Abo

Amazon Prime

Artikel
  1. Amazon 4-star: Amazon eröffnet Laden für Artikel mit 4-Sterne-Bewertungen

    Amazon 4-star: Amazon eröffnet Laden für Artikel mit 4-Sterne-Bewertungen

    Amazon geht offline: Im neuen Ladengeschäft 4-star verkauft der Onlinehändler Artikel, die mindestens eine Bewertung von 4 Sternen haben, Topseller sind oder aktuell in Amazons Webstore angesagt sind. Mit unterschiedlichen Preisen sollen Kunden veranlasst werden, ein Prime-Abo abzuschließen.

    27.09.201814 Kommentare
  2. Streaming: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

    Streaming: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

    Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    03.08.2018358 KommentareVideo
  3. Amazon Prime Video: Mehr Durcheinander durch unterschiedliche Oberflächen

    Amazon Prime Video: Mehr Durcheinander durch unterschiedliche Oberflächen

    Amazon hat die Oberfläche der Prime-Video-App für Android-Smartphones verändert. Diese gleicht stärker dem Erscheinungsbild der Fire-TV-Oberfläche. Das gilt auch für Fire-Tablets und die Prime-Video-Webseite. Das Kuddelmuddel der unterschiedlichen Oberflächen verschärft sich damit noch mehr.
    Von Ingo Pakalski

    13.07.201853 Kommentare
  4. Paketdienste: Trump will Posttarife für Amazon offenbar verdoppeln

    Paketdienste: Trump will Posttarife für Amazon offenbar verdoppeln

    In seinem Streit mit Amazon-Chef Jeff Bezos plant US-Präsident Donald Trump offenbar konkrete Schritte. Die Chefin des US-Postdienstes wehrte sich jedoch gegen die höheren Tarife für Internethändler.

    19.05.201873 Kommentare
  5. USA: Abodienst Amazon Prime wird erheblich teurer

    USA: Abodienst Amazon Prime wird erheblich teurer

    Der Jahrespreis für Amazon Prime in den USA steigt um 20 Prozent. "Das ist eine bessere Widerspiegelung des Kostenwerts des Programms", sagte Finanzchef Brian Olsavsky.

    27.04.2018145 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. Dataport, Verschiedene Standorte
  4. Daimler AG, Sindelfingen


  1. Abodienst: Amazon Prime mit über 100 Millionen Kunden

    Abodienst: Amazon Prime mit über 100 Millionen Kunden

    Das Geheimnis um die Abonnenten von Amazon Prime ist gelüftet. Konzernchef Jeff Bezos nannte erstmals eine sehr konkrete Zahl.

    19.04.201891 Kommentare
  2. Twitch: Amazon Prime bietet Spiele ohne weitere Zuzahlung

    Twitch: Amazon Prime bietet Spiele ohne weitere Zuzahlung

    Das aus Deutschland stammende Strategiespiel Shadow Tactics können Abonnenten von Amazon und Twitch Prime weltweit ohne weitere Zuzahlung herunterladen - zusammen mit weiteren hochkarätigen Indiegames.

    14.03.201845 KommentareVideo
  3. Entlassungen: Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

    Entlassungen: Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

    Viele Kunden hatten Interesse an dem Online-Lieferservice für Lebensmittel von Kaufland. Dennoch hört das Unternehmen jetzt damit auf. Amazon dürfte sich freuen.

    08.12.2017103 Kommentare
  4. Lebensmittel-Service: Kaufland setzt Expansion des Online-Lieferdienstes aus

    Lebensmittel-Service: Kaufland setzt Expansion des Online-Lieferdienstes aus

    Kaufland startet seinen Online-Lieferservice nicht in Hamburg. Das Projekt ist gestoppt, einen neuen Termin gibt es nicht. Zuvor war Amazon Fresh dort ins Liefergeschäft eingestiegen.

    11.10.20172 Kommentare
  5. Frische Lebensmittel: Amazon Fresh startet in Teilen von Berlin und Potsdam

    Frische Lebensmittel: Amazon Fresh startet in Teilen von Berlin und Potsdam

    Amazon Fresh ist eingeschränkt in der Hauptstadt verfügbar. Doch nur ausgewählte Postleitzahlen werden bedient, die Prime-Mitgliedschaft ist Voraussetzung und es kostet 10 Euro im Monat. Andere Anbieter sind da attraktiver.

    04.05.201722 Kommentare
Verwandte Themen
Amazon Fresh, Prime Music, Prime Video, Fire TV, Fire-OS-5, Lieferdienst, Video-On-Demand, Amazon-Video, Maxdome, Sky Go, Amazon, Lebensmittel, HBO, DHL

Alternative Schreibweisen
Amazon Prime Now

RSS Feed
RSS FeedAmazon Prime

  1. Berlin: Amazon Prime Now liefert für lokale Händler mit aus

    Berlin: Amazon Prime Now liefert für lokale Händler mit aus

    Amazons Schnelllieferdienst Prime Now liefert die Waren von zwei lokalen Händlern in Berlin parallel zum eigenen Angebot mit dem Fahrrad aus. Kooperiert wird mit den Biomärkten Basic und dem Lebensmittelanbieter Kochhaus.

    13.04.20178 Kommentare
  2. DHL: Amazon Fresh startet kommenden Monat in Deutschland

    DHL: Amazon Fresh startet kommenden Monat in Deutschland

    Jetzt aber wirklich: Laut einem Medienbericht soll es mit Amazon Fresh in wenigen Wochen in zwei deutschen Großstädten losgehen. Der Konzern sagt wie immer nichts dazu.

    22.03.201735 Kommentare
  3. Amazon Prime: Amazon hat geschätzte 65 Millionen Prime-Nutzer

    Amazon Prime: Amazon hat geschätzte 65 Millionen Prime-Nutzer

    Amazon hat etwas über seine geheime Kundenzahl von Amazon Prime veröffentlicht. Der Umsatz erlaubt Rückschlüsse auf den Abobereich, der gerade verteuert wurde.

    14.02.201775 KommentareVideo
  1. Frische Lebensmittel: Rewe-Chef hat Bauchschmerzen wegen Amazon Fresh

    Frische Lebensmittel: Rewe-Chef hat Bauchschmerzen wegen Amazon Fresh

    Dem Rewe-Chef wird beim Gedanken an Amazon Fresh unwohl. Er will den Onlineumsatz steigern, doch die Belieferung zu Hause sei schwierig.

    28.12.2016127 Kommentare
  2. Music Unlimited: Amazons großer Musik-Streamingdienst startet in Deutschland

    Music Unlimited: Amazons großer Musik-Streamingdienst startet in Deutschland

    Spotify und Apple Music bekommen weitere Konkurrenz: Mit über 40 Millionen Songs startet der Streamingdienst Music Unlimited von Amazon in Deutschland. Für Besitzer des smarten Lautsprechers Echo gibt es ein besonderes Angebot - und ab Mitte 2017 auch eines für Fußballfans.

    14.11.201639 KommentareVideo
  3. Amazon Prime: Jahresabo wird 20 Euro teurer

    Amazon Prime: Jahresabo wird 20 Euro teurer

    Amazon erhöht den Preis für den Prime-Dienst auf 69 Euro. Bestandskunden erhalten das Abo noch zum alten Preis. Neukunden können ebenfalls noch eine Weile sparen. Erstmals gibt es Prime auch mit einer monatlichen Laufzeit.

    08.11.2016341 KommentareVideo
  1. Videostreaming: Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

    Videostreaming: Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

    Das kostenpflichtige Angebot Prime von Amazon.de bietet vor allem Computerspielern noch mehr Vorteile: Fans von Computerspielen bekommen ab sofort neue Games etwas günstiger - und eine Mitgliedschaft bei Twitch Premium, von der auch die abonnierten Streamer profitieren.

    01.10.201662 Kommentare
  2. Amazons Fire TV: Chaos durch Netflix-Einbindung und fehlende Prime-Banderolen

    Amazons Fire TV: Chaos durch Netflix-Einbindung und fehlende Prime-Banderolen

    Amazon hat eine weitere Änderung an der Bedienung der Fire-TV-Geräte vorgenommen: In Amazons Fire-TV-Oberfläche sind Netflix-Inhalte enthalten, auch in der Watchlist. Das sorgt im Zusammenspiel mit dem Wegfall der Prime-Markierung an vielen Stellen für chaotische Zustände.
    Von Ingo Pakalski

    16.09.201674 Kommentare
  3. Videostreaming: Amazon löscht Prime-Markierungen von Fire-TV-Oberfläche

    Videostreaming: Amazon löscht Prime-Markierungen von Fire-TV-Oberfläche

    Doch kein Fehler, sondern System: Amazon verschlechtert für Fire-TV-Besitzer die Übersichtlichkeit in ihrem eigenen Videodienst. Denn die typischen Prime-Banderolen wurden systematisch entfernt und kommen auch nicht wieder.
    Von Ingo Pakalski

    14.09.2016114 Kommentare
  1. Lieferdienste: "80 Prozent der Lebensmittel werden wir online bestellen"

    Lieferdienste: "80 Prozent der Lebensmittel werden wir online bestellen"

    Der IT-Forscher Antonio Krüger rechnet fest damit: Nur für frische Waren gehen wir künftig in den Supermarkt. Bis zur autonomen Einkaufsliste sei es nicht mehr weit.

    14.09.201699 Kommentare
  2. Amazon: Fire-TV-Oberfläche integriert Netflix-Inhalte

    Amazon : Fire-TV-Oberfläche integriert Netflix-Inhalte

    Auf dem Hauptbildschirm der Fire-TV-Geräte werden neuerdings Netflix-Inhalte eingebunden. Zudem findet die Fire-TV-Sprachsuche neuerdings Netflix-Inhalte. Prime-Markierungen fehlen in Amazons Videodienst derweil weiterhin.

    12.09.201640 Kommentare
  3. Amazons Videodienst: Prime-Markierungen fehlen auf einigen Geräten

    Amazons Videodienst: Prime-Markierungen fehlen auf einigen Geräten

    Auf verschiedenen Streaming-Geräten fehlen derzeit die Prime-Markierungen. Betroffen sind auch Amazons eigene Fire-TV-Geräte. Im Browser und in der Android-App sind die Prime-Banderolen sichtbar. Amazon will den Fehler korrigieren.
    Von Ingo Pakalski

    06.09.201610 Kommentare
  1. Streamingdienste: Netflix und Amazon Prime müssen Filmabgabe zahlen

    Streamingdienste: Netflix und Amazon Prime müssen Filmabgabe zahlen

    Auf Netflix und Amazon Prime kommen weitere Kosten zu: Die EU-Kommission hat ein Gesetz der Bundesregierung gebilligt, laut dem auch Streamingdienste mit Sitz im Ausland zur Zahlung der Filmabgabe verpflichtet sind.

    03.09.2016250 KommentareVideo
  2. Prime Air: Erstes Flugzeug mit Amazon-Lackierung ist unterwegs

    Prime Air: Erstes Flugzeug mit Amazon-Lackierung ist unterwegs

    Nicht nur mit Drohnen will Amazon seine Pakete ausliefern. Im Auftrag des Onlineshops sind auch Flugzeuge unterwegs. Aus den USA wird das erste Flugzeug mit Amazon-Lackierung gemeldet. Es fliegt mit der Kennung N1997A und wurde auf den Namen Amazon One getauft.

    05.08.201615 KommentareVideo
  3. Amazon: Prime Now kommt nach München

    Amazon: Prime Now kommt nach München

    Nach dem Start in Berlin können sich nun auch Münchener Prime-Kunden Artikel innerhalb einer Stunde liefern lassen. Wie in der Hauptstadt bedient Amazon aber auch dort offenbar nicht alle Postleitzahlen.

    03.08.20162 Kommentare
  4. Amazon Video: Prime-Inhalte lassen sich auf SD-Karte herunterladen

    Amazon Video: Prime-Inhalte lassen sich auf SD-Karte herunterladen

    Die Android-App von Amazon Video hat ein Update erhalten, um Offline-Inhalte aus dem Prime-Sortiment auch auf einer Speicherkarte ablegen zu können. Diese Funktion war bisher nur den Amazon-eigenen Tablets vorbehalten.

    17.07.201646 Kommentare
  5. Lebensmittel: DHL bietet Spätzustellung bundesweit an

    Lebensmittel: DHL bietet Spätzustellung bundesweit an

    Als Reaktion auf Amazon bietet die DHL Spätzustellung jetzt für 44 Millionen Haushalte in Deutschland an. Das Angebot richtet sich besonders an Lebensmittelzusteller.

    04.07.201697 Kommentare
  6. Prime Now: Pariser Politikerin kritisiert Amazons 1-Stunden-Lieferung

    Prime Now: Pariser Politikerin kritisiert Amazons 1-Stunden-Lieferung

    Amazon bietet wie in Berlin auch in Paris Lieferungen binnen einer Stunde an. Bürgermeisterin Anne Hidalgo (Parti Socialiste) kritisiert den US-Konzern und warnt vor den Folgen für die lokale Wirtschaft und die Umwelt.

    21.06.2016230 Kommentare
  7. Echo-Lautsprecher: Amazon Prime Music soll eigenständiges Abo werden

    Echo-Lautsprecher: Amazon Prime Music soll eigenständiges Abo werden

    Noch ist Amazon Prime Music ein vergleichsweise kleiner Musikstreaming-Dienst, doch das soll sich einem Bericht nach ändern. Als eigenständiges Abonnement könnte ein neues, hochwertigeres Angebot entstehen. Schlüsselelement soll der vernetzte Lautsprecher Amazon Echo sein.

    12.06.201613 KommentareVideo
  8. Lebensmittel-Lieferdienst: Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

    Lebensmittel-Lieferdienst: Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

    Laut einem Bericht kommt Amazon Fresh noch in diesem Herbst in eine große deutsche Stadt. Zuvor hatte der US-Konzern noch erklärt, keine Pläne für die Lieferung frischer Lebensmittel zu haben.

    26.05.201618 Kommentare
  9. Alle 20 Minuten: EU-Kommission erlaubt deutlich mehr Fernsehwerbung

    Alle 20 Minuten: EU-Kommission erlaubt deutlich mehr Fernsehwerbung

    Brüssel will Fernsehsendern längere und häufigere Werbung in der Hauptsendezeit gestatten. Für genervte Zuschauer hat Digitalkommissar Oettinger ein paar einfache Tipps.

    25.05.2016437 Kommentare
  10. Onlinehandel: Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

    Onlinehandel: Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

    Nach München liefert Amazon nun auch in Berlin selbst Pakete aus. Eigene Fahrer hat das Unternehmen aber nicht. Auch Amazon Fresh soll es dort nicht geben.

    24.05.201618 Kommentare
  11. EU-Kommission: Quote soll Netflix zu europäischen Filmen zwingen

    EU-Kommission: Quote soll Netflix zu europäischen Filmen zwingen

    EU-Kommissar Andrus Ansip will Netflix und Amazon Prime mit einer Quote verpflichten, lokale Inhalte anzubieten. Damit sollen sie den Fernsehsendern gleichgestellt werden. Beide Firmen haben deutsche Produktionen gestartet.

    18.05.201658 Kommentare
  12. Lebensmittel-Lieferdienst: Amazon Fresh soll in Berlin starten

    Lebensmittel-Lieferdienst: Amazon Fresh soll in Berlin starten

    Nach Amazon Now startet nun auch bald Amazon Fresh in Berlin. Die Belieferung mit frischen Lebensmitteln ist für weitere Städte geplant.

    12.05.201637 Kommentare
  13. Amazon Video Direct: Amazon öffnet seine Videoplattform für Filmer

    Amazon Video Direct: Amazon öffnet seine Videoplattform für Filmer

    Self-Publishing für Filmproduzenten: Amazon öffnet seine Video-Plattform für unabhängige Anbieter. Die können ihre Filme unter anderem über Amazon Prime vertreiben.

    10.05.20164 Kommentare
  14. Videostreaming: Amazon droht Kartellbeschwerde wegen Prime-Abo

    Videostreaming: Amazon droht Kartellbeschwerde wegen Prime-Abo

    Amazons Video-Streaming-Abo Prime Video ist für ProSiebenSat.1 ein Ärgernis: Das Fernsehunternehmen sieht darin ein unzulässiges Kopplungsangebot und will sich deswegen beim Kartellamt beschweren.

    26.04.2016179 Kommentare
  15. Onlinehandel: Amazon startet Prime-Dienst im Monatsabo

    Onlinehandel : Amazon startet Prime-Dienst im Monatsabo

    Amazon hat in den USA damit begonnen, den Prime-Dienst auch als monatliches Abo anzubieten. In Deutschland gibt es Amazon Prime weiterhin nur als Jahresabo. Aus Deutschland hat Amazon die Möglichkeit übernommen, nur Prime Video als monatliches Abo zu buchen.

    18.04.201667 Kommentare
  16. Kostenlose Lieferung: Amazon.com erhöht Mindestbestellwert drastisch

    Kostenlose Lieferung: Amazon.com erhöht Mindestbestellwert drastisch

    In den USA hat Amazon den Mindestbestellwert für eine kostenlose Lieferung an Kunden, die nicht Mitglied von Prime sind, deutlich angehoben. Auch in Deutschland könnte es früher oder später eine ähnliche Erhöhung geben.

    23.02.2016310 Kommentare
  17. Weihnachtsgeschäft: Amazon gewinnt drei Millionen neue Prime-Mitglieder

    Weihnachtsgeschäft: Amazon gewinnt drei Millionen neue Prime-Mitglieder

    Amazon macht eigentlich keine Angaben zur Zahl seiner Prime-Mitglieder. Doch vor Weihnachten seien weltweit hohe Zuwächse erzielt worden.

    28.12.20155 Kommentare
  18. Streaming: Amazon Video soll Sendungen anderer Anbieter bringen

    Streaming: Amazon Video soll Sendungen anderer Anbieter bringen

    Insidern zufolge soll Amazon daran arbeiten, sein Streamingangebot Amazon Video mit Inhalten der Konkurrenz aufzuwerten: Prime-Nutzer sollen bald die Möglichkeit bekommen, direkt über ihr Konto bekannte Online-TV- und Filmanbieter abrufen zu können.

    27.11.201536 Kommentare
  19. Musik-Streaming: Amazon Prime Music startet in Deutschland

    Musik-Streaming: Amazon Prime Music startet in Deutschland

    Amazons Bezahldienst Prime bietet jetzt neben schnellerem Versand und Streaming-Videos auch einen Musikdienst an. Wie bei Spotify oder Googles Play Music können Prime-Nutzer Musik streamen und auch auf ihren Geräten speichern - ohne mehr für ihr Abo zahlen zu müssen.

    05.11.2015137 Kommentare
  20. Verhandlungen: Amazon soll Livestreaming planen

    Verhandlungen: Amazon soll Livestreaming planen

    Der Streamingkonzern Amazon soll auch Livesendungen planen. Es könnte sich um Konzerte, Sportveranstaltungen oder andere Inhalte handeln. Das Amazon-Unternehmen Elemental Technologies hat Software für den BBC iPlayer, CNNGo, ESPN Scorecenter, HBO GO, MSNBC Shift sowie Sky Go und Sky Now entwickelt.

    07.10.20154 Kommentare
  21. Streamingbox: Amazon befragt Kunden für neue Generation des Fire TV

    Streamingbox: Amazon befragt Kunden für neue Generation des Fire TV

    Amazon möchte wissen, welche Funktionen sich Kunden für das nächste Fire TV wünschen, das derzeit nicht lieferbar ist. Aber auch für Smartphones scheint der Hersteller nach dem Misserfolg des Fire Phones weitere Pläne zu haben.

    07.09.201595 Kommentare
  22. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.

    04.09.20151 Kommentar
  23. Streaming: Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

    Streaming : Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

    Bisher konnten nur Besitzer eines Fire-Tablets Streaming-Inhalte von Amazon Instant Video Prime auf ihr Gerät herunterladen. Amazon hat diese Beschränkung aufgehoben - auch Nutzer anderer Android- und iOS-Geräte können offline schauen. Zudem lassen sich FSK-18-Inhalte in der Android-App abspielen.

    01.09.201592 Kommentare
  24. Streamingbox: Amazon bereitet wohl neues Fire TV vor

    Streamingbox: Amazon bereitet wohl neues Fire TV vor

    Seit fast zwei Wochen ist das Fire TV nicht mehr erhältlich. Ein Jahr nach dem Produktstart sollte es nun bald ein Gerät der zweiten Generation von Amazon geben.

    01.09.201537 Kommentare
  25. Elements: Amazon will eigene frische Lebensmittel anbieten

    Elements: Amazon will eigene frische Lebensmittel anbieten

    Amazon prüft laut einem Zeitungsbericht eigene Lebensmittelmarken unter seiner Marke Elements. Milch, Müsli, Babynahrung und Haushaltsreiniger sollen auf den Markt kommen.

    29.05.20159 Kommentare
  26. On-Bord Entertainment: Amazons Prime Instant Video geht in die Luft

    On-Bord Entertainment: Amazons Prime Instant Video geht in die Luft

    Amazon und die US-Fluggesellschaft Jetblue haben sich verbündet, um den Passagieren an Bord während des Flugs Videostreaming zu ermöglichen. Prime-Kunden können das Instant-Videoangebot kostenlos nutzen, andere Reisende müssen zahlen.

    05.05.201511 Kommentare
  27. Abstimmung: Diese fünf TV-Serien produziert Amazon

    Abstimmung: Diese fünf TV-Serien produziert Amazon

    Amazon hat den Zuschauern die Wahl gelassen, welche Serien 2015 exklusiv für Prime-Kunden produziert werden sollen. 13 verschiedene Pilotfolgen sind dafür produziert und ausgestrahlt worden. Nun stehen die Gewinner fest.

    18.02.201540 Kommentare
  28. Netflix: Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"

    Netflix: Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"

    Amazon nennt weiter kein genaues Datum für das Erscheinen der Netflix-App für das Fire TV, legt sich aber schon ein bisschen mehr fest als mit seiner Ankündigung "Netflix ab Herbst 2014" auf der Packung. Netflix spricht dagegen von "diesem Monat".

    08.10.201410 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Android 6.0
    Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
    Android 6.0: Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.

    Samsung, Motorola, LG, Sony und Blackberry haben für weitere Geräte Updates auf Android 6.0 alias Marshmallow veröffentlicht. Besonders fleißig war Sony. Blackberry hat das Update zum Anlass genommen, Neuerungen für das Priv bereitzustellen.
    (S5 Marshmallow)

  2. Dark Souls 3 im Test
    Mehr als schwierig
    Dark Souls 3 im Test: Mehr als schwierig

    Ab Gegner Nummer 15 wird es anspruchsvoll - in vielfacher Hinsicht: Das Rollenspiel Dark Souls 3 lockt mit knackigem Schwierigkeitsgrad, aber auch mit einer wunderbar düsteren Welt und einer Handlung zum Selbstentdecken.
    (Dark Souls 3)

  3. Raspberry Pi 3 im ersten Test
    Kein Grund zur Eile
    Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile

    Die Fangemeinde des Raspberry Pi ist vielfältig. Wir haben uns angeschaut, wer mit dem neuen Modell schon seinem Hobby nachgehen kann und wer besser noch bei einem älteren Modell bleibt.
    (Raspberry Pi 3)

  4. Yuneec Typhoon H
    Hexacopter mit Intel-Technik weicht aus
    Yuneec Typhoon H: Hexacopter mit Intel-Technik weicht aus

    Auch wenn der Baum fällt: Die Drohne entgeht der Kollision. Intel-Chef Brian Krzanich hat die neue Drohne von Yuneec in Las Vegas vorgestellt.
    (Yuneec Typhoon H)

  5. Sennheiser Orpheus
    So klingt ein 50.000-Euro-Kopfhörer
    Sennheiser Orpheus: So klingt ein 50.000-Euro-Kopfhörer

    Der laut Hersteller beste Kopfhörer der Welt heißt erneut Orpheus: Das neue Modell wird in Deutschland handgefertigt und mit einem passenden Röhrenverstärker ausgeliefert. Ersten Probehörern zufolge soll der Kopfhörer eine faszinierende Klangwelt darstellen.
    (Sennheiser Orpheus)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #