Abo

Breitband

Artikel
  1. Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

    Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

    Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
    Ein IMHO von Achim Sawall

    12.10.201876 Kommentare
  2. Achim Berg: "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"

    Achim Berg: "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"

    Der Bitkom-Chef vertritt in einem Gastbeitrag den Standpunkt der Telekom und anderer Netzbetreiber. Lesenswert ist der Betrag dennoch, wegen einiger Informationen zum Netzausbau.

    26.09.201830 Kommentare
  3. Ein Netz: Grüne wollen 5G-Versteigerung stoppen

    Ein Netz: Grüne wollen 5G-Versteigerung stoppen

    Die 5G-Frequenzversteigerungen solle so ablaufen, dass nur ein 5G-Netz in Deutschland entsteht, das wie in Schweden, Kanada oder Australien gemeinsam von allen Netzbetreibern ausgebaut wird. Das fordert ein stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen.

    25.09.201890 Kommentare
  4. Digitale Dividende III: Auch Bundesnetzagentur hofft auf Fernsehfrequenzen für 5G

    Digitale Dividende III: Auch Bundesnetzagentur hofft auf Fernsehfrequenzen für 5G

    Der Ausbau von 5G dürfte erst nach den Jahren 2025 und 2033 flächendeckend werden. Die Planungen der Bundesnetzagentur reichen so weit und betreffen auch DVB-T2.

    25.09.20189 Kommentare
  5. Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"

    Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"

    Laut Berechnungen der Telefónica wäre ein breiter 5G-Ausbau mit den bisher diskutierten Frequenzen praktisch unbezahlbar. In Deutschland wären dafür über 200.000 Mobilfunkstandorte erforderlich.

    24.09.201864 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München
  2. Haufe Group, Stuttgart
  3. BWI GmbH, Rheinbach
  4. comemso GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


  1. Bundesnetzagentur: Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

    Bundesnetzagentur: Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert, dass die ländlichen Regionen schlecht mit 5G versorgt werden sollen. Die Versprechungen von ruckelfreiem Surfen und weniger Funklöchern könnten so nicht eingehalten werden

    24.09.20186 Kommentare
  2. Landkreistag und Bauernverband: 5G "muss Fläche mit über 10 MBit/s versorgen"

    Landkreistag und Bauernverband: 5G "muss Fläche mit über 10 MBit/s versorgen"

    Landkreistag und Bauernverband haben einen wohlüberlegten Plan vorgelegt, um 5G tatsächlich in die Fläche zu bringen. Mit dabei sind die digitale Dividende III und eine Rückerstattung der Kosten für den Ausbau.

    24.09.201829 Kommentare
  3. Landkreise: Wo die Telekom den Glasfaserausbau verzögert

    Landkreise: Wo die Telekom den Glasfaserausbau verzögert

    In vielen Landkreisen wollte die Telekom zuerst nicht ausbauen. Seit dort Glasfaser-Ausbau gefördert wird, hat sie ihre Meinung geändert und beginnt zu überbauen. Golem.de hat mit Betroffenen gesprochen.

    07.09.2018131 Kommentare
  4. Liberty Global: Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    Liberty Global: Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    Der Kabelnetzbetreiber Liberty Global lagert Teile des Netzbetriebs in vielen Ländern aus. Ericsson übernimmt den Betrieb auch bei Unitymedia.

    03.09.20189 Kommentare
  5. Telekom: Das Geld reicht in Bayern nicht für Glasfaser

    Telekom: Das Geld reicht in Bayern nicht für Glasfaser

    Vectoring wird in einem bayrischen Dorf ausgebaut, weil die Förderung nicht für FTTH für alle reicht. Und das ist laut der Deutschen Telekom kein Einzelfall.

    30.08.201849 Kommentare
  1. Förderung: Telekom verzögert "Glasfaserausbau in weit über 100 Fällen"

    Förderung: Telekom verzögert "Glasfaserausbau in weit über 100 Fällen"

    Wenn Gemeinden eine Förderung beantragen, beginnt die Telekom plötzlich ihr Netz auszubauen. Das passiert weit öfter als bisher bekannt. Der Glasfaserausbau werde so bewusst um Monate oder sogar Jahre zurückgeworfen, haben wir aus informierten Kreisen erfahren.

    23.08.2018187 Kommentare
  2. Bundeskartellamt: Probleme bei Übernahme von Unitymedia durch Vodafone

    Bundeskartellamt: Probleme bei Übernahme von Unitymedia durch Vodafone

    Das Bundeskartellamt und das Bundeswirtschaftsministerium wollen die Prüfung des Kaufs von Unitymedia durch Vodafone nach Deutschland ziehen. Das würde ein Verbot oder hohe Auflagen möglich machen.

    06.08.20186 Kommentare
  3. Breitbandausbau: Die Mobilfunker sollen es finanziell richten

    Breitbandausbau: Die Mobilfunker sollen es finanziell richten

    Die Bundesregierung hat einen Sonderfonds auf den Weg gebracht, um den Digitalpakt Schulen umzusetzen und den Glasfaserausbau zu beschleunigen. Gefüllt werden soll er vor allem mit den erwarteten Milliardeneinnahmen aus der Versteigerung der 5G-Frequenzen. Der Opposition reicht das nicht.
    Von Stefan Krempl

    01.08.201810 Kommentare
  1. Koalitionsvertrag: Bundesregierung setzt Versprechen für Gratis-WLAN nicht um

    Koalitionsvertrag: Bundesregierung setzt Versprechen für Gratis-WLAN nicht um

    Laut einer Antwort des Bundesverkehrsministeriums ist nichts passiert, um offene und kostenfreie WLAN-Hotspots an allen öffentlichen Bundeseinrichtungen verfügbar machen. Abweichend von den Versprechungen im Koalitionsvertrag ist bisher nichts geschehen und auch nichts geplant.

    20.07.201841 Kommentare
  2. Stadtnetzbetreiber: Kabelnetze können "Gigabit nicht sicher liefern"

    Stadtnetzbetreiber: Kabelnetze können "Gigabit nicht sicher liefern"

    Ein Verband kritisiert den Gigabitgipfel NRW und hat dessen Erklärung nicht unterzeichnet. Der Stadtnetzbetreiberverband Breko sieht die Kabelnetze nicht als sicheren Gigabit-Lieferanten der Zukunft.

    04.07.201837 Kommentare
  3. Neues Programm: Bundesverkehrsminister will die Breitbandförderung retten

    Neues Programm: Bundesverkehrsminister will die Breitbandförderung retten

    Beim Breitbandausbau sollen nach Plänen des Bundesverkehrsministers die Fördergrenzen angehoben, Gelder schneller ausgezahlt und das Verfahren vereinfacht werden. Ein neues Breitband-Programm soll Mitte 2019 folgen.

    03.07.201823 Kommentare
  1. Verteidigungsministerin: Versprechen auf freies Internet der Bundeswehr scheitert

    Verteidigungsministerin: Versprechen auf freies Internet der Bundeswehr scheitert

    Vorerst wird es kein kostenloses Breitband-Internet für die Soldaten der Bundeswehr geben. Das Projekt wird sich erst in zwei Jahren umsetzen lassen.

    29.06.201828 Kommentare
  2. Bundesregierung: Digitalkabinett berät zum ersten Mal

    Bundesregierung : Digitalkabinett berät zum ersten Mal

    Erstmals hat sich in Deutschland ein Kabinettsausschuss für Digitalisierung getroffen. Die Arbeitsschwerpunkte entsprechen den aktuellen Schlagwörtern KI und Blockchain. Ein wichtiges Thema fehlte komplett.

    28.06.20185 Kommentare
  3. EU-Rechnungshof: Breitbandziele der EU bis 2020 werden nicht erreicht

    EU-Rechnungshof: Breitbandziele der EU bis 2020 werden nicht erreicht

    Es wird wieder nicht klappen mit den Breitbandzielen in Europa. Besonders auf dem Land ist die Versorgung weiter sehr schlecht, kritisiert der EU-Rechnungshof.

    08.06.201880 Kommentare
  1. TV-Kabelnetz: Vodafone will Unitymedia komplett auf 1 GBit/s ausbauen

    TV-Kabelnetz: Vodafone will Unitymedia komplett auf 1 GBit/s ausbauen

    Kommt der Kauf von Unitymedia durch Vodafone zustande, sollen in drei Jahren alle Anschlüsse mit Docsis 3.1 ausgestattet werden. Das und mehr verriet ein Vodafone-Manager auf dem Hessischen Breitbandgipfel.

    06.06.201823 Kommentare
  2. TV-Kabelnetz: Unitymedia will sein Netz nicht öffnen

    TV-Kabelnetz: Unitymedia will sein Netz nicht öffnen

    Unitymedia glaubt nicht an Open Access und ist gegen die Öffnung seiner Netze. Was wie brutale kapitalistische Bissigkeit aussieht, ergibt für den Kabelnetzbetreiber jedoch Sinn.

    06.06.201821 Kommentare
  3. Bundesfinanzminister: Stand des Glasfaserausbaus in Deutschland "peinlich"

    Bundesfinanzminister: Stand des Glasfaserausbaus in Deutschland "peinlich"

    Bundesfinanzminister Scholz ist beim Ländervergleich des Breitbandausbaus peinlich berührt. Er will es mit mehr Geld lösen, doch das Problem beim Glasfaserausbau liegt woanders.

    23.05.201843 Kommentare
  1. Umfrage: Nutzer wollen schnelleres Internet zum günstigen Preis

    Umfrage: Nutzer wollen schnelleres Internet zum günstigen Preis

    Der Internet-Ausbau ist für viele Menschen sehr wichtig. Doch sie wollen Gigabit-Zugänge zu einem Preis von nur 14 Euro zusätzlich im Monat.

    13.05.2018145 Kommentare
  2. Kartellrecht: CDU-Wirtschaftsexperte für Unitymedia-Übernahme

    Kartellrecht: CDU-Wirtschaftsexperte für Unitymedia-Übernahme

    Das Kartellamt dürfte der Zusammenlegung der TV-Kabelnetze zustimmen, meint der Unionsexperte. Viele Konkurrenten stellen sich frontal gegen die Fusion von Unitymedia und Vodafone und wollen höchste Auflagen.

    09.05.201829 Kommentare
  3. TV-Kabelnetz: Vodafone übernimmt Unitymedia

    TV-Kabelnetz: Vodafone übernimmt Unitymedia

    Vodafone übernimmt von Liberty Global mehrere Kabelnetzbetreiber in Europa. Darunter ist auch Unitymedia. Doch die Wettbewerbsbehörden müssen zustimmen.

    09.05.201896 Kommentare
  4. TV-Kabelnetz: Unitymedia-Kauf durch Vodafone in wenigen Tagen möglich

    TV-Kabelnetz: Unitymedia-Kauf durch Vodafone in wenigen Tagen möglich

    Bereits in der kommenden Woche könnte der Vertrag zwischen Vodafone und Liberty Media zum Verkauf von Unitymedia fertig sein. Die Stadtnetzbetreiber wollen das verhindern.

    04.05.20189 Kommentare
  5. TV-Kabelnetz: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

    TV-Kabelnetz: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

    Durch den Verkauf von Unitymedia an Vodafone für 16,5 Milliarden Euro dürfte ein nationaler Kabelnetzbetreiber entstehen. Doch die Deutsche Telekom versucht, das zu verhindern.

    22.04.2018203 Kommentare
  6. Nordrhein-Westfalen: Gelder für Breitbandausbau werden kaum abgerufen

    Nordrhein-Westfalen: Gelder für Breitbandausbau werden kaum abgerufen

    Auch in Nordrhein-Westfalen kommt der Breitbandausbau nur langsam voran. Schuld sollen auch die komplizierten Förderregelungen sein. Deswegen ist ein Großteil der bereitgestellten Gelder nicht abgerufen worden. In den meisten Fällen sollen die Baumaßnahmen noch nicht begonnen haben.

    21.04.201849 Kommentare
  7. Breitband-Programm: Hohe Rückforderungsrisiken für Kommunen bei der Förderung

    Breitband-Programm: Hohe Rückforderungsrisiken für Kommunen bei der Förderung

    Nordrhein-Westfalen kritisiert, dass die Breitband-Programm der Bundesregierung hohe Risiken für die Kommunen berge. Wenn sie einen Fehler machen, müssten sie die Förderung zurückzahlen.

    16.04.201814 Kommentare
  8. Netzausbau: Landkreistag warnt vor digitaler Spaltung von Stadt und Land

    Netzausbau: Landkreistag warnt vor digitaler Spaltung von Stadt und Land

    Beim Ausbau der digitalen Breitband-Infrastuktur fühlen sich ländliche Gebiete abgehängt. Sie verlangen mehr Hilfen vom Bund sowie eine Gesamtstrategie zur Entwicklung der städtischen und ländlichen Gebiete vom neuen Heimatministerium.

    08.04.201817 KommentareVideo
  9. Fehlende Kapazitäten: Bauindustrie hält Gigabit-Ziel bis 2025 für nicht erreichbar

    Fehlende Kapazitäten: Bauindustrie hält Gigabit-Ziel bis 2025 für nicht erreichbar

    Die Kapazitäten beim Tiefbau begrenzen derzeit den Ausbau des Glasfasernetzes. Nach Ansicht der Rohrleitungsbauer ist deshalb das geplante Ausbauziel bis 2025 nicht zu schaffen.

    03.04.201864 Kommentare
  10. Berlin: Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

    Berlin: Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

    Kostenlose Hotspots machen den Mobilfunkbetreibern Konkurrenz, weshalb der Bund der Steuerzahler Berlin sie nicht will. Wer das Internet nutzen wolle, könne diese Leistung problemlos einkaufen.

    23.03.2018276 KommentareVideo
  11. Glasfaserstudie: Telekom widerspricht Kritik an Vectoring-Förderung in Bayern

    Glasfaserstudie: Telekom widerspricht Kritik an Vectoring-Förderung in Bayern

    Die Telekom und die bayerische Landesregierung wollen Kritiken an ihrer Förderung von Vectoring nicht stehen lassen. Die Gemeinden würden selbst entscheiden, ob nur FTTC gebaut werde.

    12.03.201815 Kommentare
  12. WIK: Bayern fördert fast nur Vectoring

    WIK: Bayern fördert fast nur Vectoring

    Bayern konzentriert sich im Netzausbau auf Vectoring der Telekom. Doch schon in sieben Jahren werden drei Viertel der Bevölkerung einen Bandbreitenbedarf von 500 MBit/s und mehr haben.

    09.03.201889 Kommentare
  13. Internet: Gemeinden gegen Rechtsanspruch auf Breitband

    Internet: Gemeinden gegen Rechtsanspruch auf Breitband

    In den Koalitionsverhandlungen wird über einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet als Universaldienst gesprochen. Der Städte- und Gemeindebund sieht darin eine weitere Verzögerung, weil die Netzbetreiber dann auf die finanzielle Entschädigung warten, statt auszubauen.

    06.02.201834 Kommentare
  14. Digitalisierung: Große Koalition will Glasfaser und E-Sport fördern

    Digitalisierung: Große Koalition will Glasfaser und E-Sport fördern

    Glasfaser für das schnelle Internet, E-Sport für Olympia und eine App für das Melden von Funklöchern: Die für Digitales zuständigen Unterhändler haben die Pläne der großen Koalition vorgestellt.

    04.02.201862 KommentareVideo
  15. Vodafone und Liberty: Vodafone und Unitymedia wollen wieder fusionieren

    Vodafone und Liberty: Vodafone und Unitymedia wollen wieder fusionieren

    Der Verkauf von Unitymedia an Vodafone soll wieder im Gespräch sein. Einen entsprechenden Bericht der Financial Times hat Vodafone bestätigt.

    03.02.201874 Kommentare
  16. Dobrindt: Bundesrechnungshof stellt Bericht über Breitbandchaos online

    Dobrindt: Bundesrechnungshof stellt Bericht über Breitbandchaos online

    Die Rüge der Kassenprüfer für den früheren Minister für digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, ist neuerdings schwarz auf weiß nachzulesen: Mitten in den schwarz-roten Koalitionsgesprächen hat der Bundesrechnungshof seine Kritik am Berliner Breitband-Planungschaos publik gemacht.
    Von Stefan Krempl

    30.01.201817 Kommentare
  17. Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder

    Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder

    Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen reden nun Union und SPD über ein mögliches Regierungsbündnis. Eine Debatte über Vorratsdatenspeicherung und Facebook-Gesetz im Bundestag zeigt jedoch, wie wenig von einer Neuauflage der großen Koalition zu erwarten ist.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    13.12.201758 Kommentare
  18. Breitbandinternet: Openreach setzt Drohne bei Verlegung von Glasfaserkabel ein

    Breitbandinternet: Openreach setzt Drohne bei Verlegung von Glasfaserkabel ein

    Wie kommen Glasfaserkabel in ein entlegenes Dorf? Man fliegt mit einer Drohne eine Angelschnur hin, bindet ein Kabel dran und zieht es zum Ziel.

    01.12.201713 KommentareVideo
  19. FDP steigt aus: Jamaika-Sondierungen gescheitert

    FDP steigt aus: Jamaika-Sondierungen gescheitert

    Kommen jetzt Neuwahlen? Die Sondierungen für ein sogenanntes Jamaika-Bündnis sind abgebrochen worden. Dabei hatten sich die Parteien angeblich schon auf das Ende der Vorratsdatenspeicherung und des Facebook-Gesetzes geeinigt.

    20.11.2017330 Kommentare
  20. Cisco und Lancom: Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

    Cisco und Lancom: Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

    Weil das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt Angst vor Spionage hat, wirft es alle Cisco-Router raus. Doch wer IT-Produkte nur nach ihrem Herkunftsland bewertet, macht es sich zu leicht.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    02.10.201780 Kommentare
  21. Umfrage: 88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

    Umfrage: 88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

    Einen bezahlbaren schnellen Internet-Zugang will fast jeder haben. 53 Prozent der Bundesbürger wären bereit, für schnelleres Internet auch mehr Geld auszugeben. Ein Argument für den Glasfaserausbau.

    21.09.201727 KommentareVideo
  22. Trotz Förderung: Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

    Trotz Förderung: Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

    Die Förderprogramme des Bundes zum Breitbandausbau werden nur langsam abgerufen. Von den im Jahr 2015 bewilligten Millionen ist noch kein Cent bei den Kommunen angekommen.

    19.08.201734 Kommentare
  23. Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring

    Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring

    Mitten in der Nordsee werden bald die Anschlusskästen Vectoring-fähig gemacht: Helgoland bekommt schnelles Internet. Denn auch wenn bereits ein Seekabel mit Glasfaser anliegt, müssen Einwohner und Touristen bislang oft mit Richtfunk vorliebnehmen. FTTH wird es nicht geben.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    11.08.201749 Kommentare
  24. Datenrate: Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

    Datenrate: Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

    Vodafone kommt mit seinem schnellsten Angebot weiter: Bis zum Jahresende sind 500 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload in 30 Städten verfügbar.

    25.07.201779 Kommentare
  25. Vodafone: Telekom soll Infrastruktur für Glasfaserausbau öffnen

    Vodafone: Telekom soll Infrastruktur für Glasfaserausbau öffnen

    Vodafone will in die Infrastruktur der Deutschen Telekom "schnell und billig" Glasfaser einziehen. Dafür soll der Konzern sich öffnen.

    19.07.201715 Kommentare
  26. Dobrindt: 30 MBit/s für Schulen sind nicht ausreichend

    Dobrindt: 30 MBit/s für Schulen sind nicht ausreichend

    Bundesverkehrsminister Dobrindt hat erkannt, dass ein 30-MBit/s-Anschluss für eine ganze Schule nicht genügt. Schulen können jetzt auch das Breitbandausbauprogramm nutzen, um Glasfaser zu erhalten.

    14.07.201757 Kommentare
  27. Höfebonus: Bayern schließt abgelegene Höfe an das Glasfasernetz an

    Höfebonus: Bayern schließt abgelegene Höfe an das Glasfasernetz an

    Bayern beginnt sein zusätzliches Förderprogramm zum Anschluss abgelegener Höfe und Siedlungen an das Glasfaser-Netz. FTTH muss 80 Prozent des Ausbaus ausmachen. Doch kommt das Geld wirklich da an, wo kaum Netz ist?

    30.06.201741 Kommentare
  28. Internet: Lädt noch

    Internet: Lädt noch

    Der Bund fördert mit Milliarden das Internet auf dem Land. Doch wo der Staat nicht einspringt, versagt der Markt. Zu Besuch in Schlamberg, wo es fast kein Internet gibt.
    Von Sophie Rohrmeier

    21.06.2017208 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. VR-Brille
    Sonys Project Morpheus ist offenbar fertig
    VR-Brille: Sonys Project Morpheus ist offenbar fertig

    Laut einem Sony-Mitarbeiter ist die VR-Brille Project Morpheus fertig und kann wie geplant 2016 erscheinen. Derzeit soll Sony nur noch an ersten Games arbeiten. Auch zu dem Konkurrenzgerät Oculus Rift äußerte sich der Ingenieur - und zwar sehr skeptisch.
    (Project Morpheus)

  2. Raumfahrt
    New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto
    Raumfahrt: New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

    Die Reisezeit war vergleichbar kurz: Neun Jahre hat die Sonde New Horizons für die 4,9 Milliarden Kilometer lange Reise zum Pluto gebraucht. Doch kurz vor dem Ziel wäre die Mission beinahe gescheitert.
    (Pluto)

  3. Batman Arkham Knight im Test
    Es ist kompliziert ...
    Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...

    Alte Feinde wie Scarecrow, gute Freunde wie Robin und die dazwischen wie Poison Ivy: In Arkham Knight muss sich Batman mit seinem Bekanntenkreis herumschlagen - und gleichzeitig mit dem Batmobil ein leistungsstarkes Multifunktions-Technikspielzeug steuern.
    (Batman Arkham Knight)

  4. Tesla
    Model 3 soll 35.000 US-Dollar kosten
    Tesla: Model 3 soll 35.000 US-Dollar kosten

    Wem das Tesla Model S zu teuer ist, muss nur noch zwei Jahre warten, bis das kleinere Tesla Model 3 auf den Markt kommt. Das Elektroauto soll eine Reichweite von mindestens 320 Kilometern erreichen und 35.000 US-Dollar kosten.
    (Tesla Preis)

  5. Arduino
    Mit der Kraft der zwei Herzen
    Arduino: Mit der Kraft der zwei Herzen

    Die Arduino-Modelle Uno und Mega haben neben dem großen Mikrocontroller auch einen kleineren auf dem Board, der allerdings meist brach liegt. Mit wenigen Schritten lässt er sich nutzen.
    (Arduino)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #