Abo
Anzeige

Allgemeiner Deutscher Automobil-Club

Artikel
  1. Bundestagswahl 2017: Wen macht der Datenreichtum wirklich reich?

    Bundestagswahl 2017: Wen macht der Datenreichtum wirklich reich?

    Die Union könnte in der kommenden Regierung ein öminöses "Datengesetz" auf den Weg bringen. Leider finden sich in den Wahlprogrammen noch viele andere merkwürdige Vorschläge der Parteien zum Datenschutz.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    01.09.201745 Kommentare

  1. Waymo: Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

    Waymo: Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

    Die Google-Tochter Waymo hat vorgeschlagen, dass sich kurz vor dem Aufprall mit Fußgängern Teile des autonom fahrenden Autos lockern, um Schäden gering zu halten. Klebrige Oberflächen sollen zudem Fußgänger an der Karosserie halten.

    14.08.201745 Kommentare

  2. Nissan Leaf: Geringer Reichweitenverlust durch alternden Akku

    Nissan Leaf: Geringer Reichweitenverlust durch alternden Akku

    Der Nissan Leaf ist vom ADAC fünf Jahre lang getestet und dabei 80.000 Kilometer gefahren worden. Das Elektroauto kam fabrikneu auf eine Reichweite von 105 Kilometern. Nun sind es 93 Kilometer geworden.

    28.07.2017189 Kommentare

Anzeige
  1. Tesla Model S: Crashtest löst Aktiencrash aus

    Tesla Model S: Crashtest löst Aktiencrash aus

    Das US-Versicherungsinstitut für Autobahnsicherheit hat dem Tesla Model S bei einem Crashtest nur die zweitbeste Wertung gegeben. Der Test simuliert einen Offset-Frontalaufprall bei 65 km/h. Die Tesla-Aktie sank daraufhin stark.

    07.07.2017197 Kommentare

  2. Cardata: BMW ermöglicht externen Zugriff auf Fahrzeugdaten

    Cardata: BMW ermöglicht externen Zugriff auf Fahrzeugdaten

    Die Autoindustrie will selbst zum Gatekeeper der Fahrzeugdaten werden. Um die Sicherheit der vernetzten Autos zu gewährleisten, stellt BMW nun eine eigene Cloud für externe Dienste bereit.

    02.06.201739 KommentareVideo

  3. Vernetztes Fahren: Vertrauen ist gering, Datenschutz wäre besser

    Vernetztes Fahren: Vertrauen ist gering, Datenschutz wäre besser

    Wer hat die Hoheit über die Daten, die ein vernetztes Fahrzeug generiert? Die Konzepte von Autoherstellern sowie Daten- und Verbraucherschützern nähern sich an. Doch es sind noch viele Fragen zu klären.

    02.06.20171 Kommentar

  1. Datengesetz geplant: Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

    Datengesetz geplant: Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

    Wem gehören die Daten, die ein vernetztes Auto generiert? Verkehrsminister Dobrindt hat dazu ganz andere Ideen als Bundeskanzlerin Angela Merkel.

    22.03.201712 Kommentare

  2. Verkehrsexperten: Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

    Verkehrsexperten: Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

    Posten, Twittern, Texten, Googeln: Viele Autofahrer nutzen das Smartphone auch während der Fahrt. Fachleute wollen die steigende Zahl an durch Ablenkung verursachten Unfällen mit neuen Maßnahmen verringern - wie etwa der Pflicht, eine Freisprecheinrichtung einzubauen.

    23.01.2017118 Kommentare

  3. Vernetztes Fahren: Autofahrer wollen Fahrzeugdaten bereitwillig teilen

    Vernetztes Fahren: Autofahrer wollen Fahrzeugdaten bereitwillig teilen

    Das Geschäft mit Fahrzeugdaten soll in den nächsten 15 Jahren zu enormen Umsätzen führen. Wenn Autofahrer sich davon Vorteile versprechen, wollen die meisten sogar dafür zahlen.

    05.10.201615 Kommentare

  1. Sicherheitsrisiko Baustellenampeln: Grüne Welle auf Knopfdruck

    Sicherheitsrisiko Baustellenampeln: Grüne Welle auf Knopfdruck

    Es klingt wie ein Computerspiel oder ein Hackerfilm, ist aber leider Realität: Die Ampelanlagen eines deutschen Herstellers lassen sich fernsteuern. Obwohl das Unternehmen seit Monaten Kenntnis davon hat, ist bislang nichts geschehen.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    29.09.2016107 KommentareVideoAudio

  2. Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?

    Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?

    Viele Autokonzerne sammeln heimlich die Daten ihrer Fahrzeuge für meist unbekannte Zwecke. Ein Münchner Startup hingegen zeigt, dass die Fahrer mit ihren Autodaten selbst Geld verdienen können.
    Von Friedhelm Greis

    09.06.2016156 KommentareVideoAudio

  3. Automobile: Rückrufe wegen Software steigen stark

    Automobile: Rückrufe wegen Software steigen stark

    15 Prozent der Rückrufe in der Automobilbranche sind inzwischen in Softwarefehlern begründet. 2011 waren es lediglich 5 Prozent, so eine US-Studie. Auch der ADAC kritisiert die Hersteller und ihre Software - allerdings aus ganz anderen Gründen.

    05.06.201645 Kommentare

  1. Fliegenfänger für Fußgänger: Google patentiert klebenden Aufprallschutz

    Fliegenfänger für Fußgänger: Google patentiert klebenden Aufprallschutz

    Offenbar geht Google davon aus, dass auch selbstfahrende Autos nicht jeden Unfall mit Fußgängern vermeiden können. Um Verletzungen zu verringern, hat das Unternehmen eine ungewöhnliche Idee entwickelt.

    19.05.201652 Kommentare

  2. Autobahnpilot: Wiener Übereinkommen erlaubt vollautomatisierte Autos

    Autobahnpilot: Wiener Übereinkommen erlaubt vollautomatisierte Autos

    In dieser Woche fällt eine wichtige Hürde auf dem Weg zu autonomen Autos. Die Bundesregierung will ein Tempolimit auf Autobahnen und Unfalldatenspeicher für vollautomatisierte Funktionen vorschreiben.
    Von Friedhelm Greis

    22.03.201696 Kommentare

  3. Vernetztes Fahren: ADAC fordert Ausschaltknopf für Datentransfers

    Vernetztes Fahren: ADAC fordert Ausschaltknopf für Datentransfers

    Nach der Analyse von BMW-Modellen zeigt sich der ADAC besorgt über die Datenerfassung und -kommunikation von Autos. Die große Koalition fordert ebenfalls die Autonomie der Autofahrer, aber mit Einschränkungen.

    24.02.201645 Kommentare

  1. Fraunhofer-Studie: Automatisierte Autos brauchen zwingend eine Black Box

    Fraunhofer-Studie: Automatisierte Autos brauchen zwingend eine Black Box

    Auf mehreren hundert Seiten hat das Fraunhofer-Institut die Zukunft des automatisierten Fahrens analysiert. Die Ergebnisse dürften EU-Digitalkommissar Oettinger und Datenschützern nicht gefallen.

    18.11.201540 Kommentare

  2. Elektro-SUV: Mitsubishi eX nutzt Windschutzscheibe als Bildschirm

    Elektro-SUV: Mitsubishi eX nutzt Windschutzscheibe als Bildschirm

    Mitsubishi hat auf der Tokyo Motor Show 2015 eine Konzeptstudie eines Stadtgeländewagens mit Augmented-Reality-Windschutzscheibe vorgestellt. Der eX soll den Fahrer informieren, ohne ihn abzulenken.

    13.10.201523 Kommentare

  3. Datenschutz: Die meisten Menschen wollen kein vernetztes Auto

    Datenschutz: Die meisten Menschen wollen kein vernetztes Auto

    Die Vernetzung von Autos soll das Fahren sicherer machen. Doch die meisten Autofahrer lehnen eine solche Kommunikation ab. Verkehrsminister Dobrindt fordert bereits eine Verschlüsselungspflicht für Autodaten.

    15.09.201570 Kommentare

  4. Autonomes Fahren: Die neue Autonomiebehörde

    Autonomes Fahren: Die neue Autonomiebehörde

    Die Politik hat die Bedeutung des autonomen Fahrens für die deutsche Autoindustrie erkannt. Wichtiger als Teststrecken auf Autobahnen sind jedoch rechtliche Änderungen, die international durchgesetzt werden müssen.
    Von Friedhelm Greis

    14.09.201548 KommentareVideo

  5. ADAC: Drohnen können Rettungshubschrauber gefährden

    ADAC: Drohnen können Rettungshubschrauber gefährden

    Kleine Drohnen stellen nach Meinung des ADAC eine Gefahr für Rettungshubschrauber dar, wenn sie ohne Bedacht geflogen werden. Der Automobilclub fordert strengere Regeln für die unbemannten Fluggeräte für den Hausgebrauch, die immer mehr Verbreitung finden.

    08.04.201525 Kommentare

  6. Italdesign Gea: LG rüstet das smarte Auto mit Displays und Kameras aus

    Italdesign Gea: LG rüstet das smarte Auto mit Displays und Kameras aus

    Displayhersteller LG engagiert sich verstärkt im Bereich vernetzter Autos: Zusammen mit Italdesign stattete der Südkoreaner das Konzeptfahrzeug Gea für den Genfer Automobilsalon mit Displaytechnik aus.

    11.03.20154 Kommentare

  7. Patent: Apple will Autos mit dem iPhone steuern

    Patent: Apple will Autos mit dem iPhone steuern

    Wenn Apple ein neues Patent umsetzt, könnten iPhone-Besitzer ihre Autos bald per Smartphone öffnen, starten und sogar die Sitzposition einstellen. Die gegenwärtige Praxis zeigt, dass dies auch Gefahren mit sich bringt.

    04.02.201548 Kommentare

  8. Autoeinbruch: BMW Connecteddrive gehackt

    Autoeinbruch: BMW Connecteddrive gehackt

    Der ADAC hat eine Sicherheitslücke bei der Connecteddrive-Funktion von BMW gefunden, die auch bei Mini und Rolls Royce verwendet wird. Damit lässt sich das Auto aus der Ferne auch von Unbefugten öffnen. BMW hat für seine Fahrzeuge ein Sicherheitsupdate verteilt.

    30.01.201542 Kommentare

  9. Concept Estate: Volvo will Touchscreen statt Knöpfen in der Mittelkonsole

    Concept Estate: Volvo will Touchscreen statt Knöpfen in der Mittelkonsole

    Tesla hatte es vorgemacht, nun zieht Volvo nach: Ein großer Touchscreen auf der Mittelkonsole des Autos soll die bisherigen Knopfreihen und Drehregler weitgehend ersetzen. Mit dem "Concept Estate" zeigt Volvo, wie das ablenkungsarm geschehen soll.

    28.02.201423 KommentareVideo

  10. Verfolgung von Manning und Snowden: Pressefreiheit in den USA bedroht

    Verfolgung von Manning und Snowden: Pressefreiheit in den USA bedroht

    In den USA habe die staatliche Verfolgung von investigativen Journalisten und ihren Hinweisgebern ein nie gekanntes Ausmaß erreicht, kritisiert Reporter ohne Grenzen.

    12.02.201425 Kommentare

  11. Touchscreen statt Tasten: Tesla S soll Fahrer massiv ablenken

    Touchscreen statt Tasten: Tesla S soll Fahrer massiv ablenken

    Das Elektroauto Tesla S steht in der Kritik. Sein riesiger Bildschirm lenke den Fahrer zu stark ab und zahlreiche Funktionen seien nur über verschachtelte Menüs erreichbar. Ein Schweizer Staatsanwalt will dessen Zulassung klären lassen. Doch auch in anderen Fahrzeugen ist die Ablenkungsgefahr groß.

    05.02.2014281 KommentareVideo

  12. Datenschutz: Union will Bewegungsprofile aus Maut-Daten erstellen

    Datenschutz  : Union will Bewegungsprofile aus Maut-Daten erstellen

    Medienberichten zufolge will Innenminister Hans-Peter Friedrich die von Toll Collect erfassten Mautdaten Strafverfolgern zugänglich machen. In Verbindung mit der geplanten Pkw-Maut könnte so der gesamte Straßenverkehr in Deutschland flächendeckend überwacht werden.

    06.11.2013151 Kommentare

  13. Gelbe Engel: Rettungssimulation ADAC - The Game angekündigt

    Gelbe Engel: Rettungssimulation ADAC - The Game angekündigt

    Pannenhelfer, Notarzt und Hubschrauberpilot sollen in der Managementsimulation ADAC - The Game zusammenarbeiten müssen, um Autofahrern in Schwierigkeiten zu helfen.

    30.05.201356 Kommentare

  14. Samsungs Galaxy Xcover 2 im Test: Nicht ganz dicht

    Samsungs Galaxy Xcover 2 im Test: Nicht ganz dicht

    Samsungs Galaxy Xcover 2 ist für Nutzer gedacht, die ihr Smartphone auch jenseits gemähter Rasen und geteerter Straßen nutzen wollen. Nach einem ersten Tauchgang hat uns das Gerät aber einen gehörigen Schrecken eingejagt.

    15.04.201366 KommentareVideo

  15. Mercedes-Benz: Assistenzsystem soll vor Geisterfahrten warnen

    Mercedes-Benz: Assistenzsystem soll vor Geisterfahrten warnen

    Vor unabsichtlichen Geisterfahrten soll ein neues System schützen, das in neue Mercedes-Fahrzeuge eingebaut werden soll. Es warnt den Fahrer lautstark und blinkend vor Falschfahrten und basiert auf einer Verkehrszeichenerkennung.

    25.01.201351 Kommentare

  16. Entertain to go: Fernsehen auf Smartphone, Tablet oder Notebook

    Entertain to go: Fernsehen auf Smartphone, Tablet oder Notebook

    Ifa 2012 Das IPTV-Angebot der Telekom kann mit Entertain to go künftig auch auf dem Smartphone, Tablet oder Notebook genutzt werden, zunächst im heimischen WLAN, später auch unterwegs. Zudem soll es eine Remote Control App für Entertain geben.

    30.08.201210 Kommentare

  17. TÜV-Experte: E-Mail-Lesen im Auto bei laufendem Motor verboten

    TÜV-Experte: E-Mail-Lesen im Auto bei laufendem Motor verboten

    Selbst wenn das Auto steht, darf der Fahrer nicht zum Smartphone greifen, um eine E-Mail zu lesen oder eine SMS zu versenden, solange der Motor läuft. Mit dem Notebook ist dies dagegen keine Ordnungswidrigkeit.

    06.07.2012137 Kommentare

  18. Elektroauto: Wie viele Kilometer kostet die Klimaanlage?

    Elektroauto: Wie viele Kilometer kostet die Klimaanlage?

    Der ADAC hat den Einfluss der Klimaanlage auf die Reichweite von Elektroautos getestet. Im Schnitt reduzierte die sich um 13 Prozent. Zwischen den einzelnen Modellen gab es aber erhebliche Unterschiede.

    22.06.201242 Kommentare

  19. IMHO: Über die Offenheit von Hack(er)spaces

    IMHO: Über die Offenheit von Hack(er)spaces

    Die Hackergemeinde verschließt sich vor der Außenwelt, um sich zu schützen, schreibt Blogger Tobias Wolter. Viele hielten Hackerspaces nämlich für den Computer-ADAC. Das nerve.

    07.06.201222 Kommentare

  20. NTSB: US-Verkehrssicherheit will Freisprecheinrichtung verbieten

    NTSB: US-Verkehrssicherheit will Freisprecheinrichtung verbieten

    Nach der Analyse von Unfallursachen soll in den USA das Verbot der Nutzung von Mobiltelefonen auf Freisprecheinrichtungen verschärft werden. Dafür tritt die US-Verkehrssicherheitsbehörde NTSB ein.

    14.12.201126 Kommentare

  21. Telmap: Intel kauft Konkurrenten von Google Maps

    Telmap: Intel kauft Konkurrenten von Google Maps

    Intel übernimmt den Hersteller von Navigationssoftware Telmap und lockt Entwickler mit besseren Konditionen als Google und Microsoft. Laut israelischen Medien hatte der Kauf ein Volumen von 300 Millionen US-Dollar bis 350 Millionen US-Dollar.

    30.09.20112 Kommentare

  22. Garmin Nüvi 3490LMT: Vogelperspektivansicht, 3D Traffic und Gratis-Karten-Updates

    Garmin Nüvi 3490LMT: Vogelperspektivansicht, 3D Traffic und Gratis-Karten-Updates

    Mit dem Nüvi 3490LMT stellt Garmin ein neues Autonavigationsgerät im oberen Preissegment vor. Das Gerät kommt mit Kreuzungsansicht in der Vogelperspektive, dauerhaft kostenlosen Kartenupdates und 3D Traffic.

    26.08.20115 Kommentare

  23. Autonavigation: Garmins Nüvi mit 3D Traffic und Gratis-Karten-Updates

    Autonavigation: Garmins Nüvi mit 3D Traffic und Gratis-Karten-Updates

    Garmin hat zwei neue Nüvi-Modelle vorgestellt, die beide mit 3D Traffic versehen sind. Außerdem erhalten beide Modelle lebenslang Kartenupdates, ohne dass der Kunde dafür zahlen muss.

    25.08.20110 Kommentare

  24. Online zahlen: Weg von Paypal - aber wohin?

    Online zahlen: Weg von Paypal - aber wohin?

    Konten werden scheinbar grundlos gesperrt, Guthaben nicht ausgezahlt und deutsche Händler zur Einhaltung des US-Embargos gegen Kuba gedrängt. Immer mehr Paypal-Nutzer sind deshalb unzufrieden. Golem.de hat nach Alternativen gesucht.

    03.08.2011180 Kommentare

  25. Gegen Reichweitenangst: US-Automobilverband stellt Ladefahrzeug vor

    Gegen Reichweitenangst: US-Automobilverband stellt Ladefahrzeug vor

    Der US-Automobilverband AAA startet ein Pilotprojekt mit Servicefahrzeugen für das Elektroautozeitalter: Die Fahrzeuge verfügen über einen Stromspeicher oder einen Akku, an dem liegengebliebene Elektroautos genug Strom tanken können, um die nächste Ladestation zu erreichen.

    19.07.201113 Kommentare

  26. Doch rekordverdächtig: Lekkermobil besteht Langzeit- und Härtetests

    Doch rekordverdächtig: Lekkermobil besteht Langzeit- und Härtetests

    Eine elektrische Fahrt von München nach Berlin scheint doch möglich. Akkuhersteller DBM hat ein neu aufgebautes Lekkermobil durch die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) sowie Dekra testen lassen.

    31.03.201133 KommentareVideo

  27. iPhone: O2-Kunden bekommen Telmap Navigator kostenlos

    iPhone: O2-Kunden bekommen Telmap Navigator kostenlos

    Neben der Deutschen Telekom bietet auch der Netzbetreiber O2 seinen iPhone-Kunden eine kostenlose Navigationssoftware an. O2s Telmap Navigator ist klein genug, um die Anwendung auch über die mobile Internetverbindung herunterzuladen.

    20.01.201117 Kommentare

  28. Abgebrannt: Feuer zerstört Rekord-Elektroauto

    Abgebrannt: Feuer zerstört Rekord-Elektroauto

    Das Rekord-Elektroauto, das nonstop von München nach Berlin gefahren ist, ist verbrannt. Der Automobilverband ADAC, der den Rekord ohnehin anzweifelt, findet das verdächtig.

    18.01.2011180 KommentareVideo

  29. Navigons Mobile Navigator 1.7.0: Routenplanung auf dem iPad

    Navigons Mobile Navigator 1.7.0: Routenplanung auf dem iPad

    Navigon hat ein Update der Routenplanunggssoftware Mobile Navigator für iOS veröffentlicht. Die neue Version soll das iPad vollständig unterstützen, umfasst einen aktiven Fahrspurassistenten und lässt sich umfangreicher durch Zukauf von Komponenten erweitern.

    17.12.201021 Kommentare

  30. Elektroauto: ADAC zweifelt Rekordfahrt von München nach Berlin an

    Elektroauto: ADAC zweifelt Rekordfahrt von München nach Berlin an

    Ging bei der Non-stop-Fahrt eines Elektroautos von München nach Berlin im Oktober alles mit rechten Dingen zu? Der Automobilverband ADAC kritisiert, es fehle ein gültiger Beweis.

    29.11.2010114 KommentareVideo

  31. Billigmarken: E-Plus hat erstmals 20 Millionen Kunden

    Billigmarken: E-Plus hat erstmals 20 Millionen Kunden

    E-Plus hat über 20 Millionen Kunden. Schon Anfang November wurde die 20-millionste Kundin über einen Base-Vertrag gewonnen. Damit hat E-Plus über Billigmarken seine Kundenzahl innerhalb von fünf Jahren verdoppelt.

    15.11.201073 Kommentare

  32. Post-Vorstand: Briefträger sollen für E-Postbrief werben

    Post-Vorstand: Briefträger sollen für E-Postbrief werben

    Die Deutsche Post will ihren Vorsprung beim E-Postbrief vor der De-Mail der Telekom und United Internet weiter ausbauen und ihre Briefträger für die gesicherte E-Mail werben lassen. Die De-Mail soll sich zudem verzögern.

    04.11.201060 Kommentare

  33. Telmap Navigator: O2 bietet kostenlose Navigationssoftware für Palm Pre

    Telmap Navigator: O2 bietet kostenlose Navigationssoftware für Palm Pre

    O2 hat Telmap Navigator für WebOS veröffentlicht. Wer eine SIM-Karte von O2 besitzt, kann die Navigationssoftware kostenlos nutzen. Vorerst gibt es die Applikation allerdings nur für die Palm-Modelle Pre und Pre Plus. Eine Version für das Palm Pixi Plus folgt erst später.

    08.09.201028 Kommentare

  34. Garmin Nülink 1695: Navigationsgerät mit Navteq Traffic und 5-Zoll-Touchscreen

    Garmin Nülink 1695: Navigationsgerät mit Navteq Traffic und 5-Zoll-Touchscreen

    Ifa 2010 Mit dem Nülink 1695 ergänzt Garmin sein Sortiment an Navigationsgeräten mit Internetfunktion. Das neue Modell besitzt einen 5 Zoll großen Touchscreen, zeigt Kreuzungen möglichst realistisch und bietet Navteq Traffic für eine bessere Umgehung von Verkehrsstaus.

    02.09.20103 Kommentare

  35. E-Postbrief: Post startet De-Mail-Konkurrenten

    E-Postbrief: Post startet De-Mail-Konkurrenten

    Die Deutsche Post beginnt heute mit der Registrierung von Adressen für ihren De-Mail-Konkurrenten E-Postbrief. Interessierte können sich eine E-Postbrief-Adresse mit ihrem Namen und Vornamen reservieren lassen. Der Preis für einen E-Postbrief soll bei 55 Cent liegen.

    14.07.2010174 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Verwandte Themen
G-Data, Andrea Voßhoff, De-Mail, Nissan, Maut, Peugeot, Navigon, Telematik, HSDPA, Mitsubishi, BMW, TÜV, Garmin, Navigationssystem

Gesuchte Artikel
  1. Microsoft
    Outlook 2013 ohne .xls und .doc
    Microsoft: Outlook 2013 ohne .xls und .doc

    Microsofts Outlook 2013 wird einige Altlasten loswerden. Dazu gehören auch die alten Word- und Excel-Dateiformate .doc und .xls.
    (Outlook 2013)

  2. HTC One X Plus im Test
    HTC One X und ein bisschen Plus
    HTC One X Plus im Test: HTC One X und ein bisschen Plus

    Mit dem One X Plus hat HTC sein Modell One X aufgemotzt: Prozessor, der Akku und die Frontkamera wurden verbessert. Das Smartphone läuft außerdem mit Android 4.1 und einer neuen Sense-Oberfläche. Ob diese Verbesserungen den hohen Preis rechtfertigen, zeigt unser ausführlicher Test.
    (Htc One X)

  3. Asus Transformer AiO
    Riesentablet mit Android und Windows-PC in einem
    Asus Transformer AiO: Riesentablet mit Android und Windows-PC in einem

    Asus bringt mit dem Transformer AiO einen All-in-One-PC mit abnehmbarem Touchscreen auf den Markt, der dann als Android-Tablet genutzt werden kann - mit einem 18,4 Zoll großen Display. Der AiO-PC läuft unter Windows 8, das Tablet unter Android 4.1.
    (Asus Transformer)

  4. Intel
    Haswell startet pünktlich trotz möglicher USB-Probleme
    Intel: Haswell startet pünktlich trotz möglicher USB-Probleme

    Die Chipsätze der Serie 8 (Lynx Point) sollen Probleme mit USB 3.0 haben. Dennoch will Intel diese Komponenten für die Haswell-CPUs wie geplant Mitte 2013 auf den Markt bringen. Ob mit oder ohne anfällige USB-Ports ist noch nicht abzusehen.
    (Intel Haswell)

  5. Google
    Nik-Software-Plugins um 70 Prozent günstiger
    Google: Nik-Software-Plugins um 70 Prozent günstiger

    Googles Übernahme von Nik Software beschert Käufern der Profi-Bildbearbeitungsplugins einen hohen Rabatt. Bislang kostete die Sammlung aus sechs Programmen über 500 US-Dollar. Wer ein einzelnes Plugin schon vorher lizenziert hat, bekommt das gesamte Paket gar geschenkt.
    (Nik Software)

  6. Huawei Ascend Y300 im Test
    Günstiges Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit
    Huawei Ascend Y300 im Test: Günstiges Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Huawei bringt mit dem Ascend Y300 sein erstes Android-Smartphone mit der eigenen Benutzeroberfläche Emotion UI auf den deutschen Markt. Zum Einsteigerpreis von 145 Euro erhält der Käufer ein Gerät mit vielen Extras, aber auch einigen Kompromissen.
    (Huawei Ascend Y300)

  7. Ubisoft
    Französische Revolution im Trailer zu Assassin's Creed Unity
    Ubisoft: Französische Revolution im Trailer zu Assassin's Creed Unity

    Ubisoft zeigt in einem Video erste Szenen aus Assassin's Creed 5, die die Grafik auf den neuen Konsolen demonstrieren. Der neue Teil der Serie ist zur Zeit der französischen Revolution angesiedelt.
    (Assassin's Creed 5)


RSS Feed
RSS FeedADAC

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige