2.286 Mobilfunk Artikel
  1. Beirat: Bundesnetzagentur versäumt Meldung von Funklöchern

    Beirat: Bundesnetzagentur versäumt Meldung von Funklöchern

    Ein Beirat der Bundesnetzagentur hält den Kurs der Behörde für zu vorsichtig.

    04.05.20201 Kommentar
  2. Glasfaser: Zahl der verfügbaren FTTB/H-Anschlüsse wächst um 600.000

    Glasfaser: Zahl der verfügbaren FTTB/H-Anschlüsse wächst um 600.000

    Trotz Coronavirus geht der FTTB/H-Ausbau kräftig weiter. Doch die Uptake-Rate ist weiter schwach.

    29.04.202018 Kommentare
  3. 5G: Telekom informiert Regierung über Huawei-Zusammenarbeit

    5G: Telekom informiert Regierung über Huawei-Zusammenarbeit

    Die Telekom will beim 5G-Ausbau nicht länger abwarten, bis die Bundesregierung sich endlich zu Huawei festlegt.

    29.04.20201 Kommentar
  4. Coronavirus-Krise: Telekom verteilt im Mai keine 10 GByte mehr zusätzlich

    Coronavirus-Krise: Telekom verteilt im Mai keine 10 GByte mehr zusätzlich

    Zwei Monate lang bekamen Mobilfunkkunden der Telekom kostenfrei monatlich 10 GByte ungedrosseltes Datenvolumen, im Mai ist Schluss damit.

    29.04.20209 Kommentare
  5. LTE: Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"

    LTE: Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"

    Welche 50 Gemeinden von der Telekom ausgebaut werden, steht nun fest.

    28.04.20200 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. ERGO Group AG, Düsseldorf
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


  1. Telefónica und Lidl Connect: Kunden erhalten weiterhin 384 KBit/s in der Drosselung

    Telefónica und Lidl Connect: Kunden erhalten weiterhin 384 KBit/s in der Drosselung

    Telefónica und Lidl Connect sind die einzigen, die in der Coronavirus-Krise mehr Geschwindigkeit in der Drosselung bieten.

    24.04.202031 Kommentare
  2. Mobilfunk: Vodafone ermöglicht Identifizierung über eID-Service

    Mobilfunk: Vodafone ermöglicht Identifizierung über eID-Service

    Künftig können Vodafone-Kunden zur Freischaltung einer Prepaid-Karte ihren elektronischen Personalausweis mit Chip verwenden.

    23.04.202022 Kommentare
  3. 700 Megahertz: Vodafone bietet langsameres 5G auf früherer TV-Frequenz

    700 Megahertz: Vodafone bietet langsameres 5G auf früherer TV-Frequenz

    Die alten Fernsehfrequenzen von Vodafone durchdringen die Wände besonders gut. Doch die 5G-Datenrate ist niedrig.

    22.04.202016 Kommentare
  4. Fraenk im Telekom-Netz: Smartphone-Tarif mit 4 GByte Datenvolumen für 10 Euro

    Fraenk im Telekom-Netz: Smartphone-Tarif mit 4 GByte Datenvolumen für 10 Euro

    Mit Fraenk gibt es einen ungewöhnlichen Smartphone-Tarif im Telekom-Netz - ganz ohne Daten-Flatrate und damit auch ohne Drosselung.

    22.04.202030 Kommentare
  5. Whatsapp: Facebook kauft 10 Prozent an indischem Mobilfunkmarktführer

    Whatsapp: Facebook kauft 10 Prozent an indischem Mobilfunkmarktführer

    5,7 Milliarden US-Dollar fließen in Jio Platforms. Ein Ziel von Facebook: mit Whatsapp einen Marktplatz für kleine Unternehmen zu schaffen.

    22.04.20200 Kommentare
  1. Model 3: Internet im Tesla kostet ab Mai Geld

    Model 3: Internet im Tesla kostet ab Mai Geld

    Tesla verlangt jetzt Geld für seine Konnektivitätsdienste. Das gilt aber nur für Elektroautos ab einem bestimmten Verkaufsdatum.

    21.04.202091 KommentareVideo
  2. Mobilfunk: Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

    Mobilfunk: Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

    Vorbei mit überteuerten Gebühren für die Mitnahme einer Mobilfunkrufnummer.

    20.04.202053 Kommentare
  3. Telefónica Deutschland: O2 öffnet ab dem 20. April wieder alle Shops

    Telefónica Deutschland: O2 öffnet ab dem 20. April wieder alle Shops

    Nur in zwei Bundesländern dauert es etwas länger. Telefónica O2 kündigt zudem Sonderangebote an.

    17.04.202014 Kommentare
  1. Nokia Deepfield: Auch Webnutzung in Coronakrise stark angestiegen

    Nokia Deepfield: Auch Webnutzung in Coronakrise stark angestiegen

    Nicht nur Streaming und Videokonferenzen werden wegen des Coronavirus stärker genutzt, meldet Nokia Deepfield.

    17.04.20202 Kommentare
  2. Bundesnetzagentur: CDU fordert Sanktionen gegen Netzbetreiber

    Bundesnetzagentur: CDU fordert Sanktionen gegen Netzbetreiber

    Laut der Vizechefin der CDU/CSU-Fraktion soll die Aufsichtsbehörde durchgreifen.

    15.04.20208 Kommentare
  3. Mobilfunk: Samsung will Führung bei 5G-Ausrüstung mit Millimeterwellen

    Mobilfunk: Samsung will Führung bei 5G-Ausrüstung mit Millimeterwellen

    Ein neuer Laborversuch von Samsung hat 8,5 GBit/s mit 5G erreicht.

    14.04.20206 Kommentare
  1. Bundesnetzagentur: Keine Strafen für Telefónica trotz Lücken im Mobilfunkausbau

    Bundesnetzagentur: Keine Strafen für Telefónica trotz Lücken im Mobilfunkausbau

    Die Bundesnetzagentur ist sehr milde: Obwohl Telefónica die Versorgungsauflagen klar verfehlt hat, gibt es ein Jahr Fristverlängerung.

    14.04.202016 Kommentare
  2. Reisen: Corona bringt Umsatzeinbruch beim Datenroaming

    Reisen: Corona bringt Umsatzeinbruch beim Datenroaming

    Für kleinere Netzbetreiber in touristischen Zentren ist der Wegfall des Roamings existenzbedrohend.

    13.04.202052 Kommentare
  3. Niederlande: Erneut Anschläge auf Mobilfunktürme wegen 5G

    Niederlande: Erneut Anschläge auf Mobilfunktürme wegen 5G

    In Großbritannien brannten bereits Mobilfunkmasten, nun gibt es auch Anschläge in den Niederlanden als radikalen 5G-Protest.

    12.04.202081 Kommentare
  1. Bundesverkehrsminister: Scheuer im Streit mit Mobilfunknetzbetreibern

    Bundesverkehrsminister: Scheuer im Streit mit Mobilfunknetzbetreibern

    Die Netzbetreiber wollen, dass die Kommunen selbst Mobilfunk-Standorte errichten. Der Minister ist für ein anderes Konzept.

    10.04.202031 Kommentare
  2. Covid-19-Pandemie: Vodafone baut vorsichtig weiter LTE aus

    Covid-19-Pandemie: Vodafone baut vorsichtig weiter LTE aus

    Wegen des Coronavirus dürfen Mobilfunkstationen für den Ausbau Vodafones nur kurz abgeschaltet werden.

    09.04.202028 Kommentare
  3. Smartphones: Xiaomi bei Telekom erhältlich

    Smartphones: Xiaomi bei Telekom erhältlich

    Künftig wird es Smartphones von Xiaomi auch mit Verträgen der Telekom geben.

    09.04.20202 KommentareVideo
  1. Beirat der Bundesnetzagentur: Kunden werden "mit falschen Angaben betrogen"

    Beirat der Bundesnetzagentur: Kunden werden "mit falschen Angaben betrogen"

    Seit vier Jahren ergibt die Breitbandmessung der Bundesnetzagentur dasselbe: Kunden erreichen meist nicht die maximale Datenrate. Ein Beirat hat nun genug.

    08.04.2020152 Kommentare
  2. Bundesregierung: Rund 13.000 Funklöcher in einem Bundesland

    Bundesregierung: Rund 13.000 Funklöcher in einem Bundesland

    Die großen Städte sind gut versorgt, im Landkreis Görlitz gibt es noch viele Funklöcher.

    08.04.20203 Kommentare
  3. Großbritannien: Mobilfunkmasten wegen Corona-Verschwörungstheorie angezündet

    Großbritannien: Mobilfunkmasten wegen Corona-Verschwörungstheorie angezündet

    Verschwörungstheoretiker machen 5G für die Verbreitung des Coronavirus verantwortlich - und zünden Mobilfunkmasten an.

    05.04.2020163 Kommentare
  4. Coronavirus: Telekom schickt weiter Techniker zum Kunden

    Coronavirus: Telekom schickt weiter Techniker zum Kunden

    Als Betreiber kritischer Infrastrukturen schickt die Telekom weiter Servicetechniker in die Haushalte.

    03.04.20202 Kommentare
  5. O2 Prepaid: 150 GByte ungedrosseltes Datenvolumen für 15 Euro

    O2 Prepaid: 150 GByte ungedrosseltes Datenvolumen für 15 Euro

    Für alle, die viel mobiles Datenvolumen brauchen, denn die SIM-Karte dafür gibt es von Telefónica kostenlos.

    02.04.202023 Kommentare
  6. T-Mobile US: Telekom schließt Übernahme von Sprint überraschend ab

    T-Mobile US: Telekom schließt Übernahme von Sprint überraschend ab

    Plötzlich soll der jahrelang schwebende Deal zwischen Telekom und Sprint durch sein.

    01.04.20201 Kommentar
  7. Corona: Lidl Connect setzt Drosselung herauf

    Corona: Lidl Connect setzt Drosselung herauf

    Auch bei aufgebrauchtem Datenvolumen sollen Nutzer in der Coronavirus-Krise noch eine vernünftige Internetverbindung mit ihrem Smartphone haben.

    31.03.202015 Kommentare
  8. SS7: Saudi-Arabien trackt Handys im Ausland

    SS7: Saudi-Arabien trackt Handys im Ausland

    Über das internationale Netzwerk der Mobilfunk-Betreiber lässt sich jedes Handy tracken - die Saudis nutzen dies laut einem Whistleblower aus.

    30.03.20205 Kommentare
  9. Bundesverkehrsminister: "Nie waren wir mehr auf leistungsfähige Netze angewiesen"

    Bundesverkehrsminister: "Nie waren wir mehr auf leistungsfähige Netze angewiesen"

    Neue KfW-Kredite sollen den Ausbau von Glasfaser-Netzen verbessern.

    27.03.202017 Kommentare
  10. Coronakrise: Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

    Coronakrise: Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

    Möglich wäre im Notfall eine Drosselung des Streamings oder der Internetzugänge insgesamt. Auch Zero-Rating könnte ausgesetzt werden.

    25.03.202023 Kommentare
  11. Coronakrise: Netzbetreiber wollen Sondergenehmigung für Servicetechniker

    Coronakrise: Netzbetreiber wollen Sondergenehmigung für Servicetechniker

    Es geht um die Aufrechterhaltung des Betriebs von Festnetz und Mobilfunk in der Coronakrise. Die Behörden sollen schnell reagieren, fordern alle relevanten Verbände.

    24.03.202012 Kommentare
  12. Coronakrise: Schon morgens viel Netflix und Games

    Coronakrise: Schon morgens viel Netflix und Games

    Menschen im Homeoffice nutzen Videokonferenzen wie Zoom. Zugleich sind Whatsapp, Streaming und Spiele gefragt.

    23.03.202043 Kommentare
  13. EU-Vorstoß: Netzbetreiber begrüßen Datenreduzierung bei Streamingangebot

    EU-Vorstoß: Netzbetreiber begrüßen Datenreduzierung bei Streamingangebot

    Video-Streaming macht etwa 60 Prozent des gesamten Datenverkehrs aus.

    19.03.202088 Kommentare
  14. Interkonnektionspunkte: Swisscom und Sunrise gestehen Probleme ein

    Interkonnektionspunkte: Swisscom und Sunrise gestehen Probleme ein

    Beim Netzübergang von Swisscom und Sunrise bestehen Engpässe.

    19.03.20204 Kommentare
  15. Taz: Punktuelle Überlastungen des Internets?

    Taz : Punktuelle Überlastungen des Internets?

    In Berlin hat der Verbraucherzentrale Bundesverband laut taz wegen des Coronavirus eine Überlastung gemeldet. Die Verbraucherzentrale erklärt, der Bericht sei bewusst falsch.

    19.03.202017 Kommentare
  16. Coronavirus: Congstar verteilt 5 GByte Gratisvolumen an seine Kunden

    Coronavirus: Congstar verteilt 5 GByte Gratisvolumen an seine Kunden

    Wer Congstar nutzt, kann sich das zusätzliche Datenvolumen kostenlos dazubuchen.

    19.03.20207 Kommentare
  17. Covid-19: Mobilfunkkunden der Telekom erhalten 10 GByte zusätzlich

    Covid-19: Mobilfunkkunden der Telekom erhalten 10 GByte zusätzlich

    Wer wegen des Coronavirus nur noch wenig unterwegs ist, wird das zusätzliche Datenvolumen der Telekom kaum brauchen können.

    19.03.202038 Kommentare
  18. RTR: Österreichs Regulierer erlaubt Einschränkung von Streaming

    RTR: Österreichs Regulierer erlaubt Einschränkung von Streaming

    Noch schränken wir nicht ein, halten uns die Option aber für die Zukunft offen, erklärt ein Netzbetreiber. Andere geben Entwarnung.

    18.03.20204 Kommentare
  19. Corona-Krise: Telefónica/O2 setzt Drosselung auf 384 KBit/s

    Corona-Krise: Telefónica/O2 setzt Drosselung auf 384 KBit/s

    Telefónica hebt die Drosselung wegen der Coronavirus-Pandemie an - auch bei Partnermarken. In den USA ist man da schon viel weiter.

    17.03.202041 Kommentare
  20. Corona-Krise: Schweiz droht Videostreaming abzuschalten

    Corona-Krise: Schweiz droht Videostreaming abzuschalten

    Das Swisscom-Netz ist wegen des Coronavirus überlastet. Eine Abschaltung von Videostreaming ist laut Betreiber möglich.

    17.03.2020200 Kommentare
  21. Bitkom: Deutsche Netze sollen erhöhten Datenverkehr aushalten

    Bitkom: Deutsche Netze sollen erhöhten Datenverkehr aushalten

    Der Bitkom sieht in Deutschland keine Probleme wegen mehr Traffic. Doch in Spanien und der Schweiz sind die Probleme da.

    16.03.20208 Kommentare
  22. Corona: Telekom hat Notfall- und Pandemiepläne aktiviert

    Corona: Telekom hat Notfall- und Pandemiepläne aktiviert

    Die Telekom sieht keine Probleme durch das Coronavirus und Homeoffice.

    16.03.202044 Kommentare
  23. Ausgangssperre: Festnetz und Mobilfunk in Spanien wegen Corona überlastet

    Ausgangssperre: Festnetz und Mobilfunk in Spanien wegen Corona überlastet

    Bei weiterer Verschärfung könnte es auch die Netze in Deutschland treffen.

    16.03.202036 Kommentare
  24. Gratis-Telefonie: T-Mobile US bietet wegen Covid-19 unbegrenztes Datenvolumen

    Gratis-Telefonie: T-Mobile US bietet wegen Covid-19 unbegrenztes Datenvolumen

    Keiner sollte in der Coronavirus-Krise derzeit ohne funktionierende Internetverbindung sein. In den USA gibt es dazu ein Versprechen.

    16.03.202013 Kommentare
  25. Faraday'scher Käfig: Bahn testet funkdurchlässige Fenster statt Repeatern

    Faraday'scher Käfig: Bahn testet funkdurchlässige Fenster statt Repeatern

    Im Jahr 2016 wurden sie vorgestellt. Jetzt ist die Deutsche Bahn so weit, Fenster einzusetzen, die Funksignale leichter durchlassen.

    11.03.202021 Kommentare
  26. 5G: Ericsson-Chef setzt auf Fusionen und Übernahmen

    5G: Ericsson-Chef setzt auf Fusionen und Übernahmen

    Ericsson will durch Fusionen und Übernahmen wachsen. Das erklärte Konzernchef Börje Ekholm, wenige Tage nachdem Nokia laut einem Bericht zum Verkauf stehen soll. Bei 5G sieht sich der schwedische Konzern als überlegen an.

    04.03.20200 Kommentare
  27. SpaceMobile: Vodafone investiert in Satellitennetz für LTE und 5G

    SpaceMobile: Vodafone investiert in Satellitennetz für LTE und 5G

    Ein US-Unternehmen will per Satellit ein LTE- und später ein 5G-Netz über der Erde aufspannen. Vodafone investiert in AST & Science und das Projekt SpaceMobile.

    03.03.202010 Kommentare
  28. Telefónica, 1&1 und Freenet: Bei überhöhter Gebühr für Rufnummernportierung droht Bußgeld

    Telefónica, 1&1 und Freenet: Bei überhöhter Gebühr für Rufnummernportierung droht Bußgeld

    Die Bundesnetzagentur will erreichen, dass die Gebühren für die Portierung einer Rufnummer bei einem Wechsel des Mobilfunkanbieters sinken. Anbieter wie Telefónica, 1&1 sowie Freenet weigern sich. Ihnen droht ein Bußgeld, wenn sie dabei bleiben.

    02.03.202014 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 20
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #