Abo
Anzeige

Mac Pro

Artikel
  1. Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos für 50.000 Euro?

    Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos für 50.000 Euro?

    Nokias Ozo hat acht Augen und kann 3D-Bilder aufzeichnen, kostet aber viel Geld. Wir haben den Workflow mit der professionellen 360-Grad-Kamera ausprobiert - und sind dabei mitunter vor Aufregung ins Schwitzen gekommen.

    06.07.201745 KommentareVideo

  1. Apple: Der iMac Pro nutzt 18 CPU-Kerne und AMDs Vega-Grafik

    Apple: Der iMac Pro nutzt 18 CPU-Kerne und AMDs Vega-Grafik

    Vorerst kein neuer Mac Pro, dafür den iMac Pro: Das AiO-System ist der bisher leistungsstärkste Rechner von Apple. Neben 18 Skylake-Kernen und Vega-GPU nutzt es 128 GByte RAM und 4 TByte Flash-Speicher. Bis zur Veröffentlichung dauert es aber noch.

    05.06.2017168 KommentareVideo

  2. Device as a Service: HP will Apple-Geräte mit Support zum Mietpreis anbieten

    Device as a Service: HP will Apple-Geräte mit Support zum Mietpreis anbieten

    Macbook, iPhone oder iPad: Hewlett Packard will künftig auch Apple-Geräte im Rahmen seines Device-as-a-Service-Angebots vermieten. Dabei erhalten Kunden Reparaturservice, Einrichtung und Diagnose zu einem festen monatlichen Preis.

    11.05.20170 Kommentare

Anzeige
  1. Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl

    Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl

    Ein schnelles Fertigsystem mit Mac-Pro-Optik, doppelter Wasserkühlung und dezenter Beleuchtung: Der Corsair One Pro ist ziemlich einzigartig - und die Idee wurde obendrein gut umgesetzt. Einzig die SSD und noch ein Bauteil enttäuschen.
    Ein Test von Marc Sauter

    11.05.201768 KommentareVideo

  2. Workstation: Apple rüstet endlich den Mac Pro auf

    Workstation: Apple rüstet endlich den Mac Pro auf

    Erstmals seit drei Jahren aktualisiert: Apple hat die stark veralteten Modelle des Mac Pro mit schnelleren Grafikeinheiten ausgestattet, zudem gibt es für den gleichen Preis auch noch flottere Prozessoren. Wirklich neu ist die verbaute Hardware aber nicht - die soll es laut Apple frühestens 2018 geben.

    04.04.201792 KommentareVideo

  3. Corsair One Pro: Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

    Corsair One Pro: Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

    Corsair hat mit dem One (Pro) einen kompakten Komplett-PC entwickelt, bei dem der Prozessor und optional auch die Grafikkarte wassergekühlt sind. Dabei reichen dem System trotz schneller Hardware ein großer und zwei kleine Lüfter.

    24.03.201733 KommentareVideo

  1. VR Desktop: Oculus Rift mit Mac-Unterstützung

    VR Desktop: Oculus Rift mit Mac-Unterstützung

    Für die Oculus Rift gibt es nach wie vor keine Mac-Unterstützung des Herstellers. Cindori hat nun die App VR Desktop for Mac vorgestellt, mit der das Head-Mounted-Display unter MacOS betrieben werden kann.

    15.02.20178 KommentareVideo

  2. MacOS Sierra: Nachtschicht nur auf neueren Macs

    MacOS Sierra: Nachtschicht nur auf neueren Macs

    Der Nachtmodus (Night Shift), den Apple mit MacOS Sierra 10.12.4 auch auf den Desktop bringt, läuft nur auf neueren Macs, die auch die 3D-Grafikschnittstelle Metal unterstützen. Ältere Macs können eventuell durch einen Trick freigeschaltet werden.

    03.02.201737 Kommentare

  3. Virtualisierungslösung: Update von Parallels Desktop 12 schränkt Funktionen ein

    Virtualisierungslösung: Update von Parallels Desktop 12 schränkt Funktionen ein

    Parallels Desktop 12 ermöglicht es seit dem Update auf Version 12.1 nicht mehr, virtuelle Maschinen mit mehr als acht GByte RAM und vier virtuellen Prozessoren einzurichten. Nur die Aboversion arbeitet ohne Einschränkungen.

    28.11.201612 KommentareVideo

  1. LG Ultrafine 5K: Apple verzichtet auf eigenes 5K-Display

    LG Ultrafine 5K: Apple verzichtet auf eigenes 5K-Display

    Das Ultrafine 5K von LG ist Apples 5K-Display mit Thunderbolt-3-Anschluss - könnte man meinen. Es lässt sich direkt an den neuen Macbook Pro betreiben und wird von Apple verkauft.

    28.10.201611 KommentareVideo

  2. Macs: Apples Marktanteil sinkt, während andere zulegen

    Macs: Apples Marktanteil sinkt, während andere zulegen

    Während die großen PC-Hersteller in der Regel gute Absatzzahlen vorweisen können, verliert Apple laut Gartner weiter Marktanteile, wie es eigentlich sonst nur die kleinen Hersteller trifft. Neue Produkte sollen aber bald kommen.

    12.10.201661 Kommentare

  3. Art PC Pulse Premium Desktop: Auch Samsung hat einen Lautsprecher-Zylinder-Rechner

    Art PC Pulse Premium Desktop: Auch Samsung hat einen Lautsprecher-Zylinder-Rechner

    Ein tonnenförmiger Komplett-PC, der muss doch ... von Samsung sein: Der Art PC Pulse Premium Desktop nutzt einen Lautsprecher als Deckel, innen steckt AMD-Polaris- und Intel-Skylake-Technik.

    11.10.201617 Kommentare

  1. Pavilion Wave: HP macht den Wohnzimmer-PC zum Lautsprecher

    Pavilion Wave: HP macht den Wohnzimmer-PC zum Lautsprecher

    Ifa 2016 Dreieckig, gekühlt wie ein Mac Pro und mit Mono-Sound: HPs Pavilion Wave soll ins Wohnzimmer und es auch gleich beschallen. Die teure Version eignet sich als Gaming-System für Full-HD-Fernseher.

    07.09.201618 KommentareVideo

  2. IDC-Zahlen: Veraltete Hardware lässt Apples Rechnerverkäufe sinken

    IDC-Zahlen: Veraltete Hardware lässt Apples Rechnerverkäufe sinken

    Im Vergleich zum Vorjahresquartal hat Apple deutlich weniger Rechner verkauft. Dabei war das Unternehmen bei den Verkäufen in den vergangenen Jahren verglichen mit der PC-Konkurrenz sehr stabil. Hintergrund der Absatzprobleme ist, dass Apple seine Hardware kaum noch zeitnah aktualisieren kann.

    12.07.2016290 KommentareVideo

  3. MacOS Sierra: Das X ist weg, Siri ist da

    MacOS Sierra: Das X ist weg, Siri ist da

    Apple hat mit MacOS Sierra die neue Version seines Desktop-Betriebssystems vorgestellt. Eine universelle Zwischenablage tauscht sich mit den iOS-Geräten des Nutzers aus, und mit Siri kann der Nutzer das System steuern. Apple Pay und Picture-in-Picture von iOS kommen jetzt auf den Desktop.

    13.06.201697 KommentareVideo

  1. Cryorig Ola: Das Gehäuse, um den Mac Pro selbst zu bauen

    Cryorig Ola: Das Gehäuse, um den Mac Pro selbst zu bauen

    Computex 2016 Tonne mit Kamineffekt: In Cryorigs Ola-Gehäuse wird die Hardware hochkant untergebracht, was an Apples Mac Pro erinnert. Anders als beim Vorbild werden aber Standard-Komponenten verbaut.

    25.05.201639 Kommentare

  2. Vortex: MSIs Mini-PC für Spiele ist schön und teuer

    Vortex: MSIs Mini-PC für Spiele ist schön und teuer

    Cebit 2016 MSI hat seine Desktop-Serie Vortex vorgestellt: In nur 6,5 Litern Gehäusevolumen stecken eine Skylake-CPU, zwei Nvidia-GPUs, ein SSD-Raid und auch das Netzteil. Ein Lüfter kühlt das Ganze - was einen schicken, aber teuren Gaming-PC ergibt.

    14.03.201645 KommentareVideo

  3. VR-Brille: Macs zu langsam für das Oculus Rift

    VR-Brille: Macs zu langsam für das Oculus Rift

    Für das Head-mounted Display Oculus Rift gibt es keine Software, um es am Mac zu nutzen. Oculus-VR-Gründer Palmer Luckey erläutert in einem Interview, dass die Grafikleistungen der Macs zu niedrig seien.

    04.03.2016157 KommentareVideo

  4. Reparaturprogramm: Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf

    Reparaturprogramm: Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf

    Apple hat ein Reparaturprogramm für einige Mac Pro aufgelegt. Bei diesen funktioniert die Grafikeinheit nicht korrekt, so dass es zu Bildausfällen, Verzerrungen, Systemabstürzen und Neustarts kommt.

    08.02.20166 KommentareVideo

  5. Apple: Boot Camp für Windows 10

    Apple: Boot Camp für Windows 10

    Apple hat mit Boot Camp 6 eine neue Version seiner Software zum Einrichten einer Dual-Boot-Konfiguration vorgestellt, mit der auf einem Mac auch Windows 10 parallel zu OS X installiert werden kann.

    13.08.201513 Kommentare

  6. Apple Store: Apple erhöht Hardwarepreise

    Apple Store: Apple erhöht Hardwarepreise

    Apple hat im hauseigenen Apple Store die Preise für den Mac Pro sowie den Mac Mini erhöht - und auch beim Zubehör wird künftig mehr Geld verlangt. Die Preissteigerungen betreffen auch Hardware-Sonderausstattungen. Grund ist der Höhenflug des US-Dollars.

    21.05.201594 Kommentare

  7. 4K und 5K: Apple unterstützt Doppelkabel-Displays mit hoher Auflösung

    4K und 5K: Apple unterstützt Doppelkabel-Displays mit hoher Auflösung

    Weniger Anschlussprobleme hochauflösender Displays: Mit dem aktuellen Yosemite OS X 10.10.3 hat Apple einige Rechner um die Fähigkeit erweitert, 5K-Displays anzuschließen und seine Liste unterstützter 4K-Displays aktualisiert, die im 60-Hz-Modus betrieben werden können.

    15.04.201510 Kommentare

  8. Fingerabdruckscanner: Touch ID soll für Macbooks kommen

    Fingerabdruckscanner: Touch ID soll für Macbooks kommen

    Der Fingerabdruckscanner des iPhones und iPads soll auch in künftige Generationen von Apples Macbooks eingebaut werden. So könnten diese Geräte auch entsperrt werden, ohne ein Kennwort einzugeben.

    18.02.201514 Kommentare

  9. Echo: Amazons Wohnzimmerzylinder ist leicht zu reparieren

    Echo: Amazons Wohnzimmerzylinder ist leicht zu reparieren

    Die Profibastler von iFixit haben Amazons Echo auseinandergenommen und waren überrascht, wie leicht sich das Gerät reparieren lässt. Vom Aufbau her erinnert der Rechner an Apples Mac Pro.

    17.12.201425 KommentareVideo

  10. Bookarc Pro: Eine Liege für den Mac Pro

    Bookarc Pro: Eine Liege für den Mac Pro

    Der Mac Pro ist tonnenförmig und kann trotzdem sowohl senkrecht als auch waagerecht aufgestellt werden. Damit er nicht beschädigt wird und wegrollt, hat Twelve South den Bookarc Pro entwickelt.

    30.10.2014114 Kommentare

  11. iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen

    iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen

    Apples neuer iMac bietet bei einer Diagonalen von 27 Zoll eine Auflösung von mehr als 5.000 Pixeln in der Breite. Für Fotografen und Video-Cutter ist das sehr praktisch. Die können sich ihre Bilder nämlich mit vielen Details anschauen und trotzdem noch Werkzeuge etwa um ein 4K-Video legen.

    17.10.2014115 KommentareVideo

  12. Stardesigner: Marc Newson geht zu Apple

    Stardesigner: Marc Newson geht zu Apple

    Bislang hat Stardesigner Marc Newson nur sehr spezielle Einzelstücke für Apple entworfen. Nun ist er ins Team von Chefdesigner Jony Ive gewechselt.

    06.09.201450 Kommentare

  13. LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming

    LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming

    Ein 34-Zoll-Monitor mit 3.440 x 1.440 Pixeln, geringem IPS-Glow-Effekt und besonders immersivem Spielerlebnis? LGs 34UM95 kann noch mehr: Er eignet sich sehr gut als Arbeitsbildschirm, einzig die Splitscreen-Funktionen sind sperrig.

    23.07.2014146 Kommentare

  14. Nahtloser Übergang: Funktioniert Apples Handoff nur mit neuesten Geräten?

    Nahtloser Übergang: Funktioniert Apples Handoff nur mit neuesten Geräten?

    Mit Handoff und Continuity für iOS 8 und OS X 10.10 Yosemite ermöglicht Apple den fliegenden Wechsel zwischen mobilen und stationären Geräten - doch diese Funktionen sind offenbar nur der neuesten Hardware vorbehalten, denn Apple setzt auf Bluetooth 4.0.

    16.06.201493 KommentareVideo

  15. OS X 10.10: Hardwareanforderungen auf niedrigem Niveau

    OS X 10.10: Hardwareanforderungen auf niedrigem Niveau

    Nach ersten Angaben von Apple ändern sich die Hardwareanforderungen bei OS X Yosemite verglichen mit OS X Mavericks nicht. In den meisten Fällen reichen für OS X 10.10 Rechner der 2009er Generation. Einige Modelle der Jahre 2007 und 2008 werden ebenfalls unterstützt.

    03.06.201426 Kommentare

  16. Apple: Das ist neu an OS X Mavericks 10.9.3

    Apple: Das ist neu an OS X Mavericks 10.9.3

    Apple hat mit 10.9.3 ein Update für OS X Mavericks vorgestellt, das die 4K-Unterstützung des Mac Pro und des Macbook Pro verbessert. Außerdem wurden Safari und iTunes in einer neuen Version veröffentlicht.

    15.05.201450 Kommentare

  17. M.2 und Samsung XP941 im Test: Lauf, SSD, lauf!

    M.2 und Samsung XP941 im Test: Lauf, SSD, lauf!

    Intels Haswell Refresh und die M.2-Schnittstelle machen Schluss mit der 550-MByte/s-Grenze von Sata-6-GBit/s: Die neuen Chipsätze binden Solid State Drives mit PCIe an, SSDs erreichen so 800 MByte/s. In eine PCIe-Karte gesteckt überträgt Samsungs XP941 bis zu 1,2 GByte/s.

    11.05.2014102 KommentareVideo

  18. Thunderbolt Networking: Die Rückkehr von Ethernet Crossover

    Thunderbolt Networking: Die Rückkehr von Ethernet Crossover

    Intel hat auf der NAB 2014 Thunderbolt Networking angekündigt. Die bisher nur für Macs verfügbare Technik soll bald auch Windows-Rechner vernetzen und ermöglicht den Datenaustausch zwischen zwei Computern mit bis zu 20 GBit pro Sekunde.

    08.04.20148 Kommentare

  19. Bestellüberhang: Lieferfristen für Mac Pro weiten sich stark aus

    Bestellüberhang: Lieferfristen für Mac Pro weiten sich stark aus

    Apple hat die Nachfrage für den Mac Pro unterschätzt. Wer jetzt bestellt, bekommt den Mac Pro innerhalb von 5 bis 6 Wochen im Mai 2014. Bislang wurde die Lieferfrist noch mit einem Monat beziffert.

    02.04.201436 KommentareVideo

  20. Serverrack für Mac Pro: Der Runde muss ins Eckige

    Serverrack für Mac Pro: Der Runde muss ins Eckige

    Sonnet hat ein Serverrack für den runden Mac Pro von Apple vorgestellt, damit er auch in Rechenzentren verwendet werden kann. Das Gehäuse mit vier Höheneinheiten bietet Platz für mehrere PCIe-Erweiterungskarten.

    27.03.201471 Kommentare

  21. Apple: Bootcamp für runden Mac Pro unterstützt Windows 7 nicht

    Apple: Bootcamp für runden Mac Pro unterstützt Windows 7 nicht

    Auf dem neuen Mac Pro lässt sich mit Apples Bootcamp nur noch Windows 8 in der 64-Bit-Version installieren. Dies geht aus einem Supporteintrag von Apple hervor. Ob damit Windows 7 für alle künftigen Macs nicht mehr unterstützt wird, ist noch nicht abzusehen.

    18.03.2014106 KommentareVideo

  22. Transcend: 128 GByte RAM für Mac Pro

    Transcend: 128 GByte RAM für Mac Pro

    Apple bietet für den Mac Pro derzeit eine maximale Speicherausstattung von 64 GByte an und auch der Zubehörhändler OWC bietet keine größeren Speicher. Transcend hat nun Speicherriegel für Apples Desktoprechner vorgestellt, die einen höheren Speicherausbau ermöglichen.

    17.03.201460 Kommentare

  23. The Elder Scrolls Online: Tamriel-Spielwelt füllt die Festplatte

    The Elder Scrolls Online: Tamriel-Spielwelt füllt die Festplatte

    Zenimax Online hat die Systemanforderungen von The Elder Scrolls Online veröffentlicht. Die PC-Version benötigt mindestens eine DX9-Grafikkarte, zwei CPU-Kerne und soll 60 GByte Speicherplatz auf der Festplatte belegen.

    03.02.201483 KommentareVideo

  24. Maclocks: Sicherheitsschloss zum Nachrüsten für den Mac Pro

    Maclocks: Sicherheitsschloss zum Nachrüsten für den Mac Pro

    Mit dem Lock Security Bracket hat der Zubehörhersteller Maclocks eine Lösung vorgestellt, mit der sich auch der Mac Pro vor Gelegenheitsdieben sichern lässt.

    28.01.201420 KommentareVideo

  25. Bildbearbeitung: Pixelmator 3.1 mit Spezialfunktionen auf dem Mac Pro

    Bildbearbeitung: Pixelmator 3.1 mit Spezialfunktionen auf dem Mac Pro

    Das Mac-Grafikprogramm Pixelmator kann ab der neuen Version 3.1 auf dem Mac Pro von Apple Bilder mit 16 Bit Farbtiefe pro Kanal bearbeiten. Dabei werden beide Grafikkarten des Profirechners eingesetzt.

    24.01.20149 Kommentare

  26. Next-Gen-Konsolen: AMD steigert Umsatz um mehr als ein Drittel

    Next-Gen-Konsolen: AMD steigert Umsatz um mehr als ein Drittel

    AMD hat im vierten Quartal 2013 seinen Umsatz um 38 Prozent gesteigert und einen ungewöhnlich hohen Gewinn erzielt. Das ist den SoCs der Playstation 4 und Xbox One zu verdanken, die CPU-Sparte fährt erneut Verluste ein.

    22.01.20148 Kommentare

  27. Jetzt ab März 2014: Weiter Lieferschwierigkeiten beim Mac Pro

    Jetzt ab März 2014: Weiter Lieferschwierigkeiten beim Mac Pro

    Apples neuer Mac Pro ist stark gefragt oder wurde in zu geringen Mengen produziert - die Besteller müssen zumindest jetzt schon bis März 2014 warten, bis sie den tubusförmigen schwarzen Rechner erhalten.

    21.01.201425 KommentareVideo

  28. Opro Station: Die Ritterrüstung für den Mac Pro

    Opro Station: Die Ritterrüstung für den Mac Pro

    Der neue, röhrenförmige Mac Pro ist klein, rund und teuer. Das Schutzgehäuse Opro Station soll den Rechner wie einen Panzer umklammern, damit sich Diebe das Gerät nicht unter den Arm klemmen können.

    15.01.201466 Kommentare

  29. Promise Pegasus 2: Thunderbolt-2-Hardware wird ausgeliefert

    Promise Pegasus 2: Thunderbolt-2-Hardware wird ausgeliefert

    Noch vor der Auslieferung des neuen Mac Pro verspricht Promise eine pünktliche Auslieferung seiner Pegasus 2 in Europa. Das externe Speichergerät mit Thunderbolt-2-Anschluss bietet hohe Geschwindigkeiten durch seinen Raid-Verbund. Modelle gibt es mit 4, 6 oder 8 Festplatten.

    24.12.201310 Kommentare

  30. Große Nachfrage: Lieferschwierigkeiten beim Apple Mac Pro

    Große Nachfrage: Lieferschwierigkeiten beim Apple Mac Pro

    Apples neuer Mac Pro ist schon einen Tag nach der offiziellen Bestellmöglichkeit im Apple Store stark gefragt, so dass jetzige Besteller bis Februar warten müssen, bis sie den tubusförmigen Desktoprechner in Händen halten können.

    20.12.201345 KommentareVideo

  31. Apple Mac Pro: Späte Auslieferung, teure Komponenten

    Apple Mac Pro: Späte Auslieferung, teure Komponenten

    Den Dezember-Termin kann Apple nicht halten. Wer einen Mac Pro haben will, muss sich bis ins nächste Jahr gedulden. Zudem kann das Gerät mit seinen Aufrüstoptionen sehr teuer werden. Ein neues Thunderbolt-Display gibt es nicht.

    19.12.2013159 KommentareVideo

  32. Apple: Mac Pro wird ab 19. Dezember 2013 verkauft

    Apple: Mac Pro wird ab 19. Dezember 2013 verkauft

    Apples neuer Mac Pro kann ab dem morgigen Donnerstag bestellt werden. Der von Grund auf neu gestaltete Rechner soll ab 2.999 Euro zu haben sein.

    18.12.201363 KommentareVideo

  33. Product Red: Knallroter Mac Pro erzielt 977.000 US-Dollar

    Product Red: Knallroter Mac Pro erzielt 977.000 US-Dollar

    Die Charity-Auktion von Produkten, die von Jony Ive und Marc Newson entworfen wurden, hat einen enormen Zuspruch erfahren. Die Artikel des Wohltätigkeitslabels Product (RED) erzielten Preise zwischen 461.000 und 1,8 Millionen US-Dollar.

    24.11.2013108 Kommentare

  34. Trotz iPhone-Rekord: Apples Gewinn fällt zum dritten Mal

    Trotz iPhone-Rekord: Apples Gewinn fällt zum dritten Mal

    Apple hat 33,8 Millionen iPhones verkauft und den Absatz um 26 Prozent gesteigert. Doch trotz der starken Ergebnisse fiel der Gewinn im Jahresvergleich erneut.

    28.10.201358 Kommentare

  35. Jony Ive: Knallroter Mac Pro für 60.000 US-Dollar

    Jony Ive: Knallroter Mac Pro für 60.000 US-Dollar

    Der Mac Pro kostet mindestens 3.000 Euro. Wer etwas Gutes tun will, kann aber auch wesentlich mehr dafür bezahlen. Das Auktionshaus Sotheby's versteigert ein Spezialmodell mit rot eloxiertem Gehäuse, das von Apples Chefdesignern Jony Ive und Marc Newson entworfen wurde.

    28.10.201380 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Praxistest Fujifilm X-Pro1
    Störrische Kamera mit bemerkenswerter Bildqualität
    Praxistest Fujifilm X-Pro1: Störrische Kamera mit bemerkenswerter Bildqualität

    Die Fujifilm Finepix X-Pro1 verlangt in der Bedienung dem Anwender einiges ab. Ihr langsamer Autofokus strapaziert die Geduld. Und trotz aller Kritikpunkte entschädigt die Bildqualität für alle Mühen. Golem.de hat die umstrittene Systemkamera einem Praxistest unterzogen.
    (Fuji X Pro 1)

  2. Galaxy Note 10.1 und Galaxy Note 2
    Patch für Sicherheitslücke in Exynos-Treibern
    Galaxy Note 10.1 und Galaxy Note 2: Patch für Sicherheitslücke in Exynos-Treibern

    Für das Galaxy Note 10.1 und das Galaxy Note 2 hat Samsung in Deutschland ein Update veröffentlicht. Das Android-Update beseitigt das Sicherheitsloch in den Treibern für den Exynos-Prozessor. Das Sicherheitsleck erlaubt es Angreifern, beliebigen Programmcode auszuführen.
    (Galaxy Note 10.1)

  3. Android-Smartphone
    Lieferprobleme bei Samsungs Galaxy S3
    Android-Smartphone: Lieferprobleme bei Samsungs Galaxy S3

    Samsung wird das Galaxy S3 in blauem Gehäuse nicht rechtzeitig auf den Markt bringen können. Aber auch das Android-Smartphone in weißem Gehäuse können viele Händler zum Marktstart nicht liefern.
    (Galaxy S3)

  4. Google
    Nexus 4 und Nexus 10 trotz Server-Problemen ausverkauft
    Google: Nexus 4 und Nexus 10 trotz Server-Problemen ausverkauft

    Um kurz nach 9 Uhr ist heute der Verkauf der neuen Nexus-Modelle auf Googles Play Store gestartet. Nach wenigen Minuten waren die meisten neuen Android-Geräte ausverkauft und viele Nutzer konnten aufgrund von Serverfehlern keine Bestellung aufgeben.
    (Nexus 10 Preis)

  5. Outdoorkamera
    Fujifilm XP170 gibt Fotos an iOS und Android weiter
    Outdoorkamera: Fujifilm XP170 gibt Fotos an iOS und Android weiter

    Die Fujifilm XP170 ist eine sogenannte Outdoorkamera, die besonders robust gebaut Wasser, Kälte und Druck widerstehen soll. Über ihr eingebautes WLAN-Modul kann sie ihre Bilder ohne Speicherkartentausch auf iOS- und Android-Geräte übertragen.
    (Outdoor Kamera)

  6. US-Serie kostenlos
    Myvideo bringt Spartacus: Blood and Sand ins Internet
    US-Serie kostenlos: Myvideo bringt Spartacus: Blood and Sand ins Internet

    Bei Myvideo.de kann die US-Fernsehserie Spartacus: Blood and Sand kostenlos und legal angeschaut werden. Die erste Staffel des US-Serienhits war im deutschen Fernsehen noch nicht zu sehen.
    (Spartacus Blood And Sand)

  7. Test Ubuntu 12.04
    Unity wird reif
    Test Ubuntu 12.04: Unity wird reif

    Für das aktuelle Ubuntu 12.04 alias Precise Pangolin haben die Entwickler bei Canonical die meiste Arbeit in Unity gesteckt. Das hat sich gelohnt. Der Ubuntu-Desktop lässt sich aber immer noch kaum anpassen.
    (Ubuntu 12.04)


Verwandte Themen
Marc Newson, AMD FirePro, Jonathan Ive, Mac Mini, Yosemite, Mavericks, Hackintosh, iMac, Corsair, X-Plane, Parallels, Macbook Air, Mac, Mountain Lion

RSS Feed
RSS FeedMac Pro

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige