Abo
2.600 Grafikhardware Artikel
  1. Tesla K40: Kepler mit allen Kernen, 12 GByte und festen Boost-Stufen

    Tesla K40: Kepler mit allen Kernen, 12 GByte und festen Boost-Stufen

    Kurz nach der GTX 780 Ti bietet Nvidia den Vollausbau seiner Kepler-GPU auch für Rechenanwendungen an. Die PCIe-Karte Tesla K40 verfügt auch über einen Boost, der aber von den Anwendungen direkt gesteuert werden kann.

    18.11.201316 Kommentare
  2. Thief-Entwickler über Mantle: "20 Prozent mehr GPU-Leistung nicht unrealistisch"

    Thief-Entwickler über Mantle: "20 Prozent mehr GPU-Leistung nicht unrealistisch"

    Jorjen Katsman vom Spieleentwickler Nixxes hat erste Zahlen zur Mantle-Schnittstelle genannt. Durch eine Reduktion des API-Overheads unter Direct3D von 40 auf 8 Prozent mit Mantle könne die Leistung um 20 Prozent steigen.

    15.11.201316 KommentareVideo
  3. Developer Summit 2013: AMDs Mantle war eine Idee der Battlefield-Entwickler

    Developer Summit 2013: AMDs Mantle war eine Idee der Battlefield-Entwickler

    Johan Andersson, Technikchef bei Dice, hat das Mantle-API im Detail vorgestellt. Er betonte, dass die Schnittstelle dem Wunsch vieler Entwickler entspreche. Zwar sei mehr Eigenverantwortung nötig, das Mehr an Kontrolle über die GPU und die höhere Leistung würden den Aufwand aber rechtfertigen.

    14.11.201310 KommentareVideo
  4. Developer Summit 2013: Mantle beschleunigt Crossfire und verringert Mikroruckler

    Developer Summit 2013: Mantle beschleunigt Crossfire und verringert Mikroruckler

    AMD hat auf dem Developer Summit 2013 das Mantle-API näher vorgestellt. Die Schnittstelle soll nicht nur mehr Draw Calls als Direct3D und besseres CPU-Multithreading ermöglichen, sondern auch AFR für Crossfire unnötig machen.

    13.11.201312 Kommentare
  5. AMD TressFX: Lara Crofts nächster Friseurtermin

    AMD TressFX: Lara Crofts nächster Friseurtermin

    AMD hat TressFX 2.0 angekündigt, eine überarbeitete Technik um Haare, Fell oder die Vegetation in Videospielen darzustellen. Das neue TressFX soll weitaus schneller laufen als das alte und dennoch besser aussehen - so gibt es etwa weichere Eigenschatten.

    13.11.201326 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Bechtle AG, Leipzig


  1. R9 270: Kleine Radeon für schwache Netzteile und noch mehr Spiele

    R9 270: Kleine Radeon für schwache Netzteile und noch mehr Spiele

    Mit der Radeon R9 270 hat AMD eine weitere Grafikkarte der neuen R-Serie vorgestellt, welche nur einen PCIe-Stromverbinder benötigt. Zudem gibt es ein neues Spielebundle, mit dem ab der 270 alle neuen Radeons mit Battlefield 4 zu haben sind.

    13.11.20136 Kommentare
  2. Accelerated Processing Unit: Kaveri leistet 856 GFlops

    Accelerated Processing Unit: Kaveri leistet 856 GFlops

    AMD hat einen ersten Leistungsausblick auf die Kaveri-APUs gegeben, die am 14. Januar 2014 für Desktop-PCs erscheinen werden. Der A10-7850K erreicht rechnerisch 856 GFlops und unterstützt neben HSA auch Trueaudio sowie das Mantle-API.

    12.11.201327 Kommentare
  3. Geforce GTX 780 Ti im Test: Der wahre Titan-Killer kommt von Nvidia - auch beim Preis

    Geforce GTX 780 Ti im Test : Der wahre Titan-Killer kommt von Nvidia - auch beim Preis

    200 Euro billiger als die Geforce Titan und doch schneller. Das ist Nvidias Ansage für die 780 Ti, um wieder die schnellste Grafikkarte mit einer GPU anzubieten. Die neue Geforce ist meist schneller als AMDs 290X und dabei viel leiser. Das klappt aber nur mit guter Kühlung.

    07.11.201394 Kommentare
  4. Radeon R9 290 im Test: Kleine Hawaii mit weniger Boost und geringem Preis

    Radeon R9 290 im Test: Kleine Hawaii mit weniger Boost und geringem Preis

    Gleich 200 Euro billiger als die Radeon R9 290X ist das Modell 290 - ohne X. Dafür gibt es weniger Rechenwerke, aber durchweg höhere Leistung als bei der 280X oder 7970. Leiser als die 290X ist die neue Grafikkarte auch nicht, und ihr Boost schlägt seltener zu.

    05.11.201326 Kommentare
  5. Valve: Steam Controller und Steam Machine als Prototypen

    Valve: Steam Controller und Steam Machine als Prototypen

    Zunächst sollten es Trackballs statt Trackpads werden. Der Steam Controller hat eine lange Evolutionsphase hinter sich. Die Steam Machine hat ein spezielles Lüftungssystem. Jetzt hat Valve erste Prototypen vorgestellt. Eine VR-Brille soll möglicherweise hinzukommen.

    04.11.201338 KommentareVideo
  1. Mantle-API: Star Citizen und die sieben Frostbite-Titel

    Mantle-API: Star Citizen und die sieben Frostbite-Titel

    AMD hat angekündigt, dass Star Citizen, die Thief-Entwickler Eidos Montreal sowie Oxide Games die Mantle-Schnittstelle unterstützen werden. Hinzu kommen mehr als 15 Spiele auf Basis der Frostbite-Engine, von denen sieben bereits bekannt sind.

    04.11.201337 KommentareVideo
  2. Assassin's Creed 4: Volle Technik-Breitseite in Richtung Battlefield 4

    Assassin's Creed 4: Volle Technik-Breitseite in Richtung Battlefield 4

    Nvidia hat 4k-Screenshots und weitere Details zur PC-Version von Assassin's Creed 4 Black Flag veröffentlicht. Neben schickeren Texturen und höheren Auflösungen kommt D3D11 samt Tessellation zum Einsatz, weitere Aufwertungen sind HBAO+ und Nvidias TXAA.

    01.11.201374 KommentareVideo
  3. Nvidia Shadowplay ausprobiert: Spielevideos im Schatten von Kepler

    Nvidia Shadowplay ausprobiert: Spielevideos im Schatten von Kepler

    Nvidia hat das Geforce-Experience-Programm um Shadowplay erweitert, eine spezielle Funktion zum Aufzeichnen von Spielevideos im MP4-Format mit hoher Bitrate. Der Leistungsverlust beim Speichern von Szenen ist sehr gering, dafür funktioniert Shadowplay nur auf Desktop-Grafikkarten mit Kepler-Chip.

    31.10.201349 KommentareVideo
  1. Mali T720 und T760: Neue ARM-GPUs mit bis zu 16 Shadern und Kompression

    Mali T720 und T760: Neue ARM-GPUs mit bis zu 16 Shadern und Kompression

    Zwei neue Grafikkerne zur Integration in ARM-SoCs sollen Spiele auf mobilen Geräten verbessern. Um dabei Energie zu sparen, kann das größere Modell T760 auch den Framebuffer komprimieren.

    30.10.20130 Kommentare
  2. Grafikkarten: Nvidia kündigt Geforce GTX 780 Ti an und senkt Preise

    Grafikkarten: Nvidia kündigt Geforce GTX 780 Ti an und senkt Preise

    Wie erwartet schließt Nvidia die Lücke zwischen der GTX 780 und der Titan: Das Modell GTX 780 Ti wird 699 US-Dollar kosten. Durch die neue Konkurrenz von AMDs Radeon R9 290X werden zudem die kleineren Modelle billiger, und ein Spielebundle gibt es auch.

    28.10.201321 Kommentare
  3. Grafikkarte: Radeon R9 290X bisher nur mit Battlefield 4 und daher teuer

    Grafikkarte: Radeon R9 290X bisher nur mit Battlefield 4 und daher teuer

    Auch am Tag nach der Vorstellung von AMDs Radeon R9 290X mit neuer Hawaii-GPU ist die Grafikkarte noch nicht ausverkauft. Das lassen sich einige Händler aber teuer bezahlen. Günstiger dürften die Karten erst werden, wenn sie nicht mehr zusammen mit Battlefield 4 verkauft werden.

    25.10.20138 Kommentare
  1. Radeon R9 290X im Test: Teilzeit-Boost macht Hawaii fast zum Titan-Killer

    Radeon R9 290X im Test : Teilzeit-Boost macht Hawaii fast zum Titan-Killer

    AMD hat nach wochenlangem Warten die Radeon R9 290X mit Hawaii-GPU doch noch auf den Markt gebracht. Die Grafikkarte stellt nur bei der Lautstärke oft neue Rekorde auf, kann aber ruhiggestellt werden und ist vergleichsweise günstig. Mit dem neuen Boost schlägt sie manchmal Nvidias Titan - aber das hat Nebenwirkungen.

    24.10.201349 Kommentare
  2. Geforce R331: Nvidia-Treiber für Battlefield und Batman

    Geforce R331: Nvidia-Treiber für Battlefield und Batman

    Ein neuer WHQL-Treiber von Nvidia soll die Geforce-GPUs fit für kommende Spielehighlights machen. Zur Leistung mit noch nicht veröffentlichten Titeln gibt es zwar keine Angaben, aber die SLI-Profile stehen schon bereit. Zudem gibt es Bugfixes, aber auch noch bestehende Fehler mit Windows 8.1.

    22.10.20134 Kommentare
  3. AMD: 20 Nanometer für Playstation 4 und Xbox One

    AMD: 20 Nanometer für Playstation 4 und Xbox One

    AMD hat angekündigt, kommende Prozessoren im 20-Nanometer-Verfahren fertigen zu lassen und danach teilweise auf FinFET-Techniken wie 14XM zu wechseln. Dieser Plan gilt für APUs und GPUs, aber auch für die SoCs der Playstation 4 sowie der Xbox One. Reine CPUs erwähnt AMD nicht.

    21.10.201337 Kommentare
  1. Confetti: Ein Puzzle aus bunten Pixeln

    Confetti: Ein Puzzle aus bunten Pixeln

    Moderne Spiele bestehen aus mehr als der Story und einer Grafikengine, welche die Inhalte transportiert. Immer wichtiger wird für eindrucksvolle Bilder die Middleware, die oft von kaum bekannten Spezialisten programmiert wird. Golem.de hat eins dieser Studios besucht: Confetti.

    21.10.201366 KommentareVideo
  2. Nvidia G-Sync: Anti-Tearing-Modul für Monitore

    Nvidia G-Sync: Anti-Tearing-Modul für Monitore

    Wenn Monitor und Grafikkarte nicht synchron arbeiten, gibt es den unschönen Tearing-Effekt. Nvidia stellt nun ein Modul namens G-Sync für Bildschirme vor, mit dem das Problem dauerhaft gelöst werden soll.

    19.10.201370 KommentareVideo
  3. TSMC: 20-Nanometer-Serienproduktion soll Anfang 2014 beginnen

    TSMC: 20-Nanometer-Serienproduktion soll Anfang 2014 beginnen

    Der Auftragsfertiger TSMC möchte im ersten Quartal 2014 die Produktion von Mikrochips im 20-Nanometer-Verfahren starten. Ein Jahr später soll der 16-Nanometer-FinFET-Prozess bereit für Großaufträge sein.

    18.10.20135 Kommentare
  1. AMDs Kaveri im Zeitplan: Mit der Semi Custom Unit zum Erfolg

    AMDs Kaveri im Zeitplan: Mit der Semi Custom Unit zum Erfolg

    AMD hat im dritten Quartal 2013 das erste Mal seit Frühjahr 2012 wieder Gewinn erwirtschaftet. Das Plus ist vor allem auf den Erfolg der SoC-Abteilung zurückzuführen, diese hatte die Chips für die Playstation 4 und die Xbox One entwickelt.

    18.10.20134 Kommentare
  2. Battlefield 4: Käferjagd abgeschlossen

    Battlefield 4: Käferjagd abgeschlossen

    Der Spieleentwickler Dice hat ein Fazit aus der Betatestphase von Battlefield 4 gezogen und benennt diverse Punkte, die im finalen Spiel verbessert oder geändert werden sollen. Neben der Leistung betrifft die Überarbeitung vor allem das Gameplay sowie die Spielbalance.

    17.10.2013104 KommentareVideo
  3. Intel-Prozessor: Broadwell um ein Quartal verschoben

    Intel-Prozessor: Broadwell um ein Quartal verschoben

    Intel hat bei der Besprechung der aktuellen Quartalszahlen bekanntgegeben, dass die Massenproduktion der Broadwell-Prozessoren erst 2014 statt in diesem Jahr startet. Hintergrund der Verzögerung sind Anpassungen des 14-Nanometer-Prozesses, um eine zufriedenstellende Chipausbeute zu erzielen.

    16.10.20134 Kommentare
  4. BF4 Edition: AMD bestätigt 25. Oktober für Start der Radeon R9 290X

    BF4 Edition: AMD bestätigt 25. Oktober für Start der Radeon R9 290X

    In einem Dokument auf Servern von AMD wird der 25. Oktober 2013 für den Beginn der Bundle-Aktion aus Battlefield 4 und der Grafikkarte Radeon R9 290X angegeben. Spätestens zu diesem Zeitpunkt dürfte die Karte auch ohne das Spiel erhältlich sein.

    16.10.20132 Kommentare
  5. Kein Exklusivdeal: Steam Machines 2014 auch mit AMD-Chips

    Kein Exklusivdeal: Steam Machines 2014 auch mit AMD-Chips

    In einer offiziellen Stellungnahme gibt Valve an, dass die Serienversionen der Steam Machines nicht nur mit Intel- und Nvidia-Chips bestückt werden sollen. Das Unternehmen arbeitet ebenso mit AMD zusammen.

    10.10.201325 Kommentare
  6. Volcanic Islands gegen Kepler: Preiskampf bei Grafikkarten zwischen AMD und Nvidia

    Volcanic Islands gegen Kepler: Preiskampf bei Grafikkarten zwischen AMD und Nvidia

    Noch bevor AMDs neue Grafikkarten der R-Serie auf dem Markt sind, hat Nvidia in den USA die Preise gesenkt. AMD wiederum hat endlich Euro-Preise für die neuen Karten genannt, die überraschend niedrig sind.

    09.10.201345 Kommentare
  7. GPU Hawaii: AMD veröffentlicht falsche Daten zur Radeon R9 280X

    GPU Hawaii : AMD veröffentlicht falsche Daten zur Radeon R9 280X

    Eine Webseite auf den Servern von AMD gibt vermeintlich einen guten Überblick über die neuen GPUs der R-Serie alias Volcanic Islands. Auch die noch nicht offiziell angekündigte R9 290X ist darunter, nur sind die Daten für die anderen Karten teils inkorrekt.

    08.10.20139 Kommentare
  8. Radeon R9-270X und R7-260X im Test: AMD schlägt sich selbst bei Preis und Leistung

    Radeon R9-270X und R7-260X im Test : AMD schlägt sich selbst bei Preis und Leistung

    Ab dem 10. Oktober verkauft AMD die ersten GPUs der Serie "Volcanic Islands". Golem.de hat im Kurztest schon einmal nachgemessen, ob sich zwei der neuen Grafikkarten lohnen. Heraus kommt dabei eine Kaufempfehlung - aber vor allem für eines der älteren Modelle.

    08.10.2013105 Kommentare
  9. 3D-Grafik: OpenGL 3.3 in Mesa 10.0

    3D-Grafik: OpenGL 3.3 in Mesa 10.0

    Mit der nächsten Mesa-Version im November könnten OpenGL 3.2 und 3.3 unterstützt werden. Die Entwickler arbeiten auch an der Unterstützung für OpenGL 4, was aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

    07.10.20131 Kommentar
  10. Atlas gegen Hawaii: Spezifikation von Tesla K40 und Radeon R9 290X

    Atlas gegen Hawaii: Spezifikation von Tesla K40 und Radeon R9 290X

    Noch sind AMDs neue Radeon-Karten nicht verfügbar, da kündigt sich schon ein spannendes Herbstduell mit Konkurrent Nvidia an. Zu beiden Produktlinien gibt es zwar keine bestätigten technischen Daten, aber sehr glaubwürdige Gerüchte.

    07.10.20134 Kommentare
  11. Valve Steam Machine: Dampfmaschine mit Intel- und Nvidia-Mechanik, aber ohne AMD

    Valve Steam Machine: Dampfmaschine mit Intel- und Nvidia-Mechanik, aber ohne AMD

    Valve hat erste Details zu den 300 Prototypen der Steam Machines genannt. Diese basieren auf unterschiedlichen Haswell-Prozessoren sowie Kepler-Grafikkarten, zudem sind eine Hybridfestplatte und ein sehr effizientes Netzteil mit 450 Watt verbaut.

    07.10.201355 Kommentare
  12. Linux-Grafiktreiber: Unterstützt Nvidia Wayland und Mir?

    Linux-Grafiktreiber: Unterstützt Nvidia Wayland und Mir?

    Der aktuelle Linux-Beta-Treiber von Nvidia unterstützt das EGL-API. Dieses ist Voraussetzung für die Verwendung der Displayserver Wayland und Mir. Offiziell unterstützt wird aber weiterhin nur X11.

    04.10.20138 Kommentare
  13. Tablet: AMD plant ARM-SoC mit GCN-Grafik

    Tablet: AMD plant ARM-SoC mit GCN-Grafik

    Offenbar hat AMD vor, 2014 ein System-on-a-Chip mit ARM-Kernen und der hauseigenen GCN-Technik zu veröffentlichen. Ein solcher Tabletchip wäre ein direkter Konkurrent zu Nvidias Tegra-SoC.

    02.10.20130 Kommentare
  14. AMD und Nvidia: Neue Grafiktreiber für Battlefield 4

    AMD und Nvidia: Neue Grafiktreiber für Battlefield 4

    Beide Hersteller von diskreten Spiele-GPUs haben Betatreiber veröffentlicht, die für Battlefield 4 optimiert sind. Sowohl AMD als auch Nvidia empfehlen, diese Treiber schon für den offenen Betatest des Spiels zu verwenden, vor allem beim Einsatz mehrerer Grafikkarten.

    01.10.201326 Kommentare
  15. Benchmark: Cinebench R15 setzt 64 Bit voraus

    Benchmark: Cinebench R15 setzt 64 Bit voraus

    Maxon hat den Cinebench R15 veröffentlicht. Der Benchmark eignet sich zum Vergleichen der Prozessor- und Grafikkartenleistung. Zwar ist ein 64-Bit-Betriebssystem Pflicht, allerdings unterstützt der Cinebench R15 keine modernen Befehlssätze wie AVX.

    01.10.20132 Kommentare
  16. AMD: Alte und neue Inseln in der Radeon-Welt

    AMD: Alte und neue Inseln in der Radeon-Welt

    AMDs kommende Grafikkarten Radeon R9 280X und R9 280 werden den bekannten Tahiti-Chip nutzen, die kleinere R7 260X eine Bonaire- oder Curacao-GPU. Auf Letzterer soll auch die Radeon R7 270 basieren, sie könnte ein umbenannter Pitcairn sein. Die Spitzenmodelle R9 290X und 290 setzen auf den Hawaii-Chip.

    30.09.20134 Kommentare
  17. Grafiktreiber: Nvidia arbeitet mit Red Hat an Grafik-API

    Grafiktreiber: Nvidia arbeitet mit Red Hat an Grafik-API

    Der Linux-Distributor Red Hat und Nvidia arbeiten gemeinsam an einem Kernel-API, das es Treiberentwicklern ermöglichen soll, die Adressräume der CPU von der GPU aus zu nutzen.

    30.09.201319 Kommentare
  18. Gamepads: Valve stellt Steam Controller vor

    Gamepads: Valve stellt Steam Controller vor

    Mit dem Steam Controller komplettiert Valve seine Vorstellungsreihe. Das Gamepad soll mit einem Berührungsbildschirm und Touchpads ausgestattet sein, die auch haptisches Feedback ermöglichen.

    27.09.2013148 KommentareVideo
  19. Battlefield 4: 64 Bit, Mantle und DX11.1

    Battlefield 4: 64 Bit, Mantle und DX11.1

    Der Spieleentwickler Dice hat angekündigt, dass der kommende Multiplayer-Shooter Battlefield 4 einen 64-Bit-Modus und einen DX11.1-Renderer haben wird. Zudem soll die Frostbite-Engine dank des Mantle-API auf Radeon-Grafikkarten deutlich schneller laufen als auf Geforce-Modellen.

    27.09.2013108 KommentareVideo
  20. Spielekonsole: Microsoft will Xbox One ein Jahrzehnt am Leben erhalten

    Spielekonsole: Microsoft will Xbox One ein Jahrzehnt am Leben erhalten

    Microsofts Phil Harrison hat auf der Eurogamer Expo 2013 deutlich gemacht, dass die Xbox One mindestens zehn Jahre auf dem Markt bleiben soll. Die Konsole werde während dieses Zeitraums verbessert und aktualisiert.

    27.09.2013138 KommentareVideo
  21. Trueaudio: AMDs neue Radeons bringen den Hardware-Raumklang zurück

    Trueaudio: AMDs neue Radeons bringen den Hardware-Raumklang zurück

    AMD und Genaudio lassen mit Trueaudio den Prozessor für Digital Signal Processing wieder aufleben. Dieser ist Teil der neuen Volcanic-Islands-Grafikkarten und soll unter Windows 8 eine dreidimensionale Klangumgebung für Stereo-Ausgabegeräte bieten, so wie einst EAX.

    27.09.201347 KommentareVideo
  22. AMD Radeon: Mantle-Schnittstelle als DirectX-Konkurrent

    AMD Radeon: Mantle-Schnittstelle als DirectX-Konkurrent

    AMD hat mit dem Mantle-API eine neue Schnittstelle für den PC vorgestellt, diese ermöglicht eine konsolenähnliche Programmierung. Mantle soll es Entwicklern erleichtern, in Spielen wie Battlefield 4 eine höhere Leistung zu erzielen sowie den Programmieraufwand zu verringern.

    26.09.2013137 KommentareVideo
  23. Hawaii XT, Curacao und Tahiti: Fünf neue Radeons und ein Bundle mit Battlefield 4

    Hawaii XT, Curacao und Tahiti: Fünf neue Radeons und ein Bundle mit Battlefield 4

    Fünf neue Radeon-Grafikkarten bringt AMD ab Oktober 2013 auf den Markt. Neben der neuen GPU "Hawaii" gibt es dabei aber auch umbenannte Modelle der Radeon-7000-Serie. Die Preise hat das Unternehmen sehr aggressiv gestaltet.

    26.09.20137 KommentareVideo
  24. Hawaii XT: AMD zeigt Grafikkarte Radeon R9 290X

    Hawaii XT: AMD zeigt Grafikkarte Radeon R9 290X

    Kurz vor der ausführlichen Ankündigung der ersten Grafikkarte mit GCN2-Architektur hat AMD den bisher als "Hawaii XT" bekannten Beschleuniger gezeigt. Auffälligstes Merkmal: Es gibt keine Crossfire-Anschlüsse mehr.

    25.09.201321 Kommentare
  25. Valve: Steambox-Hardware per Community-Wahl

    Valve: Steambox-Hardware per Community-Wahl

    Valve hat angekündigt, die sogenannte Steam-Gaming-Maschine bis 2014 von mehreren Herstellern fertigen zu lassen, SteamOS ist auf allen Systemen installiert. Ausgewählte Mitglieder der Steam-Community nehmen an einem Betatest teil, erste Prototypen wird es noch in diesem Jahr geben.

    25.09.201354 Kommentare
  26. Razer Blade 2013 im Test: Scharfe Klinge mit stumpfem Display

    Razer Blade 2013 im Test: Scharfe Klinge mit stumpfem Display

    Kein ähnlich flaches 14-Zoll-Notebook bietet so viel Leistung wie das mattschwarz-giftgrüne Razer Blade 2013. Im Inneren des flachen Gerätes rechnen ein Haswell-Vierkern-Prozessor und Nvidias Geforce GTX 765M, einzig das miese TN-Panel trübt im wahrsten Sinne des Wortes das Bild.

    25.09.201378 KommentareVideo
  27. AMD Catalyst: Voll getesteter Grafiktreiber für Windows 8.1 mit Radeons

    AMD Catalyst: Voll getesteter Grafiktreiber für Windows 8.1 mit Radeons

    AMDs Treiber Catalyst 13.9 ist fertig. Es ist der erste Grafiktreiber des Unternehmens, der alle WHQL-Tests von Microsoft unter Windows 8.1 erfolgreich durchlaufen hat. Folglich betreffen die meisten Bugfixes auch das neue Betriebssystem. Gegen Mikroruckler hilft ein neuer Betatreiber.

    20.09.201313 Kommentare
  28. Overclocking: 95 Extreme-CPUs für 5,8 GHz

    Overclocking: 95 Extreme-CPUs für 5,8 GHz

    IDF Als Nebenveranstaltung des Intel Developer Forum haben einige der besten Overclocker die Rekorde purzeln lassen. Neue Bestwerte gibt es nun für Cinebench, 3DMark und den Speichertakt.

    11.09.20132 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 8
  4. 9
  5. 10
  6. 11
  7. 12
  8. 13
  9. 14
  10. 15
  11. 16
  12. 17
  13. 18
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #