Abo
Anzeige
Mobilfunkantennen (Bild: Eric Gaillard/Reuters), Mobilfunk
Mobilfunkantennen (Bild: Eric Gaillard/Reuters)

Mobilfunk

Als Mobilfunk wird der Betrieb von beweglichen Funkgeräten, etwa Mobiltelefonen oder in Autos eingebauten Wechselsprechgeräten, verstanden. Unterschieden wird in Einwege-, Mehrwege- und Mehrbenutzersysteme. Öffentliche Mobilfunknetze gibt es in Deutschland seit den 1950er Jahren. Mittlerweile ist der Mobilfunk ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Für die Vergabe der Frequenzen und Genehmigung der Funklizenzen ist in Deutschland die Bundesnetzagentur verantwortlich. Im Folgenden sind alle Artikel zum Thema Mobilfunk zusammengefasst.

Artikel
  1. 5G: Deutsche Telekom bestellt Single RAN bei Ericsson

    5G: Deutsche Telekom bestellt Single RAN bei Ericsson

    Auch Ericsson liefert Single RAN an die Telekom. Die Ausrüstung kann per Softwareupdate den künftigen 5G-Standard unterstützen.

    14.12.20175 Kommentare

  1. Telekom: Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut

    Telekom: Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut

    Die neue ICE-Strecke zwischen München und Berlin erforderte auch Anstrengungen von den Mobilfunkbetreibern Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica. Die drei Konkurrenten haben hier zusammengearbeitet.

    08.12.201723 Kommentare

  2. Mobilfunknetze: LTE Roaming hat ähnliche Probleme wie SS7

    Mobilfunknetze: LTE Roaming hat ähnliche Probleme wie SS7

    Forscher demonstrieren auf der Konferenz Black Hat Europe ähnliche Sicherheitsprobleme für das LTE Roaming, wie diese auch für das vollkommen veraltete SS7 existieren. Schlimmstenfalls lassen sich damit Sprachnachrichten analysieren.

    07.12.20175 Kommentare

Anzeige
  1. USA: 30 Millionen Haushalte sollen 5G als Festnetzersatz erhalten

    USA: 30 Millionen Haushalte sollen 5G als Festnetzersatz erhalten

    Verizon will bereits im kommenden Jahr 5G als Fixed Wireless Access für rund ein Drittel der Breitbandhaushalte bereitstellen. Die Nutzer bekommen Gigabit-Datenraten.

    06.12.20170 KommentareVideo

  2. Mobilfunk: EU-Roamingfreiheit lässt Datennutzung stark steigen

    Mobilfunk: EU-Roamingfreiheit lässt Datennutzung stark steigen

    Zuerst hatten alle Netzbetreiber geklagt, dass die EU-Roaming-Freiheit ihnen schaden würde. Nun will keiner konkrete Angaben dazu machen, wie das Datenvolumen im EU-Ausland gestiegen ist.

    03.12.201793 Kommentare

  3. Fixed Wireless Access: Verizon beginnt 2018 mit 5G als Festnetzersatz

    Fixed Wireless Access  : Verizon beginnt 2018 mit 5G als Festnetzersatz

    Verizon bringt bereits im kommenden Jahr Vorstandard-5G in US-Haushalte. Erste Hinweise zu den Datenraten deuten aber eher auf LTE als auf 5G hin.

    01.12.20174 KommentareVideo

  1. Robotik, Sensoren, Tracking: Huawei produziert in Weilheim für die Industrie 4.0

    Robotik, Sensoren, Tracking: Huawei produziert in Weilheim für die Industrie 4.0

    Huawei will in dem neuen Standort in Bayern für Industrie 4.0 die höchste Produktionseffektivität erforschen. Es könnte auch eine eigene Fertigung für 5G-Serien und Glasfaser geben.

    29.11.20175 KommentareVideo

  2. Mobilfunk: Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

    Mobilfunk: Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

    Laut Chip-Netztest 2017 ist die Netzqualität im Zug bei allen drei Netzbetreibern und der Deutschen Bahn nicht ausreichend. Die Telekom und Vodafone können sich im Gesamtnetz stark verbessern.

    24.11.201712 Kommentare

  3. Urteil: Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

    Urteil: Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

    Winsim-Kunden können aufatmen. Eine in diesem Jahr erfolgte Preiserhöhung für Bestandskunden wurde für hinfällig erklärt. Das Gericht bemängelte, wie Kunden über die Preiserhöhung informiert wurden. Es sieht eine "relevante Irreführung des Verbrauchers".

    24.11.201722 Kommentare

  1. Smartphone-Tarife: Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

    Smartphone-Tarife: Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

    Congstar bietet für zwei Prepaid-Pakete ein höheres ungedrosseltes Datenvolumen ohne Aufpreis an. Anders als bei der Konkurrenz gilt weiterhin eine Laufzeit von 30 Tagen für alle Prepaid-Pakete.

    23.11.201723 Kommentare

  2. Single-RAN: Vodafone Deutschland testet LTE auf 3G-Frequenzen

    Single-RAN: Vodafone Deutschland testet LTE auf 3G-Frequenzen

    Vodafone setzt im 2100-MHz-Frequenzband LTE ein, um die Datenrate zu steigern. Durch Single-RAN ist das längst kein Problem mehr.

    17.11.20179 Kommentare

  3. Huawei: 5G braucht mehr Antennen und Basisstationen

    Huawei: 5G braucht mehr Antennen und Basisstationen

    Huawei räumt ein, dass 5G mehr Antennen braucht. Zumindest zu Beginn des Ausbaus ist die Errichtung vieler weiterer Antennen und Basisstationen notwendig. Doch das soll nicht so bleiben.

    16.11.20172 Kommentare

  1. Glasfaser: Telekom erkundigt sich nach FTTH für jeden Haushalt

    Glasfaser: Telekom erkundigt sich nach FTTH für jeden Haushalt

    Der Technikchef der Telekom war gerade in Australien, um sich über einen flächendeckenden FTTH-Ausbau zu informieren. Nicht zufällig begann Bruno Jacobfeuerborn seine Rede auf dem Huawei-Branchenevent damit.

    16.11.201784 Kommentare

  2. BT: Für Betreiber ist 5G ein gewaltiges Upgrade des Netzwerks

    BT: Für Betreiber ist 5G ein gewaltiges Upgrade des Netzwerks

    Die Netzbetreiber stehen mit 5G vor großen Aufgaben. Der Chef von BT machte deutlich, dass die Erwartungen der Kunden nicht enttäuscht werden dürften.

    16.11.20171 Kommentar

  3. Mobilfunktarif: Blau-Tarif wird günstiger und erhält mehr Datenvolumen

    Mobilfunktarif: Blau-Tarif wird günstiger und erhält mehr Datenvolumen

    Telefónica macht den Prepaid-Tarif Blau M attraktiver. Bei gesunkenem Preis gibt es mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Die übrigen beiden Prepaid-Tarife bleiben unverändert bestehen.

    16.11.201712 Kommentare

  1. Huawei: Mobilfunkbetreiber fürchten steigende Kosten per Bit

    Huawei: Mobilfunkbetreiber fürchten steigende Kosten per Bit

    5G wird von den Netzbetreibern nicht ohne Bedenken aufgebaut. Doch ist das Netz einmal errichtet, sollen laut Huawei die Kosten pro übertragenes Bit sinken. Diese Ansicht teilen auch andere.

    15.11.201715 Kommentare

  2. Mobilfunknetz: Vodafone wird 3G im Jahr 2020 abschalten

    Mobilfunknetz: Vodafone wird 3G im Jahr 2020 abschalten

    3G/UMTS war kein Erfolg, gibt der Vodafone-Cheftechniker offen zu. Das Abschaltdatum ist ungefähr gesetzt. Es wird Zeit für etwas Neues: 5G.

    15.11.201770 Kommentare

  3. Mobilfunkstandard: 5G macht personalisiertes Radio möglich

    Mobilfunkstandard: 5G macht personalisiertes Radio möglich

    5G erlaubt bald ein ganz anderes Radioprogramm. Doch damit verändern sich die Bedingungen, was auch den Rundfunkbeitrag und seine Verteilung neu in Frage stellt.

    14.11.201732 Kommentare

  4. Docsis 3.1: Vodafone braucht noch drei Jahre für Gigabit im ganzen Netz

    Docsis 3.1: Vodafone braucht noch drei Jahre für Gigabit im ganzen Netz

    Vodafone will bis 2021 sein gesamtes TV-Kabelnetz mit Docsis 3.1 auf bis zu 1 GBit/s aufgerüstet haben. Die Kunden wollen hohe Datenraten. Ob die in den Abendstunden auch ankommen, wird sich zeigen.

    14.11.201741 Kommentare

  5. Xavier und Herwart: Harte Geduldsprobe für Telekom-Kunden nach Sturmschäden

    Xavier und Herwart: Harte Geduldsprobe für Telekom-Kunden nach Sturmschäden

    Die Telekom räumt ein, dass die Beseitigung von Sturmschäden an oberirdischen Leitungen lange dauern kann. Solange der Wald nicht freigegeben ist, können die Techniker nicht hinein. Die jüngsten Stürme verursachten 4.000 Schäden.

    13.11.201732 KommentareVideo

  6. Streit mit Bundesnetzagentur: Telekom setzt Stream On unverändert fort

    Streit mit Bundesnetzagentur  : Telekom setzt Stream On unverändert fort

    Die Deutsche Telekom will die Auflagen der Bundesnetzagentur bei Stream On vorerst nicht erfüllen. Nun droht ein hohes Bußgeld, wenn das Angebot weiter gegen die EU-Regeln für Roaming und Netzneutralität verstößt.

    11.11.2017108 KommentareVideo

  7. Prepaid-Tarife: Mehr Datenvolumen und verkürzte Laufzeit bei Tchibo Mobil

    Prepaid-Tarife: Mehr Datenvolumen und verkürzte Laufzeit bei Tchibo Mobil

    Tchibo ändert seine Prepaid-Tarife. Kunden erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen, aber zugleich verkürzt sich die Laufzeit der Smartphone-Optionen.

    09.11.20178 Kommentare

  8. Telekom: Magenta-Mobil-Kunden erhalten mehr Datenvolumen

    Telekom: Magenta-Mobil-Kunden erhalten mehr Datenvolumen

    Die Deutsche Telekom wertet einige Magenta-Mobil-Tarife auf. Kunden erhalten ohne Aufpreis in den beiden kleinen Tarifen zusätzliches Datenvolumen, die beiden Toptarife bleiben unverändert.

    08.11.201765 Kommentare

  9. Mobilfunk: Wiener U-Bahn soll komplett mit LTE ausgestattet werden

    Mobilfunk: Wiener U-Bahn soll komplett mit LTE ausgestattet werden

    Die drei Netzbetreiber A1, T-Mobile und Drei haben den LTE-Ausbau in der Wiener U-Bahn begonnen. Bis alles fertig ist, kommt es noch zu Netzausfällen.

    08.11.20170 Kommentare

  10. Ericsson: Swisscom will Gigabit LTE bis Ende des Jahres anbieten

    Ericsson: Swisscom will Gigabit LTE bis Ende des Jahres anbieten

    Swisscom investiert, um bis Ende des Jahres in einigen Städten Gigabit LTE anzubieten. Ab dem Jahr 2018 soll landesweit Gigabit-LTE zur Verfügung stehen.

    08.11.20173 Kommentare

  11. Prepaid-Tarife: Telefónica mustert die Allnet-Flatrate aus

    Prepaid-Tarife: Telefónica mustert die Allnet-Flatrate aus

    Telefónica bietet neue Prepaid-Tarife an, die eine höhere Internetgeschwindigkeit erhalten. Auf die bisherige Datenautomatik wird verzichtet und die O2-Allnet-Flatrate für Prepaid-Kunden verschwindet aus dem Sortiment.

    08.11.201711 Kommentare

  12. Mobilfunkmarkt: Fusion von T-Mobile und Sprint ist gescheitert

    Mobilfunkmarkt: Fusion von T-Mobile und Sprint ist gescheitert

    Die Spekulationen um eine milliardenschwere Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile mit dem US-Konkurrenten Sprint war zuletzt ein Dauerbrenner an der Börse. Nun gibt es Klarheit: Die Gespräche sind gescheitert, der Zusammenschluss kommt nicht zustande.

    05.11.20176 Kommentare

  13. Netzneutralität: Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

    Netzneutralität: Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

    Zwei Wochen reichen der Deutschen Telekom nicht aus. Wie die Zukunft von Stream On aussehen könnte, entscheidet sich erst im November.

    20.10.201726 KommentareVideo

  14. Mobilfunkausrüster: Ericsson macht hohen Verlust

    Mobilfunkausrüster: Ericsson macht hohen Verlust

    Ericsson ist weiter schwer angeschlagen und befindet sich seit Jahren auf dem Rückzug. Der Umsatz sank, der Verlust lag bei 528 Millionen US-Dollar. Für eine große Übernahme haben die Schweden kein Geld.

    20.10.201711 Kommentare

  15. U-Bahn: Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

    U-Bahn: Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

    Die Einzelheiten über den längst fälligen Mobilfunk-Ausbau in der Berliner U-Bahn werden erst langsam öffentlich. Dank moderner Technik brauchen die Betreiber weniger Betriebsräume.

    18.10.201712 KommentareVideo

  16. TK-Marktstudie: Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

    TK-Marktstudie: Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

    Während Telekom-Konkurrenten 33,1 Prozent ihrer Glasfaseranschlüsse auch wirklich verkaufen können, sieht das beim Festnetzmarktführer nicht so gut aus. Doch die Studie beruht auf Recherchen, nicht auf Angaben der Telekom.

    18.10.201719 Kommentare

  17. Netzneutralität: Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

    Netzneutralität  : Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

    Die Bundesnetzagentur hat das Zero Rating der Deutschen Telekom prinzipiell erlaubt. Doch die Auflagen für Stream On sind alles andere als triviale Details. Auch Vodafone könnte Probleme bekommen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    18.10.2017153 KommentareVideo

  18. Zusammenlegung: So soll das Netz von O2 einmal aussehen

    Zusammenlegung: So soll das Netz von O2 einmal aussehen

    In Potsdam ist die Telefónica mit der Netzzusammenlegung schon so weit, dass sie sich traut, das Netz vorzuführen. In anderen Bereichen wurden offen Probleme eingeräumt.

    16.10.201781 KommentareVideo

  19. Mobilfunk: Drei Betreiber wollen LTE gemeinsam in die U-Bahn bringen

    Mobilfunk: Drei Betreiber wollen LTE gemeinsam in die U-Bahn bringen

    Telekom, Vodafone und Telefónica wollen gemeinsam die Mobilfunkversorgung in der Berliner U-Bahn erreichen. Bisher zahlt nur die Telefónica die 500.000 Euro Miete an die BVG und kann deshalb LTE und UMTS anbieten.

    12.10.201717 Kommentare

  20. Niederlande: VodafoneZiggo wird schnell ein Giganetz anbieten

    Niederlande: VodafoneZiggo wird schnell ein Giganetz anbieten

    Das Unternehmen VodafoneZiggo verfügt über Mobilfunk und TV-Kabelnetz. Für den 5G-Ausbau in den Niederlanden wurde eine Vereinbarung mit Ericsson getroffen.

    10.10.20179 KommentareVideo

  21. Telekommunikation: Sturmtief Xavier führt auch zu Netzausfällen

    Telekommunikation: Sturmtief Xavier führt auch zu Netzausfällen

    Auch das Festnetz und der Mobilfunk sind vom Sturmtief Xavier betroffen. Oberlandleitungen wurden beschädigt, eine Mobilfunkstation fiel aus. Die Netze kamen aber relativ gut davon.

    06.10.20178 Kommentare

  22. Landgericht Frankfurt: Drillisch wegen EU-Roaming-Falle abgemahnt

    Landgericht Frankfurt: Drillisch wegen EU-Roaming-Falle abgemahnt

    Mobilfunktarife ohne "Roam like at home" anzubieten, ist nicht zulässig. Drillisch wurde vom Landgericht Frankfurt gestoppt.

    05.10.201718 Kommentare

  23. Cisco und Lancom: Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

    Cisco und Lancom: Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

    Weil das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt Angst vor Spionage hat, wirft es alle Cisco-Router raus. Doch wer IT-Produkte nur nach ihrem Herkunftsland bewertet, macht es sich zu leicht.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    02.10.201780 Kommentare

  24. LTE-Nachfolger: Huawei erzielt 32 GBit/s im Mobilfunk

    LTE-Nachfolger: Huawei erzielt 32 GBit/s im Mobilfunk

    Huawei hat mehrere wichtige Techniken für 5G zusammengeführt und eine sehr hohe Datenrate erreicht. Genutzt wurde der Bereich 200 MHz auf dem C-Band.

    28.09.20177 Kommentare

  25. Telekom: Hamburger Hafen und Venedig testen das Giganetz

    Telekom: Hamburger Hafen und Venedig testen das Giganetz

    Hamburg und Venedig bekommen als erste in Europa das Giganetz 5G. Logistik und Touristik werden getestet. Die Telekom ist dabei.

    27.09.20172 KommentareVideo

  26. Mobilfunk: O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

    Mobilfunk: O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

    In Großkarolinenfeld im Landkreis Rosenheim können die Bewohner das Netz von O2 seit längerer Zeit nicht voll nutzen. Einzelne Netzelemente an einem Mobilfunkstandort sind ausgefallen.

    25.09.201730 Kommentare

  27. Höhere Datenrate: Telefónica baut Mobilfunknetz mit Nokia aus

    Höhere Datenrate: Telefónica baut Mobilfunknetz mit Nokia aus

    Die Telefónica verbessert ihr Mobilfunknetz in stark frequentierten Stadtzentren und im ländlichen Raum. Nokia liefert neueste LTE- und 5G-Technologie.

    14.09.20173 Kommentare

  28. Congstar: Prepaid-Tarif erhält mehr Datenvolumen

    Congstar: Prepaid-Tarif erhält mehr Datenvolumen

    Ifa 2017 Nach den Vertragstarifen sind jetzt die Prepaid-Tarife dran. Die Telekom-Tochter Congstar stockt das ungedrosselte Datenvolumen für die Optionen des Prepaid-Tarifs "Wie ich will" auf und erhöht die maximal mögliche Geschwindigkeit.

    05.09.2017147 Kommentare

  29. O2 Free Business: Telefónica ändert Tarife umfangreich

    O2 Free Business: Telefónica ändert Tarife umfangreich

    Ifa 2017 Nach den Privatkunden sind in Kürze auch die Unternehmenskunden dran. Telefónica bringt neue O2-Free-Business-Tarife, die sich zum Teil deutlich von den bisherigen Leistungen unterscheiden. Auch hier wird das Datenvolumen nicht in allen Tarifen aufgestockt.

    05.09.20175 Kommentare

  30. Telekom: Spotify ist bei Stream On dabei

    Telekom: Spotify ist bei Stream On dabei

    Ifa 2017 Anlässlich der Ifa hat die Deutsche Telekom vier neue Stream-On-Partner aus dem Bereich Musikstreaming bekanntgegeben. Mit dabei ist Spotify.

    01.09.2017127 Kommentare

  31. Verkehrssicherheit: EU-Projekt Timon vernetzt Fußgänger, Autofahrer und Radler

    Verkehrssicherheit: EU-Projekt Timon vernetzt Fußgänger, Autofahrer und Radler

    Von der Vernetzung der Autos untereinander und mit der Infrastruktur wird oft gesprochen. Andere Verkehrsteilnehmer bleiben aber meist außen vor. Das soll sich durch das europäische Forschungsprojekt Timon ändern: Es bezieht auch Radfahrer oder Fußgänger mit ein.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    01.09.201725 KommentareVideo

  32. Telefónica: Neuer O2-Free-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen für 30 Euro

    Telefónica: Neuer O2-Free-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen für 30 Euro

    Ifa 2017 Die O2-Free-Tarife werden überarbeitet. Künftig erhalten Kunden von Telefónica in den meisten Tarifen deutlich mehr ungedrosseltes Datenvolumen und zahlen dabei noch fünf Euro weniger als bisher. Aber nicht in allen Details verbessern sich die Konditionen.

    31.08.201775 KommentareVideo

  33. Mobilfunk: Flüchtlinge kommen nicht in Online-Post-Ident für Aldi Talk

    Mobilfunk: Flüchtlinge kommen nicht in Online-Post-Ident für Aldi Talk

    Viele Flüchtlinge scheitern beim Video- und Post-Ident-Verfahren für eine Prepaid-SIM, wenn sie keinen Reisepass oder Personalausweis haben. Dokumente wie die Aufenthaltsgestattung können nicht gelesen werden.

    28.08.201793 Kommentare

  34. 5G MoNArch: Nokia und Telekom erproben 5G-Mobilfunk in der Praxis

    5G MoNArch: Nokia und Telekom erproben 5G-Mobilfunk in der Praxis

    5G wird in einer Touristenmetropole und offenbar im Hamburger Hafen getestet. Mit dabei sind Nokia, Huawei und die Deutsche Telekom.

    27.08.201716 Kommentare

  35. Grüne: Entscheidung über Stream On der Telekom "verschleppt"

    Grüne: Entscheidung über Stream On der Telekom "verschleppt"

    Seit Anfang April prüft die Bundesnetzagentur nun schon, ob Stream On der Telekom gegen die Netzneutralität verstößt. Die Opposition meint, es sei Absicht, dass dies so lange dauere.

    27.08.201789 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 34
Anzeige

Verwandte Themen
Immmr, Mobilfunktarif, Blau.de, Roaming, Otelo, eSIM, Surfstick, NSN, Simyo, 5G, Congstar, E-Plus, Telefónica, O2

Gesuchte Artikel
  1. Transportroboter
    Darpa testet Alpha Dog im Gelände
    Transportroboter: Darpa testet Alpha Dog im Gelände

    Die Darpa hat den Alpha Dog erstmals ins Gelände geschickt. Das war Auftakt für ein anderthalbjähriges Testprogramm, das im Sommer startet. Dann wird die Eignung des von Boston Dynamics entwickelten Roboters für den militärischen Einsatz geprüft.
    (Roboter)

  2. Nach Kritik
    Mass Effect 3 könnte ein neues Ende bekommen
    Nach Kritik: Mass Effect 3 könnte ein neues Ende bekommen

    Bioware erwägt ein neues Ende für Mass Effect 3. Viele Spieler sind unzufrieden mit dem Abschluss der Commander-Shepard-Trilogie.
    (Mass Effect 3)

  3. Samsung Galaxy Y Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da
    Samsung Galaxy Y Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da

    Mit Verspätung verkündet Samsung die Verfügbarkeit des Galaxy Y Duos. Das Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik soll im GSM-Betrieb mit einer Akkuladung eine vergleichsweise lange Sprechzeit von knapp 18 Stunden erreichen.
    (Dual Sim Smartphone)

  4. Asus' Padfone im Test
    Drei in einem
    Asus' Padfone im Test: Drei in einem

    Mit dem Padfone hat Asus ein Smartphone vorgestellt, das auch als Tablet und Netbook genutzt werden kann. Praktisch ist vor allem die lange Akkulaufzeit, die mit der zusätzlich erhältlichen Dockingstation erreicht wird.
    (Asus Padfone)

  5. H & S Entwicklungsgesellschaft
    Umbenanntes Terratec meldet Insolvenz an
    H & S Entwicklungsgesellschaft: Umbenanntes Terratec meldet Insolvenz an

    Der Hardwarehersteller Terratec wurde umbenannt und hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen soll jedoch gerettet werden, der vorläufige Insolvenzverwalter Eberhard Stock zeigt sich zuversichtlich.
    (Terratec)

  6. Samsung Galaxy Note 3
    6,3-Zoll-Smartphone mit Octa-Core-Prozessor geplant
    Samsung Galaxy Note 3: 6,3-Zoll-Smartphone mit Octa-Core-Prozessor geplant

    Samsung wird noch in diesem Jahr das Galaxy Note 3 auf den Markt bringen. Es wird die Grenzen zwischen Smartphone und Tablet weiter verwischen.
    (Galaxy Note 3)

  7. Watch Dogs
    Hardwareanforderungen für PC-Hacker
    Watch Dogs: Hardwareanforderungen für PC-Hacker

    PC-Spieler brauchen für das Hacker-Actionspiel Watch Dogs mindestens eine 64-Bit-Version von Windows. Für optimale Grafik empfiehlt Ubisoft sogar einen Prozessor mit acht Kernen.
    (Watch Dogs)


RSS Feed
RSS FeedMobilfunk

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige