Abo

Atomkraft

Atomkraft, auch Atomenergie oder Kernenergie genannt, ist eine Technik, bei der durch Kernspaltung elektrischer Strom erzeugt wird. Mitte des 20. Jahrhunderts wurden die ersten großen Atomkraftwerke gebaut. Wegen der Frage des Abfalls - das in den Kraftwerken verwendete Material strahlt noch sehr lange - und der Sicherheit - vor allem nach den schweren Reaktorunfällen in Tschernobyl in der Ukraine 1986 und in Fukushima in Japan 2011 - ist die Atomkraft sehr umstritten. Eine andere Form der Atomenergie ist die Kernfusion. Die gilt zwar als Energietechnik der Zukunft, ist aber noch lange nicht serienreif.

Artikel
  1. Akademik Lomonossow: Russisches Atomkraftwerk sticht in See

    Akademik Lomonossow: Russisches Atomkraftwerk sticht in See

    Das erste schwimmende Atomkraftwerk der Welt ist auf dem Weg zu seinem Einsatzort. Das in St. Petersburg gebaute Akademik Lomonossow schippert derzeit durch die Ostsee. Es soll ab 2019 eine Stadt im Norden Sibiriens mit Strom versorgen.

    30.04.2018131 Kommentare
  2. Stromnetz: Tennet bezahlt eine Milliarde Euro für Noteingriffe

    Stromnetz: Tennet bezahlt eine Milliarde Euro für Noteingriffe

    Im Norden Windstrom im Überfluss, im Süden Mangel: Die regionale Unwucht der Energiewende setzt die Stromnetze unter Druck. Der Netzbetreiber Tennet berichtet von Rekordkosten für Noteingriffe. Dabei dürfte es bleiben, solange das Netz nicht ausgebaut wird.

    01.01.201869 KommentareVideo
  3. Sicherheitslecks: Hacker greifen Atomanlagen in den USA an

    Sicherheitslecks: Hacker greifen Atomanlagen in den USA an

    In den letzten zwei Monaten haben Hacker in den USA vermehrt die Computersysteme von Atomkraftwerken angegriffen und versucht, sich Zutritt zu verschaffen. Die Anlagen steuern konnten die Eindringlinge offenbar nicht. Auch andere Industrieanlagen sollen betroffen sein.

    08.07.201756 Kommentare
  4. Bundesverfassungsgericht: Die Brennelementesteuer ist rechtswidrig

    Bundesverfassungsgericht: Die Brennelementesteuer ist rechtswidrig

    Kompetenz überschritten: Das Bundesverfassungsgericht hat die Steuer auf Kernbrennelemente für rechtswidrig erklärt. Die Regierung hätte eine solche Steuer nicht erheben dürfen.

    07.06.201748 Kommentare
  5. Nuklearsicherheit: IAEA-Chef meldet AKW-Störfall durch Angriff auf IT

    Nuklearsicherheit: IAEA-Chef meldet AKW-Störfall durch Angriff auf IT

    Befürchtet wird es seit langem: Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde hat erstmals öffentlich von einem "Cybervorfall" in einem Atomkraftwerk gesprochen.

    11.10.201665 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Concardis GmbH, Eschborn
  2. Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Cegeka Deutschland GmbH, Flughafen Frankfurt
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


  1. IT-Sicherheit: Schadsoftware auf Rechnern im AKW Gundremmingen entdeckt

    IT-Sicherheit : Schadsoftware auf Rechnern im AKW Gundremmingen entdeckt

    Gezielter Angriff oder nur zufällige Infektion? Nach dem Fund von Schadsoftware auf Rechnern im AKW Gundremmingen bleiben einige Fragen offen. Die entdeckten Würmer entpuppen sich als alte Bekannte.

    26.04.201675 Kommentare
  2. Raumsonden: Neues Plutonium für Weltraummissionen

    Raumsonden: Neues Plutonium für Weltraummissionen

    Nach 28 Jahren wird in den USA wieder Plutonium-238 für Weltraummissionen erzeugt. Bei der Herstellung werden Abfallprodukte aus Kernreaktoren verwendet.

    11.01.201630 Kommentare
  3. IT-Security: Atomkraftwerke oft ungeschützt am Netz

    IT-Security: Atomkraftwerke oft ungeschützt am Netz

    Atomkraftwerke gelten nicht erst seit dem Reaktorunglück in Fukushima als Sicherheitsrisiko - eine Untersuchung zeigt jetzt gravierende Sicherheitslücken im Bereich IT-Sicherheit auf.
    Von Hauke Gierow

    05.10.201557 Kommentare
  4. Nuklearantrieb: Boeing lässt Triebwerk mit Fusionsreaktion patentieren

    Nuklearantrieb: Boeing lässt Triebwerk mit Fusionsreaktion patentieren

    Kernfusion und Kernspaltung sollen in einem Triebwerk ablaufen, das Boeing patentiert hat. Es soll weitgehend ohne externe Energiezufuhr auskommen.

    13.07.2015233 Kommentare
  5. Südkorea: Betreiber von Atomreaktoren testet Hackerangriff

    Südkorea: Betreiber von Atomreaktoren testet Hackerangriff

    Hacker haben Grundrisse und Handbücher von südkoreanischen Atomkraftwerken veröffentlicht. Der Betreiber der Anlagen hat Übungen zur Abwehr von Cyberattacken angesetzt.

    22.12.20146 Kommentare
  1. Energie: Wasser + Energie = Treibstoff

    Energie: Wasser + Energie = Treibstoff

    Die US-Marine erzeugt Flugzeugtreibstoff aus Meerwasser, einer praktisch unbegrenzt verfügbaren Ressource. Das funktioniert und ist zukunftsträchtig. Aber bitte mit einer umweltfreundlichen Stromquelle, sagt ein Experte.

    23.04.2014139 KommentareVideo
  2. Energie: Atomkraftwerk soll auf Tsunami surfen

    Energie: Atomkraftwerk soll auf Tsunami surfen

    Es ist außer Sicht, für Kühlwasser ist gesorgt, und es schwimmt auf einem Tsunami: Das Konzept von einigen MIT-Forschern sieht vor, ein Atomkraftwerk auf einer Schwimmplattform zu bauen und dann vor der Küste zu verankern.

    17.04.2014202 KommentareVideo
  3. Cloud Computing: Amazons AWS und Twitter laufen mit schmutziger Energie

    Cloud Computing: Amazons AWS und Twitter laufen mit schmutziger Energie

    Amazon Web Services (AWS) und Twitter setzen kaum erneuerbare Energien ein. Apple versorgt dagegen laut Greenpeace seine Rechenzentren zu 100 Prozent mit Sonnen- oder Windkraft.

    03.04.201425 Kommentare
  1. Nuklearia: Folgt auf Pro-Atom-Piraten-AG eine Pro-Gema-Piraten-AG?

    Nuklearia: Folgt auf Pro-Atom-Piraten-AG eine Pro-Gema-Piraten-AG?

    Ein Bundespressesprecher der Piratenpartei hat die Pro-Atom-Arbeitsgruppe Nuklearia abgemahnt, weil sie in einem Flyer bewusst gegen eine Parteitagsentscheidung verstoßen hat. Der Bundesvorstand der Partei nahm die Abmahnung zurück. Doch es bleiben Fragen offen.

    27.08.201240 Kommentare
  2. Klimawandel: Steigende Wassertemperatur könnte Stromausfälle verursachen

    Klimawandel: Steigende Wassertemperatur könnte Stromausfälle verursachen

    Die steigende Wassertemperatur in den Flüssen kann die Stromversorgung beeinträchtigen: Im Sommer führen die Flüsse weniger und wärmeres Wasser, als zur Kühlung von Atom- und Kohlenkraftwerken gebraucht wird. Abschaltungen in heißen Sommermonaten werden die Folge sein.

    04.06.201225 Kommentare
  3. Cloud Computing: Greenpeace setzt Apple auf Platz 1 der 'dreckigen' IT-Firmen

    Cloud Computing: Greenpeace setzt Apple auf Platz 1 der 'dreckigen' IT-Firmen

    Wenn die Cloud ein Land wäre, hätte es den weltweit fünfthöchsten Stromverbrauch, rechnet Greenpeace vor. Apple soll 55 Prozent seines Energiebedarfs für die Cloud mit dreckigem Kohlestrom decken, weitere 27 Prozent mit Atomstrom.

    17.04.201276 Kommentare
  1. Raumfahrt: Atomkraft für andere Planeten

    Raumfahrt: Atomkraft für andere Planeten

    Die Nasa und das US-Energieministerium entwickeln gemeinsam ein Kraftwerk, das künftig auf fremden Himmelskörpern Energie für feste Stationen erzeugen soll. Es funktioniert mit radioaktiver Zerfallswärme.

    29.08.201154 KommentareVideo
  2. Kugelrund: MIT-Roboter soll Rohrleitungen in Atomkraftwerken prüfen

    Kugelrund: MIT-Roboter soll Rohrleitungen in Atomkraftwerken prüfen

    Ein kleiner, kugelförmiger Roboter soll künftig in US-Atomkraftwerken nach Korrosionsschäden suchen.

    22.07.20119 Kommentare
  3. Atomkraftwerke: Deutsche Energie-Agentur befürchtet Stromengpass

    Atomkraftwerke: Deutsche Energie-Agentur befürchtet Stromengpass

    Mit der Abschaltung von bis zu 13 Kernkraftwerken im Mai 2011 könnte der Einsatz der Notstromaggregate zur Kühlung der Reaktoren erforderlich werden. Fachleute warnen im Handelsblatt (Mittwochsausgabe) vor diesem ungeplanten und risikoreichen Test für den Ernstfall.

    29.03.2011214 Kommentare
  1. Erdbeben in Japan: IT-Sicherheit von Atomkraftwerken soll überprüft werden

    Sind Atomkraftwerke gegen Angriffe aus dem Internet abgesichert? Genau dieser Frage will das Bundesumweltministerium bei der Überprüfung der deutschen Anlagen nachgehen, wie aus einem vorläufigen Dokument des Ministeriums hervorgeht.

    18.03.201138 Kommentare
  2. US-Botschaftsdepeschen: IAEA sah 2008 Gefahr für Atommeiler im Erdbebenfall

    Die Internationale Atomenergiebehörde hat die japanische Regierung schon Ende 2008 auf Sicherheitsmängel in Atomkraftwerken hingewiesen. Ein schweres Beben könne die Anlagen ernsthaft gefährden. Das geht aus einer US-Botschaftsdepesche hervor, die Wikileaks im vergangenen Jahr erhalten hat.

    16.03.201127 Kommentare
  3. Perfect Citizen: US-Regierung plant Schutzschild gegen Cyberattacken

    Perfect Citizen: US-Regierung plant Schutzschild gegen Cyberattacken

    Öffentliche und private Betreiber von kritischen Infrastrukturen in den USA sollen künftig besser geschützt werden. In deren Computersystemen sollen Sensoren installiert werden, die Angriffe erkennen und melden sollen.

    08.07.201041 Kommentare
  1. Wie teuer ist Atomstrom?

    Die Betreiber von Atomkraftwerken werben damit, dass der Strom aus ihren Kraftwerken günstiger sei als der aus erneuerbaren Energiequellen. Das Magazin Zeit Wissen hat die Angaben der Betreiber unter die Lupe genommen - und kam zu ganz anderen Strompreisen.

    07.05.2009211 Kommentare
  2. Sinkende Sicherheit der Energieversorgung in Deutschland?

    Die Sicherheit der Versorgung mit Energie wird in Deutschland, laut einer Forsa-Umfrage unter 100 Topmanagern, schon bald nicht mehr im gewohnten Maße gewährleistet sein. Demnach sollen 77 Prozent der befragten Insider die gewohnte Versorgungssicherheit schon bis zum Jahr 2007 in Frage gestellt sehen.

    28.04.200532 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #