3.777 Speichermedien Artikel
  1. Kioxia PM6: 2,5-Zoll-SAS-SSD hat 31 TByte Kapazität

    Kioxia PM6: 2,5-Zoll-SAS-SSD hat 31 TByte Kapazität

    Dank PCIe-Gen4-Interface liest die Kioxia-SSD auch noch sehr flott.

    16.06.20206 Kommentare
  2. Microsoft: Windows-10-Juni-Update defragmentiert SSDs zu oft

    Microsoft: Windows-10-Juni-Update defragmentiert SSDs zu oft

    Die Laufwerkswartung von Windows 10 vergisst nach dem Reboot die letzte Prüfung. Den Bug wollte Microsoft eigentlich im Januar beheben.

    16.06.202050 Kommentare
  3. Apple: AMD Radeon Pro 5600M exklusiv für das Macbook Pro

    Apple: AMD Radeon Pro 5600M exklusiv für das Macbook Pro

    Apple bietet die GPU AMD Radeon Pro 5600M für das Macbook Pro 16 Zoll an. Der Aufpreis ist hoch.

    16.06.20205 KommentareVideo
  4. Solid State Drive: M.2-SSD mit 8 TByte Speicher kann vorbestellt werden

    Solid State Drive: M.2-SSD mit 8 TByte Speicher kann vorbestellt werden

    Die Sabrent Rocket Q wird es auch als 8-TByte-Modell geben. In ersten Tests ist sie schneller, aber teurer als die kommende Samsung 870 QVO.

    11.06.20208 KommentareVideo
  5. Samsung 870 QVO: SATA-SSD mit 8 TByte Speicher im Onlinehandel aufgetaucht

    Samsung 870 QVO: SATA-SSD mit 8 TByte Speicher im Onlinehandel aufgetaucht

    Es wird von Samsung eine 2,5-Zoll-QVO mit doppeltem Speicher geben. Das wäre eine der ersten 8 TByte großen SSDs für den Endkundenmarkt.

    10.06.202026 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Enterprise IT-Architekt (w/m/d)
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  2. Applikationsmanagerin / Applikationsmanager (w/m/d) für den Betrieb von SAP-Fachverfahren
    Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund), Bonn, Frankfurt am Main, Ilmenau
  3. IT-System-Techniker / Ingenieur Netzwerk (w/m/d)
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  4. Leitung (w/m/d) des Teams Abhörsicherheit
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Detailsuche



  1. Firecuda 120: Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

    Firecuda 120: Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

    Games laufen zwar nicht schneller, aber die Kapazität von Seagates Sata-SSD reicht für große Spielebibliotheken.

    27.05.202021 Kommentare
  2. SD Express: Speicherkarten erreichen 4 GByte/s

    SD Express: Speicherkarten erreichen 4 GByte/s

    Die SD-8.0-Spezifikation sieht PCIe Gen4 für SD-Express-Speicherkarten mit bis zu 128 TByte Kapazität vor.

    20.05.202010 Kommentare
  3. Microsoft: Mai-2020-Update verbessert Leistung von Windows 10 auf HDDs

    Microsoft: Mai-2020-Update verbessert Leistung von Windows 10 auf HDDs

    Das liegt am überarbeiteten Suchindexer des Betriebssystems. Er soll weniger Kapazitäten benötigen. Das Windows-Update soll pünktlich kommen.

    28.04.202024 Kommentare
  4. Crucial P5: NVMe-SSD schafft 3,4 GByte/s

    Crucial P5: NVMe-SSD schafft 3,4 GByte/s

    Crucial steigt spät in den Markt für Oberklasse-SSDs mit PCIe Gen3 ein.

    21.04.202023 KommentareVideo
  5. WD Red: Verkauf langsamer Festplatten ohne Hinweis

    WD Red: Verkauf langsamer Festplatten ohne Hinweis

    Einige HDDs von Western Digital nutzen Shingled Magnetic Recording, was zu fehlerhaften ZFS-Raids führt.

    15.04.202051 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedSpeichermedien

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    11./12.05.2023, Virtuell
  2. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    19.-21.04.2023, virtuell
  3. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    12.-14.06.2023, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. YMTC: China produziert 1,33-TBit-Flash-Speicher

    YMTC: China produziert 1,33-TBit-Flash-Speicher

    Damit hat YMTC in kürzester Zeit die Flash-Speicher-Konkurrenz aus den USA eingeholt.

    14.04.20208 KommentareVideo
  2. Crucial P2: Günstige NVMe-SSD hat flotteren Nachfolger

    Crucial P2 : Günstige NVMe-SSD hat flotteren Nachfolger

    Beim Flash-Speicher der Crucial P2 wechselt der Hersteller.

    08.04.202022 Kommentare
  3. Firmware-Bug: HPEs SSDs fallen garantiert nach 40.000 Stunden aus

    Firmware-Bug: HPEs SSDs fallen garantiert nach 40.000 Stunden aus

    Nur ein Firmware-Update rettet die SAS-SSDs von HPE vor ihrem Ende.

    25.03.202060 Kommentare
  1. WD Blue SN550 ausprobiert: Bamm! ohne DRAM

    WD Blue SN550 ausprobiert: Bamm! ohne DRAM

    Mit der WD Blue SN550 liefert Western Digital die bisher schnellste NVMe-SSDs ohne dedizierten Pufferspeicher aus. Wer daher ein günstiges Modell mit bis zu 1 TByte Kapazität sucht, der wird hier fündig.
    Ein Test von Marc Sauter

    18.03.202017 Kommentare
  2. Microsoft: Xbox Series X und der externe Speicher

    Microsoft: Xbox Series X und der externe Speicher

    Schnelle Steckkarten-SSDs sollen Platzprobleme auf der Xbox Series X vermeiden. Alte externe Festplatten sollten Spieler aber noch nicht entsorgen.

    17.03.202015 KommentareVideo
  3. Thinkpad: Bastler verkauft SSD-Adapter für Expresscard-Anschlüsse

    Thinkpad: Bastler verkauft SSD-Adapter für Expresscard-Anschlüsse

    Ältere Thinkpads und andere Notebooks haben oft Expresscard-Adapter dabeigehabt. Auf Indiegogo finanziert Alex West derzeit einen Adapter, der in den Slot hineinpasst und eine SSD beinhaltet. Diese soll hot-swap-fähig und bootbar sein.

    02.02.202039 Kommentare
  1. BiCS5: Flash Forward setzt auf 112-lagigen Flash-Speicher

    BiCS5: Flash Forward setzt auf 112-lagigen Flash-Speicher

    Das Joint Venture aus Kioxia und Western Digital hat die Schichten des eigenen Flash-Speichers von 96 auf 112 gesteigert. Die Kapazität ändert sich nicht, die Produktion der Chips wird kostengünstiger.

    31.01.20203 Kommentare
  2. Firecuda Gaming: Auch Seagate hat externe USB-3.2-Gen2x2-SSD

    Firecuda Gaming: Auch Seagate hat externe USB-3.2-Gen2x2-SSD

    CES 2020 Bisher gibt es nur von Western Digital eine externe USB-3.2-Gen2x2-SSD, in der eine NVMe-SSD steckt. Mit der Firecuda Gaming SSD zieht Seagate nach und verspricht 2 GByte/s Datenrate mit RGB-Lichteffekten.

    10.01.202019 Kommentare
  3. Solid State Drives: Samsung zeigt 980 Pro und Sandisk externe 8 TByte

    Solid State Drives: Samsung zeigt 980 Pro und Sandisk externe 8 TByte

    CES 2020 Im Februar 2020 soll sie erscheinen: Die 980 Pro ist Samsungs erste NVMe-PCIe-Gen4-SSD für Consumer und erreicht 6,5 GByte/s. Sandisk stellt derweil eine externe 8-TByte-SSD aus - bisher liegt das Maximum bei 2 TByte.

    08.01.202011 Kommentare
  1. Portable SSD T7 Touch ausprobiert: Samsungs USB-3.2-Gen2-SSD wird per Finger entsperrt

    Portable SSD T7 Touch ausprobiert: Samsungs USB-3.2-Gen2-SSD wird per Finger entsperrt

    Die Portable SSD T7 Touch ist Samsungs erste externe NVMe-SSD die per USB 3.2 Gen2 mit dem Host-System verbunden wird. Die Verschlüsselung funktioniert mittels Passwort oder Fingerabdruck.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    08.01.202022 Kommentare
  2. Crucial X8 im Test: Die mit dem großen Cache schreibt

    Crucial X8 im Test: Die mit dem großen Cache schreibt

    Externe SSDs mit USB 3.2 Gen2 sind selten, die Crucial X8 ist eine davon: Der Hersteller verbaut zwar 4-Bit-Flash-Speicher, dank riesigem Schreibpuffer leistet die SSD dennoch viel - gerade angesichts des Preises.
    Ein Test von Marc Sauter

    30.12.201915 Kommentare
  3. EAMR: Western Digital liefert 20-TByte-Festplatten aus

    EAMR: Western Digital liefert 20-TByte-Festplatten aus

    Mit der Ultrastar DC HC650 hat Western Digital erste Partner mit 20-TByte-Festplatten bemustert. Das Modell nutzt überlappende Spuren, mit der Ultrastar DC HC550 gibt eine klassische 18-TByte-Version. Beide HDDs verwenden Energy Assisted Magnetic Recording (EAMR).

    24.12.201935 Kommentare
  1. Samsung & Western Digital: RISC-V-Kerne für 5G-mmWave und SSDs

    Samsung & Western Digital: RISC-V-Kerne für 5G-mmWave und SSDs

    Die offene CPU-Befehlssatzarchitektur RISC-V gewinnt an Verbreitung: Samsung verwendet entsprechende Kerne für 5G-mmWave-Module und Western Digital hat zwei weitere Designs für SSD-Controller.

    16.12.20190 Kommentare
  2. WD Blue SN550: Western Digital macht günstige blaue SSD flotter

    WD Blue SN550: Western Digital macht günstige blaue SSD flotter

    Die WD Blue SN500 war Western Digitals preiswertes Einstiegsmodell für NVMe-SSDs. Mit der WD Blue SN550 steigt die Performance um 1 GByte/s lesend, auch die Schreibrate und Kapazität gehen hoch.

    11.12.201918 Kommentare
  3. Bug in HPE-SSDs: Datenverlust garantiert

    Bug in HPE-SSDs: Datenverlust garantiert

    HPE rät Kunden dazu, umgehend ihre Server mit einer neuen Firmware zu aktualisieren. Einige verbaute SAS-SSDs fallen nämlich durch einen Bug zu 100 Prozent nach 32.768 Stunden aus - das sind etwas weniger als vier Jahre. Danach sind weder die SSDs noch die Daten wiederherstellbar.

    27.11.201923 Kommentare
  4. ODS-D380U: Sony archiviert Daten weiter optisch statt mit Bandlaufwerk

    ODS-D380U: Sony archiviert Daten weiter optisch statt mit Bandlaufwerk

    Die bereits dritte Generation von Sonys Optical Disc Archive zeigt: Das Unternehmen hält an der proprietären Technik als Alternative zu Bandlaufwerken fest. Vorteile: Die Haltbarkeit ist noch höher und Datenraten schneller. Nachteil: Auch auf die neuen Discs passen nicht ganz so viele Daten.

    25.11.201928 Kommentare
  5. SSD: Crucials BX500 erhält QLC- statt TLC-Speicher

    SSD: Crucials BX500 erhält QLC- statt TLC-Speicher

    Die BX500 gibt es mittlerweile auch mit 1 TByte und 2 TByte Kapazität. Crucial verwendet bei den Sata-SSDs jedoch tendenziell langsameren Flash-Speicher als bei den kleineren Modellen.

    15.11.20198 Kommentare
  6. Speichertechnik: Microsoft schreibt Superman-Film in Glas

    Speichertechnik: Microsoft schreibt Superman-Film in Glas

    Glas ist ein vergleichsweise robustes Material: Unsere Fensterscheiben halten lange Zeit stand, ohne dass Wetterunbilden oder andere Belastungen wie etwa Silvesterböller oder kleine Steine ihnen ernsthaft etwas anhaben können. Das macht sich Microsoft zunutze: Das Unternehmen hat ein Speichermedium aus Glas entwickelt und einen 40 Jahre alten Film darauf abgelegt.

    05.11.201943 KommentareVideo
  7. Micron X100: Die schnellste SSD der Welt nutzt 3D Xpoint

    Micron X100: Die schnellste SSD der Welt nutzt 3D Xpoint

    Mit der X100 verkauft Micron eine SSD mit Phasenwechelspeicher, sie ist laut Hersteller die schnellste SSD der Welt. Vor allem gemischte Schreib- und Lese-Szenarien sowie IOPS liegen der Micron X100 sehr gut.

    28.10.201920 KommentareVideo
  8. Crucial X8: Externe USB-3.2-Gen2-SSD nutzt QLC-Speicher

    Crucial X8: Externe USB-3.2-Gen2-SSD nutzt QLC-Speicher

    Mit der X8 verkauft Crucial die erste eigene externe SSD. Darin steckt QLC-Flash-Speicher von Micron, was sinnvoll ist: Der NAND kostet wenig und hat eine hohe Leserate, zum Schreiben gibt es einen sehr großen Cache.

    25.10.201911 Kommentare
  9. Adata SE800 im Test: Flotte externe SSD mit durchdachten Komponenten

    Adata SE800 im Test: Flotte externe SSD mit durchdachten Komponenten

    Die Adata SE800 steckt in einem kompakten Gehäuse, das nach IP68 vor Wasser und Staub geschützt ist. Im Inneren finden wir interessante Komponenten, durch das die NVMe-SSD knapp 1 GByte/s erreicht.
    Ein Test von Marc Sauter

    24.10.201919 Kommentare
  10. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.

    18.10.201921 KommentareVideo
  11. Speichertechnik: Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen

    Speichertechnik: Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen

    8 GByte und acht Layer übereinander sind bisher der Standard für HBM2-Module. Samsung will das ändern und stapelt zwölf Ebenen übereinander - bei gleicher Bauhöhe. Das soll die Kapazität pro Baustein und die Latenzen verbessern.

    07.10.20193 Kommentare
  12. SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

    SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

    Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
    Von Marc Sauter

    01.10.201961 KommentareVideo
  13. SSDs: Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    SSDs: Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    2020 will Intel seine vierte 3D-NAND-Generation veröffentlichen, sie basiert auf 144 Flash-Speicher-Schichten. Zukünftig sollen damit auch Zellen mit 5 Bit (PLC) umgesetzt werden. Zudem gibt es Neuigkeiten zu Optane-Modulen und -SSDs mit Intels nicht flüchtigem 3D-XPoint-Speicher.

    26.09.20197 Kommentare
  14. Fotografie: Lacie kündigt robuste SSD mit integriertem SD-Kartenleser an

    Fotografie: Lacie kündigt robuste SSD mit integriertem SD-Kartenleser an

    Lacie hat drei neue, robuste SSDs vorgestellt, die speziell für Fotografien und Kameraleute gedacht sind, die unterwegs viel Speicherplatz benötigen. Ein Modell ist sogar mit einem integrierten SD-Kartenleser zum Transfer der Daten auf die SSD ausgestattet.

    12.09.20190 Kommentare
  15. Statt Block-Speicher: Samsung kündigt Prototyp von Key-Value-SSD an

    Statt Block-Speicher: Samsung kündigt Prototyp von Key-Value-SSD an

    Statt der üblichen Datenblöcke sollen SSDs künftig auch direkt Key-Value-Paare zum Speichern von Daten nutzen. Samsung hat nun einen ersten Prototyp dafür angekündigt, der eine für die Technik standardisierte API verwendet.

    06.09.20196 Kommentare
  16. Festplatten: Toshiba schafft 16 TByte, Western Digital plant 20 TByte

    Festplatten: Toshiba schafft 16 TByte, Western Digital plant 20 TByte

    Es gibt wieder kleine Fortschritte bei Festplatten. Während Toshiba nach Seagate ebenfalls 16 TByte-Festplatten in die Handelskanäle aufnimmt, plant Western Digital bis zum Jahresende eine 18-TByte-Festplatte und kündigt schon den nächsten kleinen Schritt an.

    04.09.201915 Kommentare
  17. Flashspeicher: Toshiba/Kioxia will Lite-Ons SSD-Sparte übernehmen

    Flashspeicher: Toshiba/Kioxia will Lite-Ons SSD-Sparte übernehmen

    Der taiwanische Speicherspezialist Lite-On will einen Teil seines Geschäfts an Toshiba Memory, auch bekannt als Kioxia, verkaufen. Deutlich mehr als 100 Millionen US-Dollar wird die Übernahme kosten.

    03.09.20190 Kommentare
  18. CM6-Serie: Toshiba/Kioxia bringt PCIe-4.0-SSD im U.3-Format

    CM6-Serie: Toshiba/Kioxia bringt PCIe-4.0-SSD im U.3-Format

    Toshiba Memory, das bald als Kioxia bekannt werden wird, hat eine Enterprise-SSD vorgestellt, die PCIe in der Version 4.0 unterstützt. Die SSD im U.3-Format darf ein bis drei Mal pro Tag überschrieben werden und schafft mehr als 6 GByte/s.

    29.08.20193 Kommentare
  19. WD Black P50 Game Drive: Schnelle USB-3.2-Gen2x2-SSD für Spieler

    WD Black P50 Game Drive: Schnelle USB-3.2-Gen2x2-SSD für Spieler

    Western Digital stellt seine erste externe SSD mit dem neuen USB-Standard USB 3.2 Gen2x2 vor. Damit sind Datenraten von theoretisch 20 GBit/s oder 2,5 GByte pro Sekunde möglich. Die intern verbaute SSD hat jedenfalls das Potenzial zur Ausreizung.

    20.08.20198 Kommentare
  20. PM1733: Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll

    PM1733: Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll

    Flash Memory Summit 2019 Mit der PM1733 für Server hat Samsung die vorerst schnellste NVMe-SSD mit nur einem Controller, die CM6 von Toshiba ist etwas langsamer. Im Consumer-Bereich gibt es zudem den SM2264- und den SM2267-Chip von SMI.

    12.08.20197 Kommentare
  21. PS5018-E18: Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s

    PS5018-E18: Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s

    Flash Memory Summit 2019 Mit dem E18-Controller will Phison deutlich schnellere NVMe-SSDs bauen als mit dem E16-Chip: Die sequenziellen Transferraten sollen von 5 GByte/s auf 7 GByte/s steigen, zudem fallen die IOPS höher aus.

    07.08.20195 Kommentare
  22. Ultrastar SN640: Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    Ultrastar SN640: Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    Flash Memory Summit 2019 Für den Server- und Storage-Markt hat Western Digital zwei neue SSD-Lösungen vorgestellt. Eine Variante hat besonders viel Speicherplatz - aber nur mit dem neuen E1.L-Schacht zum Einschieben.

    07.08.20195 Kommentare
  23. XFMEXpress: Toshibas NVMe-SSD-Karten schaffen 4 GByte/s

    XFMEXpress: Toshibas NVMe-SSD-Karten schaffen 4 GByte/s

    Flash Memory Summit 2019 Mit XFMEXpress hat Toshiba einen neuen Standard für Speicherkarten als kompakten Hybrid aus gesteckter M.2- und verlöteter SSD entwickelt: XFMEXpress nutzt dabei PCIe-Lanes und das NVMe-Protokoll.

    06.08.201912 Kommentare
  24. V-NAND v6: Samsungs Flash-Speicher hat 136 Schichten

    V-NAND v6: Samsungs Flash-Speicher hat 136 Schichten

    Flash Memory Summit 2019 Die sechste Generation von Samsungs 3D-Flash-Speicher erhöht die Anzahl der Layer von 92 auf 136, es bleibt jedoch vorerst bei einer Kapazität von 256 GBit pro Die. Somit sind die Chips kleiner, schneller und sparsamer.

    06.08.20191 Kommentar
  25. Startup: Innogrit zeigt PCIe-Gen4-SSD-Controller

    Startup: Innogrit zeigt PCIe-Gen4-SSD-Controller

    Nach Phison und Marvell hat auch Innogrit mehrere SSD-Controller mit PCIe-Gen4-Anbindung vorgestellt. Das Startup aus Shanghai wurde vom ehemaligen CTO und Ingenieuren von Marvell gegründet.

    05.08.20193 Kommentare
  26. 88SS132x: Marvell hat drei PCIe-Gen4-SSD-Controller

    88SS132x: Marvell hat drei PCIe-Gen4-SSD-Controller

    Mit der 88SS132x-Serie bringt Marvell drei SSD-Controller mit PCIe-Gen4-Unterstützung: Das Topmodell nutzt vier Kanäle sowie Lanes und LPDDR4X-Cache, die beiden anderen verwenden weniger Bahnen oder keinen DRAM.

    02.08.201912 Kommentare
  27. RD500/RC500: Toshiba hat Consumer-SSDs mit 96-Layer-Speicher

    RD500/RC500: Toshiba hat Consumer-SSDs mit 96-Layer-Speicher

    Mit der RD500 und der RC500 bietet Toshiba zwei NVMe-SSDs mit eigenem Controller und Flash-Speicher an, die eine hohe Geschwindigkeit erreichen und mit bis zu 2 TByte Kapazität erscheinen sollen.

    01.08.20190 Kommentare
  28. Cardea Liquid: Team Groups M.2-SSD hat autarke Wasserkühlung

    Cardea Liquid: Team Groups M.2-SSD hat autarke Wasserkühlung

    Für M.2-SSDs gibt es vom simplen Aluprofil über aufwendige Kupferlamellen bis zu einem in einen Kreislauf einzubindenden Wasserkühler für Steckkarten schon fast alles, aber das nicht: eine kleine Wasserkühlung, wie Team Group sie für die Cardea-Liquid-SSD nutzt.

    26.07.201922 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 70
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #