Eine Xeon Phi (Bild: Intel), Xeon Phi
Eine Xeon Phi (Bild: Intel)

Xeon Phi

Xeon Phi ist Intels Markenname für Beschleunigerkarten, die in High-Performance-Computing-Systemen wie Supercomputern rechnen. Alle Xeon Phi basieren auf der Many-Integrated-Core-Architektur, früher als Larrabee bekannt.

Aktuelles zu Xeon Phi

  1. ATX 3.0: Intel nutzt zukünftig ebenfalls 12VHPWR-Stecker

    ATX 3.0: Intel nutzt zukünftig ebenfalls 12VHPWR-Stecker

    Nach den Arc-Alchemist-Grafikkarten folgt Ponte Vecchio für den Einsatz in Rechenzentren. Dabei kommt auch der neue ATX-Stecker zum Einsatz

    17.11.20223 Kommentare
  2. Top500: USA bauen Supercomputer-Vorsprung aus

    Top500: USA bauen Supercomputer-Vorsprung aus

    Die Top-500-Liste der schnellsten Systeme weltweit zeigt, dass viele Supercomputer in den USA hinzugekommen sind, wenngleich China ebenfalls nicht untätig war. In Europa hat vor allem Frankreich viele Rechner fertiggestellt, der Pangea 3 verfehlt nur knapp die Top 10.

    17.06.20197 KommentareVideo
  3. Knights Mill: Intel stellt Xeon Phi für Deep Learning ein

    Knights Mill: Intel stellt Xeon Phi für Deep Learning ein

    Keine zwei Jahre am Markt und vorbei: Nach den Itanium sind auch die Xeon Phi am Ende angelangt. Die einst als Larrabee begonnene Idee mit sehr vielen x86-Kernen als Rechenbeschleuniger konnte sich nicht durchsetzen.

    07.05.20197 Kommentare
  4. Knights Mill: Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

    18.12.20170 Kommentare
  5. Intel: Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

    17.11.20170 Kommentare
  6. Tianhe-2A: Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

    20.09.201711 Kommentare
  7. Knights Mill: Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

    22.08.20175 Kommentare
  8. Knights Mill: Intels nächster Xeon Phi wird doppelt so schnell

    20.06.20179 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT-Engineer / Administrator Network Services (m/w/d)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. Projektleiter (m/w/d)
    wilhelm.tel GmbH, Norderstedt
  3. Security Monitoring Expert (m/w/d)
    Deichmann SE, Essen
  4. Consultant Virtualisierung (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Detailsuche



Wissenswertes zu Xeon Phi

  1. Kernel: Linux 4.5-rc1 wertet AMDGPU mit Powerplay auf

    Kernel: Linux 4.5-rc1 wertet AMDGPU mit Powerplay auf

    Linus Torvalds hat die erste Vorversion der für Mitte März erwarteten Version 4.5 des Linux-Kernels freigegeben. Sie stattet AMDs vereinigten AMDGPU-Treiber mit Unterstützung für Powerplay aus. Das Raspberry Pi soll 3D-Funktionen erhalten.
    Von Ferdinand Thommes

    25.01.201614 Kommentare
  2. Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!

    Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!

    Größere SSDs, schnellere Grafikkarten und längere Akkulaufzeiten bei Smartphones: Speicherzellen oder DRAM-Chips, die wie die Etagen eines Hochhauses gestapelt werden, bieten viele Vorteile.
    Von Marc Sauter

    18.12.201427 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedXeon Phi

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    16.-18.01.2023, virtuell
  2. Git Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
  3. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu Xeon Phi

  1. Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!

    Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!

    Größere SSDs, schnellere Grafikkarten und längere Akkulaufzeiten bei Smartphones: Speicherzellen oder DRAM-Chips, die wie die Etagen eines Hochhauses gestapelt werden, bieten viele Vorteile.
    Von Marc Sauter

    18.12.201427 Kommentare
  2. Xeon Phi: Die-Shot zeigt Details von Intels monströsem Knights Landing

    Xeon Phi: Die-Shot zeigt Details von Intels monströsem Knights Landing

    Was ein Gigant: Noch nicht einmal 100 Chips von Intels neuer Beschleunigerkarte Xeon Phi, Codename Knights Landing, passen auf einen Wafer. Jeder Chip enthält 76 angepasste x86-Kerne.

    16.11.201558 Kommentare
  3. Skylake-X: Intels neue CPUs sollen im Frühling 2017 erscheinen

    Skylake-X: Intels neue CPUs sollen im Frühling 2017 erscheinen

    Schnellere Prozessoren für High-End-Desktops und kleine Workstations: Intels Skylake-X genannte Modelle sind für den neuen Sockel 2066 gedacht, nutzen vier DDR4-Speicherkanäle und sollen im zweiten Quartal nächsten Jahres veröffentlicht werden.

    07.06.201632 Kommentare
  4. Knights Landing: Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

    27.03.201539 Kommentare
  5. Knights Landing: Intel veröffentlicht Xeon Phi mit bis zu 7 Teraflops

    20.06.201655 Kommentare
  6. Kernel: Linux 4.5 bringt bessere Treiber für AMD und Raspberry Pi

    14.03.20162 Kommentare
  7. Über 180 Petaflops: Intels Aurora wird der weltweit schnellste Supercomputer

    10.04.201525 Kommentare
  8. Top500: Nvidia baut effizientesten Supercomputer

    14.11.201610 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu Xeon Phi

  1. Xeon Phi: Die-Shot zeigt Details von Intels monströsem Knights Landing

    Xeon Phi: Die-Shot zeigt Details von Intels monströsem Knights Landing

    Was ein Gigant: Noch nicht einmal 100 Chips von Intels neuer Beschleunigerkarte Xeon Phi, Codename Knights Landing, passen auf einen Wafer. Jeder Chip enthält 76 angepasste x86-Kerne.

    16.11.201558 Kommentare
  2. Knights Landing: Intel veröffentlicht Xeon Phi mit bis zu 7 Teraflops

    Knights Landing: Intel veröffentlicht Xeon Phi mit bis zu 7 Teraflops

    Bis zu 384 GByte DDR4 und 72 Kerne plus 16 GByte On-Package-Speicher: Intels neue Xeon-Phi-Prozessoren vom Typ Knights Landing sind unter anderem für Deep Learning gedacht. Erstmals sind die Chips gesockelt und optional mit Fabric erhältlich.

    20.06.201655 Kommentare
  3. Knights Landing: Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

    Knights Landing: Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

    Das Package passt gerade so in eine Hand: Intels Chip der neuen Xeon Phi, Codename Knights Landing, besteht aus über 8 Milliarden Transistoren, drumherum sitzen acht DRAM-Stapel.

    27.03.201539 Kommentare
  4. Skylake-X: Intels neue CPUs sollen im Frühling 2017 erscheinen

    07.06.201632 Kommentare
  5. Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!

    18.12.201427 Kommentare
  6. Über 180 Petaflops: Intels Aurora wird der weltweit schnellste Supercomputer

    10.04.201525 Kommentare
  7. Kernel: Linux 4.5-rc1 wertet AMDGPU mit Powerplay auf

    25.01.201614 Kommentare
  8. Tianhe-2A: Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

    20.09.201711 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #