Abo
Von Dells XPS 13 gibt es eine Convertible-Version. (Bild: Martin Wolf/Golem.de), Convertible
Von Dells XPS 13 gibt es eine Convertible-Version. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Convertible

Ein Convertible ist ein Notebook, dessen Display auch ohne die Tastatur als Tablet verwendet werden kann. Dafür lässt sich die Tastatur entweder nach hinten klappen, in manchen Fällen auch komplett abnehmen. Ein derartiges Gerät wird auch "Detachable" genannt.

Artikel
  1. Dell Inspiron 13 7375: Günstiges Convertible-Notebook mit Ryzen Mobile

    Dell Inspiron 13 7375: Günstiges Convertible-Notebook mit Ryzen Mobile

    In den USA bietet Dell sein erstes Umklapp-Notebook mit AMDs neuen Mobil-APUs an. Das Inspiron 13 7375 kostet weniger als vergleichbare Geräte, ist dafür aber nicht ganz so auf Design getrimmt wie bei der Konkurrenz.

    17.04.201812 Kommentare
  2. Stylistic V727: Fujitsus 2-in-1-Gerät wird lüfterlos

    Stylistic V727: Fujitsus 2-in-1-Gerät wird lüfterlos

    Das Stylistic V727 ist Fujitsus neues 2-in-1-Gerät mit Tastaturdock. Neu ist das Design ohne Lüfter, welches das Gerät auch unter Last lautlos macht. Mit dabei sind ein LTE-Modul und ein Port-Replikator für verschiedene Anschlussaufsätze - etwa VGA oder Ethernet.

    17.04.20183 Kommentare
  3. Medion Akoya E2228T: 280-Euro-Convertible kommt zu Aldi-Nord

    Medion Akoya E2228T: 280-Euro-Convertible kommt zu Aldi-Nord

    Das Medion Akoya E2228T ist ein sehr günstiges Convertible, das Aldi bald wieder verkauft. Das 11,6-Zoll-Display hat ein 360-Grad-Scharnier und Touchscreen. Die Hardware reicht aus, um Windows und Texteditoren darzustellen. Viel mehr sollte nicht erwartet werden.

    16.04.201818 Kommentare
  4. Chromebook x2: HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift

    Chromebook x2: HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift

    Nach dem ersten Chrome-OS-Tablet von Acer hat HP nun ein Detachable mit Googles Betriebssystem vorgestellt: Das Chromebook x2 hat eine abnehmbare vollwertige Tastatur, ein Gehäuse aus Aluminium und kommt mit einem Eingabestift. Die Preise sollen bei 600 US-Dollar starten.

    09.04.20182 Kommentare
  5. Getac V110: Robustes Convertible mit neuem Prozessor

    Getac V110: Robustes Convertible mit neuem Prozessor

    Getac hat sein klassisches Convertible mit Drehgelenk mit einem neuen Prozessor ausgestattet. Wie gehabt darf das System grob benutzt werden, da es entsprechend gehärtet wurde, bleibt dabei aber trotzdem vergleichsweise leicht. Leider macht Getac zum Prozessor keine genauen Angaben.

    29.03.20185 Kommentare
Stellenmarkt
  1. BASF SE, Ludwigshafen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt


  1. Surface Book 2 (15 Zoll) angeschaut: Microsoft stärkt sein Detachable

    Surface Book 2 (15 Zoll) angeschaut: Microsoft stärkt sein Detachable

    Das Surface Book 2 mit 15 Zoll sieht genauso aus wie die 13,5-Zoll-Variante. Erst im direkten Vergleich ist erkennbar, welches welches ist. Das größere Modell hat vor allem mehr Leistung als das bereits flotte kleine Detachable, etwa für 3D-Anwendungen.
    Von Marc Sauter

    15.02.201836 KommentareVideo
  2. Asus Vivobook Fip 14 und 15: Nvidia-Grafikchip passt in Asus' Budget-Convertible

    Asus Vivobook Fip 14 und 15: Nvidia-Grafikchip passt in Asus' Budget-Convertible

    Die Vivobooks Flip 14 und 15 sind Convertibles für recht wenig Geld. Auf dem Papier bekommen Käufer dafür viel: eine Nvidia-Grafikkarte, einen Kaby-Lake-Refresh-Prozessor und viele Anschlüsse. Einzig der Akku ist etwas klein.

    01.02.20183 Kommentare
  3. Stylistic Q738: Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

    Stylistic Q738: Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

    Das Stylistic Q738 erinnert von der Mechanik her an das alte Android-Gerät Eee Pad Transformer TF101, ist aber ein vollwertiges Windows-10-Pro-Gerät. Es soll durch viele Anschlüsse, eine leichte Bauweise und das sehr helle Display überzeugen.

    23.01.201814 Kommentare
  4. Microsoft: Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

    Microsoft: Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

    Microsoft hat bekanntgegeben, dass neben der 13,5-Zoll-Variante auch das 15-Zoll-Modell des Surface Book 2 in Deutschland erhältlich sein soll. Im deutschen Onlineshop scheint diese Info bis dato allerdings noch nicht angekommen zu sein.

    17.01.20186 KommentareVideo
  5. Lenovo Thinkpad X1: Dolby Vision für das Yoga, 3K-Display für das Tablet

    Lenovo Thinkpad X1: Dolby Vision für das Yoga, 3K-Display für das Tablet

    CES 2018 Lenovo spendiert den neuen Generationen des Thinkpad X1 Yoga und Tablets einen neuen Prozessor. Einige Änderungen gibt es auch bei den Anschlüssen. Komplett neu: das Tablet wird hochauflösender und größer, das Yoga soll sogar Dolby Vision unterstützen - mit Einschränkungen.

    09.01.20180 KommentareVideo
  1. Spectre 15 x360: HPs Convertible gibt es mit Geforce oder Radeon

    Spectre 15 x360: HPs Convertible gibt es mit Geforce oder Radeon

    CES 2018 Das neue Spectre 15 x360 ist ein bisschen dicker als sein Vorgänger, dafür aber dank Kaby Lake G viel leistungsstärker und der Akku größer. Alternativ hat das Convertible die gleiche Geschwindigkeit wie das Vorjahresmodell mit einer längeren Laufzeit.

    08.01.20182 KommentareVideo
  2. Chuwi Corebook: 460-Dollar-Notebook auf Indiegogo imitiert Surface Pro

    Chuwi Corebook: 460-Dollar-Notebook auf Indiegogo imitiert Surface Pro

    CES 2018 Vom Tastaturcover über den Stift bis hin zum Klappmechanismus: Das Corebook will ein Surface Pro sein. Auf Indiegogo konnte das Gerät bereits viele Unterstützer finden. Der Preis bleibt aber vielleicht nicht lange so niedrig.

    05.01.201829 KommentareVideo
  3. Medion Akoya E2228T: Nach Weihnachten kommt das 280-Euro-Convertible zu Aldi Süd

    Medion Akoya E2228T: Nach Weihnachten kommt das 280-Euro-Convertible zu Aldi Süd

    Intel Atom x5, 360-Grad-Scharnier und ein Gratis-Abo für Office 365: Das Medion Akoya E2228 kommt in die Regale von Aldi Süd. Das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint auf dem Papier noch immer sehr gut zu sein - eine Bescherung nach Weihnachten.

    21.12.201716 Kommentare
  1. Surface Book 2 im Test: Noch näher dran am ultimativen Laptop

    Surface Book 2 im Test: Noch näher dran am ultimativen Laptop

    Das Surface Book 2 von Microsoft ist eigentlich ein tolles Detachable: Neben der höheren Leistung und lautlosen Kühlung gefällt uns die gestiegene Akkulaufzeit. Einige Kleinigkeiten hätten allerdings besser umgesetzt werden können.
    Ein Test von Marc Sauter

    14.12.201799 KommentareVideo
  2. Nova Go: Asus' Snapdragon-Convertible läuft 22 Stunden

    Nova Go: Asus' Snapdragon-Convertible läuft 22 Stunden

    Das erste Gerät mit Windows 10 on ARM ist Asus' Nova Go mit einem Snapdragon 835. Das 13,3-Zoll-Convertible soll eine extrem lange Akkulaufzeit aufweisen und integriert Gigabit-LTE. Auch HP hat mit dem Envy x2 ein Snapdragon-Detachable vorgestellt.

    05.12.201751 KommentareVideo
  3. Detachable: Microsoft bringt Surface Pro mit LTE noch 2017

    Detachable : Microsoft bringt Surface Pro mit LTE noch 2017

    Ab Dezember soll das aktuelle Surface Pro auch mit integriertem LTE-Modem erhältlich sein. Obgleich schon die fünfte Generation, ist es das erste Detachable der Serie mit optionalem Baseband. Endkunden müssen allerdings bis 2018 warten.

    31.10.201717 KommentareVideo
  1. ZBook x2: HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

    ZBook x2: HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

    HPs neues ZBook x2 ist mit Quadro-Grafikkarte und Vierkernprozessor für Grafiker konzipiert. Die Makrotasten und der passive Eingabestift erinnern an Wacom, der Klappständer und die Anstecktastatur an Microsofts Surface Pro.

    18.10.20170 KommentareVideo
  2. Microsoft: Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

    Microsoft: Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

    Microsoft verkauft das Surface Book 2 mit 13,5 Zoll wie den Vorgänger oder mit 15 Zoll, allerdings wird nur das kleinere Detachable in Deutschland erhältlich sein. Neu sind mehr CPU-Kerne und eine stärkere Grafikeinheit und endlich ein USB-C-Port.

    17.10.201721 KommentareVideo
  3. Raven Ridge: HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

    Raven Ridge: HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

    Wer bisher ein Notebook mit AMD-Chip wollte, der konnte nur zur Bulldozer-Generation greifen. Erste Geräte mit den neuen Ryzen-APUs mit integrierter Grafik sollen noch 2017 erscheinen. HPs Envy x360 hat allerdings das typische Speicherproblem.

    16.10.201711 Kommentare
  1. Medion Akoya E2228T: 280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p

    Medion Akoya E2228T: 280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p

    Aldi Nord verkauft ab Ende Oktober 2017 ein neues Medion-Convertible: Das 11,6-Zoll-Gerät hat ein 1080p-Display und 4 GByte Arbeitsspeicher, auch die restliche Ausstattung samt Windows-Hello-Fingerabdrucksensor ist für den Preis hervorragend.

    16.10.201742 Kommentare
  2. HP Spectre 13 und x360: Vier Kerne passen in HPs Ultrabooks

    HP Spectre 13 und x360: Vier Kerne passen in HPs Ultrabooks

    Clamshell-Notebook und Convertible: HPs Spectre-Notebooks sollen mit Vierkernprozessor für jeden Kunden etwas bieten. Allerdings scheint das Spectre x360 dem Spectre 13 in fast allen Belangen überlegen zu sein. Trotzdem sollen sie gleich viel kosten.

    05.10.20173 Kommentare
  3. Google Pixelbook: Neues ChromeOS-Convertible kostet 1.000 statt 1.200 Dollar

    Google Pixelbook: Neues ChromeOS-Convertible kostet 1.000 statt 1.200 Dollar

    Das Pixelbook ist da und es ist wie erwartet ein Chromebook mit 360-Grad-Scharnier. Mit dem optionalen Stift lassen sich Google-Suchen durch Markierungen ausführen. Ein Nachteil wird jedoch mit gekauft: die wenigen Anschlüsse.

    04.10.201735 KommentareVideo
  1. Trekstor: Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

    Trekstor: Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

    Für wenig Geld sollen Trekstors 11- und 13-Zoll-Notebooks C11 und C13 eine volle Windows-Erfahrung bieten. Beide Modelle haben einen Touchscreen und ein 360-Grad-Scharnier. Dafür müssen Abstriche bei der Hardware und dem Massenspeicher gemacht werden.

    21.09.20179 Kommentare
  2. Google: Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

    Google: Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

    Stift, Touchscreen, 360-Grad-Scharnier: Das Pixelbook ist kein neues Surface-Gerät, sondern wird wohl das neue High-End-Chromebook werden. Google lässt sich trotzdem von der Konkurrenz inspirieren, sogar beim hohen Preis.

    20.09.201722 KommentareVideo
  3. Ice Lake: Intel plant CPUs mit 10+ nm vom Tablet bis zum Supercomputer

    Ice Lake: Intel plant CPUs mit 10+ nm vom Tablet bis zum Supercomputer

    Bald wird Intel die vierte CPU-Generation mit 14-nm-Technik veröffentlichen. Ab 2018 startet der Hersteller erste 10-nm-Produkte, die vom Detachable-Chip über acht Kerne für Mittelklasse-Desktops bis hin zur Whitley-Plattform für Quad-Sockel reichen.

    18.09.201717 Kommentare
  4. Akoya E3126: Medion packt 13-Zoll-Touchscreen in 350-Euro-Convertible

    Akoya E3126: Medion packt 13-Zoll-Touchscreen in 350-Euro-Convertible

    Alles, was für Büroarbeiten gebraucht wird: Medion bietet bei Aldi-Nord ein 13-Zoll-Convertible für 350 Euro an. Es hat einen Full-HD-Touchscreen und einen Pentium-Prozessor mit vier Kernen. Abstriche werden beim Massenspeicher und beim RAM gemacht.

    18.09.201718 Kommentare
  5. Convertible: Lenovo macht Miix und Yoga schneller und höriger

    Convertible: Lenovo macht Miix und Yoga schneller und höriger

    Ifa 2017 Das Miix 520, das Yoga 720 und das Yoga 920 sind neue Lenovo-Convertibles. Sie weisen eine Sprachsteuerung mit Fernfelderkennung und teilweise Quadcore-CPUs auf. Obendrein gibt es gleich zwei Star-Wars-Editionen.

    31.08.20172 KommentareVideo
  6. Zenbook Flip 14: Asus packt Quadcore und MX-150-Grafik in 14 Zoll

    Zenbook Flip 14: Asus packt Quadcore und MX-150-Grafik in 14 Zoll

    Ifa 2017 Mit dem Zenbook Flip 14 hat Asus ein Convertible vorgestellt, das besonders viel Leistung in einem flachen Formfaktor aufweist. Das 2-in-1-Gerät integriert Intels neue Vierkernchips und eine dedizierte Grafikeinheit von Nvidia.

    30.08.20173 KommentareVideo
  7. Switch 7 Black Edition: Acer bringt Business-2-in-1 für 2.000 Euro

    Switch 7 Black Edition: Acer bringt Business-2-in-1 für 2.000 Euro

    Ifa 2017 Das Switch 7 Black Edition ist ein 13,5-Zoll-Detachable mit 3:2-Display, passiv gekühltem Quadcore-Chip und dedizierter Geforce-Grafikeinheit. Hinzu kommen ein Thunderbolt-3-Port, ein Stift und eine biometrische Authentifizierung.

    30.08.20173 KommentareVideo
  8. Acer Nitro 5 Spin: Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

    Acer Nitro 5 Spin: Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

    Gamescom 2017 360-Grad-Scharnier und ein Stift sind eine ungewöhnliche Kombination für ein Gaming-Notebook. Das Acer Nitro 5 Spin integriert beides und hat noch einen großzügig dimensionierten Akku - ist dafür aber etwas teurer als die Konkurrenz.

    23.08.201712 KommentareVideo
  9. Asus Zenbook Flip S im Hands On: Schön leicht für ein Umklapp-Tablet

    Asus Zenbook Flip S im Hands On: Schön leicht für ein Umklapp-Tablet

    Computex 2017 Die Zenbook-Familie bekommt Zuwachs. Das schicke Convertible Flip S ist vor allem für Notizschreiber interessant, die nicht auf die typische Gewichtsbalance eines Notebooks verzichten wollen. In Deutschland wird das Gerät aber teuer.
    Ein Hands on von Andreas Sebayang

    30.05.20171 KommentarVideo
  10. Asus: Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

    Asus: Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

    Computex 2017 Asus bewirbt das Zenbook Flip S als dünnstes Convertible der Welt. Das 13,3-Zoll-Gerät weist ein 4K-Display mit 360-Grad-Scharnier und mit Stiftunterstützung auf. Es nutzt einen Fingerprint-Sensor sowie einen 15-Watt-Kaby-Lake-Chip.

    29.05.201710 KommentareVideo
  11. XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen

    XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen

    Mit dem XPS 13 2-in-1 macht Dell auf den ersten Blick alles richtig. Es ist exzellent verarbeitet, läuft unter Last sehr leise und hat auch noch einen praktischen Touchscreen. Im Vergleich zum XPS 13 (9360) zeigen sich aber auch Nachteile.
    Ein Test von Oliver Nickel

    24.05.201724 KommentareVideo
  12. HP: Im Envy 13 steckt eine Geforce MX150

    HP: Im Envy 13 steckt eine Geforce MX150

    HP hat mit dem Envy 13 ein interessantes Ultrabook angekündigt und dem Spectre x2 Convertible ein 3:2-Display spendiert. Hinzu kommen ein Envy 17 und das Envy x360 im 15,6-Zoll-Formfaktor samt AMD-Prozessor.

    23.05.20177 Kommentare
  13. HP Elite X2 1012 G2: Leicht reparables Convertible macht Surface Konkurrenz

    HP Elite X2 1012 G2: Leicht reparables Convertible macht Surface Konkurrenz

    Mit Stift, abnehmbarer Tastatur und 3:2-Display ähnelt HPs Elite X2 dem Surface Pro von Microsoft. Mehr Anschlüsse, spezielle Makro-Tasten und ein leicht zu öffnendes Gehäuse sollen den Unterschied ausmachen.

    10.05.201740 KommentareVideo
  14. Medion Akoya E2228T: Aldi verkauft Windows-Hello-Convertible für 280 Euro

    Medion Akoya E2228T: Aldi verkauft Windows-Hello-Convertible für 280 Euro

    In den Filialen von Aldi Nord und Süd wird demnächst Medions Akoya E2228T verkauft. Das Notebook hat interessante Funktionen und ist dafür recht preiswert. Trotz Atom-CPU wurde nicht beim Arbeitsspeicher gespart.

    18.04.201749 KommentareVideo
  15. HP: Im Sommer kommen Pavilion-Notebooks mit Kaby Lake

    HP: Im Sommer kommen Pavilion-Notebooks mit Kaby Lake

    Convertible und Clamshell-Notebook: HP aktualisiert seine Pavilion-Reihe für den Einsteiger- und Back-to-School-Markt. Alle Notebooks sind mit neuen Prozessoren, dedizierten Grafikkarten und SSD-HDD-Kombinationen geplant.

    13.04.201713 Kommentare
  16. Huawei Matebook: Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

    Huawei Matebook: Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

    Zwei Convertibles und ein klassisches Notebook: Huawei will Gerüchten zufolge neue Windows-Computer veröffentlichen und setzt auf Intels Kaby Lake. Bisher gibt es noch keinen Veröffentlichungstermin.

    12.04.20170 KommentareVideo
  17. Miix 720: Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich

    Miix 720: Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich

    Das auf der CES 2017 vorgestellte Detachable Miix 720 ist in Deutschland verfügbar: Lenovo verkauft das Gerät in zwei Prozessorausführungen ab 1.200 Euro. Das Tablet mit abnehmbarer Tastatur kommt mit einem hochauflösenden Display, einem Eingabestift und IR-Kamera für Windows Hello.

    09.03.20175 KommentareVideo
  18. Pro x2 G2: HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

    Pro x2 G2: HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

    MWC 2017 Kaby Lake und Full-HD-Auflösung: HP rüstet sein Convertible-Notebook Pro X612 auf und legt den Fokus auf Geschäftskunden mit Rugged-Zubehör, eine USB-Typ-C-Dockingstation und einem wartungsfreundliches Gehäuse.

    27.02.20170 Kommentare
  19. Lenovo Miix 320: Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

    Lenovo Miix 320: Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

    MWC 2017 Lenovo bringt ein kleines Notebook-Ersatzsystem auf den Markt, das auch für mobile Internetverbindungen gut geeignet ist. Leider ist noch unklar, ob es auf dem hiesigen Markt auch eine Stiftvariante geben wird.

    27.02.201723 Kommentare
  20. Yoga 520 und 720: USB-C und Kaby Lake für Lenovos Falt-Notebooks

    Yoga 520 und 720: USB-C und Kaby Lake für Lenovos Falt-Notebooks

    MWC 2017 Lenovos Yoga-Reihe stehen bald neue Kaby-Lake-Prozessoren und USB-Typ-C zur Verfügung. Hinzu kommen eine dedizierte Grafikkarte und DDR4-Speicher. Den Kunden kostet das aber etwas mehr Geld.

    27.02.20178 Kommentare
  21. Galaxy Book im Hands on: Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

    Galaxy Book im Hands on: Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

    MWC 2017 Mit dem Galaxy Book führt Samsung seinen Einstieg in den 2-in-1-Markt fort: Das Windows-10-Tablet mit abnehmbarer Tastatur gibt es in zwei Größen und Ausstattungsvarianten, ein S Pen ist im Lieferumfang inbegriffen. Die Preise beginnen bei 800 Euro.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    26.02.201710 KommentareVideo
  22. Elitebook 810 Revolve G3: HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

    Elitebook 810 Revolve G3: HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

    Es wird von HP keine neuen Notebooks mit zentralem Drehgelenk mehr geben. Das Revolve der dritten Generation wird das letzte Modell sein. Damit bleiben noch Fujitsu und Getac übrig, die diese Art von Notebook mit aktuellen Prozessoren weiter anbieten.

    20.02.201710 KommentareVideo
  23. Miix 320: Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

    Miix 320: Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

    Lenovo hat sein neues 2-in-1 vorab auf einer israelischen Produktseite veröffentlicht. Das Tablet mit andockbarer Tastatur kommt mit Atom-X5-Prozessor, bis zu 4 GByte RAM und 10,1-Zoll-Display. Bei mutmaßlichen Preisen ab 230 US-Dollar richtet sich das Gerät an Käufer im niedrigen Preissegment.

    14.02.20176 Kommentare
  24. Yoga A12: Lenovo bringt Variante des Yoga Book

    Yoga A12: Lenovo bringt Variante des Yoga Book

    Es heißt nicht Yoga Book, übernimmt aber das Gehäusekonzept. Lenovo hat mit dem Yoga A12 eine weitere Variante seines Convertibles vorgestellt. Alle Stiftfunktionen fehlen der Neuvorstellung, dafür gibt es ein größeres Display.

    06.02.20175 Kommentare
  25. Lenovo Yoga Book im Test: Wenn doch nur der Stift besser wäre!

    Lenovo Yoga Book im Test: Wenn doch nur der Stift besser wäre!

    Irgendwas zwischen Convertible und Tablet ist Lenovos Yoga Book: Statt einer Tastatur hat es eine große Touch-Fläche, die Stifteingaben durch Papier hindurch erkennt - perfekt für alle, die viele Notizen machen. Ich habe vier Monate lang das Notebook zu Hause gelassen und das Yoga Book mit in die Uni genommen.
    Ein Test von Sebastian Wochnik

    27.01.201782 KommentareVideo
  26. XPS 13 Convertible im Hands on: Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

    XPS 13 Convertible im Hands on: Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

    CES 2017 Dell macht aus einem exzellenten Ultrabook ein dem ersten Eindruck nach tolles 2-in-1: Das XPS 13 Convertible nutzt Thunderbolt 3, einen sich selbst übertaktenden Kaby-Lake-Chip und trotz der kompakten Maße großen Akku.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    06.01.201721 KommentareVideo
  27. Elitebook x360 13 und Spectre x360 15: HPs Convertibles für zu Hause und die Arbeit

    Elitebook x360 13 und Spectre x360 15: HPs Convertibles für zu Hause und die Arbeit

    CES 2017 Erstmals zeigt HP mit dem Elitebook x260 13 ein Convertible für den Business-Bereich, das besonders robust sein soll. Eher an Privatkunden richtet sich der Hersteller mit dem Spectre x360 15 mit dedizierter Nvidia-Grafikkarte.

    04.01.20174 Kommentare
  28. Lenovo: Yoga Book soll auch mit Chrome OS erscheinen

    Lenovo: Yoga Book soll auch mit Chrome OS erscheinen

    Lenovo will sein ungewöhnliches Convertible Yoga Book Mitte 2017 auch mit Chrome OS in den Handel bringen. Der Stift soll wie bei den bereits erhältlichen Android- und Windows-Varianten funktionieren.

    19.12.20163 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Creators Update im Test
    Erhöhter Reifegrad für Windows 10
    Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10

    Creators Update klingt nach einer Windows-10-Aktualisierung, die sich für wenige Nutzer lohnt. Doch schon beim ersten Blick haben wir erkannt, dass das Update aus mehr besteht, als einem neuen Paint mit der Stiftbedienung. Vor allem die neuen Windows-Update-Funktionen gefallen uns.
    (Windows 10 Creators Update)

  2. Blackberry Keyone
    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel
    Blackberry Keyone: Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

    TCL hat ein neues Blackberry-Smartphone vorgestellt. Das Keyone hat eine fest eingebaute Hardware-Tastatur und wird wohl ähnliche Probleme wie das Priv-Smartphone bekommen.
    (Blackberry Keyone)

  3. DVB-T2
    Nach Kritik werden andere Freenet-TV-Preise geprüft
    DVB-T2: Nach Kritik werden andere Freenet-TV-Preise geprüft

    Neben dem als zu hoch kritisierten Jahrespreis von 69 Euro für Freenet TV soll es alternative Angebotsformen geben. Dabei könnten Preise, Laufzeit und Umfang für DVB-T2 anders aussehen, erklärte Media Broadcast. Das Abo gilt jedoch nur für ein Gerät, und bisher lassen sich private Sender nicht aufnehmen.
    (Freenet Tv)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #