Microsoft: Das Surface Book 3 brummt aus der Audioklinke

Mehrere Nutzer, einschließlich eines Golem.de-Lesers, berichten von brummenden Geräuschen beim Surface Book 3. Es gibt eine Lösung.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Klinkenanschluss des Surface Book 3 brummt, wenn Kopfhörer daran angeschlossen werden.
Der Klinkenanschluss des Surface Book 3 brummt, wenn Kopfhörer daran angeschlossen werden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Einige von denen, die sich das Surface Book 3 gekauft haben, berichten von einem Problem: Wenn Kopfhörer in die 3,5-mm-Klinkenbuchse des Gerätes eingesteckt und damit Töne wiedergegeben werden, ist ein deutliches Brummen zu hören. Auch ein Golem.de-Leser hatte uns nach dem Test des neuen Microsoft-Gerätes darauf hingewiesen. Erst ab einer Lautstärke von 28 Prozent sei neben dem Störgeräusch die eigentliche Audiospur zu hören. Außerdem sei der Ton nicht mehr zu hören, wenn stattdessen ein USB-C- oder A-Anschluss für das Headset genutzt werde. Golem.de überprüfte das, konnte aber selbst diesen Fehler nicht reproduzieren.

Stellenmarkt
  1. Senior Softwareingenieur - Test für Hubschraubersysteme (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  2. Application Engineer (w/m/d) mit Schwerpunkt Abbildung von Prüfungsordnungen
    Universität Passau, Passau
Detailsuche

Dabei wurde vieles versucht, um das Problem zu beheben. So hat etwa das Deaktivieren von Softwarefiltern nicht geholfen, auch Verbesserungen des Tons brachten keine Besserung. Aktuelle Soundtreiber wurden vom Hersteller Realtek nicht angeboten. Auch ein Update des Nvidia-Grafiktreibers war wohl nicht erfolgreich.

Abhilfe durch Intel-Treiber-Update

Einige Mitglieder der Surface-Book-Community berichteten von ähnlichen Audiproblemen schon beim Surface Book 2. In einem Fall wurde das Brummen, das durch die Lautsprecher ertönte, durch einen beschädigten Treiber hervorgerufen. Eine Neuinstallation half.

Auch ein Austauschgerät löste das Problem nicht: "Nach einigem Hin und Her hat mir Microsoft ein neues Gerät geschickt. Dieses zeigte von Anfang an das gleiche Fehlerbild", schreibt unser Leser per E-Mail. Dabei scheint es auch beim neuen Surface Book 3 Softwareprobleme zu geben, denn die aktuelle Version des Intel-GPU-Treibers konnte Abhilfe schaffen. Das bestätigt unser Leser: "Vorgestern hat Intel einen neuen Grafikkartentreiber veröffentlicht (Version 27.20.100.8336). Nach der Installation war das Brummen weg".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite

Der Verbrauch bei einem Elektroauto von VW schwankt über das Jahr ordentlich. Anders beim Verbrenner. Doch dessen Verbrauch ist ungleich höher.

Elektromobilität: Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite
Artikel
  1. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!
     
    Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!

    Ohne Clouddienste geht heute in vielen Unternehmen nicht mehr viel. Die Golem Karrierewelt liefert unverzichtbares Cloud-Know-how mit 50 Prozent Black-Week-Rabatt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /