56 Thales Artikel
  1. Raumfahrt: SpaceX bringt 2021 vier kommerzielle Astronauten zur ISS

    Raumfahrt: SpaceX bringt 2021 vier kommerzielle Astronauten zur ISS

    Nächstes Jahr soll die kommerzielle Nutzung der Raumstation von Seiten der Nasa beginnen. Die Firma Axiom hat SpaceX den Auftrag für einen Dragon-Flug erteilt. Astronauten sollen den Aufbau von Axiom-Raumstationsmodulen und einer eigenen Raumstation vorbereiten.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    06.03.202010 KommentareVideo
  2. Luftfahrt: Heathrow installiert neues Drohnenabwehrsystem

    Luftfahrt: Heathrow installiert neues Drohnenabwehrsystem

    In Heathrow ist ein System installiert worden, welches das Flugverbot um den Londoner Großflughafen durchsetzen soll. Es verhindert, dass Drohnen in die Verbotszone hineinfliegen, und lokalisiert deren Piloten.

    15.01.20203 KommentareVideo
  3. Space Rider: Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre

    Space Rider: Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre

    Bislang sind die Sojus-Raumschiffe Europas einziger eigener Zugang zum All. Seit einigen Jahren arbeitet die Esa aber an einem eigenen Raumgleiter, dem Space Rider. Anfang des Sommers passierte das Projekt einen wichtigen Meilenstein. Das lässt hoffen, dass es nicht wie seine Vorgänger scheitert.
    Von Friedrich List

    14.09.201917 KommentareVideo
  4. Frankreich: Weltraumstreitkraft soll "Wilden Westen" im Orbit verhindern

    Frankreich: Weltraumstreitkraft soll "Wilden Westen" im Orbit verhindern

    Durch Radar, Patrouillen-Satelliten und Hochleistungslaser will Frankreich Ordnung im Weltraum durchsetzen. Neben russischen Spionagesatelliten sieht das Land sich auch durch die private Raumfahrt und die Demokratisierung des Weltalls bedroht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    02.08.201970 Kommentare
  5. Iridium Certus: Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    Iridium Certus: Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    Das Satelliten-Breitbandnetz Iridium Certus hat seine Testphase abgeschlossen. Zunächst startet der Dienst, der eine hohe weltweite Abdeckung bieten soll, mit zwei mittleren Geschwindigkeitsstufen für Nutzer auf dem Land und auf der See.

    22.01.201971 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Projektmanager/-in Identity Management (w/m/d)
    Universität Potsdam, Potsdam
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    Klöckner Pentaplast Europe GmbH & Co. KG, Montabaur
  3. Professional IT Service Mitarbeiter (m/w/d)
    Applied Security GmbH, Großwallstadt, Home-Office
  4. Android Software Architect (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Detailsuche



  1. Übernahme: Siemens-Partner Atos kauft Syntel für 3,4 Milliarden Dollar

    Übernahme: Siemens-Partner Atos kauft Syntel für 3,4 Milliarden Dollar

    Atos übernimmt den US-Softwareentwickler Syntel mit 23.000 Beschäftigten, davon viele in den USA und Indien. Atos Deutschland ist eine frühere Siemens-Sparte.

    24.07.20184 Kommentare
  2. Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums

    Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums

    Raketen aus dem 3D-Drucker, Milliarden-Investitionen aus dem Silicon Valley und Träume von künstlicher Intelligenz, die mit Lichtgeschwindigkeit durchs All reist: Die Digitalisierung sorgt für einen Boom in der Raumfahrt.
    Von Peter Schneider

    27.03.201810 KommentareVideoAudio
  3. Huawei: Bei Enterprise-Hardware "waren wir früher ein Niemand"

    Huawei: Bei Enterprise-Hardware "waren wir früher ein Niemand"

    Huaweis Enterprise-Sparte entwickelt IT-Systeme für Unternehmen. Von einem unbedeutenden Segment ist der kleine Konzernbereich zum Partner von SAP, Vodafone oder T-Systems geworden.

    16.03.20185 Kommentare
  4. Chipkarten-Hersteller: Thales übernimmt Gemalto

    Chipkarten-Hersteller: Thales übernimmt Gemalto

    Für fast fünf Milliarden Euro übernimmt das französische Unternehmen Thales den Chipkarten-Hersteller Gemalto. Konkurrent Atos hatte mit seinem Angebot letztlich das Nachsehen.

    18.12.20170 Kommentare
  5. Zwei Verletzte: Luftschiff Airlander am Boden havariert

    Zwei Verletzte: Luftschiff Airlander am Boden havariert

    Das größte Luftschiff der Welt, der britische Airlander 10, ist vom Haltemast abgerissen und zu Boden gestürzt. Die Hülle ist plangemäß aufgerissen, zwei Mitarbeiter sind dennoch verletzt worden.

    20.11.20175 KommentareVideo
RSS Feed
RSS FeedThales

Golem Karrierewelt
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. Microsoft Azure Administration: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.08.2022, virtuell
  3. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers

    Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers

    Nachdem sie zwei Nasa-Satelliten im Wert von 700 Millionen US-Dollar zerstörte, ist jetzt erstmals wieder eine Taurus XL geflogen. Eine Rakete, die den Niedergang eines Unternehmens einleitete und ihm so peinlich wurde, dass sie jetzt Minotaur-C heißt.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    13.11.201722 KommentareVideo
  2. Nasa und Roskosmos: Gemeinsam stolpern sie zum Mond

    Nasa und Roskosmos: Gemeinsam stolpern sie zum Mond

    Russen und Amerikaner wollen gemeinsam eine Mondstation aufbauen, so lauteten die Meldungen. Was steht tatsächlich dahinter?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    29.09.20177 Kommentare
  3. RSSB und Thales: Zugeinstieg per Bluetooth-Ticket

    RSSB und Thales: Zugeinstieg per Bluetooth-Ticket

    Für den ÖPNV wird an einem neuen E-Ticket-System gearbeitet, das den Zugang beschleunigen und auch erleichtern soll. Das Kramen nach dem Ticket entfällt dank der Reichweite von Bluetooth Low Energy. Und mithilfe einer 3D-Kamera darf auch der Koffer ohne Ärger durch die Sperre.

    21.02.20176 Kommentare
  1. Bodennetz: LTE-Versorgung im Flugzeug erfolgreich getestet

    Bodennetz: LTE-Versorgung im Flugzeug erfolgreich getestet

    Nokia und die Telekom haben ihr LTE-Netz für Flugzeuge angeschaltet. Es gab einen allerersten Testflug mit Technikern von allen beteiligten Unternehmen.

    28.11.20160 Kommentare
  2. ISS-Frachter: Antares-Rakete startet wieder

    ISS-Frachter: Antares-Rakete startet wieder

    Zwei Jahre nach der Explosion beim Start soll wieder eine Antares-Rakete einen Frachter zur ISS bringen. Die Kombination aus amerikanischer, russischer, ukrainischer und europäischer Technik hat eine interessante Geschichte.

    17.10.20164 Kommentare
  3. Hybridluftschiff: Airlander 10 fliegt zum ersten Mal

    Hybridluftschiff: Airlander 10 fliegt zum ersten Mal

    Das Warten hatte sich für die Zuschauer gelohnt: Am Mittwochabend hob das Luftschiff Airlander 10 von einem alten britischen Militärflughafen zum ersten Mal ab. Der Airlander, der ursprünglich für das Militär entwickelt wurde, ist das derzeit größte Luftschiff.

    18.08.201642 KommentareVideo
  1. Stratobus: Luftschiffe statt Satelliten

    Stratobus: Luftschiffe statt Satelliten

    Thales Alenia Space will mit 100 Meter großen Luftschiffen in der Stratosphäre einige Aufgaben von Satelliten übernehmen. Der erste Prototyp des Stratobus soll 2018 fliegen, Luftschiffe in der vollen Größe erst 2020.

    27.04.201622 KommentareVideo
  2. Europa fliegt zum Mars: Exomars will weich auf dem roten Planeten aufsetzen

    Europa fliegt zum Mars: Exomars will weich auf dem roten Planeten aufsetzen

    Was dem Lander Philae nicht gelungen ist, will die Exomars-Mission schaffen: Im Frühjahr 2016 soll ein Lander zum Mars fliegen und im Oktober weich auf dessen Oberfläche landen.
    Von Hans-Arthur Marsiske

    19.12.20157 Kommentare
  3. Intermediate Experimental Vehicle: Esa testet den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre

    Intermediate Experimental Vehicle: Esa testet den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre

    1.700 Grad Celsius wird es heiß, wenn das experimentelle, europäische Raumfahrzeug IXV von einem Ausflug ins All zur Erde zurückkommt. Da darf nichts schiefgehen. Bis auf eine kleine Verzögerung vor dem Start hat aber alles geklappt.

    11.02.20159 KommentareVideo
  1. Tweether: Europäische Millimeter-Wellen für Mobilfunk mit 10 GBit/s

    Tweether: Europäische Millimeter-Wellen für Mobilfunk mit 10 GBit/s

    Bis 2018 will ein europäisches Konsortium aus drei Universitäten und mehreren Firmen die Technik für Mobilfunk im Millimeter-Band entwickeln. Anders als bei schon bestehenden 5G-Konzepten wird dabei eine wesentlich höhere Frequenz verwendet.

    23.01.201510 Kommentare
  2. Inmarsat und Alcatel Lucent: Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

    Inmarsat und Alcatel Lucent: Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

    Der Satellitenbetreiber Inmarsat will mit Alcatel Lucent ein europaweites Netzwerk aufbauen, das Flugzeuge mit schnellen Internet-Zugängen versorgt. Geschwindigkeit und der hohe Preis waren "bei Internet im Flugzeug bisher eher enttäuschend", sagte der Alcatel-Lucent-Chef.

    21.11.201419 Kommentare
  3. Raumfahrt: Cygnus fliegt endlich zur ISS

    Raumfahrt: Cygnus fliegt endlich zur ISS

    Nach insgesamt drei Verzögerungen ist die Raumfähre Cygnus auf dem Weg zur Internationalen Raumstation (ISS). Ein Defekt an der ISS sowie schlechtes Wetter hatten den Start der ersten regulären Versorgungsmission des US-Raumfahrtunternehmens Orbital Sciences verhindert.

    10.01.20149 KommentareVideo
  1. Inmarsat: Esa schießt modernen Telekommunikationssatelliten ins All

    Inmarsat: Esa schießt modernen Telekommunikationssatelliten ins All

    Alphasat ist der bisher größte europäische Satellit in einer geostationären Erdumlaufbahn. Er soll Breitbandkommunikation ermöglichen - auf der Erde und zwischen Satelliten.

    26.07.20134 KommentareVideo
  2. Drohne: Europäer testen UAV mit Tarnkappentechnik

    Drohne: Europäer testen UAV mit Tarnkappentechnik

    Mehrere europäische Luftfahrtunternehmen haben gemeinsam eine Drohne mit Tarnkappentechnik entwickelt. Der Technologiedemonstrator hat seinen Erstflug absolviert.

    03.12.201220 KommentareVideo
  3. Guayana: Satellit Eutelsat 21B für Datendienste gestartet

    Guayana: Satellit Eutelsat 21B für Datendienste gestartet

    Ein neuer Satellit ist in der vergangenen Nacht von einer Ariane-5-Trägerrakete von Guayana aus in den Orbit getragen worden.

    11.11.20125 Kommentare
  4. Energy Harvesting: Durchsichtiger Generator erzeugt Strom durch Reibung

    Energy Harvesting: Durchsichtiger Generator erzeugt Strom durch Reibung

    Ein einfacher Generator aus zwei Kunststoffschichten wandelt beliebige mechanische in elektrische Energie, genauer gesagt in Wechselstrom. Er ist durchsichtig und kann beispielsweise auf einem Touchscreen aufgebracht werden.

    10.07.201210 Kommentare
  5. Spy Files: Wikileaks veröffentlicht wieder Dokumente

    Spy Files: Wikileaks veröffentlicht wieder Dokumente

    Trotz Spendenembargos hat Wikileaks erneut Dokumente veröffentlicht: Die Spy Files geben Einblick in das Geschäft mit Überwachungstechnik.

    02.12.20119 Kommentare
  6. IXV: Europäer wollen wiederverwendbare Raumfähre testen

    IXV: Europäer wollen wiederverwendbare Raumfähre testen

    2013 soll der erste Testflug der europäischen Raumfähre Intermediate Experimental Vehicle (IXV ) stattfinden. Das unbemannte und automatische IXV ist eine Testplattform für Techniken, die in künftigen wiederverwendbaren Raumfähren integriert werden.

    22.06.20114 KommentareVideo
  7. Satellitennavigation: EU-Kommission will Galileo-Kosten eindämmen

    Satellitennavigation: EU-Kommission will Galileo-Kosten eindämmen

    Ursprünglich sollte das Satelliten-Navigationssystem Galileo die EU rund 3,4 Milliarden Euro kosten. Doch mittlerweile ist der "Mehrbedarf" des Projekts explodiert. Die EU-Kommission nimmt darum die Unternehmen in die Pflicht.

    25.03.20114 Kommentare
  8. Mobilfunk: Huawei will Londons U-Bahn gratis versorgen

    Mobilfunk: Huawei will Londons U-Bahn gratis versorgen

    Huawei will der Stadt London eine Mobilfunkversorgung für ihre U-Bahn schenken. Tief im Tunnelsystem der ältesten U-Bahn der Welt gibt es bislang keinen Empfang.

    21.02.201111 Kommentare
  9. O3b Networks: Googles Satellitenbetreiber kann erst 2013 starten

    O3b Networks: Googles Satellitenbetreiber kann erst 2013 starten

    Drei Jahre später als geplant kann der von Google mitfinanzierte Satellitenbetreiber O3b Networks an den Start gehen. Ziel ist ein satellitenbasierter, globaler Internetbackbone mit Glasfaserqualität für Telekommunikationsbetreiber und Internetdienstanbieter in ärmeren Ländern.

    29.11.20104 Kommentare
  10. Canesta: Microsoft kauft 3D-Chipdesigner

    Canesta: Microsoft kauft 3D-Chipdesigner

    Microsoft hat den 3D-Chipdesigner Canesta gekauft, der im Jahr 2002 mit seiner Laserlichttastatur bekanntwurde. Der Chipsatz des Unternehmens wurde zuletzt in einer neuen 3D-Entfernungsbildkamera von Optex verwendet, die die Erkennung von Handbewegungen zur Kontrolle eines Displays oder Fernsehers erlaubt.

    30.10.201014 Kommentare
  11. Satellitenkommunikation: Iridium bestellt eine neue Satellitengeneration

    Satellitenkommunikation: Iridium bestellt eine neue Satellitengeneration

    Schnelleres Satelliteninternet am Nordpol in Sicht: Die neuen Satelliten von Iridium können Daten mit einer Geschwindigkeit von 1 MBit pro Sekunde übertragen. Allerdings dauert das noch etwas, Iridium hat die neue Satellitengeneration gerade erst bestellt. Die neue Konstellation soll 2017 komplett sein.

    03.06.20105 KommentareVideo
  12. Satellitenstart: Astra 3B auf dem Weg zu seiner Orbitalposition

    Satellitenstart: Astra 3B auf dem Weg zu seiner Orbitalposition

    SES Astras neuer Satellit Astra 3B ist nach seinem erfolgreichen Start auf dem Weg zu seiner Orbitalposition. Nach Tests soll er dann ab Juni 2010 seinen regulären Dienst aufnehmen und in Europa und im Nahen Osten Kommunikationsdienste sowie Fernsehen bieten.

    23.05.201019 Kommentare
  13. Galileo - europäische Satellitennavigation soll 2014 starten

    Die Europäische Kommission hat die ersten wichtigen Aufträge in Sachen Galileo vergeben. Damit soll das europäische Satellitennavigationssystem Anfang 2014 in Betrieb gehen. Die ersten 14 Satelliten wurden in Deutschland bestellt.

    07.01.201025 Kommentare
  14. Google & Partner: Satelliten-Internet für Entwicklungländer

    Google, der Malone-Medienkonzern Liberty Global und der Bankkonzern HSBC errichten ein Satellitennetzwerk, um Internetanbindungen in Entwicklungsländer zu bringen. Das Netzwerk soll zum Ende des Jahres 2010 betriebsbereit sein und kostet 500 Millionen Euro.

    11.09.20089 Kommentare
  15. OHB will alle 26 Galileo-Satelliten bauen

    Der Bremer Raumfahrtkonzern OHB Technology will ein Gebot zum Bau aller 26 Satelliten für das europäische Navigationssystem Galileo abgeben. OHB möchte bei allen "26 Satelliten und auch möglichen Einzeltranchen" zum Zuge kommen, erklärte Firmenchef Marco Fuchs gegenüber der Wirtschaftswoche.

    09.05.20082 Kommentare
  16. Europäisches Satellitenkonsortium steht vor dem Aus

    Das Satellitenkonsortium ESN, das als Generalunternehmer des europäischen Satellitennavigationssystem Galileo auftreten sollte, steht nach einem Bericht des Handelsblattes vor der Auflösung.

    27.11.200710 Kommentare
  17. Auch CDV wendet sich von Starforce ab (Update)

    Nach Ubisoft wendet sich auch der Spiele-Publisher CDV Software Entertainment von dem in Kritik geratenen und bei Käufern unbeliebten Starforce-Kopierschutz ab. Stattdessen will CDV nun auf einen "TAGES" getauften Kopierschutz wechseln.

    31.05.2006112 Kommentare
  18. Opera will ins Wohnzimmer

    Opera bietet seinen Webbrowser Opera 8.5 nun auch speziell für Fernseher, Set-Top-Boxen und andere Unterhaltungseletronik auf Linux-Basis an. Dabei soll der Browser zum Surfen, aber auch als Plattform für Webapplikationen und Benutzerschnittstellen dienen.

    04.01.200626 Kommentare
  19. Thomson plant Übernahme von Videoschnitt-Experten Canopus

    Der französische Konzern Thomson plant die Übernahme des japanischen Videoschnitt-Spezialisten Canopus. Zunächst hat Thomson ein Drittel der Aktien von Canopus erworben und plant ein Übernahmeangebot an die Aktionäre für die restlichen Anteile.

    07.12.20050 Kommentare
  20. Studie: Hightech-Standort Europa akut gefährdet

    Die Unternehmensberatung McKinsey & Company sieht den Hightech-Standort Europa in arger Bedrängnis, da nur noch 17 Prozent der weltweit größten Hightech-Unternehmen aus Europa stammen. Besonders betroffen sei die Software-Industrie, dort würden lediglich drei europäische Unternehmen Umsätze von mehr als einer Milliarde Euro erzielen - während es in den USA 14 Firmen sind.

    15.11.200528 Kommentare
  21. Konkurrierende Galileo-Konsortien sollen gemeinsam arbeiten

    Bei der Ausschreibung für den Betrieb des europäischen, satellitengesteuerten Navigationssystems Galileo wurde die Entscheidung getroffen, dass die bisherigen Konkurrenten Eurely und iNavSat den Auftrag gemeinsam erhalten.

    28.06.20050 Kommentare
  22. E-Personalausweise: Infineon hat in VR China das Nachsehen

    Der Münchner Halbleiterhersteller Infineon ist bei der Auftragsvergabe für die Herstellung von 800 Millionen Chipkarten-Ausweisen in China leer ausgegangen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus.

    18.08.20030 Kommentare
  23. Rechner-Chaos bei der Bundeswehr

    Massive Probleme hat das deutsche Heer mit dem neuen Computersystem Heros-2/1. Als "Fiasko", berichten Militärs, erwies sich kürzlich ein Probelauf bei der Düsseldorfer 7. Panzerdivision. Der Rechnerverbund, der den raschen Datenaustausch zwischen Stäben und Gefechtsständen leisten soll, stürzte immer wieder ab, schreibt der Spiegel.

    04.11.20020 Kommentare
  24. Neuer Fotochip nimmt 3D-Objekte mit Bewegtinformationen auf

    Die US-Firma Canesta hat sich eine Methode patentieren lassen, mit der man aus digitalen Standfotografien automatisch 3D-Objekte in Echtzeit erzeugen und ihre Bewegungen feststellen kann. Die Technik soll nicht nur in Digitalkameras, sondern auch in entsprechend ausgerüsteten PDAs, Handys oder Maschinen und Roboter eingebaut werden, die so ihre Umgebung erfassen und gegebenenfalls auf sie reagieren können.

    26.03.20020 Kommentare
  25. Magellan GPS Companion für Palm m500er Serie

    Im April bringt Thales Navigation das Satelliten-Navigationsmodul Magellan GPS Companion für die Palm-Modelle der m500er-Serie auf den deutschen Markt. Dem Gerät liegen TomTom Route Planer und TomTom City Maps von Palmtop als passende Navigationssoftware bei.

    19.03.20020 Kommentare
  26. Studie: Weiter kräftiges Wachstum rund um Smartcards

    Glänzende Perspektiven bescheinigt eine neue Analyse der Unternehmensberatung Frost und Sullivan den Herstellern von Smartcard-Lesegeräten und -Terminals. Global betrachtet soll der Umsatz mit smartcardfähigen Kassenterminalsystemen von 2000 bis 2005 um jährlich 36,5 Prozent wachsen. Bei den Lesegeräten wird im selben Zeitraum eine Umsatzsteigerung von 171,9 auf 715,0 Millionen US-Dollar erwartet.

    11.01.20020 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #