Abo
Anzeige

Elon Musk

1971 in Pretoria geboren, zieht Musk im Alter von 17 Jahren nach Kanada und später in die USA. Frisch von der Uni gründet er 1995 mit Zip2 sein erstes Startup. 1999 übernimmt Compaq Zip2 für 307 Millionen US-Dollar, Musk bleiben davon 22 Millionen US-Dollar. Er kauft sich eine Wohnung, ein kleines Propellerflugzeug und einen McLaren F1 Sportwagen, der eine Million US-Dollar kostet und mit dem er mitunter auch zum Einkaufen in den Supermarkt fährt. Den größten Teil des Geldes steckt er in seine nächste Idee, die Online-Bank X.com, aus der nach einem Merger mit dem Konkurrenten Confinity PayPal entsteht. Musk wird als CEO hinausgedrängt, dennoch bleiben ihm nach der Akquise durch eBay satte 180 Millionen US-Dollar und damit die finanziellen Mittel, um größere Projekte zu verwirklichen.

Artikel

  1. Software-Update: Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

    Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

    Tesla-Chef Elon Musk hat für Elektroautos mit der zweiten Generation der Autopilot-Hardware ab Juni 2017 ein Software-Update angekündigt. Dieses soll weniger ruckelnde Manöver bei hohen Geschwindigkeiten ermöglichen.

    23.05.201730 KommentareVideo

  1. Gesundheit: ARM entwickelt ins Gehirn zu implantierende Chips

    Gesundheit

    ARM entwickelt ins Gehirn zu implantierende Chips

    Ein Cortex-M0 samt Brain-Computer-Interface: ARM und das Center for Sensorimotor Neural Engineering (CSNE) arbeiten an einem SoC für das Gehirn, um Betroffenen von Rückenmarksverletzungen zu helfen oder Krankheiten wie Alzheimer besser zu verstehen.

    22.05.20178 Kommentare

  2. Elektroautos: Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland

    Elektroautos

    Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland

    Im sächsischen Kamenz will Daimler eine weitere Batteriefabrik bauen. Doch Bundeskanzlerin Merkel stört sich daran, dass die Zellen aus Asien importiert werden müssen.

    20.05.2017110 Kommentare

Anzeige
  1. Arbeitsbedingungen: Der Krankenwagen wird oft zu Tesla gerufen

    Arbeitsbedingungen

    Der Krankenwagen wird oft zu Tesla gerufen

    Verletzungsgefahr bei Tesla: Erneut beschweren sich Mitarbeiter des US-Elektroautoherstellers über schlechte Arbeitsbedingungen. Es scheint an der Arbeitssicherheit zu mangeln.

    19.05.201755 KommentareVideo

  2. Elon Musk: The Boring Company testet Auto-U-Bahn

    Elon Musk

    The Boring Company testet Auto-U-Bahn

    Mit 200 km/h auf einem Schlitten unter der Stadt hindurch: Elon Musk will den Autoverkehr von der Straße unter die Erde verlegen. Sein Unternehmen The Boring Company hat den Autotransportschlitten erstmals getestet.

    13.05.201791 KommentareVideo

  3. Solar Roof: Teslas Solardach teilweise günstiger als normales Dach

    Solar Roof

    Teslas Solardach teilweise günstiger als normales Dach

    Schon bei der Präsentation von Teslas Solar Roof hatte Elon Musk behauptet, das Solardach werde günstiger sein als der US-Durchschnitt bei Solardächern. Jetzt kann das Dach bestellt werden - es könnte für manchen Nutzer tatsächlich günstiger sein als ein normales Dach.

    11.05.2017105 KommentareVideo

  1. Model Y: Teslas neues Elektroauto kommt 2020

    Model Y

    Teslas neues Elektroauto kommt 2020

    Viele verkaufte Autos, gute Umsätze und Details zum nächsten Fahrzeug: Elon Musk hat Teslas Ergebnis für das erste Quartal 2017 bekanntgegeben. Danach machte das Unternehmen mehr Umsatz, aber auch mehr Verlust. Zudem hat Musk Einzelheiten zum neuen Elektroauto verraten.

    04.05.201785 Kommentare

  2. Straßenverkehr: Elon Musk baut U-Bahn für Autos

    Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

    Die Lösung des Stauproblems liegt unter der Erde, meint Elon Musk. "The Boring Company" soll Tunnel graben, in denen Autos auf elektrischen Wagen automatisch an ihr Ziel gefahren werden.

    29.04.2017173 KommentareVideo

  3. Tesla-Zukauf: Firmengründer Klaus Grohmann ging offenbar im Streit

    Tesla-Zukauf

    Firmengründer Klaus Grohmann ging offenbar im Streit

    Nach der Übernahme durch Tesla verlässt Firmengründer Klaus Grohmann das Maschinenbauunternehmen. Angeblich soll es Streit mit Tesla-Chef Elon Musk über die Strategie der Firma gegeben haben.

    28.04.201773 Kommentare

  1. Geländekauf in Nevada: Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory

    Geländekauf in Nevada

    Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory

    Nach Tesla hat nun auch Google ein großes Grundstück in Nevada gekauft. Noch ist unklar, wofür das Gelände genutzt werden soll.

    18.04.201710 KommentareVideo

  2. Tesla: Der wertvollste Autohersteller der USA

    Tesla

    Der wertvollste Autohersteller der USA

    Tesla wird an der Börse erstmals höher bewertet als US-Marktführer. Der Elektroauto-Pionier könnte als Nächstes die deutschen Hersteller BMW und Daimler überholen.
    Von Thomas Jahn

    05.04.201773 KommentareVideo

  3. Kein Tacho: Armaturenbrett des Tesla Model 3 wird spartanisch

    Kein Tacho

    Armaturenbrett des Tesla Model 3 wird spartanisch

    Das Tesla Model 3 wird wie alle aktuellen Fahrzeuge des Unternehmens mit einem großen Touchscreen-Display ausgerüstet. Einen separaten Instrumententräger mit Tacho wird es jedoch nicht geben. Alles wird auf dem tabletförmigen Display in der Mitte angezeigt, auch das Tempo.

    31.03.2017177 KommentareVideo

  1. SpaceX: Wiederverwendung soll normal werden

    SpaceX

    Wiederverwendung soll normal werden

    Eine Falcon-9-Rakete mit einer gebrauchten Raketenstufe hat erfolgreich einen Satelliten gestartet und ist auch wieder gelandet. SpaceX will die Wiederverwertung künftig zum Normalfall machen.

    31.03.201723 Kommentare

  2. Elektroauto: Tencent investiert 1,8 Milliarden US-Dollar in Tesla

    Elektroauto

    Tencent investiert 1,8 Milliarden US-Dollar in Tesla

    Tesla hat einen neuen großen Anteilseigner: Der chinesische Internetkonzern Tencent investiert knapp 1,8 Milliarden US-Dollar in Tesla. Das Geld wird für die Produktion des Elektroautos Model 3 benötigt.

    29.03.201745 KommentareVideo

  3. Neuralink: Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

    Neuralink

    Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

    Noch ein Chefjob für Elon Musk: Er hat ein Unternehmen gegründet, das Gehirnimplantate entwickeln soll. Er will Neuralink selbst leiten - trotz seiner Chefposten bei SpaceX und Tesla.

    28.03.201742 Kommentare

  1. Elektroauto: Tesla Model 3 soll weiter kommen als der Ampera-E

    Elektroauto

    Tesla Model 3 soll weiter kommen als der Ampera-E

    Tesla-Chef Elon Musk hat Angaben zur Reichweite und Akkukapazität des Model 3 konkretisiert. Ein Video des finalen Designs des Elektroautos hat Musk ebenfalls ins Netz gestellt.

    27.03.201744 KommentareVideo

  2. Elektroauto: Tesla braucht neues Geld für Model 3

    Elektroauto

    Tesla braucht neues Geld für Model 3

    Tesla will sich neues Kapital in Höhe von 1,15 Milliarden US-Dollar besorgen. Unternehmenschef Elon Musk zufolge sollen damit Risiken bei der Produktion des Model 3 reduziert werden.

    16.03.2017191 KommentareVideo

  3. Raumfahrt: Mit dieser Rakete will Blue Origin besser als SpaceX sein

    Raumfahrt

    Mit dieser Rakete will Blue Origin besser als SpaceX sein

    Neue Details zur New-Glenn-Rakete zeigen, wie der Amazon-Gründer Jeff Bezos der Falcon 9 von Elon Musk Konkurrenz machen will.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    10.03.201788 KommentareVideo

  4. Autonomes Fahren: George Hotz soll Open Pilot nicht auf Tesla anpassen

    Autonomes Fahren

    George Hotz soll Open Pilot nicht auf Tesla anpassen

    Es muss ja kein Tesla sein: George Hotz hat sein Elektroauto abbestellt, nachdem der Tesla-Jurist ihn angerufen und gewarnt hat, nicht mit Teslas System zum autonomen Fahren herumzuspielen.

    07.03.201746 KommentareVideo

  5. SpaceX: Elon Musk will 11.943 Satelliten für das Internet

    SpaceX

    Elon Musk will 11.943 Satelliten für das Internet

    4.425 Satelliten sind für SpaceX nicht genug. Um die Welt mit Satelliteninternet zu versorgen, hat das Unternehmen die Betriebserlaubnis für zusätzliche 7.518 Satelliten beantragt.

    06.03.201786 Kommentare

  6. SpaceX: Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

    SpaceX  

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

    Ungewöhnliche Werte bei der Triebwerkssteuerung: SpaceX hat den Start einer Falcon-9-Rakete auf der historischen Startrampe LC-39A verlegt. Erst am Sonntag konnte die Rakete starten.

    18.02.201711 Kommentare

  7. Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied

    Hyperloop-Challenge

    Der Kompressor macht den Unterschied

    Schneller und weiter als die Konkurrenz: Die Kapsel vom Team Warr aus München war die leistungsfähigste bei der Hyperloop-Challenge von SpaceX. Doch auf dem Weg mussten die Münchner nicht nur den Luftwiderstand überwinden.
    Von Werner Pluta

    17.02.201793 KommentareVideo

  8. Elektroauto: Tesla-Mitarbeiter kritisiert Arbeitsbedingungen

    Elektroauto

    Tesla-Mitarbeiter kritisiert Arbeitsbedingungen

    Schlechte Bezahlung, schlechte Bedingungen, hoher Krankenstand: Tesla mag beliebt sein, die Arbeit, wie sie ein Mitarbeiter beschreibt, scheint jedoch hart zu sein. Chef Elon Musk bestreitet das.

    10.02.201784 KommentareVideo

  9. Elektroauto: Tesla bereitet Produktion des Model 3 vor

    Elektroauto

    Tesla bereitet Produktion des Model 3 vor

    Die Produktion stoppen, um produzieren zu können: Tesla legt seine Autofabrik eine Woche lang still, um die Fertigung des Model 3 vorzubereiten. Der Fertigung des neuen Elektroautos soll in Kürze beginnen.

    09.02.201762 KommentareVideo

  10. Ludicrous Mode+: Tesla Model S beschleunigt stärker als alle anderen

    Ludicrous Mode+

    Tesla Model S beschleunigt stärker als alle anderen

    Der per Easter Egg freischaltbare Modus Ludicrous Mode+ für das Tesla Model S erlaubt einen Spurt von 0 auf 60 Meilen pro Stunde in 2,276 Sekunden. Das ist schneller als Tesla versprochen hat und macht das Elektroauto zum spurtstärksten Auto auf dem Markt.

    08.02.2017161 KommentareVideo

  11. Tech-Branche: Selbst Elon Musk ist gegen das Einreiseverbot

    Tech-Branche

    Selbst Elon Musk ist gegen das Einreiseverbot

    Opposition für US-Präsident Donald Trump: Über 100 Unternehmen, darunter bekannte Namen wie Apple, Ebay, Google und Microsoft haben eine Erklärung bei Gericht abgegeben, in der sie sich gegen das von Trump dekretierte Einreiseverbot wenden. Das bleibt derweil ausgesetzt.

    07.02.2017115 Kommentare

  12. Die Woche im Video: Milliarden-Gewinne hui, Einreiseverbot pfui

    Die Woche im Video

    Milliarden-Gewinne hui, Einreiseverbot pfui

    Golem.de-Wochenrückblick Die großen Internet-Konzerne streichen hohe Gewinne ein, fürchten durch Trumps Einreiseverbot jedoch um ihre Wettbewerbsfähigkeit. Elon Musk schaut dabei in die Röhre. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    04.02.20175 KommentareVideo

  13. SpaceX: Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten

    SpaceX

    Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten

    Sie war die Einzige im Ziel: Die Hyperloop-Kapsel des Teams der TU München hat sich bei dem von SpaceX ausgeschriebenen Hyperloop-Wettbewerb in der Röhre am besten geschlagen. Für den Gesamtsieg hat es aber nicht gereicht.

    30.01.201739 KommentareVideo

  14. Elektroauto: Tesla kündigt Millionenvertrag mit deutschem Zulieferer

    Elektroauto

    Tesla kündigt Millionenvertrag mit deutschem Zulieferer

    Pech für einen deutschen Automobilzulieferer: Der US-Elektroautohersteller Tesla hat seine Geschäftsbeziehung zu dem Unternehmen gekündigt. Es geht um viel Geld.

    27.01.2017151 KommentareVideo

  15. Tunnelbau: Elon Musk will bohren

    Tunnelbau  

    Elon Musk will bohren

    Seit Wochen twittert Tesla-und SpaceX-Chef Elon Musk über Verkehrsprobleme und wie er sie lösen will: Tunnel sollen den Verkehr unter die Erde verlagern. Musk will zunächst einen Tunnel vom SpaceX-Hauptquartier aus bauen.

    26.01.201739 Kommentare

  16. Neue Hardwaregeneration: Tesla-Autopilot 2.0 nur bis 72 km/h aktiv

    Neue Hardwaregeneration

    Tesla-Autopilot 2.0 nur bis 72 km/h aktiv

    Tesla verteilt die neue Autopilotversion auf allen seinen Autos, die mit der zweiten Generation der dazugehörigen Hardware ausgerüstet sind. Dennoch beherrschen die Elektroautos längst nicht so viele Funktionen wie die älteren Modelle.

    23.01.201771 KommentareVideo

  17. Hyperloop: Nur der Beste kommt in die Röhre

    Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

    Stilvoll durch die Röhre: Das kanadische Unternehmen Transpod entwickelt an Elon Musks Transportsystem. Es ist der dritte Hyperloop - aber nur ein System wird sich am Ende durchsetzen können, sagt Transpod-Gründer Sebastien Gendron.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    20.01.201777 KommentareVideo

  18. Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen

    Autonomes Fahren

    Laserscanner für den Massenmarkt kommen

    CES 2017 Davon träumen Entwickler autonomer Autos: von einem zuverlässigen und gut auflösenden Lidar, der nicht zu viel kostet. Hersteller wie Continental und Quanergy wollen solche Festkörpersensoren bald liefern.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    17.01.201710 KommentareVideo

  19. Akkuproduktion: Tesla nimmt Gigafactory in Betrieb

    Akkuproduktion

    Tesla nimmt Gigafactory in Betrieb

    Akkus für daheim, das Stromnetz und für Elektroautos: Tesla hat die Massenproduktion von Akkuzellen in der Gigafactory begonnen. Ab dem kommenden Jahr sollen dort knapp die Hälfte aller Akkus weltweit gefertigt werden.

    05.01.201769 KommentareVideo

  20. Esa: Ein Weltraumaufzug für den Mond und irdische Probleme

    Esa

    Ein Weltraumaufzug für den Mond und irdische Probleme

    33C3 Endlich den Mond ausbeuten - das will der Esa-Missionsplaner Markus Landgraf mit einem Weltraumaufzug möglich machen. Doch die Vision wird wohl noch eine Weile an der Realität scheitern.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    05.01.201785 Kommentare

  21. Elektroauto: Tesla schließt 2016 mit Bestellungsrekord ab

    Elektroauto

    Tesla schließt 2016 mit Bestellungsrekord ab

    Mehr Autos produziert als im Vorjahr, aber weniger ausgeliefert als geplant: Durch die Umstellung auf den neuen Autopiloten im Herbst 2016 hat Tesla seine Ziele bei den Auslieferungen knapp verpasst. Die Nachfrage nach den Elektroautos steigt.

    04.01.201721 KommentareVideo

  22. Autonomes Fahren: Tesla verteilt neuen Autopiloten

    Autonomes Fahren

    Tesla verteilt neuen Autopiloten

    Sie mussten warten und testen: Die Käufer der neuen Generation der Elektroautos von Tesla bekommen jetzt die ersten Assistenzsysteme. Noch ist der Autopilot nicht vollständig. Dafür soll diese Version später autonomes Fahren ermöglichen.

    03.01.20174 KommentareVideo

  23. ÖPNV: Ganz schön abgefahren!

    ÖPNV

    Ganz schön abgefahren!

    Bloß nicht im Stau stehen: Originelle Konzepte sollen die Menschen vom eigenen Auto in den öffentlichen Nahverkehr locken. Busse fahren über den Stau hinweg, Züge schweben über den Schienen oder schießen durch Röhren, Flüsse werden zu Straßen für futuristische Wassertaxis.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    21.12.2016130 KommentareVideoAudio

  24. Autonomes Fahren: Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz

    Autonomes Fahren

    Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz

    Wer sich immer schon mal ein selbstfahrendes Auto zusammenlöten wollte, findet nun im Netz einen kostenlosen Bauplan. George Hotz hat den Code für sein gescheitertes Projekt Comma One auf Github veröffentlicht.

    01.12.20163 Kommentare

  25. Elon Musk: Teslas Solardach wird günstiger als ein herkömmliches Dach

    Elon Musk

    Teslas Solardach wird günstiger als ein herkömmliches Dach

    Schöner, haltbarer, nützlicher - und dazu noch günstiger: Elon Musk hat das Solardach von Tesla bei einer Sitzung mit Aktionären in höchsten Tönen gelobt. Sein Publikum hatte zuvor für gute Laune beim Chef gesorgt.

    19.11.2016221 KommentareVideo

  26. Satelliteninternet: Wie größenwahnsinnig ist SpaceX?

    Satelliteninternet

    Wie größenwahnsinnig ist SpaceX?

    4.525 Satelliten will das private Raumfahrtunternehmen SpaceX starten, um die Welt mit Internet zu versorgen. Völlig irrwitzig? Wir haben nachgerechnet.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    18.11.2016166 KommentareVideo

  27. Automatisierungstechnik: Tesla übernimmt deutschen Anlagenbauer Grohmann

    Automatisierungstechnik

    Tesla übernimmt deutschen Anlagenbauer Grohmann

    Für seine hochfliegenden Produktionspläne sucht Elon Musk Unterstützung in Deutschland. Ein Anlagenbauer aus der Eifel soll beim Ausbau von Teslas Autofabrik in den USA helfen. Eine Gigafactory in Europa ist zudem in Planung.

    08.11.201614 Kommentare

  28. Transport: Hyperloop One plant Trasse in Dubai

    Transport

    Hyperloop One plant Trasse in Dubai

    Bekommen die Vereinigten Arabischen Emirate den ersten Hyperloop? Das Unternehmen Hyperloop One will zusammen mit dem Emirat Dubai den Bau einer Trasse prüfen. Ein dänisches Architekturbüro hat sich inzwischen ein neues Konzept für die Kapsel einfallen lassen.

    08.11.201628 KommentareVideo

  29. Marskolonie: Mars One geht an die Börse

    Marskolonie

    Mars One geht an die Börse

    Die Stiftung zur Besiedelung des Mars will Geld von der Börse. An der Ernsthaftigkeit des Projekts ist wohl nicht zu zweifeln, an der Seriosität dagegen schon.

    07.11.20168 Kommentare

  30. Zulassung autonomer Autos: Die längste Fahrprüfung des Universums

    Zulassung autonomer Autos

    Die längste Fahrprüfung des Universums

    88-mal zur Sonne und wieder zurück: So lang müsste theoretisch eine Teststrecke für autonome Autos sein. Eine starke Motivation für Hersteller und Behörden, emsig nach anderen Lösungen zu suchen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    03.11.2016155 KommentareAudio

  31. Tesla: Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln

    Tesla

    Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln

    Elon Musk hat am Set der US-Serie Desperate Housewives demonstriert, wie Häuser mit Solardachschindeln ausgerüstet werden können, die von außen nicht als solche erkennbar sind. Die Tesla-Dächer laden einen Akku, der Haus und Auto mit Strom versorgt.

    31.10.201643 KommentareVideo

  32. Comma One: Geohot-Nachrüstsatz für autonomes Fahren kommt nicht

    Comma One

    Geohot-Nachrüstsatz für autonomes Fahren kommt nicht

    Teslas Autopilot bekommt vorerst keine Konkurrenz: Der Hacker Geohot hat angekündigt, sein System für autonomes Fahren einzustellen. Grund soll ein Schreiben der National Highway Traffic Safety Administration mit kritischen Fragen zur Sicherheit sein.

    31.10.201615 Kommentare

  33. Elektroauto: Tesla macht Gewinn - aber nicht mit Autos

    Elektroauto

    Tesla macht Gewinn - aber nicht mit Autos

    Die Anleger dürfte es freuen: Tesla hat im dritten Quartal einen Gewinn erzielt. Es war erst das zweite positive Quartalsergebnis in der Unternehmensgeschichte. Kritiker werfen Tesla aber einen Trick vor.

    28.10.201691 Kommentare

  34. Consumer Reports: Verbraucherschützer halten Teslas Model X für unzuverlässig

    Consumer Reports

    Verbraucherschützer halten Teslas Model X für unzuverlässig

    Keine Kaufempfehlung: Die US-Verbraucherschutzorganisation Consumer Reports gibt dem Elektroauto Model X von Tesla eine schlechte Bewertung. Das schadet der Marke - da hilft auch eine verbesserte Zuverlässigkeit des Model S nicht.

    25.10.201653 KommentareVideo

  35. SpaceX: Elon Musk beantwortet Fragen zu seinem Marsraumschiff

    SpaceX

    Elon Musk beantwortet Fragen zu seinem Marsraumschiff

    Auf Reddit hat sich Elon Musk den Fragen zu dem geplanten Marsraumschiff und der Kolonialisierung des Mars gestellt. Vor allem die Treibstofftanks für das Raumschiff machen ihm Sorgen.

    24.10.20168 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Rapid Prototyping
    CNC-Maschine zum Selbstbauen
    Rapid Prototyping: CNC-Maschine zum Selbstbauen

    Am Massachusetts Institute of Technology (MIT) ist eine CNC-Fräsmaschine entwickelt worden, die selbst mit einem 3D-Drucker im Rapid-Prototyping-Verfahren ausgedruckt werden kann. Das Gehäuse wird einfach zusammengesteckt und mit Werkzeugen, Schritt- und Steppmotoren versehen.
    (3d Drucker Selber Bauen)

  2. Nikon
    Digitalkamera mit 1.000-mm-Zoom
    Nikon: Digitalkamera mit 1.000-mm-Zoom

    Nikons Bridgekamera Coolpix P510 sieht mit voll ausgefahrenem Zoom ziemlich gewaltig aus. Der Brennweitenbereich von 24 bis 1.000 mm (Kleinbild) wirkt sich auf die Größe des Objektivs aus.
    (Nikon P510)

  3. Asus Taichi und Transformer Book
    Notebook als Windows-Tablet mit zwei Displays
    Asus Taichi und Transformer Book: Notebook als Windows-Tablet mit zwei Displays

    Unter dem neuen Markennamen "Taichi" hat Asus in Taipeh die bisher schlaueste Verschmelzung von Tablet und Notebook vorgestellt. Falls das zu teuer wird, kann man für ähnliche Möglichkeiten auf das Transformer Book ausweichen.
    (Asus Transformer)

  4. Deutsche Telekom
    Software-Update ist schuld an Whatsapp-Ausfall
    Deutsche Telekom: Software-Update ist schuld an Whatsapp-Ausfall

    Ein Software-Update bei der Deutschen Telekom hat Parameter verändert, was die Nutzung von Whatsapp nicht mehr zulässt. Wann das Problem behoben sein wird, ist unklar.
    (Whats App)

  5. Google Nexus 7
    7-Zoll-Tablet mit 32 GByte und UMTS-Modem für 300 Euro
    Google Nexus 7: 7-Zoll-Tablet mit 32 GByte und UMTS-Modem für 300 Euro

    Nach der Absage der Präsentationen in New York hat Google heute überraschend doch überarbeitete Versionen des Nexus 7 präsentiert. Bald gibt es das 7-Zoll-Tablet mit Mobilfunkmodem, das Modell mit 32 GByte ist bereits verfügbar.
    (Tablet 7 Zoll)

  6. Asus Fonepad Hands on
    7-Zoll-Smartphone mit langsamem Intel-Prozessor
    Asus Fonepad Hands on: 7-Zoll-Smartphone mit langsamem Intel-Prozessor

    Asus hat mit dem Fonepad ein Android-Smartphone in Tablet-Größe präsentiert. Das 7-Zoll-Gerät hat einen Intel-Prozessor und soll nur 230 Euro kosten. Ein paar Nachteile muss der Anwender jedoch hinnehmen.
    (Fonepad)

  7. iPhone 5C
    Plastik-iPhone wird unter schlechten Bedingungen produziert
    iPhone 5C: Plastik-iPhone wird unter schlechten Bedingungen produziert

    Die Hinweise auf ein Billig-iPhone verdichten sich. Nun bestätigt ausgerechnet China Labor Watch Arbeiten am neuen Apple-Smartphone, das wohl den Namen iPhone 5C tragen wird. Der erwartete günstige Preis werde auch durch katastrophale Arbeitsbedingungen ermöglicht, so der Vorwurf.
    (Iphone 5c)


Verwandte Themen
Tesla Model 3, Hyperloop, Tesla Model X, Transrapid, SpaceX, Tesla, Maglev, Tesla Model S, Blue Origin, Rakete, Mars One, Spaceshuttle, Faraday Future, ISS

RSS Feed
RSS FeedElon Musk

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige