1.060 Arbeit Artikel
  1. Alphabet: Google-Beschäftigte setzen europäischen Betriebsrat durch

    Alphabet: Google-Beschäftigte setzen europäischen Betriebsrat durch

    Viele Google-Beschäftige wollen einen Betriebsrat. Die Zeiten, in denen so etwas als veraltet abgelehnt wurde, sind vorbei.

    20.03.202026 Kommentare
  2. Corona: Verdi kritisiert krankheitsbedingte Kündigungen bei Amazon

    Corona: Verdi kritisiert krankheitsbedingte Kündigungen bei Amazon

    Dieses Vorgehen zeige den Zynismus des Unternehmens, sagt ein Verdi-Vertreter über Amazon.

    20.03.202075 Kommentare
  3. Jira, Trello und Co.: Atlassian-Programme werden kostenlos angeboten

    Jira, Trello und Co.: Atlassian-Programme werden kostenlos angeboten

    Die Corona-Lage ist wohl auch für Atlassian ein Grund für kostenlose Angebote. Das gilt aber nur für Cloud-Versionen und ziemlich kleine Teams.

    20.03.202025 Kommentare
  4. Corona-Pandemie: Krisp reduziert Hintergrundgeräusche im Homeoffice

    Corona-Pandemie: Krisp reduziert Hintergrundgeräusche im Homeoffice

    Im Homeoffice stören Hintergrundgeräusche oft Videokonferenzen und Telefonate. Die Software Krisp reduziert diese - derzeit teils kostenfrei.

    19.03.202011 KommentareVideo
  5. Raumfahrt: Raketen bleiben am Boden und Mitarbeiter zu Hause

    Raumfahrt: Raketen bleiben am Boden und Mitarbeiter zu Hause

    Die Ausbreitung des neuen Coronavirus macht zwar vor dem Weltraum halt, aber nicht vor der Weltraumfahrt bei der Esa und der Nasa.

    18.03.20202 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. R2 Consulting GmbH, Bayern
  4. ZALARIS Deutschland AG, Leipzig


  1. Jobporträt Softwaretester: "Ein gesunder Pessimismus hilft"

    Jobporträt Softwaretester: "Ein gesunder Pessimismus hilft"

    Obwohl weltweit Hunderttausende zertifizierte Softwaretester gründlich ihre Arbeit verrichten, gibt es keine fehlerfreie Software. Wofür gibt es dann diese Tester - und wie wird man das?
    Ein Bericht von Peter Ilg

    18.03.20201 KommentarVideoAudio
  2. Coronavirus: Homeoffice-Nutzung von Gratis-Teamviewer wird toleriert

    Coronavirus: Homeoffice-Nutzung von Gratis-Teamviewer wird toleriert

    Einzelne Privatnutzer, die geschäftlich mit kostenlosem Teamviewer arbeiten, werden nicht mehr gesperrt. Die Kulanz hat aber Grenzen.

    16.03.202079 KommentareVideo
  3. Office 365: Microsoft Teams erneut ausgefallen

    Office 365 : Microsoft Teams erneut ausgefallen

    Manche Mitarbeiter können sich nicht anmelden, andere keine Nachrichten schicken. Die Probleme dauern an.

    16.03.202074 KommentareVideo
  4. Coronavirus: Silicon Valley hat Probleme beim Homeoffice

    Coronavirus: Silicon Valley hat Probleme beim Homeoffice

    Apple, Google und Facebook schicken Tausende Mitarbeiter ins Homeoffice - glatt läuft das allerdings nicht.

    16.03.202038 Kommentare
  5. Homeoffice: Videokonferenzen auf eigenen Servern mit Jitsi Meet

    Homeoffice: Videokonferenzen auf eigenen Servern mit Jitsi Meet

    Wegen der Coronavirus-Pandemie sind Videokonferenzen angesagt. Eine eigene Instanz der freien Videokonferenz-Software Jitsi Meet ist innerhalb von wenigen Minuten lauffähig, Golem.de stellt eine bereit.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

    16.03.202061 KommentareVideo
  1. Datenschutz: Firmen dürfen Coronavirus-Daten erheben

    Datenschutz: Firmen dürfen Coronavirus-Daten erheben

    Der Datenschutz soll die Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie nicht hemmen. Infizierte Mitarbeiter dürfen jedoch nicht namentlich genannt werden.

    14.03.202041 Kommentare
  2. Coronakrise: Tesla holt Mitarbeiter aus Deutschland zurück

    Coronakrise: Tesla holt Mitarbeiter aus Deutschland zurück

    Den Zeitplan für die Brandenburger Fabrik soll das nicht verzögern, aber die Mitarbeiter vor dem Coronavirus schützen.

    13.03.20209 Kommentare
  3. Videokonferenz-Programme im Test: Büro zu, Homeoffice auf

    Videokonferenz-Programme im Test : Büro zu, Homeoffice auf

    Immer mehr Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter wegen des Coronavirus ins Homeoffice - doch wie arbeitet man aus der Ferne effektiv zusammen? Wir zeigen im großen Übersichtstest die besten und schlechtesten Konferenz-Tools für Videochats.
    Ein Test von Tobias Költzsch und Oliver Nickel

    13.03.2020101 KommentareVideo
  1. Frauen in der IT: Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache

    Frauen in der IT: Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache

    Frauen wollen gar nicht in der IT arbeiten? Quatsch, finden diese sieben Entwicklerinnen. Sie erklären, warum sich immer noch so wenige Frauen für Softwareentwicklung entscheiden und was man dagegen tun kann.
    Von Valerie Lux

    12.03.2020141 KommentareVideoAudio
  2. Coronavirus: Alphabet empfiehlt einem Großteil der Mitarbeiter Telearbeit

    Coronavirus: Alphabet empfiehlt einem Großteil der Mitarbeiter Telearbeit

    Immer mehr der großen Technologieunternehmen ergreifen Maßnahmen, um sich und ihre Mitarbeiter zu schützen.

    11.03.202017 Kommentare
  3. Virtuelle Zusammenarbeit: Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

    Virtuelle Zusammenarbeit: Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

    Aus Angst vor dem Coronavirus fördern viele Unternehmen Homeoffice - oder verordnen es sogar. Doch wenn die Teilnehmer von Meetings nicht im selben Raum sitzen, braucht es andere Methoden. Wir geben eine Übersicht über die Dos und Don'ts.
    Von Markus Kammermeier

    10.03.202063 Kommentare
  1. Office 365: Microsoft bringt Teams und Skype näher zusammen

    Office 365: Microsoft bringt Teams und Skype näher zusammen

    Ob Teams oder Skype: Nutzer sollen auch programmübergreifend miteinander kommunizieren können - das ist Microsofts Plan für März 2020.

    09.03.202024 Kommentare
  2. Coronavirus: IBM-Mitarbeiter dürfen nicht zu Meetings und Messen reisen

    Coronavirus: IBM-Mitarbeiter dürfen nicht zu Meetings und Messen reisen

    Weder Inlandsreisen noch der Besuch von größeren Veranstaltungen wird IBM-Mitarbeitern künftig gestattet. Das Unternehmen reagiert damit relativ stark auf das Auftreten des Coronavirus. Von bisherigen Veranstaltungen zieht sich das Unternehmen zurück, die eigene Think-Messe wird online stattfinden.

    05.03.20203 Kommentare
  3. Container, DevOps, Agilität: Runter von der Insel!

    Container, DevOps, Agilität: Runter von der Insel!

    Konzerne führen DevOps, agiles Arbeiten und Container gerne im Paket ein. Das soll helfen, auch den trägsten Konzern von innen heraus fit für die Zukunft zu machen. Was dabei jedoch alles schieflaufen kann und wie echte Erfolge erzielt werden, erzählt ein IT-Consultant aus eigenem Erleben.
    Ein Erfahrungsbericht von Valentin Höbel

    05.03.202019 KommentareVideoAudio
  1. Datenschutz bei MyAnalytics: Microsoft weiß, wo deine freie Zeit bleibt

    Datenschutz bei MyAnalytics: Microsoft weiß, wo deine freie Zeit bleibt

    Mit dem Analytics-Modul kann das Verhalten von Office-365-Nutzern ausgewertet werden. Den Einsatz müssen Unternehmen bereits vor dem Rollout mit Betriebsrat und Datenschutzbeauftragen abklären - wenn sie davon wissen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    02.03.202089 KommentareVideo
  2. Golem Akademie: Zeitmanagement für IT-Profis

    Golem Akademie: Zeitmanagement für IT-Profis

    IT-Fachkräfte fehlen überall - und das merken vor allem jene, die dadurch Arbeit für viele leisten müssen. Unser Workshop der Golem Akademie gibt ihnen am 23. und 24. April Methoden an die Hand, um trotzdem gesund und effektiv zu bleiben.

    02.03.202014 KommentareVideo
  3. Videoportal: Berichte über interne Schwierigkeiten bei Mixer

    Videoportal: Berichte über interne Schwierigkeiten bei Mixer

    Millionen für Streamer wie Tyler "Ninja" Blevins, aber Probleme im Team und schwaches Wachstum: Bei dem Microsoft-Videoportal Mixer gibt es offenbar interne Probleme. Mitarbeiter haben sogar ein Video von einem düster wirkenden Meeting veröffentlicht - bei der Konkurrenz.

    26.02.202063 KommentareVideo
  1. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.

    25.02.202018 Kommentare
  2. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

    22.02.202063 Kommentare
  3. Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

    Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

    Nokia kauft ein New Yorker Unternehmen, das im Bereich Siliziumphotonik aktiv ist. Die Produkte sind für 5G-, Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke einsetzbar, es geht um die tiefere Integration bei der Umwandlung von Licht zu elektrischen Signalen.

    19.02.20200 Kommentare
  4. Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

    Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

    Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
    Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

    19.02.202061 Kommentare
  5. Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten

    Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten

    Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
    Von Peter Ilg

    17.02.202020 KommentareAudio
  6. Kabinettsbeschluss: Gesetz gegen Retourenvernichtung als nutzlos kritisiert

    Kabinettsbeschluss: Gesetz gegen Retourenvernichtung als nutzlos kritisiert

    Das Gesetz gegen Retourenvernichtung kann aus Sicht seiner Kritiker die unnötige Zerstörung von 20 Millionen Produkten nicht stoppen. Rund 3,9 Prozent aller Rücksendungen werden zerstört.

    12.02.202046 Kommentare
  7. Unternehmens-Chat: IBM will Slack für über 300.000 Mitarbeiter verwenden

    Unternehmens-Chat: IBM will Slack für über 300.000 Mitarbeiter verwenden

    Slack statt Teams: IBM will für die interne Unternehmenskommunikation für fast alle seine Mitarbeiter den Unternehmens-Chat Slack verwenden. Für Slack ist die Zusage ein Coup, besonders im Hinblick auf die Konkurrenz von Microsoft.

    11.02.202038 Kommentare
  8. Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!

    Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!

    Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
    Von Valerie Lux

    10.02.2020117 KommentareAudio
  9. Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

    Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

    Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    06.02.202037 KommentareVideo
  10. Jobverluste in der Autobranche: E-Autos sind nicht an allem schuld

    Jobverluste in der Autobranche: E-Autos sind nicht an allem schuld

    Die Umstellung auf E-Autos werde Hunderttausende Arbeitsplätze kosten, hieß es zuletzt. Dabei hat der Großteil der drohenden Jobverluste in der Autobranche andere Gründe.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    27.01.2020167 KommentareVideo
  11. Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Der schwedische Modehändler Hennes und Mauritz (H&M) soll Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert haben. Die zuständige Datenschutzbehörde hat ein Bußgeldverfahren eingeleitet und bezeichnet die Datenschutzverstöße als besonders drastisch.

    26.01.202046 Kommentare
  12. Ratgeber: Mozilla gibt Studenten Tipps in Ethik-Fragen

    Ratgeber: Mozilla gibt Studenten Tipps in Ethik-Fragen

    Die Mozilla-Foundation hat einen Leitfaden für Studenten vorgestellt, der diesen bei ethischen Fragen in der IT-Industrie helfen soll. Das gelte vor allem für den Einstellungsprozess, die Wahl des Arbeitgebers und Organisationsmöglichkeiten.

    23.01.20207 Kommentare
  13. 500 Millionen: Onlinehandel wächst und damit auch die Zahl der Retouren

    500 Millionen: Onlinehandel wächst und damit auch die Zahl der Retouren

    Etwa 500 Millionen Produkte wurden im Jahr 2019 im Onlinehandel zurückgeschickt. Das ist ein neuer Höchststand. Er zeigt zugleich, dass die Quote der zurückgesandten Artikel über alle Warengruppen hinweg konstant bei etwa 13 Prozent liegt.

    23.01.202013 Kommentare
  14. Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

    Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

    In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
    Von Valerie Lux

    20.01.2020220 KommentareAudio
  15. Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!

    Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!

    "Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    16.01.2020165 KommentareAudio
  16. Arbeit: Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

    Arbeit: Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

    IT-Experten sind mitunter so umworben wie Profifußballer. Unternehmen sollten sich an den Strategien der Bundesliga orientieren, um erfolgreiche Player hervorzubringen.
    Von Markus Kammermeier

    14.01.202056 KommentareAudio
  17. Arbeitswelt: SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst

    Arbeitswelt: SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst

    Der SAP-Co-Chef kritisiert die Ängstlichkeit vor der Digitalisierung und meint, ein neues Ministierium sei eine Lösung. Doch unter der Jugend gibt es die Angst vor der Digitalisierung so gar nicht.

    03.01.202020 Kommentare
  18. Umfrage: Warum Angestellte nicht ins Homeoffice wollen

    Umfrage: Warum Angestellte nicht ins Homeoffice wollen

    Viele Festangestellte vermissen im Homeoffice den Kontakt mit den Kollegen. Einsam zuhause am Computer im Bademantel oder Gartenarbeit in der Mittagspause sind nicht immer gefragt.

    30.12.2019185 Kommentare
  19. Telekom: T-Systems und Betriebsrat einigen sich auf Umbau

    Telekom: T-Systems und Betriebsrat einigen sich auf Umbau

    Der Betriebsrat hat dem Umbau von T-Systems zugestimmt. Über 2.000 Beschäftigte wechseln in die neu gegründete Deutsche Telekom Business Solutions.

    27.12.20199 Kommentare
  20. Modem-Abteilung: Intel entlässt 450 Mitarbeiter in Deutschland

    Modem-Abteilung : Intel entlässt 450 Mitarbeiter in Deutschland

    Kollateralschaden des 5G-Modem-Streits zwischen Apple und Qualcomm: Intel schließt seine Standorte in Duisburg und Nürnberg, rund 450 Angestellte verlieren ihren Job - wenige gehen zu Apple.

    19.12.201911 Kommentare
  21. Arbeit: Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

    Arbeit: Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

    Sich selbst und anderen helfen zu können, ist eine Schlüsselqualifikation im IT-Support. Außerdem gilt es, Ruhe zu bewahren, selbst wenn ein ganzer Konzern stillzustehen droht.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    19.12.201945 KommentareAudio
  22. In eigener Sache: Neue Kubernetes-Seminare im Jahr 2020

    In eigener Sache: Neue Kubernetes-Seminare im Jahr 2020

    Wir bieten im neuen Jahr wieder Termine für unser erfolgreiches Kubernetes-Seminar in Berlin an. Für den Workshop in Frankfurt Ende Januar gibt es noch Restplätze.

    17.12.20190 Kommentare
  23. Oberverwaltungsgericht: Sonntagsarbeit bei Amazon aktuell nicht von Urteil betroffen

    Oberverwaltungsgericht: Sonntagsarbeit bei Amazon aktuell nicht von Urteil betroffen

    Ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster zur Sonntagsarbeit bei Amazon soll aktuell keine Auswirkungen haben. Das Gerichtsurteil behandelt Sonntagsarbeit bei Amazon Rheinberg im Jahr 2015.

    12.12.201920 Kommentare
  24. In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)

    In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)

    Attraktive Vergünstigungen für Abonnenten, spannende Deals für unsere IT-Profis, nerdiger Merchandise für Fans oder innovative Verkaufslösungen: Du willst maßgeschneiderte E-Commerce-Angebote für Golem.de entwickeln und umsetzen und dabei eigenverantwortlich und in unserem sympathischen Team arbeiten? Dann bewirb dich bei uns!

    10.12.201951 Kommentare
  25. Elektronik: Media-Markt- und Saturn-Filialen werden kleiner

    Elektronik: Media-Markt- und Saturn-Filialen werden kleiner

    Der neue Interimschef von Ceconomy will die Media-Markt- und Saturn-Filialen interessanter machen und Erlebnisse bieten. Dafür brauche man weniger Fläche.

    09.12.2019244 Kommentare
  26. Arbeitsklima: Schlangengrube Razer

    Arbeitsklima: Schlangengrube Razer

    Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    06.12.2019132 KommentareVideo
  27. IT-Jobs: Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus

    IT-Jobs: Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus

    Bayer trennt sich von vielen IT-Experten, die zu Atos, Capgemini, Cognizant und Tata Consultancy Services wechseln müssen. Es sei kein einfacher Schritt, sich von so vielen Mitarbeitern zu trennen, sagte der Chief Information Officer bei Bayer.

    05.12.201973 Kommentare
  28. Bewerber für IT-Jobs: Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

    Bewerber für IT-Jobs: Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

    Laut Statistischem Bundesamt suchen die Unternehmen nur geringfügig mehr IT-Fachkräfte. Sie beschweren sich aber zunehmend über zu wenige oder unzureichend qualifizierte Bewerber, die zu wenig Berufserfahrung hätten oder ein zu hohes Gehalt wollten.

    05.12.2019452 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #