Abo
Anzeige
Hexacopter im Flug (Foto: Werner Pluta/Golem.de), Drohne
Hexacopter im Flug (Foto: Werner Pluta/Golem.de)

Drohne

Unbemannte Luftfahrzeuge werden als Drohnen bezeichnet. Sie werden intern über Programme gesteuert oder über Funkverbindungen navigiert. Sie werden hauptsächlich vom Militär genutzt, aber auch für zivile Zwecke verwendet.

Artikel
  1. Wibotic Powerpad: Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

    Wibotic Powerpad: Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

    Mit dem Wibotic Powerpad kann jede Drohne zum Dauerflieger werden. Die Landefläche kann den Akku an Bord der Drohe per Induktion wieder aufladen. Bei Drohnen, die lange Flüge unternehmen, kann eine Zwischenlandung die Reichweite erhöhen.

    24.10.20173 KommentareVideo

  1. FAA: CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

    FAA: CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

    Die US-Luftfahrtbehörde FAA erlaubt dem US-Fernsehsender CNN, mit einer Kameradrohne über Menschen zu fliegen. Damit erteilt die Behörde eine generelle Ausnahmegenehmigung zu den 2016 eingeführten Regeln für Drohnen.

    19.10.201717 KommentareVideo

  2. Hoverbike: Dubais Polizisten sollen Streife fliegen

    Hoverbike: Dubais Polizisten sollen Streife fliegen

    Motorräder mit Propellern sollen künftig Polizisten in Dubai über Staus und andere Hindernisse hinweg zum Einsatzort bringen. Die Hoverbikes stammen von einem russischen Hersteller und sind eigentlich für Extremsportler gedacht.

    16.10.201734 KommentareVideo

Anzeige
  1. Luftfahrt: Drohne stößt mit kanadischem Passagierflugzeug zusammen

    Luftfahrt: Drohne stößt mit kanadischem Passagierflugzeug zusammen

    Schreck für die acht Insassen eines kanadischen Flugzeugs: In 450 Metern Höhe wurde die Maschine von einem unbemannten Fluggerät getroffen. Es entstand nur leichter Sachschaden.

    16.10.20176 Kommentare

  2. Aeroscope: DJI stellt Identifikationsmöglichkeit für Copter vor

    Aeroscope: DJI stellt Identifikationsmöglichkeit für Copter vor

    Mit Aeroscope sollen unter anderem Behörden Multicopter identifizieren und in Echtzeit auf einer Karte anzeigen lassen können, ohne dass Veränderungen an den Geräten vorgenommen werden müssen. Der Aeroscope-Empfänger nutzt die Kommunikationsverbindung von DJI-Drohnen, um die Geräte zu identifizieren.

    12.10.20172 KommentareVideo

  3. DJI Zenmuse X7: 6K-Drohnenkamera nimmt Raw-Videos in der Luft auf

    DJI Zenmuse X7: 6K-Drohnenkamera nimmt Raw-Videos in der Luft auf

    DJI hat mit der Zenmuse X7 eine neue Kamera für seine Profidrohnen vorgestellt, die 6K-Videos mit einem Super-35-Sensor aufnehmen kann. Dabei wird im CinemaDNG-Format aufgezeichnet. Der Dynamikumfang liegt bei 14 Blendenstufen. Das hat seinen Preis.

    12.10.20176 KommentareVideo

  1. Luftfahrt: Was Boeing der Kauf von Aurora Flight Sciences bringt

    Luftfahrt: Was Boeing der Kauf von Aurora Flight Sciences bringt

    Senkrechtstarter, Lufttaxis, Elektroflugzeuge: Aurora Flight Sciences beschäftigt sich mit zukunftsträchtigen Technologien. Das dürfte der Grund sein, weshalb der Luftfahrtkonzern Boeing das eher unbekannte Unternehmen gekauft hat.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    06.10.20170 KommentareVideo

  2. Amazon: Drohnen sollen Elektroautos aufladen

    Amazon: Drohnen sollen Elektroautos aufladen

    Amazon will Elektroautos mit Drohnen teilweise wieder aufladen. Die Drohnen sollen auf dem Dach landen, dort Kontakt finden und die Fahrzeuge mit Energie versorgen.

    06.10.201755 Kommentare

  3. Parrot Mambo FPV und Bebop 2 Power: Besser Filme aufnehmen in Groß und Klein

    Parrot Mambo FPV und Bebop 2 Power: Besser Filme aufnehmen in Groß und Klein

    Parrot stellt eine kleine Kameradrohne und eine verbesserte große Kameradrohne vor. Die Mambo FPV und die Bebop 2 Power haben beim Ausprobieren Lust auf mehr gemacht - sind aber nicht für jeden geeignet.
    Ein Hands on von Alexander Merz

    29.09.20175 KommentareVideo

  1. Gofly Prize: Boeing lässt Fluggerät für jedermann entwickeln

    Gofly Prize: Boeing lässt Fluggerät für jedermann entwickeln

    Der US-Luftfahrtkonzern Boeing hat einen Wettbewerb ausgelobt, dessen Ziel es ist, ein individuelles Fluggerät für das städtische Umfeld zu bauen. Es gehe um fliegende Menschen, sagt Boeing.

    28.09.20175 KommentareVideo

  2. ÖPNV: Der Volocopter fliegt autonom in Dubai

    ÖPNV: Der Volocopter fliegt autonom in Dubai

    Erfolgreicher Erstflug für den autonomen Volocopter: Das Fluggerät ist in Dubai erstmals ohne Pilot geflogen. In fünf Jahren sollen die Volocopter als Lufttaxis Passagiere befördern.

    27.09.20175 KommentareVideo

  3. Luftfahrt: Kalaschnikow entwickelt Hoverbike

    Luftfahrt: Kalaschnikow entwickelt Hoverbike

    Eine Person, 16 Rotoren: Kalaschnikow, bekannt als Produzent russischer Sturmgewehre, hat ein Hoverbike konstruiert.

    27.09.201750 KommentareVideo

  1. UAV: Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

    UAV: Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

    Schlechte Aussichten für Kuriere: Die Schweiz lässt ab Anfang kommenden Jahres Liefercopter zu, die Medikamente und andere medizinische Artikel in Städten transportieren. Das US-Unternehmen Matternet plant, diesen Lieferdienst mit Drohnen weiter auszubauen.

    22.09.201715 KommentareVideo

  2. Bebop 2 Power: Parrot stellt neuen Copter mit 30 Minuten Flugzeit vor

    Bebop 2 Power: Parrot stellt neuen Copter mit 30 Minuten Flugzeit vor

    Parrots neuer Quadcopter Bebop 2 Power fliegt nicht nur länger und kann aus der Hand gestartet werden, sondern kommt auch mit weiteren Neuerungen.

    18.09.20176 KommentareVideo

  3. Mambo FPV: Parrot stellt FPV-Drohne für 180 Euro vor

    Mambo FPV: Parrot stellt FPV-Drohne für 180 Euro vor

    Die Parrot Mambo FPV bietet Einsteigern ein Komplettpaket für Drohnenrennen: Das Set besteht aus dem Mambo-Quadcopter, einer Kamera und einem Headset, in das der Nutzer sein Smartphone steckt. Richtig schnell ist der Copter allerdings nicht - Zielgruppe dürften eher Anfänger und Spaßpiloten sein.

    15.09.201714 KommentareVideo

  1. Flying Fish: US-Uni arbeitet an Nurflügler-Drohne für Wasser und Luft

    Flying Fish: US-Uni arbeitet an Nurflügler-Drohne für Wasser und Luft

    Der Flying Fish ist eine Drohne, die sowohl in der Luft fliegen als auch im Wasser schwimmen können soll. Das Konzept sieht eine Nurflügler-Konstruktion vor, die an Stealth-Flugzeuge erinnert. Der Flug sieht bereits gut aus, der Übergang aus dem Wasser hingegen noch etwas experimentell.

    15.09.20174 KommentareVideo

  2. Swellpro Agile Series: Wasserfeste Drohne für den Freizeitbetrieb

    Swellpro Agile Series: Wasserfeste Drohne für den Freizeitbetrieb

    Ifa 2017 Mit der Agile-Serie plant Swellpro für die kommenden Monate eine wasserfeste Drohne für Sport- und Freizeitpiloten. Sie hat eine Kamera und sieht schnittig aus. Es fehlen aber noch einige Details.

    12.09.20170 KommentareVideo

  3. ICAO: UN-Luftfahrtbehörde will globale Drohnen-Datenbank

    ICAO: UN-Luftfahrtbehörde will globale Drohnen-Datenbank

    Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) setzt sich dafür ein, eine weltweite Datenbank zur Erfassung von unbemannten Flugdrohnen und deren Besitzern einzurichten. Damit sollen auch weltweit einheitliche Standards für Multicopter geschaffen werden.

    09.09.20179 Kommentare

  4. H520: Yuneecs Profi-Hexacopter kostet ab 2.540 Euro

    H520: Yuneecs Profi-Hexacopter kostet ab 2.540 Euro

    Yuneec hat die Preise seines für professionelle Einsätze gedachten Hexacopters H520 bekanntgegeben. Das Fluggerät ist in verschiedenen Konfigurationen verfügbar und kostet zwischen 2.540 und 3.540 Euro. Gedacht ist der Copter unter anderem für Filmaufnahmen, aber auch für Inspektionsflüge.

    04.09.20175 KommentareVideo

  5. Kameradrohne: Der Lily-Quadcopter ist ein bisschen zurück

    Kameradrohne: Der Lily-Quadcopter ist ein bisschen zurück

    Mota bringt die Lily-Drohne mit dem Namenszusatz Next-Gen zurück. Mit der ursprünglichen Lily hat das neue Fluggerät im Grunde jedoch nur noch das Design gemein - für den aktuell möglichen Preis wirkt sie aber attraktiv.

    04.09.20175 Kommentare

  6. Mavic Pro Platinum: DJIs Flüsterdrohne bietet mehr Flugzeit

    Mavic Pro Platinum: DJIs Flüsterdrohne bietet mehr Flugzeit

    Ifa 2017 Zwei neue Drohnen gibt es von DJI. Vor allem die Mavic Pro Platinum ist ein deutlicher Fortschritt, denn Unterhaltungen in der Nähe der Drohne sind kein Problem. Ein Mini-Update der Phantom gibt es auch.

    31.08.201719 KommentareVideo

  7. JD.com: Chinesischer Onlinehändler testet große Lieferdrohne

    JD.com: Chinesischer Onlinehändler testet große Lieferdrohne

    Die Hälfte der chinesischen Bevölkerung lebt auf dem Land. Der Onlinehändler JD.com baut ein Logistiknetzwerk auf, um sie besser zu erreichen. Dazu gehört eine große Drohne, die Waren von der Zentrale zu hunderte von Kilometern entfernten Auslieferungslagern transportiert.

    31.08.20170 Kommentare

  8. Movidius Myriad X: Intels AI-Chip schafft 4 Teraops

    Movidius Myriad X: Intels AI-Chip schafft 4 Teraops

    Gleiche niedrige Leistungsaufnahme, aber viel höhere Geschwindigkeit: Der Myriad X ist zur Berechnung neuronaler Netze ausgelegt und dank 16FFC-Herstellungsverfahren schneller als sein Vorgänger. Gedacht ist der Intel-Chip mit HEVC-Encoding unter anderem für Multicopter.

    29.08.20174 KommentareVideo

  9. Unbemannte U-Boote: US-Marine will Tauchroboter drahtlos laden

    Unbemannte U-Boote: US-Marine will Tauchroboter drahtlos laden

    Einen Akku zu laden, ohne ein Kabel einzustecken, ist praktisch. Die US-Marine will deshalb drahtlose Techniken einsetzen, um ihre unbemannten Unterwasserfahrzeuge drahtlos auf dem Meeresgrund mit Strom zu versorgen.

    29.08.20170 KommentareVideo

  10. Drohnenlieferungen: In Island fliegen bald Pizza und Bier

    Drohnenlieferungen: In Island fliegen bald Pizza und Bier

    Flytrex und das isländische Unternehmen AHA wollen Drohnen nutzen, um Lebensmittel zum Kunden zu fliegen. In der isländischen Hauptstadt Reykjavík wird ein solcher Lieferdienst in Betrieb genommen.

    24.08.201715 KommentareVideo

  11. Neue Firmware: Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze

    Neue Firmware  : Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze

    DJI zwingt Anwender der Spark-Drohne dazu, bis zum 1. September 2017 ein Firmwareupdate der Drohne als auch der Akkus durchzuführen. Der Grund sind Fehler, die die Flugsicherheit beeinträchtigen. Offiziell spricht DJI allerdings nur von einer Verbesserung der Flugsicherheit.

    22.08.201715 KommentareVideo

  12. KI: Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

    KI: Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

    Wer weiß besser, was Roboter anrichten können, als Robotiker? Über 100 Unternehmen aus der Roboter- und KI-Branche fordern in einem offenen Brief an die Vereinten Nationen ein Verbot autonomer Waffensysteme.

    21.08.201752 Kommentare

  13. Biomimetik: Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

    Biomimetik: Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

    Elegant bremst der Vogel ab und landet an einer Wand. So elegant wie das natürliche Vorbild ist die Drohne S-Mad nicht, aber auch sie kann sich im Flug vor der Wand aufrichten und dann an ihr festkrallen.

    18.08.20179 KommentareVideo

  14. Satellitennavigation: Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

    Satellitennavigation: Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

    Wie viel Platz ist noch bis zum Straßenrand? Mit den Satellitennavigationssystemen GPS oder Galileo weiß ein autonomes Auto das nur ungefähr. Das Unternehmen Sapcorda will einen Korrekturdienst einrichten, mit dem das Auto seine Position sehr viel genauer bestimmen kann.

    16.08.201712 Kommentare

  15. Datenschutz: DJI führt Offline-Modus für Multicopter ein

    Datenschutz: DJI führt Offline-Modus für Multicopter ein

    Bisher tauschen die Copter von DJI während des Fluges eine Reihe von Daten mit Servern aus - unter anderem aktuelle Kartendaten und andere flugrelevante Informationen. Für Piloten, die diese Daten nicht teilen wollen oder sollen, führt der Hersteller nun einen Offline-Modus ein.

    15.08.20179 KommentareVideo

  16. Luftraum: US-Militärangehörige dürfen auf zivile Drohnen schießen

    Luftraum: US-Militärangehörige dürfen auf zivile Drohnen schießen

    Wem seine Drohne lieb ist, sollte diese nicht in der Nähe von US-Militäreinrichtungen fliegen: Im April hat die Luftfahrtbehörde FAA das Überfliegen unter Strafe gestellt. Das US-Militär erlaubt seinen Angehörigen, die unbemannten Fluggeräte abzuschießen.

    09.08.201720 KommentareVideo

  17. Filmaufnahmen: Neuer Algorithmus steuert Kameradrohne

    Filmaufnahmen: Neuer Algorithmus steuert Kameradrohne

    Kinofilme leben von spektakulären Kameraeinstellungen. Die sind jedoch oft aufwendig umzusetzen. Ein Steueralgorithmus für eine Kameradrohne soll Filmemachern die Arbeit erleichtern.

    08.08.20171 Kommentar

  18. Sicherheitsbedenken: US-Armee verhängt Flugverbot für DJI-Drohnen

    Sicherheitsbedenken: US-Armee verhängt Flugverbot für DJI-Drohnen

    Die US-Armee hat ihren Einheiten mit sofortiger Wirkung die Nutzung von Drohnen des chinesischen Herstellers DJI untersagt. Begründet wird die Vorgehensweise mit Sicherheitsbedenken.

    08.08.20173 KommentareVideo

  19. Amazon Prime Air: Amazon patentiert mobile Drohnenstationen

    Amazon Prime Air: Amazon patentiert mobile Drohnenstationen

    Service und Warenlager auf der Schiene, der Straße, dem Wasser: Amazon plant mobile Flugplätze für seine Lieferdrohnen. Dort bekommen die Fluggeräte frische Akkus und Pakete zum Ausliefern.

    07.08.20170 Kommentare

  20. Spark: DJI-Minicopter stürzt ab

    Spark: DJI-Minicopter stürzt ab

    Zack, weg isser: Diverse von DJIs neuen Minicoptern vom Typ Spark sind abgestürzt. Ihre Besitzer mussten ihre kleinen Drohnen vom Boden, aus der Botanik oder dem Wasser klauben. DJI prüft die Fälle.

    26.07.201710 KommentareVideo

  21. Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule

    Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule

    Mit einem Knall zerschellt die Airblock an Hindernissen. Dann prasseln die sieben Teile zu Boden. Die Drohne kann beliebig wieder zusammengebaut und selbst programmiert werden: als Hovercraft, Schnellboot oder Fluggerät. Der Kreativität sind nur einige Grenzen gesetzt.
    Ein Test von Oliver Nickel

    26.07.20177 KommentareVideo

  22. Int-Ball: Ein niedlicher Kameraroboter für die ISS

    Int-Ball: Ein niedlicher Kameraroboter für die ISS

    Zwei große Augen schauen den Astronauten an und eine Kamera beobachtet ihn bei der Arbeit: Die japanische Raumfahrtagentur Jaxa hat einen niedlich aussehenden Kameraroboter auf die ISS geschickt. Er soll unter anderem den Astronauten Filmarbeiten abnehmen.

    18.07.201712 KommentareVideo

  23. US-Armee: Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

    US-Armee: Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

    Die US-Armee erforscht ständig neue Drohnen-Technik, um ihrem Gegner voraus zu sein. Viele Drohnen sind klein und erinnern an Flugzeuge, doch die neueste Entwicklung erinnert entfernt an ein Flughörnchen, fliegt sehr flexibel und soll zur Aufklärung eingesetzt werden.

    10.07.20170 Kommentare

  24. Wettrüsten: DJI gegen Drohnenhacker

    Wettrüsten: DJI gegen Drohnenhacker

    Im Internet existieren Anleitungen zur Veränderung der Firmware in DJIs Drohnen, welche die Flugverbotszonen für die Fluggeräte aufheben sollen. Nun geht der chinesische Hersteller dagegen vor.

    10.07.201715 KommentareVideo

  25. Verbrennungsmotor: Benzin-Drohne soll fünf Tage in der Luft bleiben

    Verbrennungsmotor: Benzin-Drohne soll fünf Tage in der Luft bleiben

    Elektrisch betriebene Drohnen bleiben nur wenige Minuten oder Stunden in der Luft, was für viele Anwendungen nicht ausreichend ist. US-Forscher haben deshalb eine Drohne entwickelt, die mit einem Verbrennungsmotor angetrieben wird und bis zu fünf Tage fliegen soll.

    28.06.201720 Kommentare

  26. RSSI: Drohnen kartieren Gebäude mit WLAN

    RSSI: Drohnen kartieren Gebäude mit WLAN

    Sind in einem beschädigten Gebäude noch Menschen? Wo liegen Trümmer? Wichtige Informationen für Retter. Zwei US-Forscherinnen haben ein Verfahren entwickelt, wie sich das mit Hilfe von WLAN von außen feststellen lässt.

    20.06.20177 Kommentare

  27. Hochspannungsleitung: Drohne verursacht Blackout

    Hochspannungsleitung: Drohne verursacht Blackout

    In Kalifornien haben rund 1.600 Personen einen mehrstündigen Stromausfall erlebt, weil eine Drohne in eine Hochspannungsleitung geflogen wurde. Ob dies absichtlich geschah, ist nicht bekannt.

    12.06.201738 KommentareVideo

  28. Drohne: DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

    Drohne: DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

    DJI hat mit Spark seinen bisher kleinsten Quadcopter vorgestellt, der kleiner als die DJI Mavic Pro ist. Die Drohne kann ohne Fernsteuerung allein mit Handbewegungen gelenkt werden. Wer will, kann auch das Smartphone oder einen Controller einsetzen.

    26.05.201718 KommentareVideo

  29. Drohne: DJI streamt auf den Fernseher

    Drohne: DJI streamt auf den Fernseher

    Die Welt von oben auf dem Fernseher: DJI bietet für einige Smart-TV-Geräte eine App an, mit der Nutzer Coptervideos auf ihrem Fernseher anschauen können. Die Videoauswahl trifft DJI.

    17.05.20173 KommentareVideo

  30. Feldstudie: Qualcomm testet erfolgreich LTE-Steuerung von Multicoptern

    Feldstudie: Qualcomm testet erfolgreich LTE-Steuerung von Multicoptern

    Der Chiphersteller Qualcomm hat über Monate hinweg getestet, wie zuverlässig sich Multicopter per LTE steuern lassen. Die jetzt veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass selbst auf heutigem Technikstand eine sichere Steuerung möglich ist - der Test zeigt aber auch Optimierungsmöglichkeiten.

    04.05.20170 Kommentare

  31. DJI Goggles: Brille ermöglicht Pilotenblick in Drohnen

    DJI Goggles: Brille ermöglicht Pilotenblick in Drohnen

    DJI hat eine neue Brille für Drohnenpiloten angekündigt. Die DJI Goggles sind ein First-Person-View-System, das den Piloten während der Fahrt durch die Kamera seines Fluggeräts blicken lässt.

    25.04.20177 Kommentare

  32. Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

    Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

    Der SD-Festplatten-Hybrid: Die Fly Drive von Seagate und DJI ist eine ungewöhnliche Kombination aus Festplatte und SD-Kartenleser, die Drohnenflieger ansprechen soll. Käufer erhalten die Festplatte im stoßfesten Gehäuse und ein Adobe-Premiere-CC-Abonnement dazu.

    24.04.20179 Kommentare

  33. Ronin 2 und Cendence: DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

    Ronin 2 und Cendence: DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

    Für Filmemacher hat DJI mit dem Ronin 2 ein neues vielseitiges Gimbal-System veröffentlicht, dessen Motoren auch schwere Kameras mit Leichtigkeit drehen sollen. Für die Multicopter gibt es zudem eine neue Fernsteuerung und eine Zusatzantenne, die die Reichweite auf zehn Kilometer erhöht.

    24.04.20179 KommentareVideo

  34. Advanced-Modell: DJI stellt günstigere Phantom 4 vor

    Advanced-Modell: DJI stellt günstigere Phantom 4 vor

    Das chinesische Technologieunternehmen DJI hat mit der Phantom 4 Advanced ein abgespecktes Modell der vor einem halben Jahr präsentierten Drohne Phantom 4 Pro vorgestellt. Optisch ist kein Unterschied auszumachen, aber einige Sensoren und Funktionen fehlen dem neuen Modell.

    14.04.20174 KommentareVideo

  35. Drohnen: FAA verbietet Copter-Flüge über Militärgelände

    Drohnen: FAA verbietet Copter-Flüge über Militärgelände

    Hier wird nicht geflogen: Die US-Luftaufsichtsbehörde FAA hat Flugverbotszonen über 133 US-Militäreinrichtungen eingerichtet. Es sind die ersten Flugverbotszonen, die ausschließlich für unbemannte Fluggeräte gelten.

    11.04.20170 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Yuneec, Prime-Air, DJI, AR.Drone, Parrot, Luftfahrt, Lufttaxi, Hoverbike, Ila 2012, Starship Technologies, Erdbeben Japan, Boeing, Tauchroboter, Lieferdienst

Gesuchte Artikel
  1. Axel-Springer-Chef
    Bezahlschranken für Bild-Zeitung und Welt kommen in Kürze
    Axel-Springer-Chef: Bezahlschranken für Bild-Zeitung und Welt kommen in Kürze

    Die Onlineausgaben der Bild-Zeitung und der Welt werden kostenpflichtig. "Wir wissen nicht, ob es funktionieren wird", gab der Springer-Chef allerdings zu.
    (Bildzeitung)

  2. Fairphone
    Schwerer, dicker, aber robuster
    Fairphone: Schwerer, dicker, aber robuster

    Die Fairphone-Macher haben Änderungen an einem entscheidenden Bauteil vorgenommen: Das Displayglas wird vom Touchpanel abgetrennt.
    (Fairphone Test)

  3. Gedämpfte Erwartungen
    Google-Brille mit reduziertem Interface
    Gedämpfte Erwartungen: Google-Brille mit reduziertem Interface

    Googles Brillen der ersten Generation werden nur ein einfaches, aber dafür ein unaufdringliches Interface bieten. Von dem Konzeptvideo, das Google veröffentlicht hat und das sich um Augmented Reality dreht, sind sie damit noch weit entfernt.
    (Google Brille)

  4. iPad 3
    iOS-Update behebt Verbindungsprobleme
    iPad 3: iOS-Update behebt Verbindungsprobleme

    Das Update auf iOS 5.1.1 hat wie versprochen die UMTS-Verbindungsprobleme mit dem iPad 3 beseitigt. Die Computerbild ruft dennoch zur Petition auf - Apple und die Telekom sollen Kunden entschädigen.
    (Ipad 3)

  5. Kabel Deutschland
    4,7 GBit/s Downstream im Feldtest erreicht
    Kabel Deutschland: 4,7 GBit/s Downstream im Feldtest erreicht

    Kabel Deutschland meldet einen Geschwindigkeitsweltrekord über ein bestehendes Fernsehkabelnetz: In einem Feldtest ist eine Downloadgeschwindigkeit von 4,7 GBit/s erreicht worden.
    (Kabel Deutschland)

  6. Spracherkennung
    Siri als Diktiergerät für Mac und Windows-Rechner
    Spracherkennung: Siri als Diktiergerät für Mac und Windows-Rechner

    Mit der App Touchpad wird das iPhone 4S zum Diktiergerät für Windows und Mac OS X verwandelt. Siri übernimmt dabei die Spracherkennung.
    (Spracherkennungssoftware Mac Test)

  7. Ice Cream Sandwich
    Android 4.0 fürs erste Aldi-Tablet doch kostenlos
    Ice Cream Sandwich: Android 4.0 fürs erste Aldi-Tablet doch kostenlos

    Für Medions Lifetab P9514 wird es das Update auf Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" doch kostenlos geben. Medion hat eine zuvor von seiner Presseagentur getroffene Aussage als falsch bezeichnet.
    (Tablet Android 4.0)


RSS Feed
RSS FeedDrohne

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige