2.096 Mobilfunk Artikel
  1. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

    23.08.201913 Kommentare
  2. Metadaten: Fehlerhafte Mobilfunkdaten in dänischen Gerichtsprozessen

    Metadaten: Fehlerhafte Mobilfunkdaten in dänischen Gerichtsprozessen

    Schlimmstenfalls könnten Personen zu unrecht im Gefängnis sitzen: In Dänemark wurden fehlerhafte Mobilfunkdaten in Gerichtsprozessen verwendet. Vorübergehend dürfen Telekommunikationsdaten nicht mehr genutzt werden, rund 10.000 Fälle müssen überprüft werden.

    23.08.201913 Kommentare
  3. Sunrise: Freenet will UPC-Milliardenübernahme nicht zulassen

    Sunrise: Freenet will UPC-Milliardenübernahme nicht zulassen

    Freenet ist mit der Übernahme des Kabelnetzbetreibers UPC Schweiz nicht einverstanden. Eine Kapitalerhöhung will das deutsche Unternehmen blockieren. UPC reagiert stark verärgert.

    22.08.20190 Kommentare
  4. Germany Next: Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter

    Germany Next: Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter

    Telefónica schließt Germany Next, sein Tochterunternehmen für Advanced Data Analytics und Internet of Things. Beschäftigte befürchten einen weiteren Stellenabbau.

    21.08.20191 Kommentar
  5. Aktion "Wir jagen Funklöcher": Telekom will 50 Funklöcher gratis schließen

    Aktion "Wir jagen Funklöcher": Telekom will 50 Funklöcher gratis schließen

    Gemeinden im LTE-Funkloch können sich jetzt von der Telekom schnell versorgen lassen. Doch sie müssen selbst aktiv werden und einen Antennenstandort anbieten. Die Telekom zahlt alles.

    20.08.201941 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Hays AG, Hünfelden
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Ostfildern


  1. 989 MBit/s: 5G-Netze der Telekom (eigentlich) noch nicht öffentlich

    989 MBit/s: 5G-Netze der Telekom (eigentlich) noch nicht öffentlich

    Die 5G-Netze der Telekom sind noch nicht offen. Ein erster Tester in Bonn hatte einfach Glück. Der Youtuber erreichte stolze 989 MBit/s.

    16.08.201934 Kommentare
  2. Standard: 10-GBit/s-Datenrate bei 5G nicht immer möglich

    Standard: 10-GBit/s-Datenrate bei 5G nicht immer möglich

    Der neue Mobilfunkstandard 5G soll 10 GBit/s, bei einigen Anwendungen sogar 20 GBit/s, und eine sehr niedrige Latenzzeit von weniger als 1 Millisekunde ermöglichen. Doch da gibt es wichtige Einschränkungen.

    16.08.201913 Kommentare
  3. 5G: United Internet und Drillisch mit ersten Kosten für 5G-Netz

    5G: United Internet und Drillisch mit ersten Kosten für 5G-Netz

    United Internet muss die Kosten für die 5G-Auktion zahlen und rechnet in diesem Jahr noch mit Kosten für Planung und Vorbereitung des Netzaufbaus.

    15.08.20192 Kommentare
  4. Speedtest: Vodafone zeigt hohe Datenrate in erster 5G-Mobilfunkstation

    Speedtest: Vodafone zeigt hohe Datenrate in erster 5G-Mobilfunkstation

    Bei einem ersten Test bei Vodafone in Berlin wurden im ersten öffentlichen 5G-Netz der Stadt 840 Megabit pro Sekunde im Download und fast 36 Megabit im Upload gemessen. Dabei sind die Frequenzen noch gar nicht vergeben.

    15.08.201933 Kommentare
  5. 28-GHz-Band: Qualcomm baut mit Partnern 5G-Millimeterwellennetz in Moskau

    28-GHz-Band: Qualcomm baut mit Partnern 5G-Millimeterwellennetz in Moskau

    In Moskau soll in den kommenden Monaten ein großes 5G-Netz im 28-GHz-Band entstehen. Qualcomm liefert die Technik, doch der Bereich braucht sehr viele Antennenstandorte.

    14.08.20191 Kommentar
  1. Root Metrics: Messungen für die ersten 5G-Netze der Welt liegen vor

    Root Metrics: Messungen für die ersten 5G-Netze der Welt liegen vor

    Für die ersten größeren 5G-Netze der Welt in Südkorea sind umfassende Messungen vorgenommen worden. LG Uplus liegt hier vorn, dessen Ausrüster ist Huawei. Doch keiner der Betreiber kommt auf 1 GBit/s und die Latenz von 1 ms bleibt unerreicht.

    13.08.201922 Kommentare
  2. 5G: Verkehrsministerium erarbeitet Gesamtstrategie für Mobilfunk

    5G: Verkehrsministerium erarbeitet Gesamtstrategie für Mobilfunk

    Schnellere Genehmigungsprozesse, öffentliche Grundstücke als Standorte für Mobilfunkmasten, Kooperationen von Anbietern: Das auch für Digitales und Infrastruktur zuständige Bundesverkehrsministerium unter Andreas Scheuer will den Mobilfunk mit einer Gesamtstrategie voranbringen.

    10.08.20198 Kommentare
  3. Verizon: 5G auf dem Land wird nicht besser als LTE

    Verizon: 5G auf dem Land wird nicht besser als LTE

    5G werde außerhalb der Städte keine viel höhere Datenübertragungsrate als LTE bieten. Dazu sprach der Chef von Verizon in dieser Woche.

    09.08.201918 Kommentare
  1. One Fiber: EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten

    One Fiber: EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten

    Ein bundesweites Glasfasernetz entlang der Schienen ließe sich relativ einfach verlegen und würde nicht nur die Wi-Fi-Versorgung im Zug verbesssern. Jetzt liegt der Bahn eine erste Planung vor, einer der Partner ist relativ unbekannt.

    05.08.20192 Kommentare
  2. Deutsche Telekom: Stream On verliert Video-Drosselung und erhält EU-Roaming

    Deutsche Telekom: Stream On verliert Video-Drosselung und erhält EU-Roaming

    Die Deutsche Telekom reagiert auf eine Gerichtsentscheidung und passt die Stream-On-Option für Mobilfunkkunden an. Es wird keine Bandbreitenbegrenzung mehr für Videos geben und EU-Roaming wird aktiviert.

    02.08.201960 Kommentare
  3. Deutsche Telekom: Unterbrechungsfreie Telefonate beim Grenzübertritt

    Deutsche Telekom: Unterbrechungsfreie Telefonate beim Grenzübertritt

    Die Deutsche Telekom bietet die Möglichkeit an, weiter zu telefonieren, wenn eine Landesgrenze überschritten wird. Zunächst funktioniert das zwischen Deutschland und Ländern, in denen das Unternehmen im Mobilfunkmarkt aktiv ist. Weitere Länder sollen folgen.

    01.08.201912 Kommentare
  1. Fonic und Fonic Mobile: Mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichem Preis

    Fonic und Fonic Mobile: Mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichem Preis

    Telefónica hat neue Tarife für die Tochtermarken Fonic und Fonic Mobile vorgestellt. In allen Prepaid-Tarifen gibt es mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichbleibenden Preisen.

    30.07.201910 Kommentare
  2. Mobilfunk: Congstar-Tarife erhalten LTE-Nutzung für monatlich 1 Euro

    Mobilfunk: Congstar-Tarife erhalten LTE-Nutzung für monatlich 1 Euro

    Zwei weitere Congstar-Tarife erhalten bis Ende Juli eine kostenpflichtige LTE-Option. Bisher war dies nur den teuren Congstar-Tarifen vorbehalten - gegen Aufpreis.

    28.07.2019112 Kommentare
  3. Klimaschutz: Telekom testet Mobilfunkmast mit Brennstoffzelle

    Klimaschutz: Telekom testet Mobilfunkmast mit Brennstoffzelle

    Die Telekom setzt mobile Basisstationen ein, um kurzfristig ein Gebiet mit Mobilfunk zu versorgen. Steht kein Stromanschluss zur Verfügung, wird eine solche Station von einem Dieselgenerator mit Strom versorgt. In Franken testet die Telekom gerade eine saubere Alternative.

    25.07.201921 KommentareVideo
  1. Quartalsbericht: Telefónica Deutschland kommt nicht aus der Verlustzone

    Quartalsbericht: Telefónica Deutschland kommt nicht aus der Verlustzone

    Bei Telefónica Deutschland will sich trotz eines leichten Umsatzwachstums kein Gewinn einstellen. Durch 5G-Lizenzen und die Mitnutzung des Kabelnetzes von Vodafone sieht sich Landeschef Markus Haas aber gut aufgestellt.

    24.07.20190 Kommentare
  2. Funk Unlimited: Freenet kündigt Kunden mit hohem Datenverbrauch

    Funk Unlimited : Freenet kündigt Kunden mit hohem Datenverbrauch

    Unbegrenztes mobiles Internet zum Vorzugspreis will Freenet Funk Unlimited Kunden anbieten. Einigen Kunden wurde der Tarif gekündigt. Sie sollen gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen haben.

    23.07.2019470 Kommentare
  3. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

    22.07.20198 Kommentare
  1. Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen.

    19.07.201957 Kommentare
  2. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.

    18.07.201911 KommentareVideo
  3. Mobilfunk: 5G in vielen Vodafone-Tarifen für 5 Euro Aufpreis im Monat

    Mobilfunk: 5G in vielen Vodafone-Tarifen für 5 Euro Aufpreis im Monat

    Vodafone stellt seinen Kunden 5G-Mobilfunk zur Verfügung. Bei vielen bestehenden Verträgen kann 5G-Nutzung für 5 Euro im Monat dazugebucht werden, in einigen ist es ohne Aufpreis dabei. Zur Markteinführung ist das 5G-Netz von Vodafone aber noch sehr klein.

    17.07.201918 Kommentare
  4. Telefónica: Software-Fehler beschert O2-Kunden erhöhtes Datenvolumen

    Telefónica: Software-Fehler beschert O2-Kunden erhöhtes Datenvolumen

    Telefónica gibt sich kulant. Der Mobilfunknetzbetreiber hatte einigen O2-Kunden aufgrund eines Software-Fehlers ein doppelt so hohes ungedrosseltes Datenvolumen angezeigt. Als Reaktion erhalten die betroffenen Kunden das erhöhte Datenvolumen.

    17.07.201913 Kommentare
  5. Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen

    Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen

    Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
    Von Jan Rähm

    16.07.201913 KommentareVideo
  6. Gerichtsentscheidung: Telekom darf Stream-On-Tarife nicht unverändert anbieten

    Gerichtsentscheidung: Telekom darf Stream-On-Tarife nicht unverändert anbieten

    Rückschlag für die Telekom: Der Bonner Telekommunikationskonzern darf vorläufig das Produkt Stream On in der jetzigen Form nicht länger anbieten. Ein Gericht sah in dem Dienst gleich zwei Rechtsverletzungen.

    15.07.201933 Kommentare
  7. Tochterfirma: United Internet erhöht für 5G-Netz Anteile an 1&1 Drillisch

    Tochterfirma: United Internet erhöht für 5G-Netz Anteile an 1&1 Drillisch

    United Internet nutzt den niedrigen Kurs, um weitere Anteile an der Tochterfirma 1&1 Drillisch zu kaufen. Damit soll die Verpflichtung für den Aufbau eines eigenen 5G-Netzes unterstrichen werden.

    10.07.20192 Kommentare
  8. Mobilcom-Debitel: Mobilfunkverträge dürfen nicht mehr als zwei Jahre laufen

    Mobilcom-Debitel: Mobilfunkverträge dürfen nicht mehr als zwei Jahre laufen

    Wer bisher bei Mobilcom-Debitel vor Ablauf eines Zweijahresvertrags verlängert hat, erhielt den neuen Vertrag zusätzlich zum alten dazu. Die Laufzeit lag dadurch bei über zwei Jahren, weswegen die Verbraucherschutzzentrale vor dem Landgericht Kiel geklagt hat - erfolgreich.

    05.07.20198 Kommentare
  9. 700 MHz: Vodafone nimmt LTE in Fernsehfrequenzen in Betrieb

    700 MHz: Vodafone nimmt LTE in Fernsehfrequenzen in Betrieb

    Die 700-MHz-Frequenzen sind in einigen Bundesländern schon seit Langem verfügbar. Vodafone hat die Nutzung mit 4G begonnen, aber auch 5G könnte hier laufen.

    05.07.20191 Kommentar
  10. Testnetze: Telekom kann 5G-Zugang erst im vierten Quartal bieten

    Testnetze: Telekom kann 5G-Zugang erst im vierten Quartal bieten

    Als Telekom -Deutschlandchef Dirk Wössner in dieser Woche sagte: "Wir machen das Netz heute auf" und 5G-Tarife ankündigte, wurde eines auf der Bühne verschwiegen.

    05.07.201917 Kommentare
  11. Claudia Nemat: Telekom behandelt Huawei wie alle anderen 5G-Ausrüster

    Claudia Nemat: Telekom behandelt Huawei wie alle anderen 5G-Ausrüster

    Huawei wird laut Telekom-Vorständin Claudia Nemat nicht anders behandelt als Europäer wie Ericsson und Nokia, die in China produzieren. Sicherheit werde von allen Anbietern aus allen Richtungen gefordert.

    03.07.20190 Kommentare
  12. Unlimited: Telekom erwartet erheblich höhere Datennutzung bei 5G

    Unlimited: Telekom erwartet erheblich höhere Datennutzung bei 5G

    5G wird dazu führen, dass die Telekom-Kunden mehr als 70 GByte im Monat nutzen. Die Höchstwerte aus Unlimited-Tarifen dürften übertroffen werden.

    03.07.20198 Kommentare
  13. Testnetze: 5G kostet bei der Telekom 85 Euro im Monat

    Testnetze: 5G kostet bei der Telekom 85 Euro im Monat

    Es geht los bei der Telekom mit 5G. Die ersten Tarife stehen für die Kunden bereit.

    03.07.201961 Kommentare
  14. Funklöcher: Telekom wehrt sich gegen Durchschnittswerte im Mobilfunk

    Funklöcher: Telekom wehrt sich gegen Durchschnittswerte im Mobilfunk

    Die Telekom will keine Durchschnittswerte aus Studien zum Mobilfunk für sich gelten lassen. Doch auch im besten Netz Deutschlands gibt es Funklöcher.

    02.07.201913 Kommentare
  15. Huawei: Sunrise versorgt 248 Städte und Orte mit 5G

    Huawei: Sunrise versorgt 248 Städte und Orte mit 5G

    Der Mobilfunkbetreiber Sunrise Communication bietet in der Schweiz echtes 5G mit bis zu 2 GBit/s. Ausrüster ist Huawei.

    01.07.201917 Kommentare
  16. Bundestag: 5G-Ausbau wird in sechs Regionen gefördert

    Bundestag: 5G-Ausbau wird in sechs Regionen gefördert

    Der Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G wird mit 44 Millionen Euro von Nord bis Süd angeschoben. Die Mittel werden sofort freigegeben.

    27.06.20198 Kommentare
  17. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

    Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

    Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    26.06.201916 Kommentare
  18. 5. TKG-Änderungsgesetz: Bundesnetzagentur kann jede Funkzelle genau prüfen

    5. TKG-Änderungsgesetz: Bundesnetzagentur kann jede Funkzelle genau prüfen

    Durch eine Änderung im Telekommunikationsgesetz werden hohe Zwangsgelder möglich, wenn Mobilfunk-Betreiber die Ausbauauflagen nicht erfüllen. In Ausnahmefällen kann künftig lokales Roaming angeordnet werden.

    26.06.20190 Kommentare
  19. Funklöcher: Telekom sucht sich den schlechtesten Antennenstandort aus

    Funklöcher: Telekom sucht sich den schlechtesten Antennenstandort aus

    Ein Gemeinderat und Funktechnikexperte berichtet, wie die Telekom einen sinnvollen Standort für eine Mobilfunkstation ablehnte. Damit wird ein Ortsteil weiter nicht versorgt. Doch die Telekom widerspricht.

    25.06.2019135 Kommentare
  20. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.

    24.06.201938 Kommentare
  21. Jobs durch Huawei: "Kein Huawei-Mitarbeiter steigt auf einen Mobilfunkmast"

    Jobs durch Huawei: "Kein Huawei-Mitarbeiter steigt auf einen Mobilfunkmast"

    Huawei arbeitet in Deutschland mit vielen Partnern zusammen. Daher steigen die Beschäftigten des chinesischen Ausrüsters in Deutschland auch nicht selbst auf die Masten.

    24.06.20190 Kommentare
  22. Telefónica Deutschland: Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen

    Telefónica Deutschland: Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen

    Wer neue 5G-Netze aufbauen will, kann sich auch das Angebot von Samsung ansehen. Der Elektronikkonzern hat schon den ersten Testkunden.

    21.06.20194 Kommentare
  23. Funklöcher: Telekom-Tochter will keine staatlichen Mobilfunktürme

    Funklöcher: Telekom-Tochter will keine staatlichen Mobilfunktürme

    Die Telekom-Tochter Deutsche Funkturm hält die Gründung einer staatlichen Mobilfunkturm-Gesellschaft für nicht effizient genug. Es gebe bessere Methoden, etwa kürzere Genehmigungsverfahren.

    21.06.20198 Kommentare
  24. Funklöcher: 200-Einwohner-Ortsteil gibt Telekom keinen LTE-Standort

    Funklöcher: 200-Einwohner-Ortsteil gibt Telekom keinen LTE-Standort

    Um einen Ortsteil auszuleuchten, müssen Antennenstandorte ermöglicht werden. Doch im bayerischen Bad Staffelstein bekommt die Deutsche Telekom keinen Standort in der Ortsmitte. Ein anderer Ort lässt die Antennen nicht aufs Rathaus.

    20.06.2019196 Kommentare
  25. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

    Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

    United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?

    18.06.20193 Kommentare
  26. Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

    Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

    Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat seine eigenen Smartphone-Tarife überarbeitet. In allen Optionen wird das enthaltene Datenvolumen erhöht. Lidl-Kunden nutzen das Vodafone-Netz, aber der LTE-Zugang ist weiterhin nicht dabei.

    18.06.201921 Kommentare
  27. Stream On Social&Chat: Kein Datenvolumen mehr für Whatsapp, Instagram und Youtube

    Stream On Social&Chat: Kein Datenvolumen mehr für Whatsapp, Instagram und Youtube

    Die Telekom bietet ihren Kunden jetzt für 5 Euro im Monat zusätzlich die freie Nutzung von Facebook, Instagram, Snapchat, Youtube, Whatsapp, Facebook Messenger und Telegram. Doch ein Dienst ist ausgenommen.

    18.06.2019125 Kommentare
  28. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

    Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

    Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

    15.06.201991 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 20
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #