Crypto Wars

Artikel
  1. Expertenanhörung: Das IT-Unsicherheitsgesetz 2.0

    Expertenanhörung: Das IT-Unsicherheitsgesetz 2.0

    In einem waren sich alle Experten in einer Bundestags-Anhörung zum IT-Sicherheitsgesetz 2.0 einig: Es darf so nicht verabschiedet werden.
    Von Moritz Tremmel

    02.03.202117 Kommentare
  2. Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

    Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

    Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    23.02.20210 Kommentare
  3. Staatstrojaner-Statistik: Aus 368 werden 3

    Staatstrojaner-Statistik: Aus 368 werden 3

    Die Justiz hat mit ihrer Statistik zum Einsatz von Staatstrojanern völlig daneben gelegen.

    18.02.20216 Kommentare
  4. Untersuchungsbericht: Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik

    Untersuchungsbericht: Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik

    Aus 53 wird 3: Die Statistiken zum Einsatz von Staatstrojanern wurden in Nordrhein-Westfalen völlig falsch erhoben.

    20.01.202111 Kommentare
  5. Crypto Wars: Auch EU-Kommission will Verschlüsselung (nicht) schwächen

    Crypto Wars: Auch EU-Kommission will Verschlüsselung (nicht) schwächen

    In einem Brief versichert EU-Kommissarin Ylva Johansson, dass die Verschlüsselung nicht geschwächt werden solle. Doch sie schreibt auch das Gegenteil.
    Eine Analyse von Moritz Tremmel

    19.01.202111 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Dr. Beck & Partner GbR, Nürnberg
  2. Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Systembetreuung mit Schwerpunkt Buchhaltung
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  3. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
  4. Fachinformatiker (m/w/d) Systemservice
    Weidemark Fleischwaren GmbH & Co KG, Sögel

Detailsuche



  1. Staatstrojaner: Wenn Überwacher nicht wissen, was sie tun

    Staatstrojaner: Wenn Überwacher nicht wissen, was sie tun

    Die Staatsanwaltschaften im Land haben es nicht geschafft, eine einfache Frage richtig zu beantworten. Dabei geht es um nichts Geringeres als den Staatstrojaner.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel

    08.01.20219 Kommentare
  2. Hackerkongress: Remote macht Chaos keinen Spaß

    Hackerkongress: Remote macht Chaos keinen Spaß

    rC3 Ausgerechnet wenn man sie braucht, funktionieren die Streams nicht. Ich bin frustriert, am Ende aber doch neidisch auf die privaten rC3-Besucher.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel

    29.12.202031 Kommentare
  3. Crypto Wars: Entschlüsselungspläne stehen schon in EU-Richtlinie

    Crypto Wars: Entschlüsselungspläne stehen schon in EU-Richtlinie

    rC3 Gerade erst hat sich der EU-Ministerrat auf eine Umgehung der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geeinigt, da taucht sie schon in einer Richtlinie auf. Die Crypto Wars gehen also weiter.
    Ein Bericht von Moritz Tremmel

    29.12.202031 Kommentare
  4. Staatstrojaner: Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

    Staatstrojaner: Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

    Erstmals hat die Justiz eine Statistik zum Einsatz von Staatstrojanern veröffentlicht. Drei Bundesländer sind besonders aktiv.

    22.12.202033 Kommentare
  5. Crypto Wars: EU-Staaten fordern Zugriff auf verschlüsselte Inhalte

    Crypto Wars: EU-Staaten fordern Zugriff auf verschlüsselte Inhalte

    Die EU-Mitgliedstaaten haben eine umstrittene Resolution zur Verschlüsselung von Kommunikation gebilligt. Deren Umsetzung dürfte schwierig werden.

    14.12.202037 Kommentare
  1. Terrorbekämpfung: Neue Pläne gegen Verschlüsselung und für Gesichtserkennung

    Terrorbekämpfung: Neue Pläne gegen Verschlüsselung und für Gesichtserkennung

    Im Kampf gegen den Terrorismus stört sich nun auch die EU-Kommission an verschlüsselter Kommunikation.

    09.12.202012 KommentareVideo
  2. Verschlüsselung: Bundesregierung räumt Probleme mit Staatstrojanern ein

    Verschlüsselung: Bundesregierung räumt Probleme mit Staatstrojanern ein

    Weil die Überwachung durch Staatstrojaner zu schwierig ist, setzt die Regierung auf neue "Lösungsvorschläge". Doch Experten sind skeptisch.

    08.12.20203 Kommentare
  3. Threema-Chef: Hintertüren können kein gesellschaftliches Problem lösen

    Threema-Chef: Hintertüren können kein gesellschaftliches Problem lösen

    Eine Schwächung der Messenger-Verschlüsselung kriminalisiere Millionen Menschen, betont Threema. Backdoors seien ausgeschlossen.

    30.11.202029 Kommentare
  1. Überwachung: JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU

    Überwachung: JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU

    Eine Initiative innerhalb der Jungen Union warnt die CDU vor einer erneuten "digitalen Katastrophe" wie bei Artikel 13 der Urheberrechtsreform.

    27.11.202026 Kommentare
  2. Überwachung: EU-Innenminister wollen Verschlüsselung umgehen

    Überwachung: EU-Innenminister wollen Verschlüsselung umgehen

    Die Polizei soll an alle Informationen kommen, die sie benötigt - auch wenn sie verschlüsselt sind. Damit würde allerdings die E2E-Verschlüsselung abgeschafft.

    14.11.2020122 Kommentare
  3. Crypto Wars: Die Quadratur des Verschlüsselungskreises

    Crypto Wars: Die Quadratur des Verschlüsselungskreises

    Die Regierung will Messengerdienste selbst über den Zugriff auf verschlüsselte Inhalte entscheiden lassen. Doch die Anbieter stehen vor unlösbaren Problemen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis und Moritz Tremmel

    12.11.202015 Kommentare
  1. Crypto Wars: Regierung dementiert Pläne für "Verschlüsselungsverbot"

    Crypto Wars : Regierung dementiert Pläne für "Verschlüsselungsverbot"

    Das Innenministerium will weiterhin Ende-zu-Ende-Verschlüsselung fördern. Ermittler sollen "möglichst gering" in die Systeme eingreifen.

    10.11.202020 Kommentare
  2. Crypto Wars: Wie die EU verschlüsselte Kommunikation knacken will

    Crypto Wars: Wie die EU verschlüsselte Kommunikation knacken will

    Die EU-Mitgliedstaaten wollen Ermittlern besseren Zugriff auf verschlüsselte Kommunikation geben. Die konkreten Schritte sind noch sehr vage.

    09.11.202025 Kommentare
  3. Uploadfilter in Messengern: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung muss bleiben!

    Uploadfilter in Messengern: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung muss bleiben!

    Die EU-Kommission möchte die E2E-Verschlüsselung von Messengern wie Whatsapp mit Uploadfiltern aushebeln. Das gefährdet unsere Demokratie.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel

    15.09.202061 Kommentare
  1. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

    22.02.202063 Kommentare
  2. Forensische Software: FBI hat das iPhone 11 geknackt

    Forensische Software: FBI hat das iPhone 11 geknackt

    Auch ohne Hintertür von Apple können US-Ermittler inzwischen die aktuellen iPhones auslesen. Dennoch beklagen sie sich über den hohen Aufwand für das Entsperren der Geräte.

    23.01.2020101 Kommentare
  3. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Auf Bitten des FBI hat Apple offenbar vor zwei Jahren Pläne für ein iPhone-Backup in der iCloud verworfen. Einer Reuters-Quelle zufolge wollte Apple dadurch einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen - geholfen hat es indes nicht.

    21.01.202041 Kommentare
  1. Nach Attentat: Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern

    Nach Attentat: Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern

    Es habe nicht am Datenschutz gelegen, dass Terroristen in den vergangenen Jahren nicht aufgehalten wurden, erklärt der Datenschutzbeauftragte Kelber. Derweil streitet die Regierung um Datenschutzabbau und Hintertüren in Messengern. Diese könnten aber auch von Kriminellen genutzt werden, warnt Kelber.

    14.10.201914 Kommentare
  2. Cloud-Act: USA und Großbritannien vereinbaren Austausch von Serverdaten

    Cloud-Act: USA und Großbritannien vereinbaren Austausch von Serverdaten

    Erstmals haben die USA mit einem anderen Staat den schnellen Austausch von elektronischen Beweismitteln vereinbart. Großbritannien akzeptiert den Zugriff von US-Behörden "ohne rechtliche Hürden".

    07.10.201917 Kommentare
  3. Abkommen: USA wollen britischer Polizei Zugriff auf Whatsapp gewähren

    Abkommen: USA wollen britischer Polizei Zugriff auf Whatsapp gewähren

    Ein Abkommen zwischen den USA und Großbritannien soll der Polizei den einfacheren Zugriff auf die Social-Media-Plattformen ermöglichen. Das Abkommen enthält jedoch mehrere Beschränkungen und soll bereits im Oktober unterzeichnet werden.

    30.09.201949 Kommentare
  4. KNOB-Angriff: 8-Bit-Verschlüsselung mit Bluetooth

    KNOB-Angriff: 8-Bit-Verschlüsselung mit Bluetooth

    Die Verschlüsselung des Bluetooth-Protokolls lässt sich einfach aushebeln, ein Angreifer kann die Schlüssellänge kontrollieren und auf eine triviale Größe reduzieren. Abhilfe ist nicht in Sicht, die Bluetooth-Standardisierungsgruppe will die Schlüssellänge nur minimal erhöhen.

    16.08.201914 Kommentare
  5. Strafverfolgung: US-Justizminister will Hintertüren in Verschlüsselung

    Strafverfolgung: US-Justizminister will Hintertüren in Verschlüsselung

    Verschlüsselung bedeute eine rechtsfreie Zone, die Kriminelle gerne nutzen, argumentiert der US-Justizminister. Deshalb brauche es dringend Hintertüren für die Strafverfolgungbehörden. Kritiker halten dagegen und warnen vor Missbrauch.

    24.07.201940 Kommentare
  6. Innenminister: Mehr Daten aus dem Smart Home, aber keine Abhörschnittstelle

    Innenminister: Mehr Daten aus dem Smart Home, aber keine Abhörschnittstelle

    Der Zugriff auf die Daten im Smart Home war ebenso Thema auf der Innenministerkonferenz wie eine Abhörschnittstelle bei Whatsapp. Auch die Vorratsdatenspeicherung ist noch nicht vom Tisch. Bei den meisten Themen konnten sich die Innenminister einigen.

    14.06.201964 Kommentare
  7. Crypto Wars: Protest gegen Entschlüsselungszwang bei Whatsapp & Co

    Crypto Wars: Protest gegen Entschlüsselungszwang bei Whatsapp & Co

    Das Innenministerium möchte Messengerdienste zur Herausgabe entschlüsselter Inhalte zwingen - und damit die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung untergraben. Über 100 Vereine, Informatiker und Bürgerrechtler argumentieren in einem offenen Brief dagegen.

    11.06.201961 Kommentare
  8. Crypto Wars: Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen

    Crypto Wars: Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen

    Die Verschlüsselung von vielen Messengern gilt als unknackbar. Der Spiegel berichtet von Plänen des Innenministers, die Messengerdienste zur Weitergabe entschlüsselter Nachrichten zu zwingen - sonst könnte ihnen in Deutschland die Sperrung drohen.

    24.05.2019233 KommentareVideo
  9. Überwachung: Australien kegelt sich aus dem IT-Weltmarkt

    Überwachung: Australien kegelt sich aus dem IT-Weltmarkt

    Ab Januar müssen Unternehmen australischen Geheimdiensten und Strafverfolgungsbehörden Zugriff auf verschlüsselte Inhalte wie zum Beispiel Kommunikations- oder Bestandsdaten geben. Das ist der Anfang vom Ende des IT-Standorts Down Under - und Deutschland debattiert fröhlich in die gleiche Richtung.
    Ein IMHO von Jan Weisensee

    07.12.2018113 Kommentare
  10. Verschlüsselung: Five-Eyes fordern Zugang - zur Not mit Zwang

    Verschlüsselung: Five-Eyes fordern Zugang - zur Not mit Zwang

    Telekommunikationsanbieter sollen nach Wunsch der Innenminister der Five-Eyes-Staaten Techniken zur Entschlüsselung ihrer Dienste entwickeln.

    04.09.201884 Kommentare
  11. Crypto Wars: Facebook soll Messenger-Chats entschlüsseln

    Crypto Wars: Facebook soll Messenger-Chats entschlüsseln

    Die verschlüsselten Nachrichten von Messenger-Apps wecken immer wieder die Begehrlichkeiten von Ermittlern. Nach einem ähnlichen Versuch bei Whatsapp soll Facebook nun Zugriff auf seinen Messenger gewähren.

    20.08.201820 Kommentare
  12. Crypto Wars: Ahnungslose EU-Kommissarin redet über Whatsapp-Daten

    Crypto Wars: Ahnungslose EU-Kommissarin redet über Whatsapp-Daten

    EU-Justizkommissarin Vera Jourová will der Polizei ermöglichen, leichter Zugang zu Daten von Internetdienstleistern wie Whatsapp zu erhalten. Aber welche Daten? Die etwas konfuse Pressekonferenz der Kommissarin zeigt, wie wichtig technisches Verständnis bei Politikern ist.
    Eine Analyse von Jan Weisensee

    03.04.201771 KommentareVideo
  13. Crypto Wars: "Kein geheimer Ort für Terroristen"

    Crypto Wars: "Kein geheimer Ort für Terroristen"

    Die britische Innenministerin fordert staatlichen Zugriff auf Whatsapp-Chats. Verschlüsselte Dienste dürften Terroristen keinen Schutz bieten. Die derzeitige Situation sei "inakzeptabel".

    27.03.201733 Kommentare
  14. US-Justizminister: Trumps Wunschkandidat will Verschlüsselung überwinden

    US-Justizminister: Trumps Wunschkandidat will Verschlüsselung überwinden

    Noch ist unklar, wie sich US-Präsident Trump im Streit über die Verschlüsselung von Kommunikation verhält. Sein designierter Justizminister Sessions hat sich inzwischen detaillierter geäußert.

    25.01.201725 Kommentare
  15. Sicherheitsdebatte: Wie soll der Staat Terroristen hacken?

    Sicherheitsdebatte: Wie soll der Staat Terroristen hacken?

    33C3 Die westlichen Staaten haben die Crypto Wars 2.0 vermieden. Auf dem 33C3 sind die Experten jedoch uneins, ob Ermittler auf anderem Weg die Rechner und Handy von Verdächtigen hacken dürfen.

    30.12.201639 Kommentare
  16. Ministertreffen: Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

    Ministertreffen: Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

    Die Regierungen von Deutschland und Frankreich wollen Kommunikationsdienste verpflichten, verschlüsselte Nachrichten der Nutzer zu entschlüsseln. Es bleibt unklar, wie das ohne Hintertüren gehen soll.

    23.08.201627 Kommentare
  17. Crypto Wars: Whatsapp soll für US-Regierung Chats entschlüsseln

    Crypto Wars: Whatsapp soll für US-Regierung Chats entschlüsseln

    Das US-Justizministerium verlangt von Whatsapp Echtzeitzugriff auf Ende-zu-Ende-verschlüsselte Nachrichten. Wie im Fall des FBI gegen Apple könnte dies zu einer Forderung nach generellen Hintertüren für die Regierung werden. Präsident Obama hat sich gerade erst dafür ausgesprochen.

    14.03.201662 Kommentare
  18. US-Crypto-Wars: "Backdoors sind der Pfad zur Hölle"

    US-Crypto-Wars: "Backdoors sind der Pfad zur Hölle"

    RSA 2016 Die US-Justizministerin glaubt an sichere Backdoors, während Microsofts Chefjurist darin den "Pfad zur Hölle sieht". Auf der RSA-Konferenz wurde eifrig über Hintertüren und Ermittlungsstrategien gestritten.

    03.03.20165 Kommentare
  19. Anonymität: Sicher wie eine Hintertür mit neun Schlössern

    Anonymität: Sicher wie eine Hintertür mit neun Schlössern

    Wie kann eine Verschlüsselung gleichzeitig sicher sein und eine Hintertür für Ermittler beinhalten? Die Krypto-Koryphäe David Chaum macht einen gefährlichen Vorschlag.
    Von Patrick Beuth

    08.01.201652 Kommentare
  20. Crypto Wars II: Der neue Tanz um den Goldenen Schlüssel

    Crypto Wars II: Der neue Tanz um den Goldenen Schlüssel

    32C3Der Geheimdienstausschuss des US-Senats plant offenbar eine gesetzliche Pflicht für Hintertüren in Verschlüsselungsprogrammen. Aktivisten sind aber der Ansicht, auch die nächsten Crypto Wars gewinnnen zu können.

    30.12.201512 Kommentare
  21. Verschlüsselung: US-Regierung verzichtet auf Hintertüren

    Verschlüsselung: US-Regierung verzichtet auf Hintertüren

    IT-Firmen in den USA werden nun doch nicht gezwungen, Hintertüren in Verschlüsselung einzubauen. Doch FBI und NSA bohren weiter Löcher in gesicherte Kommunikation.

    12.10.201526 Kommentare
  22. Cryptowar: Hintertür für verschlüsselte Smartphone-Daten gesucht

    Cryptowar: Hintertür für verschlüsselte Smartphone-Daten gesucht

    Experten haben im Auftrag der US-Regierung darüber nachgedacht, wie Behörden Zugang zu verschlüsselten Daten auf Smartphones bekommen können - und vier Optionen entwickelt. Doch alle bringen große technische Probleme mit sich.

    25.09.201518 Kommentare
  23. Crypto Wars: Apple kooperiert ein bisschen mit US-Behörden

    Crypto Wars: Apple kooperiert ein bisschen mit US-Behörden

    Apple hat den US-Behörden in einem Ermittlungsverfahren Zugang zu einigen iMessage-Nachrichten ermöglicht. Generell will der Konzern jedoch bei seiner Linie bleiben, keine Daten herauszugeben. Ein Verfahren zwischen Microsoft und dem US-Justizministerium geht derweil in die nächste Runde.

    08.09.201514 Kommentare
  24. Schwache Verschlüsselung: Tausende Apps könnten von Freak-Schwachstelle betroffen sein

    Schwache Verschlüsselung: Tausende Apps könnten von Freak-Schwachstelle betroffen sein

    Die durch den Freak-Angriff ausgelöste schwache Verschlüsselung macht auch viele Apps unsicher. Betroffen sind laut ersten Untersuchungen mehrere populäre Anwendungen für Android und iOS.

    23.03.20154 Kommentare
  25. TLS-Schwachstelle: Freak-Angriff auch unter Windows möglich

    TLS-Schwachstelle: Freak-Angriff auch unter Windows möglich

    Sämtliche Windows-Versionen lassen sich über die jüngst bekanntgewordene Freak-Attacke angreifen. Das bestätigte Microsoft in einer Warnung. Unklar ist, wann die Lücke geschlossen wird.

    06.03.201510 Kommentare
  26. Verschlüsselung: Uraltalgorithmen gefährden Millionen Webseiten

    Verschlüsselung: Uraltalgorithmen gefährden Millionen Webseiten

    Bei Untersuchungen von TLS-Implementierungen ist eine gefährliche Sicherheitslücke entdeckt worden: Freak. In bestimmten Fällen lassen sich Verbindungen mit unsicheren 512-Bit-RSA_Schlüsseln erzwingen. Diese Cipher sind ein Relikt der Kryptoregulierung in den 90ern.

    04.03.201510 Kommentare
  27. Crypto Wars 2.0: De Maizière will Verschlüsselung doch nicht schwächen

    Crypto Wars 2.0: De Maizière will Verschlüsselung doch nicht schwächen

    Keine Pflicht zur Schlüsselhinterlegung, keine Hintertüren: Die Bundesregierung setze weiter auf sichere Verschlüsselung von Daten, soll Innenminister de Maizière gesagt haben.

    04.02.201526 Kommentare
  28. Crypto Wars 2.0: CCC fordert striktes Verbot unverschlüsselter Kommunikation

    Crypto Wars 2.0: CCC fordert striktes Verbot unverschlüsselter Kommunikation

    Während die Politiker von Entschlüsselungsgesetzen reden, stellen die guten Hacker vom Chaos Computer Club die Debatte vom Kopf auf die Füße. Sie fordern ein strenges Verbot unverschlüsselter Kommunikation für Firmen mit ihren Kunden.

    22.01.201531 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Xbox One
    Microsoft bereitet Spiele-Streaming vor
    Xbox One: Microsoft bereitet Spiele-Streaming vor

    Die Betaversion der nächsten Firmware für die Xbox One enthält erstmals eine Option für das Streamen von Spielen auf Windows-PCs. Es gibt Hinweise darauf, dass Microsoft die Funktion demnächst freischaltet.
    (Xbox One)

  2. Material Design
    Whatsapp für Android bekommt ein neues Aussehen
    Material Design: Whatsapp für Android bekommt ein neues Aussehen

    Whatsapp verpasst seinem Messenger für Android eine neue Benutzeroberfläche. Die Änderung, die sich an Googles Material Design orientiert, ist in einer Vorabversion zu sehen.
    (Neues Whatsapp)

  3. Phantom 3
    DJIs neue Drohne filmt mit 4K
    Phantom 3: DJIs neue Drohne filmt mit 4K

    Phantom 3 heißt DJIs neuer Quadrocopter. Er kann drinnen fliegen und Videos in einer Qualität aufnehmen, die bisher Drohnen der Oberklasse vorbehalten war.
    (Phantom 3)

  4. Technical Preview im Test
    So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
    Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an

    Die Technical Preview von Windows 10 für Smartphones zeigt bereits einige der Neuerungen, die Microsoft für die neue Version angekündigt hat. Golem.de hat sich die Vorschau heruntergeladen und genau angesehen.
    (Windows Phone 10)

  5. Huawei Mediapad M1 8.0
    Dünnes 8-Zoll-Tablet mit LTE-Modem für 300 Euro
    Huawei Mediapad M1 8.0: Dünnes 8-Zoll-Tablet mit LTE-Modem für 300 Euro

    Mit dem Mediapad M1 8.0 hat Huawei ein 8-Zoll-Tablet mit eingebautem LTE-Modem vorgestellt, das zum Kampfpreis von 300 Euro auf den Markt kommt. Das Display hat eine ordentliche Auflösung, Abstriche gibt es aber dann bei der Speicherbestückung.
    (Tablet 8 Zoll Mit Lte)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #