Abo

National Aeronautics and Space Administration

Die National Aeronautics And Space Administration (Nasa) ist die US-Behörde für Luft- und Raumfahrt. Sie wurde im Juli 1958 gegründet, nicht zuletzt als Reaktion auf den Sputnik-Schock des Westens nach dem ersten Satellitenstart der Sowjetunion. Aufgabe der Nasa ist es, bemannte und unbemannte Missionen durchzuführen, um den Weltraum zu erforschen. Zu ihren größten Erfolgen gehören die Mondlandungen in den 1960er und 1970er Jahren. Derzeit plant die Nasa, mit bemannten Raumfahrzeugen zum Mars zu fliegen.

Artikel
  1. Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

    Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

    Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    12.07.201850 Kommentare
  2. Mars 2020: Airbus soll Rover zum Probenaufsammeln konstruieren

    Mars 2020: Airbus soll Rover zum Probenaufsammeln konstruieren

    Mitte der 2020er Jahre will die Esa Gesteinsproben vom Mars auf die Erde bringen. Dazu wird sie einen Rover auf den Mars schicken. Er nimmt aber selbst keine Proben, sondern sammelt Probenkanister ein, die ein Rover der Nasa hinterlassen hat.

    09.07.201813 KommentareVideo
  3. Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

    Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

    Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    03.07.2018141 KommentareVideo
  4. Luftfahrt: Nasa testet leise Überschallflüge

    Luftfahrt: Nasa testet leise Überschallflüge

    Sind Überschallflüge akzeptabel, wenn statt eines lauten Knalls nur ein leises Pochen zu hören ist? Die US-Luft- und Raumfahrtbehörde Nasa lässt ab Herbst leise Überschallflüge von den Bewohnern von Galveston in Texas evaluieren.

    02.07.201834 KommentareVideo
  5. Mars: Die Staubstürme des roten Planeten

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    18.06.201821 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Caritasverband Offenbach/Main e.V., Offenbach
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin
  3. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  4. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen


  1. Nasa: Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars

    Nasa : Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars

    Der solarbetriebene Marsrover Opportunity ist in einen schweren Staubsturm geraten. Über 14 Jahre nach der Landung auf dem Mars droht nun das Ende der Mission. Inzwischen ist der Kontakt zum Rover abgebrochen.

    11.06.201810 KommentareVideo
  2. Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars

    Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars

    Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    08.06.201876 KommentareVideo
  3. Raumfahrt: Der traditionelle Weg zur Internationalen Raumstation

    Raumfahrt: Der traditionelle Weg zur Internationalen Raumstation

    Mit Alexander Gerst wird erstmals ein deutscher Astronaut das Kommando über eine Mission der Internationalen Raumstation (ISS) übernehmen. Zunächst muss er dort aber ankommen.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    06.06.201834 KommentareVideo
  4. Mission Horizons: @Astro_Alex fliegt wieder

    Mission Horizons : @Astro_Alex fliegt wieder

    Kurz nach 13 Uhr heben der deutsche Astronaut Alexander Gerst, die US-Astronautin Serena Maria Auñón-Chancellor und der russische Kosmonaut Sergeij Prokopjew in Kasachstan ab: Sie fliegen zur ISS, wo sie das nächste halbe Jahr leben und arbeiten werden.

    06.06.20188 KommentareVideo
  5. Nasa: Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht

    Nasa: Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht

    Gefährlich war er nicht, aber ein Erfolg: Nasa-Wissenschaftler haben einen kleinen Asteroiden frühzeitig entdeckt und seine Bahn in Richtung Erde verfolgt. Sie konnten trotz geringer Datenmenge einen Korridor vorausberechnen, in dem er in die Erdatmosphäre eintrat.

    04.06.201811 Kommentare
  1. Raumfahrt: Jeff Bezos will eine Siedlung auf dem Mond bauen

    Raumfahrt: Jeff Bezos will eine Siedlung auf dem Mond bauen

    Lass uns die Erde zu einem besseren Ort machen, indem wir die Schwerindustrie auf den Mond auslagern. Jeff Bezos, Chef des Onlinehändlers Amazon und des Raumfahrtunternehmens Blue Origin, glaubt, dass Menschen schon in wenigen Jahrzehnten dort leben. Die Erde soll davon profitieren.

    28.05.2018156 KommentareVideo
  2. New Horizons: Ist Pluto ein Komet?

    New Horizons: Ist Pluto ein Komet?

    Zwei US-Forscher haben die Zusammensetzung des Eises auf Pluto untersucht und sind zu dem Schluss gekommen, dass der Zwergplanet aus vielen Kometen entstanden sein könnte. Zum Vergleich zogen sie Daten heran, die die europäische Sonde Rosetta auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko gesammelt hat.

    24.05.201832 KommentareVideo
  3. Space Launch System: Neue Rakete fliegt drei Missionen in kleiner Konfiguration

    Space Launch System: Neue Rakete fliegt drei Missionen in kleiner Konfiguration

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat ihre Pläne für die neue Rakete SLS geändert. Diese wird mehr Missionen als geplant in der schwächsten Konfiguration fliegen. Grund ist paradoxerweise eine zusätzliche Finanzhilfe des US-Kongresses für die Nasa.

    23.05.20188 KommentareVideo
  1. Nasa: 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    Nasa: 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    Landesonden und Rover sind auf dem Mars nichts neues. Geflogen ist bisher aber noch keine der Missionen. Bei der nächsten Marsmission der Nasa soll jetzt ein kleiner Helikopter erprobt werden.

    12.05.201829 Kommentare
  2. Mars Insight: Ein Marslander ist nicht genug

    Mars Insight: Ein Marslander ist nicht genug

    Am Freitag ist die neue Sonde zum Mars gestartet. Sie soll das Innere des Roten Planeten untersuchen. Der wissenschaftliche Nutzen einer einzigen Sonde dieser Art ist aber fraglich.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    07.05.20189 Kommentare
  3. Fernbedienung: Nissan will autonome Autos zur Not fernsteuern

    Fernbedienung: Nissan will autonome Autos zur Not fernsteuern

    Wenn ein autonom fahrendes Auto von Nissan nicht mehr weiterweiß, soll sich ein Callcenter-Mitarbeiter mit den Kameras und anderen Sensoren des Fahrzeugs umschauen und neue Anweisungen geben.

    23.04.201818 KommentareVideo
  1. Raumfahrt: Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    Raumfahrt: Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    Das Weltraumteleskop Kepler hat Tausende mögliche Exoplaneten entdeckt, aber jetzt geht ihm langsam der Sprit aus. Deswegen hat die Nasa nun einen Nachfolger auf den Weg gebracht: Tess soll die Planetensuche übernehmen - und ausweiten.

    19.04.201820 KommentareVideo
  2. Raumfahrt: Boeings Testflug zur ISS soll eine reguläre Mission werden

    Raumfahrt: Boeings Testflug zur ISS soll eine reguläre Mission werden

    Die Nasa macht Druck: Um die privaten Versorgungsmissionen zur ISS zu beschleunigen, soll Boeing seinen bemannten Testflug zu einer quasi regulären Mission ausbauen. So will die US-Raumfahrtbehörde sicherstellen, dass auch weiterhin US-Astronauten auf der Raumstation präsent sind.

    09.04.201811 KommentareVideo
  3. Low-Boom Flight Demonstrator: Lockheed baut leises Überschallflugzeug

    Low-Boom Flight Demonstrator: Lockheed baut leises Überschallflugzeug

    Mit Überschallgeschwindigkeit nicht nur über den Atlantik, sondern auch über Kontinente: Der US-Luftfahrtkonzern Lockheed Martin baut für die US-Raumfahrtbehörde Nasa den Prototyp eines leisen Überschalljets. Er soll der Nachfolger der Concorde werden.

    04.04.201834 KommentareVideo
  1. Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums

    Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums

    Raketen aus dem 3D-Drucker, Milliarden-Investitionen aus dem Silicon Valley und Träume von künstlicher Intelligenz, die mit Lichtgeschwindigkeit durchs All reist: Die Digitalisierung sorgt für einen Boom in der Raumfahrt.
    Von Peter Schneider

    27.03.20189 KommentareVideoAudio
  2. Robotik: Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde

    Robotik: Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde

    Seit sieben Jahren hilft er auf der ISS. Doch die US-Raumfahrtbehörde Nasa beendet den Einsatz von Robonaut 2. Seit der Roboter Beine bekommen hat, funktioniert er nicht mehr richtig. Auf der Erde soll er untersucht werden.

    16.02.201820 KommentareVideo
  3. Jan Wörner (Esa): Trumps Idee einer ISS-Privatisierung ist unrealistisch

    Jan Wörner (Esa): Trumps Idee einer ISS-Privatisierung ist unrealistisch

    US-Präsident Donald Trump will keine Verlängerung der ISS-Mission finanzieren. Privatunternehmen sollen das Geld für den Betrieb aufbringen. Esa-Chef Jan Wörner hat nichts gegen eine Kommerzialisierung der Station. An eine Privatisierung glaubt er jedoch nicht.

    13.02.201826 KommentareVideo
  1. Raumfahrt: US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

    Raumfahrt: US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

    Wer bezahlt den Ausflug zum Mond? Eine neue Mondlandung ist ein wichtiges Ziel für US-Präsident Donald Trump. Doch Geld will er dafür nicht ausgeben. Andere sollen sein Vorhaben finanzieren.

    12.02.201816 KommentareVideo
  2. Luftfahrt: Nasa testet verformbare Flügel mit Formgedächtnislegierung

    Luftfahrt: Nasa testet verformbare Flügel mit Formgedächtnislegierung

    Das Prinzip ist nicht neu, die Technik schon: Die Nasa will Überschallflugzeuge effizienter machen, indem sie die Flügelspitzen verformt. Die Aktoren dafür sind mit einer neuen Technik ausgestattet und deshalb leichter und praktischer als die, die früher eingesetzt wurden.

    29.01.20183 KommentareVideo
  3. Raumfahrt: Die US-Regierung will die ISS nur bis 2025 finanzieren

    Raumfahrt: Die US-Regierung will die ISS nur bis 2025 finanzieren

    2025 ist Schluss: Die US-Regierung unter Präsident Donald Trump will die ISS nur noch bis 2025 mit unterhalten. Technisch könnte die Raumstation bis 2028 im All bleiben.

    25.01.201842 KommentareVideo
  4. Boeing und SpaceX: ISS bald ohne US-Astronauten?

    Boeing und SpaceX: ISS bald ohne US-Astronauten?

    Wie kommen US-Astronauten künftig zur ISS? Flüge mit der russischen Sojus sind bis 2019 gesichert. Danach sollten SpaceX und Boeing übernehmen. Es ist aber zweifelhaft, ob sie rechtzeitig startbereit sind. Die US-Aufsichtsbehörde GAO hat bei einer Anhörung im US-Repräsentantenhaus gewarnt, die Präsenz der USA auf der ISS sei in Gefahr.

    19.01.201825 KommentareVideo
  5. Boeing und SpaceX: Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

    Boeing und SpaceX: Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will endlich wieder US-Astronauten in US-Raumschiffen zur ISS bringen. Doch eine Expertenkommission schätzt die Raumfähre von Boeing und SpaceX für bemannte Flüge zur ISS als nicht sicher genug ein.

    16.01.201829 KommentareVideo
  6. Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter

    Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter

    Der Astronaut als Aquanaut: In seiner Ausbildung war Matthias Maurer viel unter Wasser. Uns hat er erzählt, warum, wo er am liebsten hinfliegen möchte und welche Raumfahrt-Missionen für ernsthafte Raumfahrer nicht infrage kommen.
    Von Werner Pluta

    16.01.20185 KommentareVideoAudio
  7. Planetologie: Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars

    Planetologie: Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars

    Wasser gilt aus verschiedenen Gründen als wichtiger Rohstoff für bemannte Missionen zu anderen Himmelskörpern. Forscher haben auf dem Mars massive Vorkommen von gefrorenem Wasser gefunden. Das könnte unter anderem Erkenntnisse über die Entwicklung des Klimas auf dem Nachbarplaneten bieten.

    12.01.201835 KommentareVideo
  8. Raumfahrt: Weltraumveteran John Young im Alter von 87 Jahren gestorben

    Raumfahrt: Weltraumveteran John Young im Alter von 87 Jahren gestorben

    Seine Bilanz ist beeindruckend: John Young war der erste Mensch, der sechs Mal ins All flog. Er war zwei Mal beim Mond, er steuerte zwei Mal ein Spaceshuttle. Der langgediente Nasa-Mitarbeiter starb am 5. Januar 2018.

    08.01.20182 KommentareVideo
  9. SpaceX: Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

    SpaceX: Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

    Das Startfenster öffnet sich am Freitagabend Ortszeit: In Florida steht eine Rakete des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX bereit. Sie soll einen geheimen Satelliten für die US-Regierung ins All bringen.

    03.01.201823 KommentareVideo
  10. Raumfahrt 2017: Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

    Raumfahrt 2017: Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

    Der Unternehmer und Investor Elon Musk hat die Raumfahrt in eine Geschichte von Erfolgen, Versprechen, Milliardären und Scharlatanen verwandelt. Die Falcon 9 seiner Firma SpaceX setzt private wie staatliche Konkurrenten immer mehr unter Druck.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    26.12.201766 KommentareVideoAudio
  11. Raumfahrtpionier: US-Astronaut Bruce McCandless gestorben

    Raumfahrtpionier: US-Astronaut Bruce McCandless gestorben

    Großer Sprung statt kleiner Schritt: Vor dem ersten Raumausflug ohne Sicherung hatte Bruce McCandless mit einem markigen Spruch, der auf Neil Armstrong anspielte, für gute Stimmung gesorgt. Nun ist der Raumfahrtpionier im Alter von 80 Jahren gestorben.

    23.12.201715 KommentareVideo
  12. Raumfahrt: Nasa wählt zwei Missionen in unserem Sonnensystem aus

    Raumfahrt: Nasa wählt zwei Missionen in unserem Sonnensystem aus

    Ein Komet und ein Mond bekommen möglicherweise Besuch: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat zwei Konzepte für Raumfahrtmissionen im kommenden Jahrzehnt ausgesucht. Ziele sind Tschuri und der Saturnmond Titan.

    21.12.20172 KommentareVideo
  13. Astronomie: Die acht Planeten von Kepler-90

    Astronomie: Die acht Planeten von Kepler-90

    Bei der Auswertung von Daten des Kepler-Weltraumteleskops mit einem neuronalen Netzwerk haben Astronomen einen achten Planeten in einem fernen Sternsystem gefunden. Ein neuer Rekord.

    15.12.20173 KommentareVideo
  14. Raumfahrtpolitik: Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

    Raumfahrtpolitik: Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

    US-Präsident Trump stellt in einer Rede die neue Raumfahrtdirektive der Nasa vor: Amerika, Amerika, Weltraum, Amerika, Mond, Amerika, Mars, Amerika, Militär, Amerika, Amerika, Führung, Amerika, Arbeitsplätze.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    12.12.2017172 KommentareVideo
  15. Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden

    Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden

    Als Ersatz für Radioisotopenbatterien entwickelt die Nasa kleine Kernreaktoren, die flexibler, leistungsstärker und beim Start weniger radioaktiv sind.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    08.12.201790 KommentareVideoAudio
  16. Weltraumteleskop: Webb besteht Tests in der Kältekammer

    Weltraumteleskop: Webb besteht Tests in der Kältekammer

    Das neue Weltraumteleskop der US-Raumfahrtbehörde Nasa ist den Bedingungen im Weltraum gewachsen. Das haben Tests im Vakuum bei sehr niedrigen Temperaturen gezeigt. Als Nächstes wird das James-Webb-Weltraumteleskop für den Start vorbereitet, der erneut verschoben wurde.

    05.12.201722 KommentareVideo
  17. Raumfahrt: Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren

    Raumfahrt: Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren

    Weil die Triebwerke, mit denen die Sonde Voyager 1 normalerweise gedreht wird, nachlassen, hat die Nasa Ersatztriebwerke reaktiviert, die seit 1980 nicht mehr in Betrieb waren. Sie funktionierten noch - nur die Steuerungssoftware stellte ein Problem dar.

    02.12.2017152 KommentareVideo
  18. Weltraumschrott: Sorge um Sicherheit der Raumschiffe von Boeing und SpaceX

    Weltraumschrott: Sorge um Sicherheit der Raumschiffe von Boeing und SpaceX

    Boeing und SpaceX sollen ab dem kommenden Jahr für die Nasa Astronauten auf die Raumstation ISS bringen. Experten sind jedoch besorgt, dass die Raumschiffe den Sicherheitsanforderungen der US-Raumfahrtbehörde nicht genügen könnten.

    27.11.201711 KommentareVideo
  19. Luftfahrt: Uber will 2020 mit Lufttaxis starten

    Luftfahrt: Uber will 2020 mit Lufttaxis starten

    Uber hebt ab: Der Fahrdienst will künftig auch Flüge mit Lufttaxis vermitteln. 2020 sollen diese starten.

    10.11.20174 KommentareVideo
  20. Jaxa: Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

    Jaxa: Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

    Viel Platz, Wasser sowie Schutz vor Strahlung, Temperaturschwankungen und Meteoriten - das sollte ein Habitat Astronauten auf einem fremden Himmelskörper bieten. Auf dem Mond gibt es einen solchen Ort. Japanische Wissenschaftler haben ihn unter der Mondoberfläche gefunden.

    20.10.201767 Kommentare
  21. Sputnik: Piep, piep, kleiner Satellit

    Sputnik: Piep, piep, kleiner Satellit

    Vor 60 Jahren versetzte die Sowjetunion den Westen in helle Aufregung: Sie hatte zum ersten Mal ein von Menschen konstruiertes Objekt in die Erdumlaufbahn geschossen. Aber den Amerikanern machte dabei nicht nur zu schaffen, dass sie den Wettlauf ins All verloren hatten.
    Von Werner Pluta

    04.10.201736 KommentareVideo
  22. Mars Base Camp: Lockheed Martin zeigt Pläne für eine Mars-Raumstation

    Mars Base Camp: Lockheed Martin zeigt Pläne für eine Mars-Raumstation

    Für Lockheed Martin läuft eine künftige Marsmission über eine Raumstation im Orbit des Planeten. Ein Mars Lander kann von dort aus Astronauten überall hinbefördern. Dazu braucht es das Orion-Raumschiff und jede Menge Wasser.

    29.09.201711 Kommentare
  23. Nasa und Roskosmos: Gemeinsam stolpern sie zum Mond

    Nasa und Roskosmos: Gemeinsam stolpern sie zum Mond

    Russen und Amerikaner wollen gemeinsam eine Mondstation aufbauen, so lauteten die Meldungen. Was steht tatsächlich dahinter?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    29.09.20177 Kommentare
  24. Raumfahrt: Neuer Nasa-Chef für die Trump-Regierung

    Raumfahrt: Neuer Nasa-Chef für die Trump-Regierung

    Zurück zur guten alten Zeit, als die US-amerikanische Raumfahrt allen anderen überlegen war - so ähnlich könnten die Pläne des Republikaners Jim Bridenstine zusammengefasst werden. Der 42-Jährige wird künftig die Nasa leiten.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    04.09.201725 Kommentare
  25. Forschung: HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

    Forschung: HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

    Mit Falcon-9-Rakete und Dragon-Kapsel: HPE hat einen seiner Supercomputer zur ISS befördert. Er soll ein Jahr lang im Dauerbetrieb getestet werden. Später will HPE ihn für künftige Mars-Missionen bereitstellen.

    21.08.201716 Kommentare
  26. Raumfahrt: Nasa sucht obersten Planetenschützer

    Raumfahrt: Nasa sucht obersten Planetenschützer

    Wer schützt uns vor den Außerirdischen - und die Außerirdischen vor uns? Die US-Raumfahrtbehörde Nasa sucht einen Beauftragten für die Einhaltung der Planetensicherheit.

    03.08.201731 Kommentare
  27. Deep Space Gateway: Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

    Deep Space Gateway: Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

    Ein Spaceshuttle-Modul soll zur Raumstation werden: Der US-Konzern Lockheed Martin entwickelt für die US-Raumfahrtbehörde Nasa ein neues Habitat für den Weltraum. Dieses soll in einem Modul entstehen, in dem früher Versorgungsgüter zur ISS gebracht wurden.

    25.07.201719 Kommentare
  28. Raumfahrt: US-Abgeordneter fragt nach Marsmenschen

    Raumfahrt: US-Abgeordneter fragt nach Marsmenschen

    Fragen muss erlaubt sein: In einer Anhörung im US-Repräsentantenhaus hat ein Abgeordneter die Anwesenden irritiert. Er fragte die anwesenden Nasa-Wissenschaftler nach Marsmenschen.

    19.07.2017141 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Xperia Z1 Compact
    Sony bestätigt fehlerhafte Kameraabschirmung
    Xperia Z1 Compact: Sony bestätigt fehlerhafte Kameraabschirmung

    Bei einigen Nutzern zeigen mit Blitz aufgenommene Bilder beim Xperia Z1 Compact starke Lichteinstrahlungen. Sony hat nun den Fehler zugegeben, gleichzeitig aber versichert, dass nur einige tausend Geräte der ersten Produktions-Charge betroffen seien.
    (Sony Xperia Z1 Compact)

  2. Evasi0n
    Jailbreak für iOS 6.1 verfügbar
    Evasi0n: Jailbreak für iOS 6.1 verfügbar

    Mit dem Evasi0n-Jailbreak von Evad3rs können aktuelle iOS-Geräte entsperrt und unautorisierte Apps installiert werden. Das funktioniert nicht nur mit iPods und iPads, sondern auch mit dem iPhone 5 und dem iPad Mini.
    (Jailbreak)

  3. Nexus 10 im Test
    Das Tablet, das zeigt, was Android kann
    Nexus 10 im Test: Das Tablet, das zeigt, was Android kann

    Ein hochauflösendes Display und ein kräftiger Prozessor, das sind die herausragenden Merkmale des Nexus 10. Samsung hat im Auftrag von Google ein tolles Tablet zusammengestellt, auf dem Android so gut läuft wie auf kaum einem anderen Gerät.
    (Nexus 10)

  4. Gamescom 2012
    Startet GTA 5 in Köln?
    Gamescom 2012: Startet GTA 5 in Köln?

    Es gibt weitere Hinweise, dass es auf der Gamescom 2012 irgendetwas Neues zu GTA 5 geben wird - neue Informationen von Rockstar Games sind möglich, vielleicht sogar eine spielbare Version.
    (Gta 5)

  5. Gegenwehr
    The Pirate Bay hebelt ISP-Blockaden aus
    Gegenwehr: The Pirate Bay hebelt ISP-Blockaden aus

    Um trotz gerichtlich angeordneter Blockaden erreichbar zu bleiben, setzt Pirate Bay nun unter anderem auf eine zusätzliche IP-Adresse. Die soll besonders gut mit Proxys funktionieren.
    (Piratebay)

  6. Motorola Razr Maxx
    Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit
    Motorola Razr Maxx: Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Motorola bringt das Android-Smartphone Droid Razr Maxx demnächst auch nach Deutschland. In Europa wird das Mobiltelefon mit dem 4,3 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen dann Razr Maxx heißen und soll durch eine lange Akkulaufzeit überzeugen.
    (Motorola)

  7. BenQ-Projektor
    Filme auf großer Leinwand mit kurzer Distanz
    BenQ-Projektor: Filme auf großer Leinwand mit kurzer Distanz

    BenQ hat mit dem W710ST einen DLP-Projektor vorgestellt, der schon auf kurze Distanz zur Leinwand große Bilddiagonalen erzeugen kann. Aus einem Abstand von einem Meter wird schon eine 1,60 Meter große Projektion. Das Gerät erreicht eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und soll so auch für Filmvorführungen geeignet sein.
    (Ps Move Zu Großer Abstand)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #