Spectre x360 16: HP bringt 16-Zoll-Notebook mit OLED für Windows 11

HPs Spectre x360 16 kann mit 35-Watt-CPU und dedizierter Nvidia-Grafikeinheit ausgestattet werden. Thunderbolt 4 gehört hingegen zum Standard.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Spectre x360 16 verwendet ein OLED-Panel.
Das Spectre x360 16 verwendet ein OLED-Panel. (Bild: HP)

HP hat eines der ersten eigenen neuen Notebooks für Windows 11 vorgestellt. Das Spectre x360 16 wird mit 16-Zoll-Panel (40,6 cm) ausgestattet und ist mit 360-Grad-Scharnier als Convertible ausgelegt. Entsprechend verfügt das 16:10-Panel mit einer maximalen Auflösung von 3.072 x 1.920 Pixeln auch über einen Touchscreen mit zusätzlichem Stift-Digitizer. Zudem wird die Option eines OLED-Panels gegeben.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter Embedded Software (m/w/d)
    Silver Atena GmbH, Stuttgart
  2. Prozessspezialist SAP IS-U (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
Detailsuche

Windows 11 kann auf dem Notebook vorinstalliert werden, da TPM und Secureboot ab Werk eingeschaltet sind. Außerdem gehören Intel-CPUs der Generation Tiger Lake H35 dazu. Die SoCs sind auf standardmäßig 35 statt 15 Watt eingestellt. Das Spectre kann also beispielsweise mit Intel Core i7-11375H ausgestattet werden.

Thunderbolt 4 und USB-A

Das Notebook wird mit verlötetem RAM ausgestattet - vermutlich 16 GByte LPDDR4. Genaue Angaben dazu macht HP nicht. Zudem kann darin eine M.2-SSD verbaut werden. Optional baut HP eine dedizierte Grafikeinheit ein - hier die Nvidia Geforce RTX 3050 Mobile. Die ist maximal auf 80 Watt eingestellt. HP verbaut allerdings laut dem Magazin Computerbase eine 35-Watt-Version, die merklich weniger Leistung bringen sollte. Das ist bei vielen Notebooks wegen ihrer geringeren Kühlleistung aber Standard.

Auf der Produktseite gibt HP auch die Anschlüsse des Notebooks preis. Dazu gehören zwei Thunderbolt-4-Ports (USB-C), ein Micro-SD-Kartenleser, HDMI, eine 3,5-mm-Klinke und ein hinter einer Klappe versteckter USB-A-Port. HP spricht von maximal 17 Stunden Akkulaufzeit (63-Wattstunden-Akku). Getestet wurde das im Dauerbetrieb mit Netflix, Edge Browser und bei relativ niedrigen 150 cd/m². Mehr als 10 Stunden Laufzeit klingen aber realistisch.

  • HP Spectre x360 16 (Bild: HP)
  • HP Spectre x360 16 (Bild: HP)
  • HP Spectre x360 16 (Bild: HP)
  • HP Spectre x360 16 (Bild: HP)
HP Spectre x360 16 (Bild: HP)
Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop
    20.-23. Dezember 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

HP verkauft das Spectre x360 16 erst ab November 2021. Es soll dann zu Preisen ab 1.600 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kia EV 6 im Test
Die Sport-Limousine

Der Kia EV 6 basiert auf einer reinen E-Auto-Plattform und nutzt ein 800-Volt-Batteriesystem. Technik und Design hinterlassen beim Test einen guten Eindruck.
Ein Test von Dirk Kunde

Kia EV 6 im Test: Die Sport-Limousine
Artikel
  1. Begrenzt reparierbar: iFixit zerlegt Apple Watch Series 7
    Begrenzt reparierbar
    iFixit zerlegt Apple Watch Series 7

    Die Apple Watch Series 7 ist von Profibastlern von iFixit zerlegt worden. Neben dem neuen Display sind größere Akkus zum Vorschein gekommen.

  2. Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
    Kernnetz
    Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

    Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

  3. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket ausprobieren • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) • HP Herbst Sale bei NBB [Werbung]
    •  /