• IT-Karriere:
  • Services:

One Netbook One Mix 4: 10-Zoll-Mini-Notebook kostet umgerechnet 910 Euro

In Japan wurden weitere Details zum One Mix 4 bekannt. Das Notebook hat ein 16:10-Panel mit recht hoher Auflösung.

Artikel veröffentlicht am ,
Das One Mix 4 ist kompakt.
Das One Mix 4 ist kompakt. (Bild: One netbook)

Bereits im Dezember 2020 hatte der Hersteller One Netbook einen ersten Einblick in das Mini-Notebook Mix 4 gegeben. Mittlerweile kann das Gerät auf der japanischen Seite vorbestellt werden. In Europa gibt das Interessierten die Möglichkeit, weitere technische Details zu erfahren. Ab umgerechnet etwa 910 Euro wird das 10-Zoll-Gerät angeboten. Zudem kommt Intels Tiger Lake zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Als SoC steht hier der Intel Core i5-1130G7 zur Verfügung, der sich in mehreren Tests als schnell genug herausgestellt hat. Die Intel-Iris-Xe mit 80 Ausführungseinheiten reicht zudem für viele Spiele bei reduzierten Grafikdetails aus. Es soll zudem zwei RAM-Konfigurationen mit 8 oder 16 GByte integriertem LPDDR4x-RAM geben. Die NVMe-M.2-2280-SSD ist 256, 512 oder 1.024 GByte groß.

Das 10,1-Zoll-Panel des kleinen Notebooks löst mit für diese Größe sehr hohen 2.560 x 1.600 Pixeln auf. Auch setzt der Hersteller auf das wieder in Mode gekommene 16:10-Format und einen Touchscreen mit Stift-Digitizer. Der dazugehörige Stift muss allerdings separat dazubestellt werden. Das 360-Grad-Scharnier hat sich auch seit der ersten Ankündigung nicht geändert.

Drei USB-C-Buchsen

Das gilt auch für die ungewöhnlich vielen Anschlüsse, die hier vorhanden sind: drei USB-C-Buchsen (zwei USB 4 und ein USB 3.2 Gen1) und ein Micro-SD-Kartenleser stehen zur Verfügung. Der 38,5-Wattstunden-Akku ist nicht so schwer, dürfte aber eher durchschnittlich gute Laufzeiten ermöglichen. Dafür ist das Notebook mit 769 Gramm sehr leicht, was auf dem japanischen Markt ein wichtiges Argument ist. Die Gehäusemaße betragen 227 x 157,3 x 17 mm.

  • One Mix 4 (Bild: One Netbook)
  • One Mix 4 (Bild: One Netbook)
  • One Mix 4 (Bild: One Netbook)
  • One Mix 4 (Bild: One Netbook)
  • One Mix 4 (Bild: One Netbook)
  • One Mix 4 (Bild: One Netbook)
  • One Mix 4 (Bild: One Netbook)
One Mix 4 (Bild: One Netbook)

Es wird sich zeigen, ob und wann das Gerät auch nach Europa kommen wird. Das dürfte aber noch einige Monate dauern, auch wegen der noch anhaltenden Coronapandemie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  2. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  3. 3.999€ (statt 4.699€)
  4. 74,99€ (Bestpreis)

demon driver 18. Feb 2021

Geht mir entfernt ähnlich, auch wenn ich mich nicht für Kunden und Nutzer interessieren...


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /