2.706 Cloud Computing Artikel
  1. IBM Agropad: Papierstreifen und KI helfen beim Messen von Wasserqualität

    IBM Agropad: Papierstreifen und KI helfen beim Messen von Wasserqualität

    Das Agropad sieht aus wie ein Teststreifen aus dem Chemieunterricht. Darauf befindet sich aber ein Chip, der verschiedene Werte im Wasser misst. Per App und künstlicher Intelligenz lässt sich das Ergebnis ohne große Chemiekenntnisse auswerten.

    10.09.201817 KommentareVideo
  2. Jack Ma: Alibaba-Chef tritt ab und kehrt zurück zu den Wurzeln

    Jack Ma: Alibaba-Chef tritt ab und kehrt zurück zu den Wurzeln

    Jack Ma, Gründer von Alibaba und einer der reichsten Menschen der Welt, tritt von seinem Posten als Chef des Unternehmens zurück. Ihm folgt Alibaba-COO Daniel Zhang. Ma will sich Bildungsprojekten widmen, bleibt aber im Aufsichtsrat.

    10.09.20180 Kommentare
  3. Deutsche Telekom: T-Systems startet Abbau von 3.765 Stellen

    Deutsche Telekom: T-Systems startet Abbau von 3.765 Stellen

    Der Stellenabbau bei T-Systems beginnt mit aller Härte. Die Gewerkschaft Verdi hat sich mit der Konzernführung auf einen massiven Kahlschlag geeinigt.

    10.09.201815 Kommentare
  4. Microsoft: Office 365 bekommt Live-Streaming für Unternehmen

    Microsoft: Office 365 bekommt Live-Streaming für Unternehmen

    Admins und andere Mitarbeiter werden mit neuen Funktionen in Office 365 bedient: Die Fernwartung wird verbessert und ermöglicht Aktionen wie Factory Resets. Dazu kommt mit Microsoft Stream eine Art Live-Streaming-Dienst, den Mitarbeiter nutzen können - inklusive automatischer Spracherkennung.

    07.09.201810 Kommentare
  5. Soziales Netzwerk: Facebook baut erstes Rechenzentrum in Asien auf

    Soziales Netzwerk: Facebook baut erstes Rechenzentrum in Asien auf

    Eine Milliarde US-Dollar soll es kosten: Facebooks erstes asiatisches Rechenzentrum entsteht in Singapur und soll die Verfügbarkeit des Netzwerks vor Ort stärken. Das Gebäude soll vollständig solarbetrieben sein. Dazu müssen einige Investitionen getätigt werden.

    06.09.20183 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig
  3. Erzbistum Paderborn, Hardehausen bei Warburg
  4. Migratec Netzwerktechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart


  1. Microsoft: Blitzschlag trifft Kühlung, trifft Azure, trifft Nutzer

    Microsoft: Blitzschlag trifft Kühlung, trifft Azure, trifft Nutzer

    Wie eine Kettenreaktion: Ein Sturm nahe eines in Texas liegenden Cloud-Rechenzentrums sorgte für den Ausfall eines Großteils von Microsoft Azure in der Region. Das hatte allerdings wohl auch Auswirkungen auf Kunden in der ganzen Welt.

    06.09.201820 Kommentare
  2. Continuous Integration: Jenkins-Gründer will Software in Cloud-Ära überführen

    Continuous Integration: Jenkins-Gründer will Software in Cloud-Ära überführen

    Der Erfinder der CI/CD-Lösung Jenkins, Kohsuke Kawaguchi, stellt Pläne für die Software vor. Er will die Entwicklung von Jenkins 2 beschleunigen und zugleich eine Cloud-Native-Version veröffentlichen, die auf Kubernetes läuft.

    04.09.20185 Kommentare
  3. Azure: Microsofts deutsche Cloud wird eingestellt

    Azure: Microsofts deutsche Cloud wird eingestellt

    Es hatte sich angekündigt: 2019 wird es die deutsche Cloud für Neukunden nicht mehr geben. Bestehende Nutzer können das Angebot weiterhin nutzen, allerdings ist fraglich, in welchem Umfang es unterstützt wird. Microsoft versichert, dass Azure auch der DSGVO entspricht.

    03.09.201858 Kommentare
  4. EZDL: Baidu will Machine-Learning ohne Programmierung ermöglichen

    EZDL: Baidu will Machine-Learning ohne Programmierung ermöglichen

    Das Erstellen und Trainieren von Machine-Learning-Modellen ist kompliziert und erfordert einiges an Erfahrung. Das Unternehmen Baidu will den Prozess nun so massiv vereinfachen, dass das Hochladen eigener Daten und ein paar Klicks bis zum fertigen Modell ausreichen.

    03.09.20183 KommentareVideo
  5. Hypervisor: VMware bringt Esxi auf ARM64

    Hypervisor: VMware bringt Esxi auf ARM64

    Virtualisierungsspezialist VMware portiert seinen Hypervisor Esxi auf ARM64. Damit sollen sich ARM- auf ARM-Systemen hosten lassen. Gedacht ist das aber nicht als Ersatz für x86-Serverfarmen, sondern für sogenanntes Edge-Computing.

    30.08.20180 Kommentare
  1. Nvidia GPU Cloud: Azure bietet Zugriff auf Nvidia-optimierte Container

    Nvidia GPU Cloud: Azure bietet Zugriff auf Nvidia-optimierte Container

    Grafikspezialist Nvidia bietet mit seiner sogenannten GPU-Cloud Zugriff auf spezielle Anwendungs-Container, die für den Einsatz mit den GPUs des Herstellers optimiert sind. Microsofts Cloud-Dienst Azure hat das Angebot nun integriert.

    30.08.20180 Kommentare
  2. T-Systems: Man kann "nicht alle zu Cloud-Experten umschulen"

    T-Systems: Man kann "nicht alle zu Cloud-Experten umschulen"

    Zum Stellenabbau bei T-Systems heißt es seitens der Telekom, dass nicht alle zu Experten für IoT, Security oder Public Cloud ausgebildet werden könnten. Ein Interessenausgleich wurde geschlossen.

    29.08.201866 Kommentare
  3. T-Systems-Chef: Teil der Beschäftigten ohne Programmierkenntnisse soll weg

    T-Systems-Chef: Teil der Beschäftigten ohne Programmierkenntnisse soll weg

    T-Systems-Chef Adel Al-Saleh hat erklärt, welche Art von Beschäftigten nicht mehr benötigt werden. Unter den Betroffen seien Menschen, die die IT-Systeme zu wenig verstehen, nicht programmieren und die Systeme nicht betreuen können.

    28.08.2018148 Kommentare
  1. Relational Database Service: Amazons Datenbankdienst verbindet sich mit VMware

    Relational Database Service: Amazons Datenbankdienst verbindet sich mit VMware

    VMware und Amazon gehen eine weitere Partnerschaft ein und bieten Amazon RDS für die viel genutzte Virtualisierungsumgebung von VMware an. Der Dienst ist mit MySQL und vielen anderen Datenbankmanagementsystemen kompatibel: ein klares Konkurrenzprodukt zu Microsofts Azure-Cloud.

    28.08.20180 KommentareVideo
  2. Kollaboration: Nextcloud bringt einfaches Signup und kommt auf NEC-Router

    Kollaboration: Nextcloud bringt einfaches Signup und kommt auf NEC-Router

    In Kooperation mit verschiedenen Hostern bietet Nextcloud interessierten Privatnutzern künftig eine einfache Möglichkeit, sich für die Verwendung der freien Kollaborationsplattform anzumelden. Darüber hinaus will der japanische Hersteller NEC seine Router künftig mit Nextcloud ausstatten.

    25.08.201816 Kommentare
  3. Virtualisierung: Parallels Desktop 14 bringt mehr Tools für Touch Bar

    Virtualisierung: Parallels Desktop 14 bringt mehr Tools für Touch Bar

    Andere Betriebssysteme auf einem Mac zu virtualisieren wird mit Parallels Desktop 14 vor allem schneller. Die neue Software bringt einen Leistungsschub bei Cannon-Lake-Prozessoren und integriert die Touch Bar des Macbook Pro als Bedienungsfeld für das Windows-Startmenü und Office 2016.

    22.08.201810 KommentareVideo
  1. Tachyum Prodigy: Kleiner Supercomputer-Chip soll Intels Xeons schlagen

    Tachyum Prodigy: Kleiner Supercomputer-Chip soll Intels Xeons schlagen

    Hot Chips 30 Der Prodigy von Tachyum ist ein In-Order-Design mit 64 Kernen und acht Speicherkanälen für Datacenter. Der 7-nm-Chip eignet sich für Cloud-Server und kann in Ruhephasen zudem künstliche Intelligenz berechnen.

    22.08.201822 Kommentare
  2. T-Systems: Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen

    T-Systems: Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen

    Die Telekom will in ihrem Cloud-Geschäft keinen direkten Kampf mehr mit Amazon Web Services. Durch Zukäufe will man sich spezialisieren.

    17.08.20187 Kommentare
  3. Cloud: Dropbox fährt Linux-Support zurück

    Cloud: Dropbox fährt Linux-Support zurück

    Ein Dropbox-Nutzer hat eine überraschende Ankündigung des Cloud-Dienstes entdeckt. Laut dieser stellt Dropbox ab Anfang November das Synchronisieren ein, wenn der Dienst kein unverschlüsseltes Ext 4 vorfindet.

    15.08.201870 Kommentare
  1. Cloud: Amazon will die Oracle-Datenbank nicht mehr

    Cloud: Amazon will die Oracle-Datenbank nicht mehr

    Amazon baut momentan seine IT-Infrastruktur um. Statt Oracles Datenbanken sollen die eigenen AWS-Kapazitäten dem Onlineshop dienen. Der Grund: Oracle sei nicht schnell genug, mit der Expansion seines Kunden mitzuhalten.

    03.08.201858 Kommentare
  2. Shielded VMs: Googles Cloud sichert VMs und Container stärker ab

    Shielded VMs: Googles Cloud sichert VMs und Container stärker ab

    Mit den sogenannten Shielded VMs will Google die virtuellen Maschinen seiner Kunden vor Bootkits und Rootkits schützen. Für Container, die von Kubernetes verwaltet werden, gibt es künftig eine Authentifizierung, und die Container Registry durchsucht Container nach bekannten Sicherheitslücken.

    26.07.20180 Kommentare
  3. Cloud Next: Google nutzt Nvidias Tesla P4 für Inferencing

    Cloud Next: Google nutzt Nvidias Tesla P4 für Inferencing

    Wer künftig nach dem Trainingsschritt das Inferencing für maschinelles Lernen beschleunigen möchte, für den hat Google die passende Cloud-Plattform: Darin stecken Tesla P4 von Nvidia, die eine hohe INT8-Performance mit einer geringen Leistungsaufnahme kombinieren.

    25.07.20187 Kommentare
  1. Programmiersprache: Go Cloud soll Cloud-Apps portabel machen

    Programmiersprache: Go Cloud soll Cloud-Apps portabel machen

    Mit Go Cloud bieten die Macher der Programmiersprache Go Bibliotheken und Werkzeuge an, um künftig portable Cloud-Anwendungen zu schreiben. Dazu abstrahieren generische APIs über die Schnittstellen der Cloud-Anbieter.

    25.07.20180 Kommentare
  2. Cloud Services Platform: Google schnürt Dienste-Paket für hybriden Cloud-Einsatz

    Cloud Services Platform: Google schnürt Dienste-Paket für hybriden Cloud-Einsatz

    Mit der Cloud Services Platform kündigt Google eine Dienstesammlung an, die die Nutzung einer Cloud-Umgebung vereinfachen soll. Grundlage ist die Kubernetes-Engine, die nun auch im eigenen Rechenzentrum läuft. Hinzu kommen Kontrollwerkzeuge, eine CI-Engine und ein Serverless-Framework.

    25.07.20180 Kommentare
  3. Google und Cisco: Webex bekommt Verstärkung durch Gsuite und Google-KI

    Google und Cisco: Webex bekommt Verstärkung durch Gsuite und Google-KI

    Cisco und Google kündigen eine Zusammenarbeit an. Für den Netzwerkhersteller bringt das Cloud-Dienste und die verbreitete Gsuite für Webex. Ein Android-SDK ermöglicht die Integration von Cisco-Diensten in Apps und im Kundenservice kann Googles KI unterstützen.

    25.07.20181 Kommentar
  4. Digital Asset: Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an

    Digital Asset: Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an

    Das Startup Digital Asset hat mit der Google Cloud eine Plattform für sein Blockchain-SDK DAML gefunden. Gleichzeitig ist das für Google eine Gelegenheit, ein momentan besonderes Produkt im Vergleich zur Konkurrenz zu bieten. Mögliche Anwendungsgebiete liegen in der Medizin und als Bezahldienst.

    24.07.20184 Kommentare
  5. Load Balancer: Google-Cloud-Probleme wegen unerwarteter Neustarts

    Load Balancer: Google-Cloud-Probleme wegen unerwarteter Neustarts

    Ein bei Tests nicht entdeckter Fehler hat in der Load-Balancer-Infrastruktur von Google für unerwartete Neustarts der Server gesorgt und somit den Dienst massiv beeinträchtigt. Davon waren auch externe Anbieter wie Spotify oder Snapchat betroffen.

    20.07.20183 Kommentare
  6. Kollaborationsserver: Owncloud 10.0.9 bringt Pending Shares und S3-Integration

    Kollaborationsserver: Owncloud 10.0.9 bringt Pending Shares und S3-Integration

    Mit der Sommer-Release-Version Owncloud 10.0.9 bringt die Dateimanagement-Plattform neue Funktionen wie sogenannten Pending Shares. Mit der Integration des S3-Objekt-Stores macht Owncloud auch eine bislang für Enterprise-Kunden vorbehaltene Funktion der Allgemeinheit zugänglich.

    18.07.201813 Kommentare
  7. 502 Bad Gateway: Googles Load-Balancer nehmen Spotify kurzzeitig offline

    502 Bad Gateway: Googles Load-Balancer nehmen Spotify kurzzeitig offline

    Ein Fehler mit den globalen Load-Balancern der Google Cloud hat am Dienstagabend (MESZ) für den Ausfall von Diensten wie Spotify, Snapchat oder auch einiger Onlinespiele wie Pokémon Go gesorgt. Das Problem konnte schnell behoben werden.

    18.07.20186 Kommentare
  8. Amazon-Chef: Jeff Bezos ist der reichste Mensch der Welt

    Amazon-Chef: Jeff Bezos ist der reichste Mensch der Welt

    Die Aktie des Online-Händlers Amazon steigt und steigt - und damit auch das Vermögen seines Gründers Jeff Bezos. Doch es gibt auch Rückschläge, wie der Prime Day zeigt.
    Von Axel Postinett

    17.07.2018293 Kommentare
  9. Container: Intels Clear-Linux-Distro wechselt zu Kata Containers

    Container: Intels Clear-Linux-Distro wechselt zu Kata Containers

    Die auf den Cloud- und Containereinsatz optimierte Distribution Clear Linux von Intel unterstützt neuerdings Kata Containers und stellt den Support für Clear Containers ein.

    12.07.20180 Kommentare
  10. Trotz hoher Gewinne: Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    Trotz hoher Gewinne: Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    Trotz eines Quartalsgewinns von 7,4 Milliarden US-Dollar soll Microsoft wieder Entlassungen planen. Der Stellenabbau betrifft nur das Ausland.

    11.07.20188 Kommentare
  11. Jib: Google-Werkzeug baut Docker-Container aus Java-Anwendungen

    Jib: Google-Werkzeug baut Docker-Container aus Java-Anwendungen

    Um den Containereinsatz von Java-Anwendungen zu vereinfachen, hat Google das Werkzeug Jib als Open Source veröffentlicht. Damit sollen Java-Anwendungen schnell und leicht in Docker-Container verpackt werden können.

    11.07.20183 Kommentare
  12. Linux-Distribution: Canonical bringt Minimal-Ubuntu für die Cloud

    Linux-Distribution: Canonical bringt Minimal-Ubuntu für die Cloud

    Der Ubuntu-Distributor Canonical bietet ein nur etwa 30 MByte großes Minimal-Ubuntu für die Versionen 16.04 und 18.04 LTS an. Genutzt werden soll das Abbild als Basis für Container-Images und Anwendungen in Public- und Private-Cloud-Umgebungen.

    10.07.20180 Kommentare
  13. Datenbank: MongoDB 4.0 bringt neue ACID-Transaktionen und Zusatzdienste

    Datenbank: MongoDB 4.0 bringt neue ACID-Transaktionen und Zusatzdienste

    Die dokumentenorientierte Datenbank MongoDB 4.0 bringt Support für Transaktionen nach dem ACID-Prinzip mit. Zusatzdienste decken zudem Anforderungen an die Datenschutz-Grundverordnung ab. Die Entwicklungsumgebung MongoDB Stitch soll die Entwicklung von mobilen Apps und Webanwendungen ermöglichen.

    05.07.20189 Kommentare
  14. Lacework: Mehr als 22.000 Containerverwaltungen öffentlich zugänglich

    Lacework: Mehr als 22.000 Containerverwaltungen öffentlich zugänglich

    Die auf Amazons Web Services spezialisierte Sicherheitsfirma Lacework hat im Netz mehr als 22.000 Managementoberflächen zur Containerverwaltung gefunden, die hauptsächlich zu Kubernetes gehören. Als wäre das nicht schon schlimm genug, waren einige auch völlig ungeschützt im Netz.

    03.07.20184 Kommentare
  15. Edge Computing: Azure Iot Edge ist verfügbar und dessen Quellcode offen

    Edge Computing: Azure Iot Edge ist verfügbar und dessen Quellcode offen

    Azure Iot Edge ist Microsofts Plattform für das Internet der Dinge und Edge Computing. Es ist jetzt für alle Azure-Kunden verfügbar und ein weiterer Schritt hin zu vielen kleinen Geräten, statt einer großen Cloud-Umgebung.

    02.07.20184 Kommentare
  16. Windows Container Image: Der wohl am wenigsten gehypte Windows-Server-Launch

    Windows Container Image: Der wohl am wenigsten gehypte Windows-Server-Launch

    Das Windows Container Image ist eine weitere Version von Windows Server, die neben dem Nano Server und Server Core platziert wird. Es soll für Windows-APIs ausgelegt sein und sich daher für Software-Entwickler als Testumgebung eignen. Ungewöhnlich ist: Microsoft macht es bisher wenig publik.

    02.07.20185 Kommentare
  17. VMware: Dell will wieder an die Börse

    VMware: Dell will wieder an die Börse

    Dell will mit einem komplexen Aktiengeschäft wieder an die Börse. Für den Aktienkauf müssen einige Milliarden US-Dollar ausgegeben werden.

    02.07.20180 Kommentare
  18. Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

    Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

    Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
    Ein Bericht von Ingo Pakalski

    29.06.2018149 KommentareVideo
  19. Cloud: HPE und Telekom zeigen Network Data Layer für 5G

    Cloud: HPE und Telekom zeigen Network Data Layer für 5G

    Hewlett Packard Enterprise und Deutsche Telekom haben bei 5G einen Network Data Layer geschaffen. Die Telekom hat eine Policy and Charging Rules Function als einen der integrierten HPE SDE Clients in einem zustandslosen Modus implementiert.

    27.06.20188 Kommentare
  20. ARMv8: Oracles Linux-System für ARM-CPUs ist verfügbar

    ARMv8: Oracles Linux-System für ARM-CPUs ist verfügbar

    Nach mehreren Testversionen wagt Oracle den letzten Schritt und bringt Oracle Linux 7 in der Version 5 auf den Markt. Das Betriebssystem unterstützt Armv8-Prozessoren und basiert auf einem aktuellen Linux-Kernel. Dazu werden wichtige Tools wie Docker und MySQL auf das OS portiert.

    25.06.20181 Kommentar
  21. Nach Red-Hat-Übernahme: Fedora wird Upstream-Community für CoreOS

    Nach Red-Hat-Übernahme: Fedora wird Upstream-Community für CoreOS

    Nach der Übernahme von Core OS durch Red Hat und der Integration von dessen Technik in das eigene Portfolio ist nun auch klar, was mit den Upstream-Arbeiten zu der Linux-Technik geschieht: Sie werden in die Fedora-Community übertragen.

    21.06.20180 Kommentare
  22. Youtube Music im Test: Neuer Musikstreamingdienst ist unfertig, hat aber Potenzial

    Youtube Music im Test : Neuer Musikstreamingdienst ist unfertig, hat aber Potenzial

    Play Musik hat Google nicht den erhofften Erfolg gebracht. Nun versucht es der Anbieter mit einer Neuausrichtung und integriert die Inhalte des Musikstreamingdienstes in Youtube. Wir sind beim Ausprobieren von Youtube Music auf sonderbare Beschränkungen gestoßen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    21.06.201863 KommentareVideo
  23. HPE Greenlake Hybrid Cloud: Software automatisiert die Ressourcen in der Cloud

    HPE Greenlake Hybrid Cloud: Software automatisiert die Ressourcen in der Cloud

    HPEs Greenlake Hybrid Cloud soll Nutzern bei der Einrichtung und der Verteilung verschiedener Cloud-Ressourcen helfen, indem sie solche Vorgänge automatisiert und den Nutzer berät. Das soll Geld sparen und auch für weniger erfahrene Teams sinnvoll sein.

    20.06.20181 Kommentar
  24. Cloud PC: Huawei streamt Windows 10 auf Smartphones

    Cloud PC: Huawei streamt Windows 10 auf Smartphones

    Auf der CES Asia hat Huawei einen neuen Cloud-Dienst vorgestellt, der Windows 10 auf Smartphones streamt. Das Betriebssystem läuft komplett auf einem Server, das mobile Gerät dient ausschließlich der Anzeige. Dennoch sollen Nutzer auf das Dateisystem des Smartphones zugreifen können.

    15.06.201814 Kommentare
  25. Aus dem Verlag: Experten diskutieren auf der Cebit zu Openstack

    Aus dem Verlag: Experten diskutieren auf der Cebit zu Openstack

    Cebit 2018 Am Digital Friday widmen sich Experten und Praktiker auf der Cebit Open-Source-Themen: Sie diskutieren über Openstack-basierte Cloud-Lösungen.

    13.06.20182 Kommentare
  26. DU-IT: Duisburg und Huawei starten die Rhine Cloud

    DU-IT: Duisburg und Huawei starten die Rhine Cloud

    Cebit 2018 Die Stadt Duisburg setzt bei ihrer Rhine Cloud auf Technik von Huawei, die die Daten der Smart City hosten soll. Auch aus den USA kommen neue Töne zu Huawei.

    11.06.20186 Kommentare
  27. Qualcomm: Spracherkennung auf dem Gerät kommt ohne Cloud aus

    Qualcomm: Spracherkennung auf dem Gerät kommt ohne Cloud aus

    Mit Hilfe von zwei neuronalen Netzen will Qualcomm ein Spracherkennungssystem entwickeln, das lokal auf dem Gerät und ohne Internetanbindung funktioniert. Trotzdem soll es zu 95 Prozent genau sein. Das Ziel: Hardware zu bauen, die sich an das Verhalten der Nutzer anpasst.

    28.05.201815 Kommentare
  28. Videostreaming: Netflix stellt sein Cloud-Gateway Zuul 2 unter offene Lizenz

    Videostreaming: Netflix stellt sein Cloud-Gateway Zuul 2 unter offene Lizenz

    Zuul 2 heißt das Cloud-Gateway von Netflix, es kommt mit riesigen Mengen an Anfragen der weltweiten Film- und Serienfans zurecht. Die Streaming-Firma stellt nun viele Kern-Funktion der Software unter die Apache-2-Lizenz.

    24.05.20180 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #