2.706 Cloud Computing Artikel
  1. Ölförderung: Wie Google, Amazon und Microsoft das Klima anheizen

    Ölförderung: Wie Google, Amazon und Microsoft das Klima anheizen

    Mehrere große IT-Konzerne haben in jüngerer Zeit Partnerschaften mit der Ölindustrie aufgebaut und tragen damit aktiv zur Klimakatastrophe bei. Dabei geben sie sich gerne als besonders umweltfreundlich und verantwortungsbewusst.
    Von Hanno Böck

    28.02.2019179 Kommentare
  2. Automotive Cloud: VW baut Kooperation mit Microsoft aus

    Automotive Cloud : VW baut Kooperation mit Microsoft aus

    Der Volkswagen-Konzern setzt bei der Vernetzung seiner Autos auf Microsoft. Die VW-Cloud auf Basis von Azure soll auch in den USA und China verfügbar sein.

    27.02.201922 Kommentare
  3. CPU-Befehlssatz: Amazon portiert FreeRTOS auf RISC-V

    CPU-Befehlssatz: Amazon portiert FreeRTOS auf RISC-V

    Das besonders für den Einsatz auf Microcontrollern beliebte Betriebssystem FreeRTOS läuft künftig auch auf dem freien CPU-Befehlssatz RISC-V. Zuständig für den Port ist Hauptsponsor Amazon, der damit auch sein IoT-Angebot stärkt.

    27.02.20191 Kommentar
  4. Amazon Personalize: Empfehlungssoftware nach Vorbild von Amazons Onlineshop

    Amazon Personalize: Empfehlungssoftware nach Vorbild von Amazons Onlineshop

    AWS bietet das Machine-Learning-Programm Amazon Personalize an, das Kunden von anderen Onlineshops Kaufempfehlungen anhand von persönlichen Daten geben soll. Das Unternehmen hat das Modell jahrelang anhand von Amazon.com trainiert.

    27.02.20192 Kommentare
  5. Microsoft: Windows Server IoT 2019 ist im Prinzip Windows Server 2019

    Microsoft: Windows Server IoT 2019 ist im Prinzip Windows Server 2019

    Windows Server IoT 2019 ist eine neue Variante des Server-Betriebssystems von Microsoft. Es soll für Edge-Geräte sinnvoll sein, unterscheidet sich abseits der Lizenzierung aber kaum von der Standardvariante. Das gibt selbst Microsoft zu.

    26.02.20199 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ulm
  2. CCS 365 GmbH, München
  3. Elite Consulting Network Group über Elite Consulting Personal & Management Solutions GmbH, Essen
  4. Erzbistum Paderborn, Hardehausen bei Warburg


  1. Azure Kinect DK: Xbox Kinect ist jetzt ein IoT-Sensor

    Azure Kinect DK: Xbox Kinect ist jetzt ein IoT-Sensor

    MWC 2019 Statt Bewegungssteuerung in Spielen verkauft Microsoft sein Kinect jetzt als IoT-Gerät. Azure Kinect erkennt Objekte im Raum und leitet diese Informationen an Azure-Dienste weiter. Mehrere Sensoren können zusammengeschaltet und für dreidimensionale Raumerkennung genutzt werden.

    24.02.201916 KommentareVideo
  2. Microsoft: Neue Hololens verdoppelt Sichtfeld und erkennt Hände

    Microsoft: Neue Hololens verdoppelt Sichtfeld und erkennt Hände

    MWC 2019 Leichter und leistungsfähiger: Microsoft hat seine Mixed-Reality-Brille Hololens 2 vorgestellt. Sie ist eine wesentlich verbesserte Version des Ur-Modells und soll etwa das Sichtfeld erweitern und eine bessere Handsteuerung ermöglichen.

    24.02.20196 KommentareVideo
  3. Windows 10: Office-App ist Startpunkt für webbasiertes Word und Excel

    Windows 10: Office-App ist Startpunkt für webbasiertes Word und Excel

    Microsoft ersetzt seine wenig beliebte Mein-Office-App durch Office. Darüber können Anwender die kostenfreien Webversionen von Word, Excel und Powerpoint starten. Womöglich ist das eine Strategie, diese Cloud-Dienste bekannter zu machen.

    21.02.20193 Kommentare
  4. Clippers Courtvision: Ex-Microsoft-CEO Steve Ballmer entscheidet sich für AWS

    Clippers Courtvision: Ex-Microsoft-CEO Steve Ballmer entscheidet sich für AWS

    Als Besitzer eines Basketballteams hat sich Steve Ballmer für AWS statt Microsoft Azure entschieden, um die Software Courtvision zu entwickeln. Darüber können Zuschauer Spiele aus verschiedenen Perspektiven erleben. "Das ist verdammt cool", sagt er.

    19.02.201916 Kommentare
  5. Services: Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits

    Services: Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits

    In diesem Monat haben Microsoft und der Technologieberater Accenture die Accenture Microsoft Business Group gegründet. Golem.de wollte wissen, was dort passiert.

    14.02.20190 Kommentare
  1. Google: Android Things gibt es in seiner Ursprungsform nicht mehr

    Google: Android Things gibt es in seiner Ursprungsform nicht mehr

    Google wird seine IoT-Plattform Android Things neu ausrichten. Sie wird nicht mehr für viele verschiedene Sensoren, sondern auf Smart-Speaker und -Displays spezialisiert. Einige populäre Geräte wie den Raspberry Pi will Google weiterhin unterstützen.

    13.02.20193 Kommentare
  2. Google: API automatisiert Dokumente und Tabellen in Google Docs

    Google: API automatisiert Dokumente und Tabellen in Google Docs

    Rechnungen erstellen oder Verträge verteilen: Die Google Docs API kann die Erstellung solcher Dokumente automatisieren oder verschiedene Parameter innerhalb einer Tabelle ändern. Das System unterstützt diverse Programmiersprachen wie Java, Python und Ruby.

    12.02.20193 KommentareVideo
  3. Schulden: Dell Technologies will SecureWorks verkaufen

    Schulden: Dell Technologies will SecureWorks verkaufen

    Ein Verkauf von SecureWorks könnte Dell über 2 Milliarden US-Dollar bringen. Der Hersteller muss seine Schulden dringend reduzieren.

    08.02.20190 Kommentare
  1. Arduino: Die IoT Cloud richtet Arduino-Boards aus der Ferne ein

    Arduino: Die IoT Cloud richtet Arduino-Boards aus der Ferne ein

    Die Arduino IoT Cloud ermöglicht es Nutzern, mehrere Sensoren zentral zu verwalten und einzurichten. Die Umgebung macht es auch möglich, Scripts mit anderen Nutzern zu teilen und aus der Ferne zu verteilen. Nicht nur Arduino-Boards, sondern viele andere Linux-Geräte sind damit kompatibel.

    07.02.20193 Kommentare
  2. Word und Excel: Microsoft stellt Office 2019 schlecht dar - mit Office 365

    Word und Excel: Microsoft stellt Office 2019 schlecht dar - mit Office 365

    Office 2019 ist ein unbeliebtes Programm bei Microsoft. Das zeigt das Unternehmen in verschiedenen Werbevideos, die Office 2019 gegen Office 365 antreten lassen. Das Ergebnis ist für Microsoft klar: Office 365 ist dank Cloud-Anbindung überlegen. Einige Kunden dürften das anders sehen.

    07.02.2019225 KommentareVideo
  3. Windows 10: Fehlerhaftes DNS ist Grund für Probleme in Windows Update

    Windows 10: Fehlerhaftes DNS ist Grund für Probleme in Windows Update

    Einige Windows-10-Nutzer meldeten Probleme mit dem Updaten ihres Betriebssystems. Microsoft nennt jetzt auch den Grund dafür: eine fehlerhafte DNS-Konfiguration eines Drittanbieters führte zu Ausfällen - und ist wohl auch der Grund für die vergangenen Probleme mit Azure-Datenbanken.

    05.02.20193 Kommentare
  1. Alphabet: Google mit hohem Gewinn und hohen Ausgaben

    Alphabet: Google mit hohem Gewinn und hohen Ausgaben

    Googles Konzernmutter Alphabet hat Gewinn und Umsatz erneut stark gesteigert. Doch auch die Betriebsausgaben lagen mit sieben Milliarden US-Dollar weit über den Prognosen.

    04.02.20194 Kommentare
  2. Business: Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte

    Business: Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte

    Das Beratungsunternehmen Accenture und Microsoft gründen die Accenture Microsoft Business Group. Es werden auf Azure basierende Produkte und Dienstleistungen geschaffen. Die Führung in der neuen Firma wird Accenture haben.

    04.02.201919 Kommentare
  3. Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis

    04.02.201911 Kommentare
  1. Quartalsbericht: Amazon meldet dritten Rekordgewinn in Folge

    Quartalsbericht: Amazon meldet dritten Rekordgewinn in Folge

    Amazon weist erneut einen Rekordgewinn von 3,03 Milliarden US-Dollar aus. Der Umsatz erreicht 72,38 Milliarden US-Dollar.

    31.01.201918 Kommentare
  2. Microsoft: Azure löscht aus Versehen Datenbanken von Kunden

    Microsoft: Azure löscht aus Versehen Datenbanken von Kunden

    Eine Reihe von Fehlern in Microsofts Azure-Cloud führte wohl dazu, dass einige der gehosteten Datenbanken von dem Anbieter automatisiert gelöscht worden sind. Kunden könnten so eventuell Daten aus einem Zeitraum von fünf Minuten verloren haben.

    31.01.201914 Kommentare
  3. Quartalsbericht: Microsoft wächst bei Cloud - in anderen Bereichen weniger

    Quartalsbericht: Microsoft wächst bei Cloud - in anderen Bereichen weniger

    Microsoft meldet einen Gewinn von 8,42 Milliarden US-Dollar. Doch nicht jeder ist mit dem Quartalsbericht zufrieden.

    30.01.201918 Kommentare
  1. Prozessor: AMD kann Epyc-Verkäufe mehr als verdoppeln

    Prozessor: AMD kann Epyc-Verkäufe mehr als verdoppeln

    Dank starker Nachfrage der großen Cloud-Anbieter hat AMD die Verkäufe seiner Epyc-Server-Prozessoren stark erhöhen können. Die Computing- und Graphics-Sparte bringt aber weiter mehr Geld. AMD kann sich seine Partner für 7-nm-Technik außerdem frei aussuchen.

    30.01.20199 Kommentare
  2. Office 365: Microsoft will mehr Dateien in der Cloud sehen

    Office 365: Microsoft will mehr Dateien in der Cloud sehen

    In Kürze ändert Microsoft den Standardspeicherort für Dateien von Office 365. Mit der Umstellung will das Unternehmen Datenverluste durch verlorene Geräte vermeiden. Neu erstellte Dateien landen dann in der Cloud.

    29.01.201957 Kommentare
  3. AWS: Amazon Worklink soll einfachen VPN-Ersatz bieten

    AWS: Amazon Worklink soll einfachen VPN-Ersatz bieten

    Externen Mitarbeitern Zugriff auf interne Inhalte zu geben, ist für Admins oft mit viel Arbeit verbunden. Amazons neuer Cloud-Dienst Worklink soll das nun deutlich vereinfachen, vor allem natürlich dann, wenn schon viele Daten bei AWS liegen.

    24.01.20192 KommentareVideo
  4. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud: Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud: Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    Die Cloud wirkt wie ein großes Versprechen: Sie scheint unendliche Möglichkeiten zu bieten, alles zu können und die Zukunft der IT zu sein. Doch nicht jede Cloud-Lösung kann jedem Zweck dienen - und nicht immer ist überhaupt eine sinnvoll. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    22.01.201938 KommentareVideo
  5. Deutschland: Vodafone legt sein Cloud-Geschäft mit IBM zusammen

    Deutschland: Vodafone legt sein Cloud-Geschäft mit IBM zusammen

    Vodafone ist mit seinem eigenen Cloud-Angebot offenbar nicht erfolgreich und bringt den Bereich mit IBM zusammen, auch in Deutschland. Helfen soll dann Startup-Mentalität.

    21.01.20194 Kommentare
  6. Google: Preiserhöhungen für G Suite kommen ab April

    Google: Preiserhöhungen für G Suite kommen ab April

    Zumindest für die USA hat Google eine exakte Preiserhöhung für seine Cloud-Software G Suite angekündigt. Die Konkurrenz für Microsofts Office 365 wird vor allem im Einstiegsbereich teurer. Die Euro-Preise sollen analog zu den US-Preisen steigen.

    17.01.20194 Kommentare
  7. SSPLv1: Fedora hält neue MongoDB-Lizenz für unfrei

    SSPLv1 : Fedora hält neue MongoDB-Lizenz für unfrei

    Die im Cloud-Einsatz beliebte Datenbank MongoDB hat seit einigen Monaten eine neue Lizenz. Der Hersteller bezeichnet diese als Open Source. Das Team der wichtigen Linux-Distribution Fedora widerspricht nun aber und verbietet die Aufnahme in die eigenen Paketquellen. Ähnliches gilt für RHEL und Debian.

    16.01.20191 Kommentar
  8. Deutsche Telekom: T-Systems legt Mainframe-Wartung mit IBM zusammen

    Deutsche Telekom: T-Systems legt Mainframe-Wartung mit IBM zusammen

    Für 860 Millionen Euro soll T-Systems seinen Bereich Mainframe Services an IBM abgeben. T-Systems erklärte offiziell, es handele sich nicht um einen Verkauf des Geschäftsfeldes.

    14.01.20190 Kommentare
  9. Virtual Desktop: Windows-10-VM auf dem iPad bekommt Mausunterstützung

    Virtual Desktop: Windows-10-VM auf dem iPad bekommt Mausunterstützung

    Microsoft wird die iOS-App von Windows Virtual Desktop um Mausunterstützung erweitern. Ein Mitarbeiter des Unternehmens zeigt im Video, wie er auf dem iPad seine Bluetooth-Maus verwenden kann. Momentan gibt es aber noch Einschränkungen.

    10.01.20198 KommentareVideo
  10. Wirtschaft: Corel übernimmt Virtualisierungssoftware Parallels

    Wirtschaft: Corel übernimmt Virtualisierungssoftware Parallels

    Corel kann nicht nur Bildbearbeitung: Das Unternehmen kauft die Entwickler von Parallels ein und erweitert damit sein Softwarespektrum um eine recht beliebte Virtualisierungssoftware für MacOS. Die Ankündigung klingt danach, dass Parallels künftig mehr Geld zur Verfügung haben wird.

    20.12.20187 Kommentare
  11. Oracle: Virtualbox 6.0 verbessert GUI, Grafikleistung und mehr

    Oracle: Virtualbox 6.0 verbessert GUI, Grafikleistung und mehr

    In Version 6 überarbeitet Oracle seine Virtualisierungssoftware Virtualbox und macht sie besser zur eigenen Cloud-Infrastruktur kompatibel. Nutzer können sich aber auch über verbesserte Grafikleistung und viele andere neue Funktionen unter Windows, Linux, Solaris und MacOS freuen.

    20.12.201823 Kommentare
  12. Windows 10: Microsoft verrät Details und Anforderungen für Sandbox-Modus

    Windows 10: Microsoft verrät Details und Anforderungen für Sandbox-Modus

    Microsoft hat den Sandbox-Modus für Windows 10 offiziell vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine dedizierte virtuelle Maschine, in der Nutzer beliebige Software ausprobieren können. Microsoft verrät zudem die Systemanforderungen und weitere Funktionen im kommenden Inhaltspatch.

    19.12.201826 Kommentare
  13. Windows 10: Datensammeln geht nach Deaktivieren weiter, meinen Nutzer

    Windows 10: Datensammeln geht nach Deaktivieren weiter, meinen Nutzer

    Aktuell sind viele Nutzer darüber empört, dass Windows 10 wohl weiterhin Aktivitätsdaten im Dashboard anzeigt, obwohl diese Funktion ausgeschaltet ist. Sie bieten daher Lösungen in Form von Gruppenrichtlinien an. Microsoft meint, dass es sich dabei nur um eine verwirrende Namensgebung handelt.

    17.12.201879 Kommentare
  14. GPL-Klage: OLG schlägt Einigung zwischen Hellwig und VMware vor

    GPL-Klage: OLG schlägt Einigung zwischen Hellwig und VMware vor

    In der Berufungsverhandlung am Hanseatischen OLG Hamburg in der GPL-Klage zwischen einem Kernel-Entwickler und VMware könnte es eine Einigung geben. Geschieht dies nicht, kommt es wohl zu einem Urteil, das die in der Sache wichtigen Fragen zur Auslegung der GPL erneut nicht behandelt.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    29.11.20181 Kommentar
  15. AWS Deepracer: Autonome Miniaturautos zum Selberbauen und Programmieren

    AWS Deepracer: Autonome Miniaturautos zum Selberbauen und Programmieren

    Sie sollen von selbst Rennen fahren: AWS Deepracer sind Miniaturfahrzeuge für Hobbybastler, die mit KI-Werkzeugen von AWS das Fahren lernen sollen. Das Unternehmen will zudem künftig Rennen veranstalten, bei denen sie gegeneinander antreten.

    29.11.201813 Kommentare
  16. Mit VMware: AWS-Außenposten bringen Amazon-Cloud in eigene Rechenzentren

    Mit VMware: AWS-Außenposten bringen Amazon-Cloud in eigene Rechenzentren

    Nach Angeboten der Konkurrenz bietet nun auch Amazon für seinen Cloud-Dienst eine On-Premise-Lösung an. Mit Outpost können Kunden Amazons Hard- und Software in ihr eigenes Rechenzentrum stellen. Alternativ kann auf den Server-Racks auch VMware-Software genutzt werden.

    29.11.20182 Kommentare
  17. AWS Global Accelerator: Gegen Geld Daten zuverlässiger weltweit übertragen

    AWS Global Accelerator: Gegen Geld Daten zuverlässiger weltweit übertragen

    Der Cloud-Anbieter AWS bietet für sein eigenes globales Netzwerk eine Datenpriosierung an, die eine bessere und zuverlässigere Übertragung regionsübergreifend sicherstellen soll. Allerdings kostet der Global Accelerator einiges pro gesendetem Gigabyte.

    28.11.20186 Kommentare
  18. Firecracker: Amazon legt Mini-VMs und Hypervisor für Container offen

    Firecracker: Amazon legt Mini-VMs und Hypervisor für Container offen

    Mit dem Open-Source-Projekt Firecracker legt Amazon die Grundlage für seinen Serverless-Dienst Lambda offen sowie für Fargate, den Container-Dienst ohne Infrastruktur. Firecracker ist in Rust geschrieben, bietet minimale VMs für Container samt Hypervisor und basiert auf Code von Google.

    27.11.20180 Kommentare
  19. AWS: Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an

    AWS: Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an

    Wo fangen Entwickler an, wenn es um Amazons Machine-Learning-Dienste geht? Das Unternehmen stellt unentgeltlich Onlinekurse zur Verfügung, die diese und andere Fragen beantworten sollen. Die Kurse beziehen sich auf AWS-Produkte und werden von Amazon selbst auch für interne Weiterbildungen genutzt.

    27.11.20180 Kommentare
  20. Graviton: Amazon hat Instanzen mit eigenen ARM-Prozessoren

    Graviton: Amazon hat Instanzen mit eigenen ARM-Prozessoren

    Nach jahrelanger Entwicklung bietet Amazon neue günstige Cloud-Instanzen an, die auf selbst designten ARM-64-Bit-Chips basieren. Die zu mietende Rechenleistung kostet weniger als die von Intel-Prozessoren, überdies gibt es mittlerweile Instanzen mit AMDs Epyc-CPUs.

    27.11.20186 Kommentare
  21. Amazon: AWS bekommt SFTP-Server für S3-Buckets

    Amazon: AWS bekommt SFTP-Server für S3-Buckets

    Offenbar nutzen immer noch sehr viele AWS-Kunden SSH für Dateitransfers. Deshalb bietet Amazon für seine Cloud-Dienste nun einen eigenen gehosteten SFTP-Server, der direkt an den Objektspeicher S3 angeschlossen ist. Das soll die Analyse genauso vereinfachen wie das Teilen der Daten mit anderen.

    27.11.20187 Kommentare
  22. Elektronische Beweise: Datenschützer lehnen weltweiten Datenzugriff strikt ab

    Elektronische Beweise: Datenschützer lehnen weltweiten Datenzugriff strikt ab

    Die Datenschützer von Bund und Ländern kritisieren die Pläne der EU-Kommission zur Herausgabe elektronischer Beweismittel scharf. Damit würden Betroffenenrechte ausgehebelt und ein unkontrollierter Zugriff auf Vorratsdaten erlaubt.
    Von Stefan Krempl

    22.11.20189 Kommentare
  23. Red Hat: Beta von RHEL 8 zeigt modulare App-Streams

    Red Hat: Beta von RHEL 8 zeigt modulare App-Streams

    Wie in der Community-Distribution Fedora bietet nun auch die erste Beta von Red Hat Enterprise Linux 8 sogenannte App-Streams, um Pakete modular zu installieren. Außerdem gibt es neue Container-Werkzeuge und eine einfache Möglichkeit, eigene Abbilder zusammenzustellen.

    16.11.20180 Kommentare
  24. Canonical: Shuttleworth verspricht zehn Jahre Ubuntu-Support

    Canonical: Shuttleworth verspricht zehn Jahre Ubuntu-Support

    Der Mäzen des Ubuntu-Sponsors Canonical, Mark Shuttleworth, verspricht zehn Jahre Langzeitunterstützung für die Linux-Distribution - bisher waren es maximal fünf. Das könnte eine Kampfansage an Red Hat sein und eine Vorbereitung für den Börsengang.

    15.11.201828 Kommentare
  25. Playfab: Dedizierte Gameserver weltweit auf Microsoft Azure mieten

    Playfab: Dedizierte Gameserver weltweit auf Microsoft Azure mieten

    Microsofts Akquise von Playfab macht sich bezahlt: Das Unternehmen will Multiplayer-Server auf seiner Azure-Infrastruktur anbieten. Vorteile wie recht geringe Latenzen und globale Verfügbarkeit sollen Entwickler überzeugen.

    15.11.20182 KommentareVideo
  26. Corretto OpenJDK: Amazon veröffentlicht eigene freie Java-Distribution

    Corretto OpenJDK: Amazon veröffentlicht eigene freie Java-Distribution

    Nachdem Oracle den Java-Support nur noch gegen Bezahlung anbietet, will Amazon die Sprache in seiner Cloud kostenlos fünf Jahre pflegen. Das reicht vielen Kunden aber nicht, so dass Amazon mit Corretto seine eigene OpenJDK-Distribution frei zur Verfügung stellt.

    15.11.20185 Kommentare
  27. Kubernetes: Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps

    Kubernetes: Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps

    Plattform-Betreiber und Security-Personal sollen mit Hilfe der Software Cloud Discovery laufende Cloud-Native-Anwendungen und -Dienste in ihren Deployments aufspüren. Nützlich sei das vor allem, weil viele Teams in der Cloud leicht die Übersicht verlieren könnten.

    14.11.20181 Kommentar
  28. Autodesk University: Nasa stellt Vierbeiner für die Planetenerkundung vor

    Autodesk University: Nasa stellt Vierbeiner für die Planetenerkundung vor

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat mehrere Fahrzeuge auf den Mars geschickt. Die Monde von Jupiter und Saturn könnten von laufenden Robotern erkundet werden. Die Nasa hat zusammen mit Autodesk den Prototyp eines solchen Landers gebaut.

    14.11.20186 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 40
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #