Abo
Anzeige

Studie

Artikel

  1. Stellenabbau: IT-Branche in den USA entlässt fast 100.000 Beschäftigte

    Stellenabbau

    IT-Branche in den USA entlässt fast 100.000 Beschäftigte

    In den USA haben in der Computer-, Elektronik- und Telekommunikationsbranche viele Menschen ihren Arbeitsplatz verloren. Entlassungen gab es wegen Übernahmen, aber auch der Druck im Konkurrenzkampf kostete IT-Jobs.

    17.02.201718 Kommentare

  1. Programmiersprachen: Java-Experten in Stellenanzeigen am häufigsten gesucht

    Programmiersprachen

    Java-Experten in Stellenanzeigen am häufigsten gesucht

    Java-Programmierer müssen sich keine Sorgen um Jobs machen. Zudem ist die Beliebtheit von Typescript-Kenntnissen gestiegen.

    15.02.201728 Kommentare

  2. FTTH/B: Wer in Deutschland die meisten Glasfaseranschlüsse verlegt

    FTTH/B

    Wer in Deutschland die meisten Glasfaseranschlüsse verlegt

    Überraschend ist die Deutsche Telekom, gemessen an der Kundenzahl für FTTH (Fiber To The Home) und Fiber To The Building (FTTB), immerhin Zweiter. 515.000 Haushalte werden von dem Konzern versorgt.

    15.02.201731 Kommentare

Anzeige
  1. Umfrage: IT-Beschäftigte versinken immer mehr in Serviceanfragen

    Umfrage

    IT-Beschäftigte versinken immer mehr in Serviceanfragen

    Statt etwas Neues zu entwickeln und überflüssige Tätigkeiten abzuschaffen, sind IT-Experten in Unternehmen mit Serviceanfragen und dem Lösen von Problemen beschäftigt. Für Innovationen bleibt nur wenig Zeit.

    07.02.2017260 Kommentare

  2. Marktforschung: Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

    Marktforschung

    Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

    Im Jahr 2016 ist der Cloud-Markt um fast die Hälfte gewachsen. Das ist laut Canalys auf die wachsende Nachfrage in Europa und Asien zurückzuführen. Amazon Web Services führen den Markt an, gefolgt von Microsoft, Google und IBM.

    07.02.20176 Kommentare

  3. Deutschland: 26.000 arbeitslose IT-Experten bei 51.000 offenen Stellen

    Deutschland

    26.000 arbeitslose IT-Experten bei 51.000 offenen Stellen

    26.168 IT-Experten hatten Ende 2016 keinen Job. Die Angaben des Bitkom und der Bundesagentur für Arbeit bei offenen IT-Jobs liegen sehr weit auseinander.

    25.01.2017370 Kommentare

  1. HPE: Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

    HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

    Chronischer Fachkräftemangel und falsche Prioritäten eröffnen Angriffen auf IT-Infrastrukturen weltweit Möglichkeiten. Das hat HPE im IT-Sicherheitsbericht 2017 herausgefunden. Dabei habe sich der Durchschnitt bereits verbessert.

    20.01.20178 Kommentare

  2. Gulp-Umfrage: Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

    Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

    IT-Freiberufler müssen sich bei mobilen Anwendungen, Datensicherheit und Scrum auskennen. Wichtig sind auch selbstständiges Arbeiten, fachliches Know-how, Teamfähigkeit, Selbstbewusstsein und Stressresistenz.

    18.01.201771 Kommentare

  3. Wacom Brainwave: Ein Graph sagt mehr als tausend Worte

    Wacom Brainwave

    Ein Graph sagt mehr als tausend Worte

    Eine Software, die Gefühle des Nutzers interpretiert, hat Wacom mit Hilfe des Biotechnikunternehmens Neurosky entwickelt. Genutzt wird dafür ein Stift-Tablet.

    10.01.20171 Kommentar

  1. Frankreich: Dienstliche E-Mails können am Feierabend ignoriert werden

    Frankreich

    Dienstliche E-Mails können am Feierabend ignoriert werden

    Durch E-Mails und Chat-Programme bleiben Beschäftigte der Arbeit mit einer elektronischen Leine verbunden wie ein Hund. Dagegen gibt es nun in Frankreich ein Gesetz.

    03.01.201747 Kommentare

  2. Deutschland: Gastgewerbe schlecht mit Internet versorgt

    Deutschland

    Gastgewerbe schlecht mit Internet versorgt

    Hotels, Pensionen und Gasthäuser bekommen keine gute Internetversorgung, weshalb die Gäste unzufrieden sind. Im WLAN sind sie dann zwar verbunden, können es aber kaum nutzen.

    30.12.201656 Kommentare

  3. IT-Firmen: Fachkräftemangel wird zum Geschäftsrisiko

    IT-Firmen

    Fachkräftemangel wird zum Geschäftsrisiko

    Für IT-Firmen ist die Suche nach Fachkräften eines der größten Probleme des kommenden Jahres. Der Mangel an Experten für IT-Jobs werde zu einem der Hauptrisiken für künftige Geschäftstätigkeiten.

    27.12.2016120 Kommentare

  1. IT-Freiberufler: Software-Entwickler sind am gefragtesten

    IT-Freiberufler

    Software-Entwickler sind am gefragtesten

    Software-Entwickler sind weiter gefragter als Projektmanager und Berater. Doch sie können nicht die höchsten Stundensätze fordern.

    22.12.2016190 Kommentare

  2. Internetzugänge: 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

    Internetzugänge

    50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

    Die Preise für schnellere Internetzugänge sind in Deutschland gefallen. 16 MBit/s ist inzwischen in vielen Städten teurer, ergab ein Vergleich.

    14.12.201646 Kommentare

  3. Bundeswirtschaftsminister: Europa soll für den Netzwerkausbau Schulden machen

    Bundeswirtschaftsminister

    Europa soll für den Netzwerkausbau Schulden machen

    Der Vizekanzler fordert Schulden für den viele Milliarden Euro kostenden Glasfaser-Ausbau. Auf der Deutsch-Französischen Digitalkonferenz war das ein Thema, denn beide Länder haben kaum FTTH.

    13.12.201624 Kommentare

  1. Betrug: Hinweise auf eigene Fake-Profile von Dating-Plattformen

    Betrug

    Hinweise auf eigene Fake-Profile von Dating-Plattformen

    64 Prozent der Nutzer haben den Eindruck, mit Fake-Profilen angelockt zu werden. Der Betreiber habe nur ein Ziel: jede kostenlose Mitgliedschaft in ein kostenpflichtiges Abo zu wandeln.

    05.12.201623 Kommentare

  2. Smartphone-Prognosen: Das Scheitern der Marktforscher

    Smartphone-Prognosen

    Das Scheitern der Marktforscher

    Grandios gescheitert: So fällt das Urteil zu den Prognosen von Marktforschern im Smartphone-Markt aus. Die Entwicklung von Android, iOS und Windows Phone wurde komplett falsch beurteilt. Dennoch sagen die Marktforscher schon wieder die Zukunft voraus.
    Von Ingo Pakalski

    01.12.2016137 Kommentare

  3. Eco: Netflix verursacht "unglaublich viel Last"

    Eco

    Netflix verursacht "unglaublich viel Last"

    In einer Studie klagt der Providerverband Eco über Dienste wie beispielsweise Spotify und Netflix. WLAN sei deutlich besser geeignet für deren Nutzung als Mobilfunk.

    29.11.201684 Kommentare

  4. Webstatistik: Alexa-Daten temporär wieder verfügbar

    Webstatistik

    Alexa-Daten temporär wieder verfügbar

    Eine Ankündigung der Firma Alexa, ihre Statistik über die beliebtesten Webseiten künftig nur noch kostenpflichtig anzubieten, führte zu einigen Protesten. Jetzt sind die Daten - zumindest temporär - wieder verfügbar.

    23.11.20164 Kommentare

  5. TV: Streaming-Nutzer verzichten auf das lineare Fernsehen

    TV

    Streaming-Nutzer verzichten auf das lineare Fernsehen

    Wer Streaming nutzt, gewöhnt sich das lineare Fernsehen ab. Gut ein Drittel der Streaming-Kunden in Deutschland hat das lineare Fernsehen bereits ganz aufgegeben.

    18.11.201681 Kommentare

  6. IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten

    IT-Jobs

    Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten

    Bayern und Baden-Württemberg haben viel mehr Informatiker als andere Bundesländer. In ihren Großstädten übertreffen die Länder die Informatikerdichte der deutschen Stadtstaaten bei weitem.

    16.11.201661 Kommentare

  7. Studie: In welchen IT-Bereichen am meisten verdient wird

    Studie

    In welchen IT-Bereichen am meisten verdient wird

    Als Experte für IT-Sicherheit verdient man fast doppelt so viel wie im Bereich Web-Programmierung. Eine neue Studie stellt einen Anstieg aller IT-Gehälter fest.

    15.11.2016123 Kommentare

  8. Digitale Bildung: Schüler wissen oft nichts von Computern an ihren Schulen

    Digitale Bildung

    Schüler wissen oft nichts von Computern an ihren Schulen

    Oft fehlt es nicht den Schulen an der IT-Ausstattung, sondern nur den Schülern. Lehrer sehen nämlich noch zahlreiche Hürden für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht, wie eine heute veröffentlichte Studie zeigt.

    15.11.201685 Kommentare

  9. Jobs: 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten in Deutschland

    Jobs

    51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten in Deutschland

    51.000 IT-Spezialisten sucht die Wirtschaft in Deutschland. Die Zahl der offenen IT-Jobs ist um 20 Prozent angestiegen. Die Nachfrage nach Anwendungsbetreuern und Administratoren geht zurück

    14.11.2016215 Kommentare

  10. Letzte Meile: Preiserhöhung soll Glasfaserausbau voranbringen

    Letzte Meile

    Preiserhöhung soll Glasfaserausbau voranbringen

    Mit Preiserhöhungen für VDSL soll die Nachfrage nach FTTH/B angeregt werden. Dafür sollen die Regulierer die Vermietung der letzten Meile verteuern, was dann die Kunden trifft.

    10.11.201669 Kommentare

  11. Institut für Handelsforschung: Deutscher Onlinehandel setzt über 50 Milliarden Euro um

    Institut für Handelsforschung

    Deutscher Onlinehandel setzt über 50 Milliarden Euro um

    Der Onlinehandel mit Büchern kann kaum noch wachsen, doch neue Bereiche legen stark zu. Lebensmittel kamen auf 27,6 Prozent Zuwachs. Amazon baut zwei neue Versandzentren.

    10.11.20161 Kommentar

  12. Eurostat: Zahl der IT-Beschäftigten in Deutschland deutlich gestiegen

    Eurostat

    Zahl der IT-Beschäftigten in Deutschland deutlich gestiegen

    In ganz Europa wächst die Zahl der Beschäftigten in IT-Jobs, am stärksten jedoch in Deutschland. Das Land kommt nun auf 1,47 Millionen.

    25.10.20161 Kommentar

  13. Apex und Tripit: Fluggesellschaften mit verifizierten Flügen bewerten

    Apex und Tripit

    Fluggesellschaften mit verifizierten Flügen bewerten

    Mit Hilfe der 13 Millionen Vielflieger des Onlinedienstes Tripit will die Apex Fluggesellschaften möglichst neutral bewerten. Ist der Sitzplatz zu eng, der WLAN-Zugang schnell, oder gibt es Probleme mit dem Catering? All das soll transparenter werden.

    25.10.20160 Kommentare

  14. Gulp-Umfrage: Stundensatz der IT-Freiberufler auf 83 Euro gestiegen

    Gulp-Umfrage

    Stundensatz der IT-Freiberufler auf 83 Euro gestiegen

    IT-Freiberufler sind sehr gefragt. Die geforderten Stundensätze für Aufträge werden meistens auch gezahlt. Doch auch die Kosten der Freiberuflichkeit steigen an.

    20.10.2016153 Kommentare

  15. Jährlich: 20 Arbeitstage gehen durch Technikprobleme verloren

    Jährlich

    20 Arbeitstage gehen durch Technikprobleme verloren

    Drucker und Scanner laufen nicht richtig und alle warten, weil der Kollege aus Hamburg mal wieder aus dem Videokonferenzsystem der Firma in Berlin fliegt. Das nervt nicht nur, sondern kostet richtig Zeit.

    19.10.2016118 Kommentare

  16. VATM: Vectoring-Entscheidung dürfte Glasfaserausbau bremsen

    VATM

    Vectoring-Entscheidung dürfte Glasfaserausbau bremsen

    Die Telekom kann Vectoring in den lukrativsten Gebieten ausbauen. Die Konkurrenten beklagen, dass ihnen dadurch Geld für den Glasfaserausbau fehle.

    19.10.201635 Kommentare

  17. Glasfaser: Zahl der FTTB/H-Anschlüsse steigt auf 2,7 Millionen

    Glasfaser

    Zahl der FTTB/H-Anschlüsse steigt auf 2,7 Millionen

    Deutschland macht bei der Versorgung mit Glasfaser leichte Fortschritte: Die Zahl der Haushalte, die diesen Anschluss buchen, steigt um 34 Prozent. Neun von zehn Haushalten, die FTTB/H-Anschlüsse nutzen, beziehen diese nicht von der Telekom.

    19.10.20164 Kommentare

  18. Streaming: Amazon soll eigenen Internet Service Provider planen

    Streaming

    Amazon soll eigenen Internet Service Provider planen

    Amazon prüft, ob es in Europa als Internet Service Provider auftreten kann, um seine Prime Services zusammen mit dem Internetzugang zu verkaufen. Dafür kommen regulierte Landesmärkte wie Deutschland und Großbritannien in Betracht.

    19.10.201640 Kommentare

  19. IT-Gehälter: Einstiegsgehalt bei Startups liegt bei 31.400 Euro

    IT-Gehälter

    Einstiegsgehalt bei Startups liegt bei 31.400 Euro

    2.616 Euro Gehalt brutto bekommen Berufsanfänger bei IT- und Internet-Startups in Deutschland. Dafür sei der Job reich an Erfahrungen, meint ein Startup-Chef.

    17.10.2016117 Kommentare

  20. Netzausbau: Telekom verlegt Glasfaser mit Horizontal-Bohrung

    Netzausbau

    Telekom verlegt Glasfaser mit Horizontal-Bohrung

    Unter einer Straße einen kleinen Tunnel bohren, statt sie aufzureißen und zu sperren, so verlegt die Deutsche Telekom ein Glasfaserkabel. Der Ausbau wird mit 4 Millionen Euro gefördert.

    06.10.201668 Kommentare

  21. Forschung: Algorithmen sollen Lügen in E-Mails aufdecken

    Forschung

    Algorithmen sollen Lügen in E-Mails aufdecken

    Komplimente, Terminabsagen: Ehrlich gemeint - oder erstunken und erlogen? Britische Forscher wollen Algorithmen entwickelt haben, die den Wahrheitsgehalt in E-Mails mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit erkennen können.

    20.09.201614 Kommentare

  22. Umsatz: Amazon beherrscht den deutschen Onlinehandel

    Umsatz

    Amazon beherrscht den deutschen Onlinehandel

    Amazon macht allein fast ein Drittel des Umsatzes der Top 100 im deutschen Onlinehandel. Und Amazon, Otto.de und Zalando sind zusammen fast so stark wie alle Händler auf den Plätzen 4 bis 100.

    20.09.201661 Kommentare

  23. Elektroauto: Ach, Sie wollen gar keine Kaufprämie?

    Elektroauto

    Ach, Sie wollen gar keine Kaufprämie?

    Seit Anfang Juli kann man die Kaufprämie für Elektroautos abrufen - doch im zuständigen Amt gehen nur wenige Anträge ein. Überraschend ist das nicht.

    05.09.2016373 Kommentare

  24. Studie: Konzentrationsfähigkeit ohne Smartphone ist 26 Prozent höher

    Studie

    Konzentrationsfähigkeit ohne Smartphone ist 26 Prozent höher

    Nehmt den Angestellten die Smartphones weg - könnte man als Fazit einer Studie ziehen. Die kommt zu dem Ergebnis, dass wir uns ohne Zugriff auf iPhone & Co. signifikant besser konzentrieren können und die Produktivität höher ist.

    02.09.201620 KommentareVideo

  25. Umfrage: Mehrheit in Deutschland beklagt zu viele Handy-Modelle

    Umfrage

    Mehrheit in Deutschland beklagt zu viele Handy-Modelle

    Smartphone- und Handy-Hersteller bringen üblicherweise mindestens ein neues Gerät im Jahr auf den Markt - meistens sogar mehr. Ein Großteil der Deutschen findet das zu viel.

    15.08.201681 Kommentare

  26. Marktdaten: 11 Millionen Deutsche schauen E-Sport

    Marktdaten

    11 Millionen Deutsche schauen E-Sport

    Gamescom 2016 Knapp 3,5 Millionen Menschen in Deutschland haben sich offenbar schon selbst als Let's-Player versucht, 11 Millionen haben mindestens einmal ein E-Sport-Turnier angeschaut: Kurz vor der Gamescom gibt es neue Daten zum Spielverhalten der Deutschen.

    10.08.201630 Kommentare

  27. IT-Jobs: Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer

    IT-Jobs

    Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer

    Aktuell bleibt in Bayern mehr als jede zehnte freie Stelle für Informatiker oder anderweitige IT-Fachkräfte unbesetzt. Die Bundesagentur für Arbeit meldet speziell für Bayern einen Mangel an Spezialisten in der Softwareentwicklung und Programmierung.

    08.08.2016483 Kommentare

  28. Phishing-Studie: Neugier siegt über Sicherheitsbedenken

    Phishing-Studie

    Neugier siegt über Sicherheitsbedenken

    Black Hat 2016 Allen Warnungen und Sicherheitsvorkehrungen zum Trotz: Nutzer lassen sich sehr leicht auf eine Webseite locken, wenn die Phishing-Mail verführerisch genug klingt. Das sollte Auswirkungen auf die Sicherheitsarchitektur haben, fordern Forscher.

    04.08.201618 Kommentare

  29. Preisverfall: Umsätze mit Smartphones in Deutschland sinken erstmals

    Preisverfall

    Umsätze mit Smartphones in Deutschland sinken erstmals

    Es werden so viele Smartphones verkauft wie noch nie in Deutschland, doch die Einnahmen sinken. Der durchschnittliche Preis fiel von 404 Euro auf 374 Euro.

    27.07.201617 Kommentare

  30. Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

    Amoklauf in München

    De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

    Die Killerspiel-Debatte eignet sich auch nach zehn Jahren Pause nicht für politische Slogans. Es gibt nach den Morden von München wichtigere Fragen.
    Eine Analyse von Jannis Brühl

    25.07.2016528 Kommentare

  31. Mathematik: Er denkt nur an 2, 3, 5, 7, 11, 13

    Mathematik

    Er denkt nur an 2, 3, 5, 7, 11, 13

    James Maynard, 29, wird gerade für seine Forschung zu Primzahlen gefeiert. Ehrfurcht? Bremst einen nur. Warum junge Mathematiker mit uralten Problemen besser klarkommen.
    Von Andreas Loos

    22.07.2016100 Kommentare

  32. Streaming: Amazon in Deutschland weit vor Netflix

    Streaming

    Amazon in Deutschland weit vor Netflix

    In einigen Jahren wird in Deutschland fast 1 Milliarde Euro für kostenpflichtiges Streaming von Amazon, Netflix und anderen ausgegeben. Die Mobilfunkbetreiber könnten mit speziellen Datentarifen wie in den USA für ein größeres Wachstum sorgen.

    05.07.201688 Kommentare

  33. Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

    27.06.2016156 Kommentare

  34. FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    Es lässt sich viel Geld sparen beim Bau von Fiber-To-The-Home-Netzen. Das ergab eine Studie und Expertenbefragung mit ausbauenden Unternehmen. Doch kurzfristig wird der Netzbetreiber nicht reich.

    24.06.201671 Kommentare

  35. Siri und OK Google: Sprachassistenten sind Nutzern zu peinlich

    Siri und OK Google

    Sprachassistenten sind Nutzern zu peinlich

    In der Öffentlichkeit verwenden nur sehr wenige Smartphone-Nutzer die Sprachassistenten ihrer Geräte. Doch zu Hause und im Auto sieht es anders aus, so eine Studie von Creative Strategies aus den USA. Bald werden uns noch viel mehr solcher Assistenten umgeben.

    07.06.2016117 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 61
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Downgrade
    Das iPhone 3G wieder flott machen
    Downgrade: Das iPhone 3G wieder flott machen

    Apple hat ein Problem. Verärgerte Kunden wollen wieder zurück zum alten iPhone OS 3.x. Zumindest beim iPhone 3G lohnt sich der Downgrade vom iOS4, denn das Apple-Smartphone wird erst dadurch wieder benutzbar.
    (Betriebssystem Iphone3)

  2. Asus Memo 370T
    7-Zoll-Tablet mit Tegra 3 für 249 US-Dollar
    Asus Memo 370T: 7-Zoll-Tablet mit Tegra 3 für 249 US-Dollar

    Nicht Asus selbst, sondern Chiphersteller Nvidia hat den Kampfpreis für das neue 7-Zoll-Tablet verraten: Das Memo 370T soll nur 249 US-Dollar kosten. Dafür gibt es ein sehr kompaktes, aber schnelles Gerät.
    (Tegra 3 Tablet)

  3. Asus G75 im Test
    Gaming-Notebook ohne Kompromisse mit 3D-Display
    Asus G75 im Test: Gaming-Notebook ohne Kompromisse mit 3D-Display

    Mit dem G75 bringt Asus eines der ersten Quad-Core-Notebooks auf Basis von Intels Ivy-Bridge-CPUs auf den Markt. Gekoppelt mit Nvidias neuer Geforce GTX-670M und dem entspiegelten und stereoskopischen 17-Zoll-Display ergibt sich eine Spielemaschine, die Desktop-PCs ersetzen kann.
    (Asus G75)

  4. Firmwareupdate
    Canon EOS 7D nimmt bald statt 15 25 Fotos in Folge auf
    Firmwareupdate: Canon EOS 7D nimmt bald statt 15 25 Fotos in Folge auf

    Canon will im August 2012 mit einem Firmwareupdate seine drei Jahre alte digitale Spiegelreflexkamera EOS 7D deutlich aufwerten. Nach dem Aufspielen sollen statt 15 dann 25 Rohdatenbilder im Serienbildmodus aufgenommen werden. Auch Videofilmer werden von den Änderungen profitieren.
    (Canon Eos 7d)

  5. Raspberry Pi
    Firefox OS läuft mit 60 FPS
    Raspberry Pi: Firefox OS läuft mit 60 FPS

    Firefox OS ist für das Raspberry Pi angepasst worden. Die OpenGL-Anwendung Teapot läuft dort mit über 60 Frames pro Sekunde.
    (Firefox Os)

  6. Update
    Android 4.2.2 beseitigt einige Bugs
    Update: Android 4.2.2 beseitigt einige Bugs

    Die Verteilung von Androids neuer Version 4.2.2 hat begonnen, das Update ist bereits in einigen Ländern für das Nexus 7, das Nexus 10 und das Samsung Galaxy Nexus verfügbar. Große Änderungen scheint es nicht zu geben, dafür berichten Nutzer von Stabilitätsverbesserungen.
    (Android 4.2.2)

  7. AMD Radeon
    Mantle-Schnittstelle als DirectX-Konkurrent
    AMD Radeon: Mantle-Schnittstelle als DirectX-Konkurrent

    AMD hat mit dem Mantle-API eine neue Schnittstelle für den PC vorgestellt, diese ermöglicht eine konsolenähnliche Programmierung. Mantle soll es Entwicklern erleichtern, in Spielen wie Battlefield 4 eine höhere Leistung zu erzielen sowie den Programmieraufwand zu verringern.
    (Amd Mantle)


Verwandte Themen
IDC, Gartner, Gehalt, AGOF, IT-Jobs, Bitkom, Stayfriends, Recycling, Skimming, Computersucht, Elektronikschrott, Sekunde, IVW, Postbank

RSS Feed
RSS FeedStudie

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige