Abo
  • Services:

Xeon Phi: Knights Landing bietet 3 Teraflops, 16 GByte EDRAM und DDR4

Intels nächste Version der Xeon Phi, Knights Landing, soll bei wissenschaftlichen Berechnungen eine mehr als doppelt so hohe Geschwindigkeit erreichen wie die Konkurrenz. Der Clou: Knights Landing arbeitet als Beschleunigerkarte oder als Hauptprozessor.

Artikel veröffentlicht am ,
Unter der Metallkappe stecken Chip und Embedded-DRAM.
Unter der Metallkappe stecken Chip und Embedded-DRAM. (Bild: Intel)

17 der 500 Supercomputer der aktuellen Top 500 sind mit Xeon Phi ausgestattet, vor einem Jahr waren es nur zwölf - damit dieses Wachstum auch in Zukunft anhält, arbeitet Intel mit Knights Landing am bisher größten Sprung in der Geschichte der MIC-Architektur.

Inhalt:
  1. Xeon Phi: Knights Landing bietet 3 Teraflops, 16 GByte EDRAM und DDR4
  2. On-Package-Speicher plus DDR4

Die "Many Integrated Core"-Technik basiert auf der Larrabee-Idee und kombiniert eine Vielzahl kleiner x86-Prozessoren. Damit erreichen die als Xeon Phi vermarkteten Beschleunigerkarten vom Typ Knights Corner derzeit bis zu 1,2 Teraflops bei Double Precision (DP) - Knights Landing soll es auf über 3 Teraflops bringen.

  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing wird im 14-nm-Verfahren gefertigt (Bild: Intel)
  • Knights Landing mit On-Package- und DDR4-Speicher (Bild: Intel)
  • Der Nersc Cori soll der erste Supercomputer mit Knights Landing werden. (Bild: Intel)
  • Die aktuellen Modelle von Xeon Phi, Codename "Knights Corner" (Bild: Intel)
  • Immer mehr Supercomputer nutzen Xeon Phi. (Bild: Top 500)
Knights Landing mit On-Package- und DDR4-Speicher (Bild: Intel)

Statt 62 kleiner Pentium- verbaut Intel älteren Meldungen zufolge 72 Silvermont-Kerne. Diese sind so modifiziert, dass sie (anders als Bay Trail) vier Threads per Hyperthreading abarbeiten und AVX-512 beherrschen. Dadurch steigt die DP-Leistung auf 32 Flops pro Kern und Takt, für etwas über 3 Teraflops müsste Knights Landing also mit 1,3 GHz oder höher takten.

Da das Verhältnis aus Single und Double Precision 2:1 beträgt, erreichen die kommenden Xeon Phi zudem über 6 SP-Teraflops. Zum Vergleich: AMDs Firepro W9100 bietet 5,2 und 2,6 Teraflops, während Nvidias K40 es auf 4,3 und 1,4 Teraflops bringt - Intels Lösung ist also teils mehr als doppelt so schnell.

On-Package-Speicher plus DDR4 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote

DerVorhangZuUnd... 26. Jun 2014

Danke für die Links. Aber der Preis bei Geizhals hat mich schlucken lassen. Zum Spielen...

QDOS 25. Jun 2014

Wenn er bei jeder News zur Knights Landing von irgend einem Dödel kommt, ist er alles au...

DooMMasteR 24. Jun 2014

ja und? dafuer brauch ich aber noch lange nicht zwingend alles im RAM, meist sind nur...

DerVorhangZuUnd... 24. Jun 2014

Bitte Hand haben wenn jemand verstanden hat was der Fragesteller wissen möchte. *kopf...

Poison Nuke 23. Jun 2014

Knights Corner ist aber offiziell die erste Generation und Knights Ferry war einfach nur...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
    Shift6m-Smartphone im Hands on
    Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

    Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
    Von Oliver Nickel


        •  /