Die Ringe der Macht: Erster Trailer zeigt Szenen aus Herr-der-Ringe-Serie

Premiere beim Super Bowl: Im Teaser zu Die Ringe der Macht treten alte Figuren wie Elrond und Galadriel, aber auch neue in Erscheinung.

Artikel veröffentlicht am ,
Galadriel reitet - wohin auch immer.
Galadriel reitet - wohin auch immer. (Bild: Amazon)

Amazon hat einen Teaser-Trailer zu Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht veröffentlicht, wobei mit dem Super Bowl bewusst ein Zeitpunkt der nahezu maximalen Aufmerksamkeit gewählt wurde. Der einminütige Clip gibt einen ersten Einblick in den Look der Prime-Serie, vor allem aber zeigt er diverse Figuren in Aktion.

Stellenmarkt
  1. Data Analyst (m/w/d) Engineering Support / Maschinenbau
    NVL B.V. & Co. KG, Bremen, Lemwerder
  2. Softwareentwickler CAx/CAD/PLM (w/m/d)
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg
Detailsuche

Die Ringe der Macht soll über fünf Staffeln laufen und mehr als eine Milliarde US-Dollar kosten, für die Rechte allein hat Amazon schon 250 Millionen US-Dollar gezahlt. Die auf J.R.R. Tolkiens Werken basierende Serie ist im zweiten Zeitalter von Mittelerde angesiedelt, spielt also weit vor Der Herr der Ringe und Der Hobbit.

Achtung Spoiler: Wir gehen auf Details und Figuren des Teaser-Trailers von Die Ringe der Macht ein. Wer vor dem Schauen nichts wissen möchte, sollte nicht weiterlesen!

In der ersten Szene handelt es sich um das Inselkönigreich von Númenor, auf das die Argonath - die Säulen der Könige - hinweisen. Weiter geht es laut Vanity Fair's mit den nomadischen Jägern, wobei Amazon bisher offengelassen hat, um was es sich dabei genau bei den mit Geweihen versehenen Figuren handelt.

Der Herr der Ringe: Extended Edition Trilogie 4K
Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    19./20.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Es folgt eine Haarfüßerin (Markella Kavenagh), die auch die Sprecherstimme für den Trailer ist, und sich wie Bilbo Beutlin Tausende Jahre später sehr abenteuerlustig gibt. Weiter geht es mit der Elbenfürstin Galadriel (Morfydd Clark) hoch im Norden von Mittelerde in Forodwaith, kurz darauf treibt der für die Serie neu hinzugefügte Halbrand (Charlie Vickers) - ein Mensch - über den Ozean.

Ebenfalls nicht aus den Büchern stammt Arondir (Ismael Cruz Córdova), ein Waldelf - er fängt im Kampf einen für eine am Boden liegende Figur gedachten Pfeil aus der Luft ab, um ihn gegen seine Feinde einzusetzen.

In weiteren Szenen tauchen für wenige Augenblicke die Elben Gil-galad (Benjamin Walker) und Elrond (Robert Aramayo), der vom Ring betrogene Isildur (Maxim Baldry), aber auch der Zwergenprinz Durin IV (Owain Arthur) und die Zwergenprinzessin Disa (Sophia Nomvete) auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


PeterVogel 15. Feb 2022

Im Vanity Fiar Interview haben die Showrunner erzählt, dass sie die 3000 Jahre Geschichte...

ms (Golem.de) 14. Feb 2022

Hast Recht, sieht mit "der" besser aus - kA wieso ich "Der" geschrieben hatte.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
30 Jahre Alone in the Dark
Als der Horror filmreif wurde

Alone in the Dark feiert Geburtstag. Das Horrorspiel war ein Meilenstein bei der filmreifen Inszenierung von Games. Wie spielt es sich heute?
Von Andreas Altenheimer

30 Jahre Alone in the Dark: Als der Horror filmreif wurde
Artikel
  1. Update-Installation dauert: Störungen bei Kartenzahlungen im Einzelhandel bleiben
    Update-Installation dauert
    Störungen bei Kartenzahlungen im Einzelhandel bleiben

    Es gibt ein Update, um die Zahlungsstörungen mit Giro- oder Kreditkarte zu beseitigen. Die Verteilung des Updates braucht aber noch Zeit.

  2. Gigafactory Berlin: Umweltschützer kritisieren Tesla-Pläne für Güterbahnhof
    Gigafactory Berlin
    Umweltschützer kritisieren Tesla-Pläne für Güterbahnhof

    Tesla will einen Güterbahnhof in der Nähe der Gigafactory Berlin errichten - bei Teilen dieser Fläche soll es sich um ein Wasserschutzgebiet handeln.

  3. Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
    Optibike
    E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

    Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (ASUS VG30VQL1A QHD/200 Hz 329€ statt 399,90€ im Vergleich) • Apple iPhone 12 128 GB 669€ statt 699€ im Vergleich• Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ statt 158,90€ im Vergleich) [Werbung]
    •  /