305 Festnetz Artikel
  1. T-Com startet MMS im Festnetz

    Ab sofort können T-Com-Kunden digitale Fotos, animierte Grafiken, Texte, Musik- und Sprachnachrichten sowie Klingeltöne auch über das Festnetz verschicken und empfangen. Zum Start des Dienstes MMS im Festnetz hat T-Com gleichzeitig ihr Angebot um zwei MMS-fähige schnurlose Festnetztelefone erweitert.

    03.08.20040 Kommentare
  2. AVM bringt MMS auf den PC

    Mit der Windows-Software Fritz!mms bietet AVM ab sofort die Möglichkeit, den von Handys bekannten Dienst MMS auch im Festnetz einzusetzen. Dazu bietet AVM auf seiner Internetseite für alle Fritz-Nutzer die Software zum kostenfreien Download an.

    28.07.20040 Kommentare
  3. Bericht: Festnetzgespräche zum Handy bald billiger

    Telefonate vom Festnetz-Telefon zum Handy sind derzeit deutlich teurer als umgekehrt. Doch die Preise für Telefonate aus dem Festnetz zum Handy könnten bald sinken, denn die Telekom hat sich mit den vier Mobilfunknetzbetreibern auf Preissenkungen geeinigt, berichtet das Handelsblatt.

    30.06.20040 Kommentare
  4. Handy verdrängt Festnetz

    In jedem vierten Haushalt von unter 25-Jährigen gibt es keinen Telefonanschluss im Festnetz mehr. Dieser wurde durch das Mobiltelefon ersetzt, das ergab die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe des Statistischen Bundesamtes.

    14.05.20040 Kommentare
  5. Ersetzt der Mobilfunk die Festnetztelefonie?

    Zunehmend macht der Mobilfunk der Festnetztelefonie das Terrain streitig. Ein Beleg dafür ist der in den letzten beiden Jahren zu verzeichnende deutliche Rückgang der Zahl der Festnetzanschlüsse und des Gesprächsvolumens im Festnetz. Im Jahr 2003 ging nach einer Analyse der Unternehmensberatung Frost & Sullivan das Gesprächsvolumen im europäischen Festnetz um fast fünf Prozent zurück.

    01.04.20040 Kommentare
Stellenmarkt
  1. p-icon GmbH & Co. KG, Unterschleißheim (im Norden von München)
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  3. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg


  1. T-Com startet MMS auch im Festnetz

    T-Com will in Kürze MMS auch im Festnetz einführen. Ein erstes MMS-fähiges Festnetz-Telefon hatte Siemens bereits im letzten Monat angekündigt. Auch T-Com will im Mai mit dem T-Sinus 721 MMS ein entsprechendes Gerät unter eigener Marke ins Sortiment nehmen. Zur CeBIT kündigte T-Com jetzt entsprechende MMS-Tarife für das Festnetz an.

    22.03.20040 Kommentare
  2. FRITZ!Box: DSL-Modems mit Telefonie- und Netzwerkfunktionen

    AVM hat auf der CeBIT 2004 zahlreiche neue Produkte und Anwendungen vorgestellt. Dazu gehören eine Lösung für Voice over IP und MMS im Festnetz, ein neuer USB-Bluetooth-Adapter, ein DSL-Modem mit einem USB- und zwei Ethernet-Anschlüssen sowie eine Gerätekombi für DSL, ISDN, Bluetooth, LAN und USB.

    18.03.20040 Kommentare
  3. Arcor@Call: Auch Arcor macht das Festnetz mobil

    Auch Arcor will den Festnetzanschluss mobil machen. Mit Arcor@Call kann von jedem Internet-Anschluss, ob per DSL oder WLAN, per PC, Laptop, Handheld, Palm oder IP-Telefon telefoniert werden. Zugleich ist man damit immer unter einer Nummer erreichbar.

    17.03.20040 Kommentare
  4. Bluetooth-Headset für Festnetz- und Mobiltelefone

    Bluetooth-Headset für Festnetz- und Mobiltelefone

    GN Netcom stellt zwei Bluetooth-Headsets vor, die sowohl mit einem Bluetooth-Handy als auch mit einem normalen Festnetztelefon verwendet werden können, wobei eine spezielle Technik eine automatische Umschaltung bietet. Das Headset erkennt also, welches der in Reichweite befindlichen Telefone benutzt wird und verwendet dies entsprechend.

    06.02.20040 Kommentare
  5. Telekom sieht weitere Öffnung des Ortsnetzes gelassen

    Die Telekom sieht der weiteren Liberalisierung des Ortsnetzes gelassen entgegen. Man erwarte durch die weitere Öffnung des Ortsnetzes keine großen Einbußen, so Josef Brauner, Chef der Telekom-Festnetzsparte T-Com in der Financial Times Deutschland.

    07.07.20030 Kommentare
Verwandte Themen
All-IP, EWE-Tel, Siemens Gigaset, Viprinet, Gigaset, Congstar, Niek Jan van Damme, Liberty Global, Versatel, Mobilfunk, G.fast, Breko, Glasfaser, Netcologne

Alternative Schreibweisen
Festnetzanschluss, Festnetztelefonie

RSS Feed
RSS FeedFestnetz

  1. Plant die Telekom neue Billigtarife?

    Die Deutsche Telekom plant neue Billigtarife im Festnetz, das berichtet die Bild-Zeitung in ihrer Freitagsausgabe. Dabei seien ebenso Paketangebote mit Inklusivminuten wie auch eine Ausweitung des Tarifs AktivPlus-xxl geplant, der derzeit kostenlose Gespräche an Sonn- und Feiertagen ermöglicht.

    27.06.20030 Kommentare
  2. freenet.de: Übernahme von MobilComs Festnetz fast perfekt

    Die freenet.de AG und die MobilCom AG haben den Übertragungsvertrag für das MobilCom-Festnetz abgeschlossen. Die Übertragung des MobilCom-Festnetzes erfolgt rückwirkend zum 1. April 2003. Freenet.de will durch die neue Möglichkeit, Internet, Telefonie und DSL aus einer Hand anbieten zu können, zum Telekommunikations-Komplettanbieter aufsteigen und kündigt zugleich den Einstieg ins Call-by-Call-Geschäft im Ortsnetz an.

    11.04.20030 Kommentare
  3. Telekom bringt Multimedia-Nachrichten ins Festnetz

    Noch in diesem Jahr will die Telekom Multimedia-Messaging (MMS) auch über das Festnetz ermöglichen. Zur CeBIT 2003 präsentiert die Deutsche Telekom im Zusammenspiel erstmals den Prototyp eines schnurlosen MMS-Festnetztelefones, eine Digitalkamera und einen Persönlichen Digitalen Assistenten (PDA). Damit können Nutzer digitale Fotos, animierte Grafiken und kurze Tonsequenzen über das Festnetz versenden und empfangen.

    11.03.20030 Kommentare
  1. Freenet.de übernimmt Festnetz von MobilCom

    Die Freenet.de AG und die MobilCom AG haben einen Vorvertrag zur Übernahme des MobilCom-Festnetzgeschäfts durch Freenet.de unterzeichnet. Der Kaufpreis beträgt nach Angaben des Käufers 35 Millionen Euro, die Bezahlung erfolgt in vier Raten, zahlbar in den Jahren 2003 und 2004. Die Einigung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmungen des MobilCom-Aufsichtsrats, der Bürgen sowie der kreditgebenden Banken, die kurzfristig eingeholt werden sollen. Der Aufsichtsrat der Freenet.de AG hat seine Zustimmung bereits erteilt.

    18.02.20030 Kommentare
  2. Telekom: Zusatzgebühren bei fehlender Einzugsermächtigung?

    Nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" will die Deutsche Telekom von ihren Festnetzkunden eine zusätzliche Gebühr verlangen, wenn diese dem Unternehmen auch künftig keine Einzugsermächtigung auf die Festnetz-Telefonrechnung erteilen.

    13.01.20030 Kommentare
  3. 3U will Festnetzaktivitäten von MobilCom übernehmen

    Die 3U Telecom AG hat MobilCom ein Angebot zur Übernahme ihrer Festnetzaktivitäten unterbreitet. MobilCom verhandelt bereits geraume Zeit mit seiner Tochter Freenet über einen Verkauf der Festnetzaktivitäten.

    18.09.20020 Kommentare
  1. Telekom muss Mietleitungen schneller bereitstellen

    Wie die Bonner Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) heute mitteilte, muss die Deutsche Telekom Mietleitungen künftig schneller bereitstellen als bisher. Mit entsprechenden Sanktionen will die RegTP für die Einhaltung dieser Vorgaben sorgen.

    03.06.20020 Kommentare
  2. Fern- und Ortsgespräche für 1,5 Cent pro Minute

    Die 01051-Tochter Telebillig senkt ihren innerdeutschen Festnetztarif für Orts- und Ferngespräche auf 1,5 Cent pro Minute. Damit antwortet man auf die jüngste Preissenkung von Calladin.

    03.04.20020 Kommentare
  3. Talkline schickt Festnetzkunden zu 3U

    Ab dem 1. April können die Festnetzkunden von Talkline zu den gleichen Konditionen wie bisher bei dem neuen Anbieter "LineTalk", einer Tochter der 3U Telecom AG, telefonieren. Talkline schließt den Geschäftsbereich zum 31. März.

    11.02.20020 Kommentare
  1. MobilCom: Konzentration auf das Mobilfunk-Geschäft

    Im Rahmen eines Strategiewechsels will die MobilCom AG sich in Zukunft ganz auf das Mobilfunk-Geschäft konzentrieren. Das Unternehmen prüft derzeit, ob der Geschäftsbereich Festnetz in die Tochtergesellschaft Freenet.de AG ausgegliedert wird, die bereits seit 1998 das Internet-Geschäft betreibt.

    31.01.20020 Kommentare
  2. Zeitung: freenet will Festnetz von MobilCom übernehmen

    Einem Bericht der Financial Times Deutschland zufolge will die Internet-Tochter der MobilCom AG die Festnetzsparte der Konzernmutter übernehmen. Freenet könnte so - am Umsatz gemessen - zum drittgrößten Anbieter von Telefon- und Datendiensten im deutschen Festnetz aufsteigen.

    14.01.20020 Kommentare
  3. Studie: Deutsche Telekom AG gewinnt Marktanteile zurück

    Die bereits im vergangenen Jahr beobachtete Entwicklung hat sich 2001 weiter verschärft: Obwohl das Volumen des täglichen Telekommunikations-Aufkommens im Festnetz auf Rekordhöhe steigt, ist der Umsatz in diesem Bereich rückläufig und wird im Berichtsjahr sogar das Vorjahresergebnis unterschreiten. So lautet das Ergebnis einer Studie, die nunmehr zum dritten Mal von der Unternehmensberatung Dialog Consult und dem VATM basierend auf einer im Juli 2001 durchgeführten Befragung der VATM-Mitgliedsunternehmen erstellt wurde, deren Ergebnisse auf die Gesamtbranche hochgerechnet wurden.

    26.10.20010 Kommentare
  1. Talkline bringt SMS ins Festnetz

    Talkline bietet jetzt wie E-Plus oder die Telekom seinen Mobilfunkkunden an, ab September SMS-Nachrichten ins deutsche Festnetz zu schicken. Das Produkt "SMS ins Festnetz" wandelt die Textnachricht - vorausgesetzt sie ist deutschsprachig - in eine Sprachmitteilung um.

    31.08.20010 Kommentare
  2. Telekom bietet SMS im Festnetz

    Der Short Message Service (SMS) steht ab Juli 2001 auch Festnetzkunden der Deutschen Telekom zur Verfügung. Die Deutsche Telekom präsentierte eine neue Generation von Festnetz-Telefonen bereits auf der CeBIT 2001. Nach erfolgreichem Pilotbetrieb seit Mai dieses Jahres beginnt nun die Produkteinführung für die Festnetzkunden.

    06.07.20010 Kommentare
  3. Call by Call mit Arcor jetzt ab 4,3 Pfennig die Minute

    Arcor bietet ab 1. Juli neue Call-by-Call-Tarife unter der Vorwahl 01070 an. Ab 18 Uhr kann dann über Arcor für 4,3 Pfennig pro Minute bundesweit telefoniert werden.

    29.06.20010 Kommentare
  4. 01051 - Eine Woche telefonieren für 5 Pf./Min.

    Zu den Sommerferien hält 01051 einmal mehr ein Aktionsangebot bereit. Im Juli kann über 01051 eine Woche lang für 5 Pfennig die Minute bundesweit und rund um die Uhr telefoniert werden.

    29.06.20010 Kommentare
  5. VIAG Interkom lagert Festnetzgeschäft aus

    Wie die British-Telecom-(BT-)Wireless-Tochter VIAG Interkom heute in einer Pressekonferenz auf der CeBIT 2001 mitteilte, hat das Telekommunikationsunternehmen sein Festnetzgeschäft bereits zum 1. März in die neu gegründete BT Ignite GmbH & Co ausgelagert. Damit folgt das Unternehmen der Konzernstruktur von BT plc.

    21.03.20010 Kommentare
  6. Talkline will mehr Festnetz-Geschäftskunden

    Die Talkline GmbH hat zum 1. Dezember ihre Tarife für Geschäftskunden im Festnetz gesenkt. Geschäftskunden telefonieren national jetzt nur noch für 6,9 Pfennige je Minute.

    11.12.20000 Kommentare
  7. E-Infrastruktur: Viag Interkom umwirbt den Mittelstand

    Hatte Viag Interkom beim Aufbau des eigenen Geschäfts zunächst auf Großkunden gesetzt, will man jetzt mittelständische Unternehmen mit speziellen Produkten versorgen. So soll unter der Marke E-Infrastruktur Sprach- und Datenkommunikation aus einer Hand für Mittelständler geboten werden.

    07.11.20000 Kommentare
  8. E-Plus: SMS vom Handy ins Festnetz

    Seit dem 1. November bietet E-Plus als erster deutscher Mobilfunkanbieter SMS-Nachrichten auch ins Festnetz an. Bei dem Angebot SMS ToSpeech verschickt der Kunde eine SMS an eine nationale Festnetznummer, d.h. Ortsvorwahl mit Rufnummer.

    03.11.20000 Kommentare
  9. Telekom: ISDN- und D1-Anschluss aus einer Hand

    Die Deutsche Telekom führt zum 1. November 2000 mit AktivMobil 200 ein neues Verbundangebot ein. Dabei werden ein T-ISDN-Anschluss und ein T-D1-Anschluss kombiniert angeboten und über eine Rechnung abgerechnet.

    30.10.20000 Kommentare
  10. Viag Interkom - Festnetzgespräche ab 3,3 Pfennige

    Ab dem 1. Oktober kosten Gespräche vom Viag-Interkom-Festnetz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland zwischen 21 bis 6 Uhr nur noch 3,3 Pfennige pro Minute.

    27.09.20000 Kommentare
  11. Interoute - tagsüber für 6,3 Pfennig pro Minute telefonieren

    Die interoute Telecom Deutschland GmbH senkt ab sofort ihre Call-by-Call-Preise für Nah- und Ferngespräche. Von Montag bis Freitag kostet ein Gespräch in der Hauptzeit von 8 bis 17 Uhr 6,3 Pfennig die Minute.

    17.08.20000 Kommentare
  12. Mannesmann Arcor senkt Preise

    Mit Arcor sunny wird das Telefonieren ab sofort um bis zu 50 Prozent günstiger. Ferngespräche kosten bei dem Tarif von Mannesmann Arcor tagsüber in der Woche nur noch 9 Pfennig pro Minute, statt bisher 11 Pfennig. In der restlichen Nebenzeit sinkt der Minutenpreis von bisher 6 Pfennig auf 4 Pfennig.

    07.08.20000 Kommentare
  13. 01051-Telecom verschenkt täglich 1/2 Million Minuten

    Der Call-by-call-Anbieter 01051-Telecom verschenkt jetzt eine halbe Million Gratis-Minuten an seine Kunden. Wann und wo man kostenlos telefonieren kann, wird aber nicht verraten.

    07.07.20000 Kommentare
  14. Sommertarif und Preissenkung bei Tesion

    Im Sommer telefonieren Tesion-Kunden bereits ab 9,9 Pfennig nach Italien, Österreich, Frankreich und in die Schweiz. Der Preis gilt vom 1.7.2000 bis 31.8.2000 montags bis freitags zwischen 19.00 Uhr und 9.00 Uhr, am Wochenende rund um die Uhr - bundesweit bei sekundengenauer Abrechnung.

    14.06.20000 Kommentare
  15. MobilCom mit neuen Preselection-Tarifen

    MobilCom bietet zwei neue Festnetz-Vertragsangebote an, den 01019-Weekend-Tarif mit Ferngesprächsgebühren ab 3,9 Pfennig pro Minute und den 01019-Exclusiv-Tarif mit sekundengenauer Abrechnung. Kunden, die bereits einen Festnetzvertrag mit MobilCom abgeschlossen haben, können kostenlos in die neuen Tarife wechseln.

    15.05.20000 Kommentare
  16. Günstigere Festnetztarife bei Viag Interkom

    Viag Interkom senkt ab 15. Mai 2000 die Festnetztarife. Dementsprechend werden auch die Gespräche für Genion-Kunden, die zu Hause innerhalb der homezone zu den Festnetzkonditionen von Viag Interkom telefonieren, angepasst. Verbindungen innerhalb Deutschlands kosten dann nur noch 12 Pfennig pro Minute in der Hauptzeit. Gespräche ins Ausland können dann ab 22 Pfennig pro Minute geführt werden.

    05.05.20000 Kommentare
  17. Mit 01066 rund um die Uhr für 3,8 Pf./Min. telefonieren

    Die Frankfurter interoute Telecom Deutschland GmbH bietet ein Osterspezial an, mit dem sich an den vier Osterfeiertagen für 3,8 Pfennig die Minute rund um die Uhr telefonieren lässt.

    18.04.20000 Kommentare
  18. Viag Interkom - Neue Preismodelle für businessvoice

    Viag Interkom senkt die Auslands-, Orts-, Fern- und On-Net-Gebühren für businessvoice premium. Der On-Net-Tarif soll den Kunden besonders günstige Inlandsgespräche bieten. So kostet ein Gespräch zwischen Unternehmensstandorten mit Direktanschluss 5 Pfennig pro Minute in der Hauptzeit.

    13.04.20000 Kommentare
  19. Viag Interkom senkt Festnetztarife

    Zum 1. April 2000 senkt Viag Interkom die Preselect-Tarife für Ferngespräche innerhalb Deutschlands und für Verbindungen zu den anderen Mobilfunknetzen. Dementsprechend werden auch die Gespräche für Genion-Kunden, die zu Hause innerhalb der homezone zu den Festnetzkonditionen von VIAG Interkom telefonieren, günstiger.

    30.03.20000 Kommentare
  20. 01051 Telecom - Ferngespräche billiger als Ortsgespräche

    Der Düsseldorfer Telekommunikationsanbieter 01051 senkt die Preise für Ferngespräche im Inland ab sofort auf 7 Pfennig die Minute rund um die Uhr.

    27.03.20000 Kommentare
  21. Callino senkt Call-by-Call-Preise

    Der Münchner Telekommunikations-Dienstleister Callino senkt seine Festnetztarife. Ab Samstag, dem 4. März, bietet Callino alle Call-by-Call-Gespräche am Wochenende und an allen bundesweiten Feiertagen für 5,9 Pfennige pro Minute rund um die Uhr an.

    03.03.20000 Kommentare
  22. Tarife vom Festnetz in die Mobilfunknetze sinken ab

    Zum 1. März senkt Mannesmann Arcor die Tarife für Telefonate in die Mobilfunknetze D2 und D1 um mehr als 30 Prozent. Gespräche ins D2-Netz kosten im Angebot Arcor - Call-by-Call tagsüber nun 48 Pfennig pro Minute, bislang 59 Pfennig.

    01.03.20000 Kommentare
  23. 01051 Telecom: Ferngespräche zum Ortstarif

    Die Telefongesellschaft "01051 Telecom" ist seit einem Jahr am Markt. Als "Geburtstagsüberraschung" gibt es statt Kaffee und Kuchen eine Tarifsenkung bei Inlands-Ferngesprächen: 8 Pfennig pro Minute statt bisher 9 Pfennig die Minute - rund um die Uhr.

    21.02.20000 Kommentare
  24. Connect - Freiminuten meist nur Augenwischerei

    17.01.20000 Kommentare
  25. Billiges Telefonieren - Ende der Fahnenstange?

    07.01.20000 Kommentare
  26. Telekom - Ab 2000 sonntags kostenlos surfen?

    21.12.19990 Kommentare
  27. Deutscher Telekommunikationsmarkt hochdynamisch

    01.12.19990 Kommentare
  28. Talkline präsentiert neuen EasyLine-Tarif

    12.11.19990 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #