Abo
304 Festnetz Artikel
  1. Bundesnetzagentur: Festnetz trotz EU-Vorgabe weiter regulieren

    Bundesnetzagentur: Festnetz trotz EU-Vorgabe weiter regulieren

    Die Bundesnetzagentur lehnt einen Vorstoß der EU-Kommission, wichtige Festnetzbereiche aus der Regulierung zu entlassen, erst einmal ab. Dabei beruft die Behörde sich auf geltendes Recht.

    12.10.20141 Kommentar
  2. Europäische Kommission: Regulierung für Festnetzbetreiber wird stark gelockert

    Europäische Kommission: Regulierung für Festnetzbetreiber wird stark gelockert

    Weil Mobilfunk und VoIP immer wichtiger werden, muss es im Festnetz weniger Regulierung beim Zugang geben. Das hat die EU-Kommission entschieden.

    09.10.20148 Kommentare
  3. Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen

    Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen

    Ein Sprecher der Telekom erklärt, dass die Kündigungsdrohung bei der Sprachtelefonie von Vorgaben der Bundesnetzagentur zum Vectoring ausgelöst sei.

    29.09.2014137 Kommentare
  4. Deutsche Telekom: Umstellung auf VoIP oder Kündigung

    Deutsche Telekom : Umstellung auf VoIP oder Kündigung

    Die Telekom stellt die Inhaber von Festnetzanschlüssen vor die Entscheidung, auf VoIP umzustellen oder gekündigt zu werden. Einer Verbraucherzentrale liegen Schreiben an die Kunden dazu vor.

    23.09.2014628 Kommentare
  5. Quartalsbericht: Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

    Quartalsbericht: Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

    Die Telekom rechnet VDSL und FTTH zusammen und spricht von "Glasfaser-basierten Anschlüssen". Auf Nachfrage bekennt der Netzbetreiber, dass "FTTH hier absolut untergeordnet ist".

    07.08.20144 Kommentare
Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. etkon GmbH, Gräfelfing
  4. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz


  1. Hauptversammlung: Telekom-Chef Höttges für Abschaffung der Roaming-Gebühren

    Hauptversammlung: Telekom-Chef Höttges für Abschaffung der Roaming-Gebühren

    Wenn es in der EU eine einheitliche Regelung für das Nutzen von fremden Mobilfunknetzen gibt, könnte die Roaming-Gebühr generell wegfallen. Diese Idee brachte Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Telekom, bei der Hauptversammlung seines Unternehmens ins Spiel.

    15.05.201410 Kommentare
  2. 100 MBit/s: Telekom startet Vectoring in der zweiten Jahreshälfte

    100 MBit/s: Telekom startet Vectoring in der zweiten Jahreshälfte

    Bis zu 100 MBit/s mit VDSL will die Telekom ab der zweiten Jahreshälfte durch Vectoring bieten. Bei All-IP geht die Umstellung schnell weiter. Der dreimillionste Kunde wurde heute begrüßt.

    14.05.201427 Kommentare
  3. Interne Präsentation: Telekom will ultramodernes Breitbandnetz in Europa bauen

    Interne Präsentation: Telekom will ultramodernes Breitbandnetz in Europa bauen

    Telekom-Chef Höttges fordert in einer nicht öffentlichen Präsentation, dass die europäische IT- und Telekommunikationsbranche in den nächsten zehn Jahren ihre ehemalige Führungsrolle bei der "Netzinfrastruktur, Soft- und Hardware sowie Internetdiensten" zurückerobert.

    30.03.201494 Kommentare
  4. Festnetz: Telekom will komplettes All-IP-Netz in Deutschland bis 2018

    Festnetz: Telekom will komplettes All-IP-Netz in Deutschland bis 2018

    MWC 2014 Statt bis 2016 will die Telekom ihr Festnetz nun bis 2018 auf All-IP umstellen. Im Mobilfunk soll bald für alle 4G-Nutzer mit LTE Advanced 300 MBit/s angeboten werden. Dazu kommt ein Bündelrouter für Festnetz und LTE.

    24.02.201462 Kommentare
  5. Festnetz: EU will direkten Zugang zur TAL abschaffen

    Festnetz: EU will direkten Zugang zur TAL abschaffen

    Die EU will die physikalische Entbündelung an der TAL, am Hauptverteiler oder Kabelverzweiger abschaffen und durch ein virtuelles Breitbandzugangsprodukt ersetzen. Die deutschen Festnetzbetreiber sind verärgert, da Neelie Kroes sie nicht einmal angehört hat.

    18.09.201341 Kommentare
Verwandte Themen
All-IP, EWE-Tel, Siemens Gigaset, Viprinet, Gigaset, Congstar, Niek Jan van Damme, Liberty Global, Versatel, Mobilfunk, G.fast, Breko, Glasfaser, Netcologne

Alternative Schreibweisen
Festnetzanschluss, Festnetztelefonie

RSS Feed
RSS FeedFestnetz

  1. Deutsche Telekom: Festnetz, Internet, TV und Mobilfunk-Allnet-Flat für 70 Euro

    Deutsche Telekom: Festnetz, Internet, TV und Mobilfunk-Allnet-Flat für 70 Euro

    Ifa 2013 Die Telekom kommt mit einem integrierten Angebot aus Festnetz und Mobilfunk für Familien. Dazu können bis zu zwei mobile Familycards gebucht werden.

    05.09.201355 Kommentare
  2. Easybell gegen Congstar: Rufnummernmitnahme darf nicht 300 Euro kosten

    Easybell gegen Congstar: Rufnummernmitnahme darf nicht 300 Euro kosten

    Congstar wollte einem Kunden pro Rufnummernmitnahme im Festnetz 30 Euro berechnen. Dagegen hat das Berliner Unternehmen für Telekommunikation Easybell geklagt und gewonnen.

    15.08.201338 Kommentare
  3. Deutschland: Milliardeninvestitionen für mobiles Internet

    Deutschland: Milliardeninvestitionen für mobiles Internet

    Während die Investitionen für den Festnetzausbau nicht weiter steigen, wird für mobiles Internet erheblich mehr Geld ausgegeben.

    31.07.201313 Kommentare
  1. Suizid: Swisscom-Chef Carsten Schloter ist tot

    Suizid: Swisscom-Chef Carsten Schloter ist tot

    Der Chef der Swisscom wurde heute tot in seiner Wohnung gefunden. Die Polizei geht von einem Suizid aus, erklärte das Unternehmen.

    23.07.201334 Kommentare
  2. Deutschland: Mobiles Datenvolumen steigt auf 140 Millionen GByte

    Deutschland: Mobiles Datenvolumen steigt auf 140 Millionen GByte

    Das mobile Datenvolumen in Deutschland ist um 40 Prozent angestiegen. Bald bringt die mobile Internetnutzung mehr Umsatz als Telefonie.

    23.07.201335 Kommentare
  3. Festnetztest: Netze von Telekom und Unitymedia sind am zuverlässigsten

    Festnetztest: Netze von Telekom und Unitymedia sind am zuverlässigsten

    In einem aufwendigen Test der Sprach- und Datenverbindungen großer wie lokaler Provider der Zeitschrift Connect gewinnen die Großunternehmen. Vor allem Kabelnetze sind abends oft überlastet, und die NGN-Strukturen wirken sich auch auf Telefonie aus.

    05.07.201341 Kommentare
  1. Stéphane Richard: Chef von France Télécom verhaftet

    Stéphane Richard: Chef von France Télécom verhaftet

    France-Télécom-Chef Stéphane Richard ist wegen seiner Verwicklungen in einen Finanzskandal aus seiner Zeit im Wirtschaftsministerium verhaftet worden.

    11.06.20133 Kommentare
  2. Telekom-Drosselung: Bundesregierung will Gesetz für Netzneutralität

    Telekom-Drosselung: Bundesregierung will Gesetz für Netzneutralität

    Ohne die DSL-Drosselungspläne der Telekom direkt zu benennen, hat die Bundesregierung erklärt, sie werde die Netzneutralität wahren und notfalls den rechtlichen Rahmen ändern, falls Geschäftspraktiken das freie Internet gefährdeten.

    05.06.201362 Kommentare
  3. Drosselung: Die Mär vom teuren Traffic oder wie viel kostet ein GByte?

    Drosselung: Die Mär vom teuren Traffic oder wie viel kostet ein GByte?

    Die DSL-Drosselungspläne der Telekom haben eine Diskussion darüber ausgelöst, wie viel Traffic im Internet eigentlich kostet. Aber sind die hohen Traffic-Kosten überhaupt das Problem?

    24.05.2013545 Kommentare
  1. Telekom: Bundestagspetition gegen Drosselung erreicht 50.000

    Telekom: Bundestagspetition gegen Drosselung erreicht 50.000

    In nur vier Tagen hat eine Petition für Netzneutralität und gegen DSL-Drosselung die nötige Zahl der Mitzeichner gefunden. Jetzt will der Petent 100.000 erreichen.

    24.05.201340 Kommentare
  2. Telekom: Bundestagspetition gegen Drosselung gestartet

    Telekom: Bundestagspetition gegen Drosselung gestartet

    Eine Petition auf der Plattform des Bundestages will die DSL-Drosselungspläne der Telekom durch ein Gesetz stoppen. Sie fordert die Gleichbehandlung von Datenpaketen unabhängig von ihrem Inhalt und ihrer Herkunft.

    22.05.201329 Kommentare
  3. Drosselung: Piratenchef fordert Verstaatlichung der Netze der Telekom

    Drosselung: Piratenchef fordert Verstaatlichung der Netze der Telekom

    Piratenchef Schlömer holt die alte Forderung "Netze in Nutzerhand" wieder hervor und will das Festnetz der Deutschen Telekom wegen der DSL-Drosselungspläne verstaatlichen.

    17.05.2013368 Kommentare
  1. Spitzengespräche: EU-Telekomkonzerne wollen gemeinsamen Glasfaserausbau

    Spitzengespräche: EU-Telekomkonzerne wollen gemeinsamen Glasfaserausbau

    Telekom, France Télécom, Telecom Italia und Telefónica haben auf höchster EU-Ebene einen Vorstoß für einen gemeinsamen Netzausbau bei Glasfaser und Mobilfunk gemacht.

    09.01.20131 Kommentar
  2. Maxwell: Gigaset zeigt Android-Festnetztelefon für Videokonferenz

    Maxwell: Gigaset zeigt Android-Festnetztelefon für Videokonferenz

    Gigaset zeigt auf der IFA den Prototypen eines Touch-Festnetztelefons, das auf Android basiert und Voice-over-IP über SIP und Videokonferenzen ermöglicht. Über HDMI-Anschluss kann das Bewegtbild auf ein externes Display übertragen werden.

    29.08.201213 Kommentare
  3. Europäische Union: P2P und VoIP werden überall von Telekomkonzernen behindert

    Europäische Union: P2P und VoIP werden überall von Telekomkonzernen behindert

    Mit Deep Packet Inspection überwachen europäische Mobilfunk- und Festnetzbetreiber ihre Kunden, um Peer-to-Peer und Voice-over-IP auszubremsen oder zu blockieren. Laut der EU-Regulierungsstelle Berec wird damit die Netzneutralität verletzt.

    15.03.201238 Kommentare
  4. Sprachtelefonie: Deutsche telefonieren weniger im Festnetz

    Sprachtelefonie: Deutsche telefonieren weniger im Festnetz

    Im Jahr 2011 hat jeder in Deutschland im Durchschnitt 39 Stunden im Festnetz telefoniert, das war etwas weniger als im Vorjahr. Der Mobilfunk legte dagegen zu.

    19.02.20123 Kommentare
  5. TK-Marktstudie 2011: Datenvolumen der Mobilfunknutzer fast verdoppelt

    TK-Marktstudie 2011: Datenvolumen der Mobilfunknutzer fast verdoppelt

    Mobilfunknutzer in Deutschland werden in diesem Jahr pro Monat 166 MByte Daten durch das Netz schicken. Das ist ein Zuwachs um über 80 Prozent. Im Festnetz war das Datenvolumen erheblich höher.

    27.10.201110 Kommentare
  6. Mobilfunk: E-Plus- und Base-Kunden erhalten Festnetzrufnummer

    Mobilfunk: E-Plus- und Base-Kunden erhalten Festnetzrufnummer

    Ab dem 1. September 2011 können sich Kunden von E-Plus und Base eine Festnetzrufnummer zuweisen lassen. Für einige Base-Kunden gibt es die Rufnummer ohne Aufpreis.

    27.08.201114 Kommentare
  7. Call Home: Fonic umgeht Roaming für Telefonate aus dem Urlaub

    Call Home: Fonic umgeht Roaming für Telefonate aus dem Urlaub

    Fonic startet Anfang Juli 2011 mit dem Produkt Call Home. Damit sollen Urlaubsreisende die Möglichkeit erhalten, für 9 Cent pro Minute nach Deutschland zu telefonieren - allerdings nicht per Handy.

    30.06.20115 Kommentare
  8. FTTH: Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    FTTH: Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    Im Breko organisierte Netzbetreiber und Ausrüster vom FTTH Council Europe wollen künftig kooperieren. Der Glasfaserausbau in Deutschland geht nur langsam voran und stößt auf viele Schwierigkeiten.

    04.05.20116 Kommentare
  9. Rückgang: Bundesnetzagentur fordert gewaltige Investitionen in Netze

    Rückgang: Bundesnetzagentur fordert gewaltige Investitionen in Netze

    Die Bundesnetzagentur beklagt einen erneuten Rückgang der Investitionen in die Telekommunikationsnetze. Nötig seien gewaltige Investitionen in Breitbandausbau, sagte Behördenchef Kurth.

    06.04.20116 Kommentare
  10. Stiftung Warentest: Hotlines der Telekomunternehmen sind nicht gut

    Stiftung Warentest: Hotlines der Telekomunternehmen sind nicht gut

    Die Telekombetreiber bilden ihre Hotlinemitarbeiter nicht ausreichend aus. Die Stiftung Warentest hat die Callcenter von zehn Datenstickanbietern mit gängigen Problemen konfrontiert. Komplett gelöst wurde nur knapp ein Drittel.

    24.02.201116 Kommentare
  11. Bundesgerichtshof: T-Mobile und Congstar dürfen wegen 15,50 Euro nicht sperren

    Bundesgerichtshof: T-Mobile und Congstar dürfen wegen 15,50 Euro nicht sperren

    T-Mobile und Congstar müssen sofort ihre AGB ändern. Sperrungen von Anschlüssen wegen einer offenen Rechnung ab 15,50 Euro sind nicht mehr zulässig, hat der Bundesgerichtshof geurteilt.

    18.02.201115 Kommentare
  12. Telekom Srbija: Deutsche Telekom prüft Milliardenübernahme in Serbien

    Telekom Srbija: Deutsche Telekom prüft Milliardenübernahme in Serbien

    Die Deutsche Telekom gehört zu den Kaufinteressenten der Telekom Srbija. Der serbische Staat verkauft 51 Prozent des Unternehmens für mindestens 2,43 Milliarden Euro. Doch mehrere große Konkurrenten wollen ebenfalls kaufen, darunter die France Télécom und der mexikanische Mobilfunkkonzern América Móvil.

    10.12.20102 Kommentare
  13. Mobilfunk: Bildmobil bietet Festnetz- und Community-Flatrate

    Mobilfunk: Bildmobil bietet Festnetz- und Community-Flatrate

    Bildmobil hat ab sofort eine getrennte Festnetz- und Community-Flatrate als Tarifoption. Der Kunde kann sich für eine von beiden Optionen entscheiden oder beide kombinieren.

    01.12.20108 Kommentare
  14. Bezeq: Alcatel-Lucent verlegt Seekabel von Israel nach Europa

    Bezeq: Alcatel-Lucent verlegt Seekabel von Israel nach Europa

    Der Festnetzbetreiber Bezeq will seine Datenübertragungsraten nach Europa verbessern und hat Alcatel-Lucent mit dem Verlegen eines neuen, fast 2.300 Kilometer langen Seekabels beauftragt.

    18.11.20105 Kommentare
  15. Glasfaser: Verizon führt 1-GBit/s-Internetzugang beim Endkunden vor

    Glasfaser: Verizon führt 1-GBit/s-Internetzugang beim Endkunden vor

    Verizon hat gezeigt, dass im Glasfasernetzwerk des US-Konzerns eine Datenübertragungsrate von fast 1 GBit/s möglich ist. Künftig sollen 3D-Fernsehen und Ultra-HDTV angeboten werden.

    17.08.201099 Kommentare
  16. Drei Viertel der alternativen Netzbetreiber machen FTTB/H

    Drei Viertel der alternativen Netzbetreiber machen FTTB/H

    Wettbewerber der Deutschen Telekom werden immer aktiver bei Fibre-To-The-Building- und Fibre-To-The-Home-Projekten. Das gab der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) bekannt. Die meisten Firmen, die auf Glasfaser bis ins Wohngebäude des Kunden setzen, wollten jedoch ihren Namen nicht nennen.

    28.04.201015 Kommentare
  17. Versatel: Angebote über 100 MBit/s möglich

    Versatel: Angebote über 100 MBit/s möglich

    Versatel hat sein Glasfasernetz stark ausgebaut und kommt nun auf über 40.000 Kilometer. Das Netz könne auch höhere Datentransferraten transportieren, sagte eine Sprecherin. Die Firma setzt verstärkt auf Kooperationen mit Mobilfunkbetreibern, wo weiter Verhandlungen geführt werden.

    25.03.201051 Kommentare
  18. Alice nimmt VDSL-Produkte aus dem Angebot

    Alice nimmt VDSL-Produkte aus dem Angebot

    Kaum gestartet, nimmt Hansenet seine VDSL-Produkte wieder aus dem Sortiment. Es soll Qualitätsprobleme geben. Kein Kunde habe bisher Alice VDSL erhalten, erfuhr Golem.de.

    09.12.2009100 Kommentare
  19. Telekom verliert Mitglied ihres Führungstrios

    Telekom verliert Mitglied ihres Führungstrios

    Der Topmanager Hamid Akhavan verlässt nach einer Umstrukturierung die Deutsche Telekom, um Chef bei Siemens Enterprise Communications (SEN) zu werden. Er war im Bonner Konzern als Chief Operating Officer (COO) für die IT und den Einkauf zuständig.

    08.12.20099 Kommentare
  20. Telekom: Dramatischer Einbruch im Telefongeschäft?

    Die Telekom erwartet einen dramatischen Einbruch in ihrem traditionellen Telefongeschäft, meldet die Wirtschaftswoche: Rund 60 Prozent der traditionellen Telefonumsätze könnten bis 2012 verschwinden.

    05.12.2009154 Kommentare
  21. Telekom legt Festnetz- und Mobilfunksparten zusammen

    Die Telekom bittet heute die Aktionäre um Zustimmung für die Verschmelzung der Konzernsparten Mobilfunk und Festnetz. Kombiangebote ließen sich so leichter bereitstellen, meint Konzernchef René Obermann.

    19.11.200914 Kommentare
  22. Versatel zieht sich aus Kampf um Privatkunden zurück

    Der DSL-Anbieter Versatel zieht sich aus dem Kampf um neue Privatkunden zurück und legt seinen Fokus auf das Geschäft mit Unternehmens- und Großkunden. Die sollen auch die Aufrüstung der Netze mitbezahlen. Der Konzern will seine Leitungen zudem stärker an Wettbewerber vermieten.

    13.11.20097 Kommentare
  23. E-Plus-Kunden geben weniger aus

    E-Plus-Kunden geben weniger aus

    E-Plus ringt trotz 477.000 Neukunden im abgelaufenen dritten Quartal mit leicht rückläufigen Serviceumsätzen. Der durchschnittliche Umsatz je Kunde ging um 13 Prozent zurück.

    27.10.200915 Kommentare
  24. Breko: Telekom will raus aus Regulierung

    Der Bundesverband Breitbandkommunikation will erfahren haben, dass die Telekom in den Koalitionsverhandlungen eine Entlassung aus der Regulierung erreichen will. Die Telekom weist dies als Unterstellung zurück.

    20.10.20097 Kommentare
  25. Vodafone wird Wiederverkäufer von Telekom-VDSL

    Vodafone Deutschland wird VDSL-Anschlüsse der Deutschen Telekom unter eigener Marke anbieten. Dadurch könnten die Preise für die schnellen Internetzugänge sinken.

    08.07.200916 Kommentare
  26. T-Mobiles Deutschlandchef geht

    Georg Pölzl, Chef bei T-Mobile Deutschland, verlässt das Unternehmen, um Chef der Österreichischen Post zu werden. Der Posten des gebürtigen Steirers wurde durch die Zusammenlegung von Festnetz und Mobilfunk in einer Gesellschaft entwertet. In Österreich wird er mit 700.000 Euro nur noch die Hälfte dessen verdienen, was die Telekom gezahlt hatte, berichtet die Lokalpresse.

    15.06.200917 Kommentare
  27. VoIP-Nutzerschaft über TV-Kabel und entbündeltes DSL steigt

    2008 hat die Zahl der Nutzer von Internettelefonie über Kabel-TV und entbündeltes DSL stark zugelegt. Der Trend wird sich 2009 weiter verstärken.

    17.05.2009134 Kommentare
  28. Telefonica Deutschland und O2 arbeiten enger zusammen

    Die Mobilfunk- und Festnetzinfrastruktur von O2 und Telefonica werden künftig unter dem Dach der Telefonica O2 vereint. Auch im Unternehmensbereich ist eine stärkere Zusammenarbeit geplant. Das Unternehmen verspricht sich davon Synergieeffekte.

    16.04.20093 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #