Abo

Mittelstand

Artikel
  1. In eigener Sache: Zeig's uns!

    In eigener Sache: Zeig's uns!

    Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

    15.07.201940 Kommentare
  2. Europäischer Gerichtshof: Amazon muss keine Kundenservice-Telefonnummer angeben

    Europäischer Gerichtshof: Amazon muss keine Kundenservice-Telefonnummer angeben

    Der Europäische Gerichtshof sieht keine Pflicht für Amazon und andere Händler, eine Telefonnummer für Kunden anzugeben. Auch andere Kommunikationsmittel wie Chat oder E-Mail sind zulässig.

    10.07.201936 Kommentare
  3. Ridesharing: Moia darf künftig mit 500 Fahrzeugen durch Hamburg fahren

    Ridesharing: Moia darf künftig mit 500 Fahrzeugen durch Hamburg fahren

    Moia siegt vor Gericht. Das Oberverwaltungsgericht in Hamburg hat dem Fahrdienst erlaubt, den Fuhrpark an Elektroautos wie geplant auszubauen. Das Gericht hob damit den Eilantrag eines Hamburger Taxiunternehmers gegen die VW-Tochter auf.

    04.07.20192 KommentareVideo
  4. In eigener Sache: ITler und Board kommen zusammen

    In eigener Sache: ITler und Board kommen zusammen

    Klappt der Austausch zwischen IT und Unternehmensleitung nicht, schadet das allen. Golem.de schafft mit einem besonderen Workshop-Konzept Abhilfe: In Theorie und Praxis lernen IT-Profis, ihre Expertise nach oben zu bringen. C-Levels lernen wiederum, diese Expertise optimal zu nutzen.

    03.07.20194 Kommentare
  5. Synology DS419Slim: Neues NAS für 2,5-Zoll-HDDs und -SSDs

    Synology DS419Slim: Neues NAS für 2,5-Zoll-HDDs und -SSDs

    Synology hat einen Nachfolger für die drei Jahre alte Diskstation DS416Slim auf den Markt gebracht. Große Veränderungen gibt es nicht. Das NAS-System bleibt weiter eines der wenigen, die platzsparend auf 2,5-Zoll-Datenträger setzen und trotzdem viele Raid-Level unterstützen.

    20.06.201914 Kommentare
Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. PIA Automation Holding GmbH, Bad Neustadt an der Saale, Amberg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. INIT Group, Karlsruhe


  1. Ein Jahr DSGVO: Datenschutzbeschwerden bleiben auf hohem Niveau

    Ein Jahr DSGVO: Datenschutzbeschwerden bleiben auf hohem Niveau

    Im ersten Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO haben Nutzer von ihrem Beschwerderecht intensiv Gebrauch gemacht. Die Zahl der gemeldeten Datenpannen ist ebenfalls sehr hoch, vor allem in Deutschland. Auch die Internetbank N26 soll nun ein Bußgeld zahlen.

    24.05.20194 Kommentare
  2. Europawahlen: Die digitalpolitischen Pläne der größeren Parteien

    Europawahlen: Die digitalpolitischen Pläne der größeren Parteien

    Der Wahl-O-Mat zur Europawahl 2019 ist kurzzeitig außer Gefecht gesetzt, doch ein Blick in die Wahlprogramme gewährt generell tiefere Einsichten in die digitale Agenda der angetretenen politischen Kräfte als die Online-Entscheidungshilfen. Große Versprechen tun sich darin genauso auf wie massive Leerstellen.
    Eine Analyse von Stefan Krempl

    23.05.20199 Kommentare
  3. 500.000 FTTH-Anschlüsse: Deutsche Glasfaser wurde früher für verrückt erklärt

    500.000 FTTH-Anschlüsse: Deutsche Glasfaser wurde früher für verrückt erklärt

    Deutsche Glasfaser hat für seine 500.000 FTTH-Anschlüsse 300.000 zahlende Kunden. Damit ist das relativ kleine Unternehmen führend in Deutschland, vor der mächtigen Deutschen Telekom.

    22.05.201962 Kommentare
  4. Gesetzentwurf nachgebessert: Sämtliche DSGVO-Verstöße vor Abmahnmissbrauch geschützt

    Gesetzentwurf nachgebessert : Sämtliche DSGVO-Verstöße vor Abmahnmissbrauch geschützt

    Zwar ist die befürchtete Abmahnwelle beim Datenschutz bislang ausgeblieben. Dennoch will die Bundesregierung missbräuchliche Abmahnungen bei DSGVO-Verstößen möglichst ausschließen. Die Wirtschaft kritisiert aber ein wichtiges Detail.

    16.05.201921 Kommentare
  5. Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

    Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

    Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
    Von Björn König

    14.05.201945 KommentareAudio
  1. IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
    Von Maja Hoock

    09.05.2019262 KommentareVideoAudio
  2. Podcasts: Tausche Liebe gegen Geld

    Podcasts: Tausche Liebe gegen Geld

    Podcasts waren die Kuschelecke des Internets. Doch jetzt pumpen Investoren und Plattformen wie Spotify Millionen in Audioformate - und es wird ungemütlich.
    Eine Analyse von Meike Laaff

    09.05.201937 Kommentare
  3. Netzbetreiber: Südkorea laut Huawei bisher führend beim 5G-Ausbau

    Netzbetreiber: Südkorea laut Huawei bisher führend beim 5G-Ausbau

    Wenn sich Deutschland nicht beeilt, erhöht Südkorea bei 5G weiter den Abstand in der Führung. Alle drei Netzbetreiber dort haben schon eine große Anzahl von Sites aufgestellt.

    02.05.20198 Kommentare
  1. IT-Berufe: Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    IT-Berufe: Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    Nicht wenige Selbstständige im IT-Sektor melden ein Gewerbe an, obwohl sie als Freiberufler tätig sind. Spätestens nach dem Einstieg ins Berufsleben bekommen sie die Nachteile zu spüren.
    Von Harald Büring

    02.05.2019129 Kommentare
  2. Tesla Motors: Elon Musk muss künftig Twitter-Regeln zu Tesla beachten

    Tesla Motors: Elon Musk muss künftig Twitter-Regeln zu Tesla beachten

    Tesla-Gründer Elon Musk darf Twitter weiterhin nutzen, muss dabei allerdings einige Regeln befolgen. Er muss viele Aussagen zum Elektrofahrzeughersteller vorher abstimmen. Die Maßnahme ist das Resultat aus mehreren Anklagen wegen Börsenbetrugs.

    27.04.2019123 Kommentare
  3. Team-Messenger: Ab in die Matrix!

    Team-Messenger: Ab in die Matrix!

    Es muss nicht immer Slack sein. Das Startup Parity nutzt seit zwei Jahren den freien, offenen und verschlüsselten Team-Messenger Matrix - und zieht eine positive Bilanz. Auch wenn nicht immer alles rundläuft.
    Von Moritz Tremmel

    25.04.201965 Kommentare
  1. Ridesharing: Gericht schränkt Moia-Dienst im Hamburg ein

    Ridesharing: Gericht schränkt Moia-Dienst im Hamburg ein

    Ein Hamburger Gericht hat dem Einspruch eines Taxi-Unternehmers gegen die VW-Tochter Moia teilweise stattgegeben: Der Fahrdienst darf seinen Elektroauto-Fuhrpark zunächst nicht wie geplant ausbauen. Bis zur Hauptverhandlung darf Moia nur 200 Fahrzeuge betreiben.

    25.04.201920 KommentareVideo
  2. Hackerangriff: Winnti im Firmennetzwerk von Bayer

    Hackerangriff: Winnti im Firmennetzwerk von Bayer

    Der Pharma-Riese Bayer ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Im internen Firmennetzwerk wurde die Schadsoftware Winnti entdeckt. Die gleichnamige Hackergruppe soll auch andere Unternehmen angegriffen haben.

    04.04.201910 Kommentare
  3. Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders

    Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders

    Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    03.04.2019178 KommentareVideo
  1. Zuckerberg-Vorschläge: Politiker und Datenschützer bleiben skeptisch bei Facebook

    Zuckerberg-Vorschläge: Politiker und Datenschützer bleiben skeptisch bei Facebook

    Facebook-Chef Zuckerberg hat Justizministerin Barley nicht von seinen Datenschutzvorschlägen überzeugen können. Dass der US-Konzern weiter gegen europäische Datenschutzvorgaben kämpft, zeigt ein Gerichtsverfahren in Belgien.

    02.04.20193 Kommentare
  2. Mark Zuckerberg: Facebook-Chef will global einheitliche Internet-Regulierung

    Mark Zuckerberg: Facebook-Chef will global einheitliche Internet-Regulierung

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg reagiert auf Rufe nach einer strikteren Regulierung oder gar einer Zerschlagung von Facebook. Er macht Gegenvorschläge.

    31.03.201960 Kommentare
  3. Breko: Tiefbaubörse soll Glasfaser in Deutschland voranbringen

    Breko: Tiefbaubörse soll Glasfaser in Deutschland voranbringen

    Eine webbasierte Plattform für Glasfasernetzbetreiber und Tiefbaufirmen entsteht. Start ist auf den Fiberdays des Breko am Dienstag in Wiesbaden.

    25.03.201918 Kommentare
  1. DSGVO: Zeitenwechsel im Datenschutz

    DSGVO: Zeitenwechsel im Datenschutz

    Mehr Sanktionen, weniger Beratungen. Das droht, wenn die Politik die Datenschutz-Aufsichtsbehörden weiterhin personell und finanziell zu knapp hält. Die bayerische Datenschutzaufsichtsbehörde hat für den Standort Bayern jetzt eine drastische Kursänderung angekündigt.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    23.03.201929 Kommentare
  2. Uploadfilter: Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut

    Uploadfilter: Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut

    Zwar kann der Bundestag nicht mehr in die Abstimmung zur EU-Urheberrechtsreform eingreifen. In einer Debatte zu den möglichen Folgen der Uploadfilter wurde deutlich, dass auch Union und SPD Probleme mit Artikel 13 haben, doch sich in Brüssel nicht durchsetzen konnten.

    13.03.201963 Kommentare
  3. Windows 7: Extended Security Updates gibt es ab dem 1. April

    Windows 7: Extended Security Updates gibt es ab dem 1. April

    Microsoft hat seinen Zeitplan für den Verkauf der sogenannten Extended Security Updates weiter spezifiziert. Nur damit ist es möglich, ein abgesichertes Windows 7 auch noch nach dem Support-Ende weiterzuverwenden.

    11.03.201918 KommentareVideo
  4. Uploadfilter: Reform bedroht Foren und Lehrmittelangebote im Netz

    Uploadfilter: Reform bedroht Foren und Lehrmittelangebote im Netz

    Nach und nach wird deutlich, welche Konsequenzen die EU-Urheberrechtsreform für die verschiedenen Webangebote haben könnte. Ein Kahlschlag bei ehrenamtlichen Projekten und kleinen Diensten durch die Uploadfilter-Pflicht droht.

    10.03.201939 Kommentare
  5. Purpose: Generation Why - Arbeiten mit Sinn und Zweck

    Purpose: Generation Why - Arbeiten mit Sinn und Zweck

    Geld allein reicht nicht mehr aus. Auch in Tech-Unternehmen geht es jetzt um Spaß, Sinn und Zweck, um Weltverbesserung und Mehrwert. Aber was haben Unternehmen und Mitarbeiter eigentlich von diesem sagenumwobenen "Purpose"?
    Von Sebastian Gluschak

    26.02.201959 KommentareAudio
  6. Raumfahrt: Roskosmos bringt zwei Weltraumtouristen auf die ISS

    Raumfahrt: Roskosmos bringt zwei Weltraumtouristen auf die ISS

    Für manche muss das Urlaubsziel schon etwas ausgefallener sein: 2021 werden zwei weitere Weltraumtouristen auf die ISS fliegen. Die russische Raumfahrtorganisation Roskosmos wird ihnen den Ausflug ermöglichen.

    21.02.20191 KommentarVideo
  7. Uploadfilter: Regierung bricht Koalitionsvertrag in EU-Abstimmung

    Uploadfilter: Regierung bricht Koalitionsvertrag in EU-Abstimmung

    Obwohl Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag des Gegenteil vereinbart haben, stimmt die Bundesregierung auf EU-Ebene für Uploadfilter. Mehrere andere EU-Staaten lehnten die Einigung auf die "Merkelfilter" bis zuletzt ab.

    20.02.201962 Kommentare
  8. Uploadfilter: Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    Uploadfilter: Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    Das Netz mobilisiert weiter gegen Uploadfilter und Leistungsschutzrecht. Zwar hat Justizministerin Barley selbst Bedenken gegen die Urheberrechtsreform, doch stoppen kann sie die Pläne nicht mehr.

    18.02.201952 Kommentare
  9. Grundschule: Telekom berechnet 80.000 Euro für 200 Meter Glasfaser

    Grundschule: Telekom berechnet 80.000 Euro für 200 Meter Glasfaser

    Schulen ans Netz ist nicht ganz billig. Das merkte die Gemeinde Wiesenthau in Bayern. Außer der Telekom machte keiner ein Angebot für die FTTH-Versorgung.

    18.02.2019134 Kommentare
  10. Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

    Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

    Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
    Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

    18.02.20191 Kommentar
  11. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter: EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    Leistungsschutzrecht und Uploadfilter : EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    Nach zähen Verhandlungen haben sich Parlament, Kommission und Mitgliedstaaten der EU auf eine Reform des Urheberrechts geeinigt. Doch der Streit über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter ist noch nicht zu Ende, weil die umstrittene Richtlinie noch zwei wichtige Hürden nehmen muss.

    13.02.201961 Kommentare
  12. Urheberrechtsreform: Startups sollen von Uploadfiltern ausgenommen werden

    Urheberrechtsreform: Startups sollen von Uploadfiltern ausgenommen werden

    Youtube müsste Uploadfilter einsetzen, ein Startup nicht: Das sieht ein jetzt verabschiedeter Kompromiss zwischen Deutschland und Frankreich für die Reform des EU-Urheberrechts vor. Brancheninsider halten wenig von dem Plan.

    10.02.201933 KommentareVideo
  13. EU-Urheberrechtsreform: EU-Berichterstatter Axel Voss kupfert bei Bertelsmann ab

    EU-Urheberrechtsreform: EU-Berichterstatter Axel Voss kupfert bei Bertelsmann ab

    Axel Voss, Berichterstatter des EU-Parlaments für die geplante EU-Urheberrechtsreform, hat den deutsch-französischen Kompromissvorschlag für Uploadfilter zurückgewiesen. Seine Kritik deckt sich teils bis in einzelne Formulierungen hinein mit dem Tenor einer Golem.de vorliegenden Stellungnahme von Bertelsmann zu dem Entwurf.
    Von Justus Staufburg

    07.02.201916 Kommentare
  14. Huawei: Ohne Rücksicht

    Huawei: Ohne Rücksicht

    Die Regierung von Donald Trump geht auf allen Ebenen gegen den chinesischen Hersteller Huawei vor. Es geht um viel mehr als Finanzbetrug und Spionage.
    Von Felix Lee

    07.02.2019124 Kommentare
  15. Agentur für Cybersicherheit: Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands

    Agentur für Cybersicherheit: Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands

    Die Agentur für Innovation in der Cybersicherheit soll nicht nur defensive IT-Sicherheit erforschen, sondern auch Cyberwaffen. Die zivil-militärische Zusammenarbeit finden nicht alle gut.

    01.02.201915 Kommentare
  16. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter: EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus

    Leistungsschutzrecht und Uploadfilter: EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus

    Die Einigung über die umstrittene EU-Urheberrechtsreform verzögert sich. Die Mitgliedstaaten streiten weiter über Leistungsschutzrecht und Uploadfilter.
    Von Friedhelm Greis

    21.01.20191 Kommentar
  17. Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer

    Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer

    Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    18.01.201912 Kommentare
  18. Calibri und Cambria: Aktuelle Schriftarten überführen Urkundenfälscher

    Calibri und Cambria: Aktuelle Schriftarten überführen Urkundenfälscher

    Um seine Häuser nicht verpfänden zu müssen, legte ein kanadischer Unternehmer Dokumente von 1995 als Beweisstücke vor. Allerdings waren diese in Calibri und Cambria geschrieben - Schriftarten, die erst 2007 verbreitet wurden. Über diesen Fehler konnten bereits andere Fälscher entlarvt werden.

    16.01.201917 Kommentare
  19. Brexit-Abstimmung: IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa

    Brexit-Abstimmung : IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa

    Nach der krachenden Niederlage von Premierministerin May im Unterhaus ist völlig offen, ob, wann und wie Großbritannien die EU verlässt. Die IT-Wirtschaft warnt vor einem ungeregelten Brexit Ende März. Die EU-Kommission will dennoch keinen Notfall-Beschluss herbeiführen.

    16.01.201968 Kommentare
  20. Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

    Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

    CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
    Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde

    08.01.201936 KommentareVideo
  21. IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer

    IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer

    Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    08.01.2019181 Kommentare
  22. Nordkorea: Kaum Fehler in der Matrix

    Nordkorea: Kaum Fehler in der Matrix

    Allen Umständen zum Trotz ist Nordkorea auf dem Weg, ein wichtiges Offshorezentrum für Programmierung zu werden. Für ausländische Auftraggeber wird bereits programmiert - das Potenzial scheint beträchtlich.
    Von Felix Lill

    05.12.201871 KommentareAudio
  23. E-Evidence: EU-Staaten fordern hohe Geldstrafen für Onlinedienste

    E-Evidence: EU-Staaten fordern hohe Geldstrafen für Onlinedienste

    Die EU-Staaten schlagen vor, Onlinedienste mit bis zu zwei Prozent ihres Jahresumsatzes zu bestrafen, wenn sie elektronische Beweismittel nicht rechtzeitig herausgeben. Ein in der E-Evidenz-Verordnung bisher enthaltenes Beschwerderecht soll wegfallen.

    03.12.201812 Kommentare
  24. Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    30.11.201830 KommentareAudio
  25. WIK: Tiefbaukapazitäten reichen nicht für FTTH/B-Ausbau

    WIK: Tiefbaukapazitäten reichen nicht für FTTH/B-Ausbau

    Ohne alternative Verlegemethoden seien die Gigabitziele der Bundesregierung nicht einmal bis zum Jahr 2025 zu schaffen, sagt die Direktorin des Wissenschaftlichen Instituts für Kommunikation. Der Preisanstieg beim Kabeltiefbau liegt bei 30 Prozent.

    29.11.201883 Kommentare
  26. Bundesrat: Gesetz gegen Steuerbetrug im Online-Handel kommt

    Bundesrat: Gesetz gegen Steuerbetrug im Online-Handel kommt

    Betreiber elektronischer Marktplätze wie Amazon oder Ebay haften künftig für Betrüger auf ihren Plattformen, die keine Umsatzsteuer abführen. Zugleich haben die Länder Steuervorteile für Elektro-Dienstwagen und Fahrräder gebilligt.

    23.11.201811 Kommentare
  27. e*message: Berliner Unternehmer scheitert gegen Apples iMessage

    e*message: Berliner Unternehmer scheitert gegen Apples iMessage

    Der Berliner Unternehmer Dietmar Gollnick und seine Firma e*message sind mit einer Klage gegen Apple vor Gericht gescheitert. Gollnick sieht eine Verwechslungsgefahr zwischen Apples iMessage und seinem Funknotrufdienst.

    22.11.201827 Kommentare
  28. Strategiepapier beschlossen: Regierung steckt drei Milliarden Euro in KI-Förderung

    Strategiepapier beschlossen: Regierung steckt drei Milliarden Euro in KI-Förderung

    Ziemlich ambitioniert: Mit Fördermitteln in Milliardenhöhe will die Bundesregierung Deutschland und Europa zu einem führenden KI-Standort machen. Die IT-Wirtschaft freut sich und mahnt zur Eile.

    15.11.201811 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 24
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #