6.312 Handy Artikel
  1. 5G: United Internet und Drillisch mit ersten Kosten für 5G-Netz

    5G: United Internet und Drillisch mit ersten Kosten für 5G-Netz

    United Internet muss die Kosten für die 5G-Auktion zahlen und rechnet in diesem Jahr noch mit Kosten für Planung und Vorbereitung des Netzaufbaus.

    15.08.20192 Kommentare
  2. Speedtest: Vodafone zeigt hohe Datenrate in erster 5G-Mobilfunkstation

    Speedtest: Vodafone zeigt hohe Datenrate in erster 5G-Mobilfunkstation

    Bei einem ersten Test bei Vodafone in Berlin wurden im ersten öffentlichen 5G-Netz der Stadt 840 Megabit pro Sekunde im Download und fast 36 Megabit im Upload gemessen. Dabei sind die Frequenzen noch gar nicht vergeben.

    15.08.201933 Kommentare
  3. 28-GHz-Band: Qualcomm baut mit Partnern 5G-Millimeterwellennetz in Moskau

    28-GHz-Band: Qualcomm baut mit Partnern 5G-Millimeterwellennetz in Moskau

    In Moskau soll in den kommenden Monaten ein großes 5G-Netz im 28-GHz-Band entstehen. Qualcomm liefert die Technik, doch der Bereich braucht sehr viele Antennenstandorte.

    14.08.20191 Kommentar
  4. Root Metrics: Messungen für die ersten 5G-Netze der Welt liegen vor

    Root Metrics: Messungen für die ersten 5G-Netze der Welt liegen vor

    Für die ersten größeren 5G-Netze der Welt in Südkorea sind umfassende Messungen vorgenommen worden. LG Uplus liegt hier vorn, dessen Ausrüster ist Huawei. Doch keiner der Betreiber kommt auf 1 GBit/s und die Latenz von 1 ms bleibt unerreicht.

    13.08.201922 Kommentare
  5. Telefónica: LTE-Router O2 Homespot mit Flatrate für 40 Euro

    Telefónica: LTE-Router O2 Homespot mit Flatrate für 40 Euro

    Die Telefónica bietet ihren O2 Homespot wieder an. Es gibt einen neuen Tarif mit einer echten Flatrate, die aber eine wichtige Einschränkung hat.

    13.08.2019122 Kommentare
Stellenmarkt
  1. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  2. über duerenhoff GmbH, Remagen
  3. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  4. Polizeipräsidium München, München


  1. Fernsehen: Rohde & Schwarz exportiert 5G Broadcast nach China

    Fernsehen: Rohde & Schwarz exportiert 5G Broadcast nach China

    In China testet man FeMBMS für Fernsehen über 5G-Funktürme. Dafür war ein Versuch in Bayern das Vorbild, an dem auch die Telefónica beteiligt ist.

    13.08.20194 Kommentare
  2. Ausrüster: Wi-Fi 802.11ax wird den Mobilfunk nicht ersetzen

    Ausrüster: Wi-Fi 802.11ax wird den Mobilfunk nicht ersetzen

    Wi-Fi und Mobilfunk werden immer leistungsfähiger. Doch der Mobilfunk sei durch seine zentralisierte Frequenzverwaltung robuster, erklärt ein Huawei-Experte. In einigen Bereichen werde 5G das WLAN sogar verdrängen.

    12.08.201914 Kommentare
  3. US-Embargo: Huawei-Chef bekennt schweren Schaden bei Smartphone-Sparte

    US-Embargo: Huawei-Chef bekennt schweren Schaden bei Smartphone-Sparte

    Huawei-Gründer Ren Zhengfei hat die Beschäftigten auf tiefgreifende Umstellungen im Consumer-Bereich, wo die Smartphones hergestellt werden, vorbereitet. Er bekennt dabei großen Schaden durch das US-Embargo.

    12.08.201910 Kommentare
  4. 5G: Verkehrsministerium erarbeitet Gesamtstrategie für Mobilfunk

    5G: Verkehrsministerium erarbeitet Gesamtstrategie für Mobilfunk

    Schnellere Genehmigungsprozesse, öffentliche Grundstücke als Standorte für Mobilfunkmasten, Kooperationen von Anbietern: Das auch für Digitales und Infrastruktur zuständige Bundesverkehrsministerium unter Andreas Scheuer will den Mobilfunk mit einer Gesamtstrategie voranbringen.

    10.08.20198 Kommentare
  5. Verizon: 5G auf dem Land wird nicht besser als LTE

    Verizon: 5G auf dem Land wird nicht besser als LTE

    5G werde außerhalb der Städte keine viel höhere Datenübertragungsrate als LTE bieten. Dazu sprach der Chef von Verizon in dieser Woche.

    09.08.201918 Kommentare
  1. Quartalsbericht: Deutsche Telekom macht 0,9 Milliarden Euro Gewinn

    Quartalsbericht: Deutsche Telekom macht 0,9 Milliarden Euro Gewinn

    Die Deutsche Telekom kann den Gewinn erneut steigern, trotz hoher Investitionen für den Netzausbau und Ausgaben für Funklizenzen. Die Übernahme von Sprint in den USA ist weiterhin nicht sicher.

    08.08.201917 Kommentare
  2. BSI-Präsident: Egal, ob das Bauteil aus China, Korea oder Schweden kommt

    BSI-Präsident: Egal, ob das Bauteil aus China, Korea oder Schweden kommt

    Das BSI überprüft technische Komponenten und Produkte auf ihre Manipulationsfähigkeit und ihr Sicherheitsniveau. Dabei sei das Herkunftsland unbedeutend.

    07.08.20192 Kommentare
  3. Opensignal: Mobilfunk viel langsamer als Netzbetreiber angeben

    Opensignal: Mobilfunk viel langsamer als Netzbetreiber angeben

    Die von Mobilfunk-Betreibern angegebenen Datenraten zwischen 500 und 225 MBit/s werden praktisch nie erreicht. In der Realität sind es nur knapp 30 MBit/s.

    07.08.201969 Kommentare
  1. United Internet: Deutsche Glasfaser und Inexio sollen zum Verkauf stehen

    United Internet: Deutsche Glasfaser und Inexio sollen zum Verkauf stehen

    Deutsche Glasfaser und Inexio sollen einem Bericht zufolge nach einem Käufer suchen. Doch es könnte sich auch einfach um einen neuen Geldgeber gehen.

    06.08.20192 Kommentare
  2. One Fiber: EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten

    One Fiber: EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten

    Ein bundesweites Glasfasernetz entlang der Schienen ließe sich relativ einfach verlegen und würde nicht nur die Wi-Fi-Versorgung im Zug verbesssern. Jetzt liegt der Bahn eine erste Planung vor, einer der Partner ist relativ unbekannt.

    05.08.20192 Kommentare
  3. Deutsche Telekom: Stream On verliert Video-Drosselung und erhält EU-Roaming

    Deutsche Telekom: Stream On verliert Video-Drosselung und erhält EU-Roaming

    Die Deutsche Telekom reagiert auf eine Gerichtsentscheidung und passt die Stream-On-Option für Mobilfunkkunden an. Es wird keine Bandbreitenbegrenzung mehr für Videos geben und EU-Roaming wird aktiviert.

    02.08.201960 Kommentare
  1. Deutsche Telekom: Unterbrechungsfreie Telefonate beim Grenzübertritt

    Deutsche Telekom: Unterbrechungsfreie Telefonate beim Grenzübertritt

    Die Deutsche Telekom bietet die Möglichkeit an, weiter zu telefonieren, wenn eine Landesgrenze überschritten wird. Zunächst funktioniert das zwischen Deutschland und Ländern, in denen das Unternehmen im Mobilfunkmarkt aktiv ist. Weitere Länder sollen folgen.

    01.08.201912 Kommentare
  2. Smartphones: Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen

    Smartphones: Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen

    Die Zahlen für den Smartphone-Markt im zweiten Quartal 2019 liegen vor. Und die Ergebnisse überraschen, Huawei hat ordentlich zulegen können. Dafür steht Apple kurz davor, auf den vierten Platz abzurutschen und von Xiaomi überholt zu werden.

    01.08.201985 Kommentare
  3. Trotz US-Embargo: Huawei erzielt weiterhin Wachstum

    Trotz US-Embargo: Huawei erzielt weiterhin Wachstum

    Huawei spürt das US-Embargo, kann aber weiterhin wachsen, wenn auch weniger stark. Die Anzahl der ausgelieferten Smartphones stieg durch die Stärke in China um 24 Prozent auf 118 Millionen Einheiten.

    30.07.20190 Kommentare
  1. Fonic und Fonic Mobile: Mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichem Preis

    Fonic und Fonic Mobile: Mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichem Preis

    Telefónica hat neue Tarife für die Tochtermarken Fonic und Fonic Mobile vorgestellt. In allen Prepaid-Tarifen gibt es mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichbleibenden Preisen.

    30.07.201910 Kommentare
  2. Mobilfunk: Congstar-Tarife erhalten LTE-Nutzung für monatlich 1 Euro

    Mobilfunk: Congstar-Tarife erhalten LTE-Nutzung für monatlich 1 Euro

    Zwei weitere Congstar-Tarife erhalten bis Ende Juli eine kostenpflichtige LTE-Option. Bisher war dies nur den teuren Congstar-Tarifen vorbehalten - gegen Aufpreis.

    28.07.2019112 Kommentare
  3. Telekom: US-Justizministerium erlaubt Kauf von Sprint durch T-Mobile

    Telekom: US-Justizministerium erlaubt Kauf von Sprint durch T-Mobile

    Die Deutsche Telekom darf den Mobilfunkbetreiber Sprint in den USA kaufen. Nach der Zustimmung durch das US-Justizministerium sind noch Klagen von mehreren US-Bundesstaaten gegen die Übernahme anhängig.

    26.07.20193 Kommentare
  1. Schulden: Vodafone bereitet Verkauf seiner Mobilfunkmasten vor

    Schulden: Vodafone bereitet Verkauf seiner Mobilfunkmasten vor

    Die Vodafone Group will ihre Schuldenlast senken und gründet ihre Mobilfunkmasten in ein separates Unternehmen aus. Bei Vodafone Deutschland sinkt der Umsatz, doch das Kabelnetz ist stark.

    26.07.201910 Kommentare
  2. Quartalsbericht: Nokia macht trotz 5G weiter Verlust

    Quartalsbericht: Nokia macht trotz 5G weiter Verlust

    Nokia kann im zweiten Quartal eine gestiegene Zahl von 5G-Verträgen ausweisen. Der Umsatz steigt, doch es wird weiter ein hoher Verlust erwirtschaftet.

    25.07.20191 Kommentar
  3. Boost Mobile: Regulierer sorgt für 4. nationalen US-Mobilfunkbetreiber

    Boost Mobile: Regulierer sorgt für 4. nationalen US-Mobilfunkbetreiber

    Die Zustimmung zur Übernahme des dritt- und des viertgrößten Mobilfunkbetreibers hat einen Preis: Sprint muss seinen Mobilfunkprovider Boost Mobile an Dish Network abgeben. Zusammen mit wertvollen Funklizenzen der Partner.

    24.07.20192 Kommentare
  4. Quartalsbericht: Telefónica Deutschland kommt nicht aus der Verlustzone

    Quartalsbericht: Telefónica Deutschland kommt nicht aus der Verlustzone

    Bei Telefónica Deutschland will sich trotz eines leichten Umsatzwachstums kein Gewinn einstellen. Durch 5G-Lizenzen und die Mitnutzung des Kabelnetzes von Vodafone sieht sich Landeschef Markus Haas aber gut aufgestellt.

    24.07.20190 Kommentare
  5. US-Justizministerium: Telekom dürfte Zustimmung für Sprint-Kauf bekommen

    US-Justizministerium: Telekom dürfte Zustimmung für Sprint-Kauf bekommen

    Bei der Telekom steht ein Treffen des Spitzenmanagements an. Es geht um die Genehmigung der Übernahme von Sprint durch die Telekom vom US-Justizministerium. Doch es gibt ein weiteres Problem.

    24.07.20192 Kommentare
  6. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

    23.07.20197 Kommentare
  7. Ericsson: Swisscom beginnt 5G-Ausbau auch indoor

    Ericsson: Swisscom beginnt 5G-Ausbau auch indoor

    Die Swisscom beginnt ihr 5G-Netz auch indoor auszurollen. Dazu werden 5G Radio Dots von Ericsson eingesetzt. Doch der Betreiber setzt auf ein Zwei-Klassen-5G.

    23.07.20192 Kommentare
  8. Funk Unlimited: Freenet kündigt Kunden mit hohem Datenverbrauch

    Funk Unlimited : Freenet kündigt Kunden mit hohem Datenverbrauch

    Unbegrenztes mobiles Internet zum Vorzugspreis will Freenet Funk Unlimited Kunden anbieten. Einigen Kunden wurde der Tarif gekündigt. Sie sollen gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen haben.

    23.07.2019470 Kommentare
  9. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

    22.07.20198 Kommentare
  10. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.

    22.07.201976 Kommentare
  11. Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen.

    19.07.201957 Kommentare
  12. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.

    18.07.201911 KommentareVideo
  13. Mobilfunk: 5G in vielen Vodafone-Tarifen für 5 Euro Aufpreis im Monat

    Mobilfunk: 5G in vielen Vodafone-Tarifen für 5 Euro Aufpreis im Monat

    Vodafone stellt seinen Kunden 5G-Mobilfunk zur Verfügung. Bei vielen bestehenden Verträgen kann 5G-Nutzung für 5 Euro im Monat dazugebucht werden, in einigen ist es ohne Aufpreis dabei. Zur Markteinführung ist das 5G-Netz von Vodafone aber noch sehr klein.

    17.07.201918 Kommentare
  14. Telefónica: Software-Fehler beschert O2-Kunden erhöhtes Datenvolumen

    Telefónica: Software-Fehler beschert O2-Kunden erhöhtes Datenvolumen

    Telefónica gibt sich kulant. Der Mobilfunknetzbetreiber hatte einigen O2-Kunden aufgrund eines Software-Fehlers ein doppelt so hohes ungedrosseltes Datenvolumen angezeigt. Als Reaktion erhalten die betroffenen Kunden das erhöhte Datenvolumen.

    17.07.201913 Kommentare
  15. SK Telecom und Elisa: Swisscom schließt 5G-Roaming-Abkommen mit anderen Ländern

    SK Telecom und Elisa: Swisscom schließt 5G-Roaming-Abkommen mit anderen Ländern

    Swisscom-Kunden mit einem besonders modernen Telefon können in Kürze ihre 5G-Funkeinheit auch in anderen Ländern nutzen, in denen die Entwicklung von 5G schnell voranschreitet.

    16.07.20190 Kommentare
  16. Gerichtsentscheidung: Telekom darf Stream-On-Tarife nicht unverändert anbieten

    Gerichtsentscheidung: Telekom darf Stream-On-Tarife nicht unverändert anbieten

    Rückschlag für die Telekom: Der Bonner Telekommunikationskonzern darf vorläufig das Produkt Stream On in der jetzigen Form nicht länger anbieten. Ein Gericht sah in dem Dienst gleich zwei Rechtsverletzungen.

    15.07.201933 Kommentare
  17. 21,6 MBit/s: Vodafone lässt beschränktes LTE bei Lidl Connect zu

    21,6 MBit/s: Vodafone lässt beschränktes LTE bei Lidl Connect zu

    Vodafone öffnet sein LTE-Netz weiter für Service-Provider. Doch statt 300 MBit/s gibt es nur 21,6 MBit/s, weniger als zuvor mit UMTS.

    12.07.2019111 Kommentare
  18. Mobilfunk: Laut Huawei verbraucht 5G weniger Energie

    Mobilfunk: Laut Huawei verbraucht 5G weniger Energie

    Huawei will den grünen Aspekt von 5G herausstellen. Doch es kommt darauf an, wie man rechnet.

    12.07.201935 Kommentare
  19. Mobilfunk: Vodafone baut LTE auf Campingplätzen aus

    Mobilfunk: Vodafone baut LTE auf Campingplätzen aus

    Vodafone verbessert die Versorgung auf deutschen Campingplätzen. Wer im Wald oder in entlegenen Gebieten Camping betreibt, hat oft schlechte Mobilfunkversorgung. Dabei werden 34,6 Millionen Übernachtungen im Jahr erreicht.

    11.07.20192 Kommentare
  20. Tochterfirma: United Internet erhöht für 5G-Netz Anteile an 1&1 Drillisch

    Tochterfirma: United Internet erhöht für 5G-Netz Anteile an 1&1 Drillisch

    United Internet nutzt den niedrigen Kurs, um weitere Anteile an der Tochterfirma 1&1 Drillisch zu kaufen. Damit soll die Verpflichtung für den Aufbau eines eigenen 5G-Netzes unterstrichen werden.

    10.07.20192 Kommentare
  21. Handelskrieg: USA stellt Lockerung des Boykotts gegen Huawei in Aussicht

    Handelskrieg: USA stellt Lockerung des Boykotts gegen Huawei in Aussicht

    US-Handelsminister Ross hat die G20-Gipfel-Richtlinie des Präsidenten zu Huawei umgesetzt. Doch für wie lange, wurde bewusst offengelassen.

    10.07.20195 Kommentare
  22. Cyril Ramaphosa: Südafrikas Präsident sieht 5G nur mit Huawei

    Cyril Ramaphosa: Südafrikas Präsident sieht 5G nur mit Huawei

    Südafrikas Mobilfunkbetreiber wehren sich gegen die Einmischung durch die USA bei 5G. Huawei werde zum Opfer im Patt zwischen den USA und China, sagte Präsident Cyril Ramaphosa als Hologramm.

    09.07.201918 Kommentare
  23. Deutschlandradio: Radio über 5G bringe "wesentlich höhere Kosten"

    Deutschlandradio: Radio über 5G bringe "wesentlich höhere Kosten"

    Nach Niedersachsens Ausstieg beim Digitalradio DAB+ warnt der Intendant von Deutschlandradio vor der Alternative 5G. Diese sei teuer und der Ausbau der Netze dauere noch viele Jahre.

    09.07.201942 Kommentare
  24. Breko: Lokale 5G-Netze sollen sicherer als bundesweite sein

    Breko: Lokale 5G-Netze sollen sicherer als bundesweite sein

    Lokale, unabhängige 5G-Netze bieten mehr Angriffs- und Ausfallsicherheit, meint der Breko. Netcom BW redet bereits mit mehreren Mittelständlern über Planung, Realisierung und Betrieb solcher Funknetze.

    09.07.20192 Kommentare
  25. MIMO Antennenarray: Netzbetreiber brauchen bessere Antennen

    MIMO Antennenarray: Netzbetreiber brauchen bessere Antennen

    Ein besseres Mobilfunknetz wäre auch ohne weitere Frequenzen und eine Digitale Dividende III möglich. Doch die Antennentechnik ist kostspielig, nicht nur im Aufbau.

    08.07.201917 Kommentare
  26. 3,6 GHz: Netzbetreiber müssen sich auf Lage bei 5G-Frequenzen einigen

    3,6 GHz: Netzbetreiber müssen sich auf Lage bei 5G-Frequenzen einigen

    Die Mobilfunkbetreiber behaupten, es liege an der Bundesnetzagentur, dass die ersteigerten 5G-Frequenzen noch nicht freigegeben seien. Doch die Behörde bestreitet dies und nennt einen anderen Grund.

    05.07.20199 Kommentare
  27. 700 MHz: Vodafone nimmt LTE in Fernsehfrequenzen in Betrieb

    700 MHz: Vodafone nimmt LTE in Fernsehfrequenzen in Betrieb

    Die 700-MHz-Frequenzen sind in einigen Bundesländern schon seit Langem verfügbar. Vodafone hat die Nutzung mit 4G begonnen, aber auch 5G könnte hier laufen.

    05.07.20191 Kommentar
  28. Testnetze: Telekom kann 5G-Zugang erst im vierten Quartal bieten

    Testnetze: Telekom kann 5G-Zugang erst im vierten Quartal bieten

    Als Telekom -Deutschlandchef Dirk Wössner in dieser Woche sagte: "Wir machen das Netz heute auf" und 5G-Tarife ankündigte, wurde eines auf der Bühne verschwiegen.

    05.07.201917 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 40
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #