satelliten im Wert von 700 Millionen US-Dollar zerstörte, ist jetzt erstmals wieder eine Taurus XL geflogen. Eine Rakete, die den Niedergang eines Unternehmens einleitete und ihm so peinlich wurde, dass sie jetzt Minotaur-C heißt.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    13.11.201722 KommentareVideo
  3. Hybridluftschiff: Airlander 10 streifte Überlandleitung

    Hybridluftschiff: Airlander 10 streifte Überlandleitung

    Leugnen, bis es nicht mehr anders geht: Das Luftschiff Airlander 10 hat vor seiner Bruchlandung doch eine Stromleitung berührt. Das hat das britische Unternehmen HAV jetzt zugegeben. Aber ...

    26.08.201639 KommentareVideo
  1. Hybridluftschiff: Airlander 10 landet auf der Nase

    Hybridluftschiff: Airlander 10 landet auf der Nase

    Rückschlag für das britische Luftfahrtunternehmen HAV: Sein Luftschiff Airlander 10 wurde bei einem Testflug beschädigt.

    24.08.201613 KommentareVideo
  2. Hybridluftschiff: Airlander 10 fliegt zum ersten Mal

    Hybridluftschiff: Airlander 10 fliegt zum ersten Mal

    Das Warten hatte sich für die Zuschauer gelohnt: Am Mittwochabend hob das Luftschiff Airlander 10 von einem alten britischen Militärflughafen zum ersten Mal ab. Der Airlander, der ursprünglich für das Militär entwickelt wurde, ist das derzeit größte Luftschiff.

    18.08.201642 KommentareVideo
  3. Archinaut: Ein 3D-Druck-Roboter für die ISS

    Archinaut: Ein 3D-Druck-Roboter für die ISS

    Made in Space, im Weltall gebaut: Die Raumstation ISS bekommt einen neuen Roboter. Er soll dort per 3D-Druck Komponenten für Satelliten und Raumschiffe fertigen.

    07.03.20164 Kommentare
  4. Darpa: Hyperschallflugzeug XS-1 soll 2018 starten

    Darpa: Hyperschallflugzeug XS-1 soll 2018 starten

    In drei Jahren soll es abheben: Die Darpa hat weitere Finanzmittel für die Entwicklung des XS-1 bereitgestellt. Das unbemannte Hyperschallflugzeug soll Satelliten ins All transportieren. Drei Konzepte sind in Arbeit.

    13.08.20157 KommentareVideo
  5. Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft

    Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft

    Die Ära der Zeppeline liegt fast 80 Jahre zurück. Ihre Zeit schien vorbei, doch jetzt werden sie wieder gebaut. Und zwar keine Retrofluggeräte, sondern moderne Maschinen, die sogar in der Raumfahrt eingesetzt werden sollen.
    Von Werner Pluta

    31.07.201575 KommentareVideo
  6. US-Army: Open Source soll bei der Cyber-Sicherheit helfen

    US-Army: Open Source soll bei der Cyber-Sicherheit helfen

    Dshell heißt ein Analysewerkzeug, das die US-Army auf Github veröffentlicht hat - auf der Suche nach freien Entwicklern, die die Software erweitern sollen. Derweil will der US-Präsident mit einem Milliardenbudget die Cybersicherheit verbessern.

    03.02.20155 Kommentare
  7. Darpa: Terahertz-Verstärker für neue Funkfrequenzen

    Darpa: Terahertz-Verstärker für neue Funkfrequenzen

    Die US-Behörde für Militärforschung Darpa hat einen leistungsfähigen Verstärker für Frequenzen von 1 Terahertz gebaut. Damit lässt sich ein neues Frequenzband erschließen, was die derzeitigen Probleme mit verstopften Spektren lösen könnte.

    29.10.201420 Kommentare
  8. Kontrollstation: US-Marine migriert weitere Drohnen zu Linux

    Kontrollstation: US-Marine migriert weitere Drohnen zu Linux

    Die US-Marine lässt weitere Kontrollstationen für Drohnen auf Linux migrieren. Davon sollen sämtliche Drohnen-Typen des US-Militärs profitieren.

    07.05.201439 Kommentare
  9. Drohne: Das Fluggerät aus dem 3D-Drucker

    Drohne: Das Fluggerät aus dem 3D-Drucker

    Britische Ingenieure haben eine Drohne entwickelt, die mit dem 3D-Drucker aufgebaut wird. Sie ist in weniger als einem Tag einsatzbereit.

    31.03.201419 KommentareVideo
  10. MQ-4C Triton: US-Marine schließt Testreihe mit Aufklärungsdrohne ab

    MQ-4C Triton: US-Marine schließt Testreihe mit Aufklärungsdrohne ab

    Die Aufklärungsdrohne Triton hat die erste Testreihe über dem Pazifik erfolgreich absolviert. Als nächstes wird sie über dem Atlantik fliegen. Die US-Marine will sie künftig als unbemannten Aufklärer einsetzen.

    25.03.20148 KommentareVideo
  11. Bundeswehr: Bundesregierung will US-Kampfdrohne Reaper prüfen

    Bundeswehr: Bundesregierung will US-Kampfdrohne Reaper prüfen

    Das Verteidigungsministerium hat Anfang des Jahres die Musterprüfung einer US-Kampfdrohne in Auftrag gegeben. Die Vorbereitungen für den Drohnenkauf sind laut Spiegel "weiter gediehen als bisher bekannt".

    17.03.201431 Kommentare
  12. HAV 304 Airlander: Iron-Maiden-Sänger investiert in Hybridluftschiff

    HAV 304 Airlander: Iron-Maiden-Sänger investiert in Hybridluftschiff

    Was haben Iron Maiden und ein britisches Hybridluftschiff gemeinsam? Bruce Dickinson. Der Sänger der Metal-Gruppe ist an der Entwicklung eines Hybridluftschiffs beteiligt, das künftig große Lasten transportieren soll.

    03.03.201448 KommentareVideo
  13. Taranis: Britische Stealth-Kampfdrohne schließt erste Flugtests ab

    Taranis: Britische Stealth-Kampfdrohne schließt erste Flugtests ab

    BAE Systems und das britische Verteidigungsministerium haben bestätigt, dass die Kampfdrohne Taranis die ersten Flugtests erfolgreich abgeschlossen hat. Die Drohne mit einer Flügelspannweite von 9 Metern und 4 Metern Höhe soll später auch bewaffnet fliegen.

    06.02.201413 KommentareVideo
  14. Überwachungstechnik: Die Firma, die alles weiß

    Überwachungstechnik: Die Firma, die alles weiß

    Narus ist der weltgrößte Hersteller von Überwachungstechnik. Ohne die Boeing-Tochter wäre Prism nicht möglich gewesen.

    30.07.201330 Kommentare
  15. X-47B: Drohne landet auf einem Flugzeugträger

    X-47B: Drohne landet auf einem Flugzeugträger

    Die Drohne X-47B ist auf einem Flugzeugträger gelandet. Es ist das erste Mal, dass ein unbemanntes Flugzeug auf einem Schiff gelandet ist.

    11.07.201323 KommentareVideo
  16. Cyberspionage: China soll streng geheime US-Waffensysteme ausgespäht haben

    Cyberspionage: China soll streng geheime US-Waffensysteme ausgespäht haben

    Eine US-Expertenkommission hat eine Liste von wichtigen militärischen Entwicklungsprojekten erstellt, die mutmaßlich über das Internet ausspioniert wurden. Die Cyberspione sollen ihren Ursprung in China haben.

    28.05.201332 Kommentare
  17. MQ-4C Triton: Aufklärungsdrohne der US-Marine fliegt zum ersten Mal

    MQ-4C Triton: Aufklärungsdrohne der US-Marine fliegt zum ersten Mal

    Erfolgreicher Jungfernflug für die MQ-4C Triton: Knapp anderthalb Stunden hat der erste Flug der neuen Aufklärungsdrohne der US-Marine gedauert. Sie soll künftig für Langzeitaufklärungsflüge vor allem über dem Pazifik dienen.

    23.05.20138 KommentareVideo
  18. X-47B: Erster Katapultstart einer Drohne vom Flugzeugträger

    X-47B: Erster Katapultstart einer Drohne vom Flugzeugträger

    Auch Drohnen können überm Wasser starten: Von einem US-Flugzeugträger ist erstmals ein unbemanntes Fluggerät mit einem Katapult abgeschossen worden. Demnächst soll die Drohne auch auf dem Schiff landen.

    15.05.201315 KommentareVideo
  19. Drohne: Europäer testen UAV mit Tarnkappentechnik

    Drohne: Europäer testen UAV mit Tarnkappentechnik

    Mehrere europäische Luftfahrtunternehmen haben gemeinsam eine Drohne mit Tarnkappentechnik entwickelt. Der Technologiedemonstrator hat seinen Erstflug absolviert.

    03.12.201220 KommentareVideo
  20. Drohne: Northrop Grumman simuliert Flugzeugträgermanöver mit X-47B

    Drohne: Northrop Grumman simuliert Flugzeugträgermanöver mit X-47B

    Northrop Grumman und die US-Marine bereiten die Drohne X-47B auf den Einsatz auf dem Flugzeugträger vor: Kürzlich wurde ferngesteuertes Fahren getestet. Demnächst soll der Katapultstart geübt werden. 2013 geht's dann aufs Schiff.

    16.11.201211 KommentareVideo
  21. Drohnen: Global Hawks simulieren autonomes Tanken in der Luft

    Drohnen: Global Hawks simulieren autonomes Tanken in der Luft

    Die Darpa hat zwei Drohnen über einen längeren Zeitraum in kurzem Abstand hintereinander fliegen lassen. Damit zeigte sie, dass autonomes Auftanken einer Drohne in der Luft möglich ist.

    08.10.20129 KommentareVideo
  22. Luftschiff LEMV: US-Armee testet Spionage-Blimp

    Luftschiff LEMV: US-Armee testet Spionage-Blimp

    Erstflug für ein Spionageluftschiff: LEMV soll bis zu drei Wochen unbemannt in der Luft kreisen und spionieren. Der bemannte Erstflug fand in Lakehurst statt, dem Ort des großen Zeppelinunglücks.

    09.08.201239 Kommentare
  23. Raumfahrt: Darpa treibt Satellitenrecycling-Programm voran

    Raumfahrt: Darpa treibt Satellitenrecycling-Programm voran

    2015 will die Darpa erstmals im All testen, ob es möglich ist, Teile von ausgedienten Satelliten zu entfernen und an neue anzubauen. Einen ersten Entwicklungsauftrag im Project Phoenix hat sie vergeben und sucht nach geeigneten Testobjekten.

    28.06.20122 KommentareVideo
  24. Open Source: Drohnen der US-Marine erhalten Linux als Betriebssystem

    Open Source: Drohnen der US-Marine erhalten Linux als Betriebssystem

    Die US-Marine will das Kontrollsytem für ihre Drohnen, unbemannte Hubschrauber, auf das Open-Source-Betriebssystem Linux umstellen. Anlass ist, dass das Steuerungssystem mit Schadsoftware befallen war.

    11.06.201229 KommentareVideo
  25. Sensoren: US-Militär plant unbemanntes Spionagenetz für Afghanistan

    Sensoren: US-Militär plant unbemanntes Spionagenetz für Afghanistan

    Tausende Sensoren, teilweise getarnt als Steine, will das US-Militär in Afghanistan verteilen. Die Sensoren dienen der Überwachung bestimmter Gebiete: Sie melden, wenn sich Menschen oder Fahrzeuge nähern.

    30.05.20129 KommentareVideo
  26. Drohne: US-Marine will mit Fire Scout Piraten aufspüren

    Drohne: US-Marine will mit Fire Scout Piraten aufspüren

    Die US-Marine hat ein System entwickelt, mit dem ein unbemannter Hubschrauber Piratenboote aufspüren und erkennen soll. Es soll im Sommer an Bord eines bemannten Hubschraubers getestet werden.

    10.04.201219 Kommentare
  27. Anonymous-Hack: Wikileaks veröffentlicht Millionen E-Mails von Stratfor

    Anonymous-Hack: Wikileaks veröffentlicht Millionen E-Mails von Stratfor

    Wikileaks veröffentlicht fünf Millionen E-Mails des US-Sicherheitsunternehmens Stratfor. Sie wurden im Dezember 2011 bei einem Einbruch von Anonymous entwendet.

    27.02.20125 Kommentare
  28. Navigation: Iraner wollen Drohne mit falschen GPS-Daten gelandet haben

    Navigation: Iraner wollen Drohne mit falschen GPS-Daten gelandet haben

    Ein iranischer Techniker hat einer US-Tageszeitung verraten, wie kürzlich eine US-Drohne zur Landung gebracht wurde. Demnach täuschten die Iraner das GPS-Navigationssystem des unbemannten Fluggeräts.

    16.12.201197 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #