Abo
Anzeige

Speichermedien

Artikel
  1. BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    Vier statt drei Bit je Zelle: Der BiCS3 X4 genannte Flash-Speicher von Western Digital kommt so auf hohe 768 GBit. Vorerst wird der Hersteller aber nur Prototypen präsentieren.

    25.07.201716 Kommentare

  1. Betriebssysteme: Linux 4.13 optimiert Dateizugriffe

    Betriebssysteme: Linux 4.13 optimiert Dateizugriffe

    Linux 4.13 geht in die Testphase. Viele Änderungen in dieser Ausgabe des Linux-Kernels betreffen diverse Dateisysteme und bislang noch nicht erhältliche Grafikchips. Das Windows Management Instrumentation bekommt im Kernel seinen eigenen Bus.

    17.07.20173 Kommentare

  2. Viking Technology: Die UHC-Silo ist eine 50-Terabyte-SSD

    Viking Technology: Die UHC-Silo ist eine 50-Terabyte-SSD

    Mit Flash-Speicher ausgestattete SSDs haben Festplatten bei der Kapazität längst überholt, neuestes Beispiel ist die UHC-Silo von Viking Technology. Sie fasst 50 Terabyte in 3,5 Zoll und nutzt ein SAS-Interface. Kuriose Randnotiz: Die SSD lässt sich pro Tag nicht voll beschreiben obwohl das die Garantie vorsieht.

    14.07.201725 Kommentare

Anzeige
  1. Dell Latitude 7285: Dells Surface-Konkurrent kann kabellos laden

    Dell Latitude 7285: Dells Surface-Konkurrent kann kabellos laden

    Stift, Tastaturdock, Touchscreen: Dells Latitude 7285 ist ein Gegenstück zu Microsofts Surface Pro. Das Interessante ist das Zubehör, mit dem das Gerät drahtlos geladen werden kann. Das treibt den Kaufpreis jedoch nach oben.

    12.07.201717 Kommentare

  2. 3D-NAND-Flash: Toshiba liefert TSV-durchkontaktierten Speicher aus

    3D-NAND-Flash: Toshiba liefert TSV-durchkontaktierten Speicher aus

    Statt mehrere Chips einzeln mit Drähtchen zu verbinden, werden sie bei Toshibas 3D-Flash-Speicher durch vertikale Stäbchen (TSV) in den Dies verschaltet. Das soll die Effizienz verdoppeln und bis zu 1 TByte pro SSD-Package ermöglichen.

    12.07.20170 Kommentare

  3. 3D-Flash-Speicher: Samsungs 13,5-Milliarden-US-Dollar-Fab läuft

    3D-Flash-Speicher: Samsungs 13,5-Milliarden-US-Dollar-Fab läuft

    Eines der teuersten Halbleiterwerke der Welt hat seine Arbeit aufgenommen: In Samsungs Fab im südkoreanischen Pyeongtaek wird V-NAND v4 für SSDs produziert. Insgesamt möchte der Hersteller rund 26 Milliarden US-Dollar investieren, zudem bestätigte er ein neues OLED-Panel-Werk.

    04.07.20176 Kommentare

  1. Betriebssysteme: Linux 4.12 erscheint mit neuen Schedulern und Vega-Treiber

    Betriebssysteme: Linux 4.12 erscheint mit neuen Schedulern und Vega-Treiber

    Mit den neuen Steuerprogrammen BFQ und Kyber soll Linux 4.12 Datenträgerzugriffe besser koordinieren. Zudem bringt der neue Kernel Treiber AMDs Vega-Grafikchips, und Raspberry-Pi-Besitzer können jetzt Sound über HDMI ausgeben. Zudem gibt es besseren USB-C-Support.

    03.07.20177 Kommentare

  2. Intel: SSD 545s nutzt 64-Layer-Chips

    Intel: SSD 545s nutzt 64-Layer-Chips

    Die neue Intel-SSD 545s ist die erste mit 3D-Flash-Speicher, der 64 Zellschichten verwendet. Die Chips fassen 256 GBit und sind sehr kompakt, was sie günstig macht. Die Geschwindigkeit stimmt offenbar auch - testen konnten wir das aber bisher nicht.

    29.06.20174 Kommentare

  3. BiCS4: 96 Layer für 4 Bit pro Zelle und 1,5-TByte-Packages

    BiCS4: 96 Layer für 4 Bit pro Zelle und 1,5-TByte-Packages

    Toshiba und Western Digital haben den BiCS4 vorgestellt: Der 3D-Flash-Speicher schichtet 96 Lagen an vierbittigen Zellen (Quadruple Level Cell, QLC) für 1 TBit pro Chip übereinander. Damit sind einseitig bestückte M.2-SSDs mit 6 TByte Kapazität denkbar.

    29.06.20171 Kommentar

  1. Elektronikkonzern: Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen

    Elektronikkonzern: Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen

    Toshiba hat weiter Schwierigkeiten mit dem jährlichen Geschäftsbericht. Der angeschlagene japanische Elektronikkonzern braucht einige Wochen mehr Zeit.

    23.06.20174 Kommentare

  2. Qnap TVS-882BR: NAS-Systeme mit Blu-ray-Laufwerk und Thunderbolt 3

    Qnap TVS-882BR: NAS-Systeme mit Blu-ray-Laufwerk und Thunderbolt 3

    Qnap stattet seine neuen NAS-Systeme der TVS-882-Serie optional mit einem Blu-ray-Laufwerk und Thunderbolt 3 aus. Sowohl das Einlesen als auch das Schreiben von Daten direkt vom System wird damit möglich. Der Aufpreis für das große Laufwerk ist jedoch hoch.

    22.06.201725 Kommentare

  3. NAND-Flash: Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest

    NAND-Flash: Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest

    Finanziell schwer angeschlagen will Toshiba sich dennoch den Käufer seiner Flashsparte nach nationalen Gesichtspunkten aussuchen. Ob der Plan aufgeht, ist noch offen.

    21.06.20170 Kommentare

  1. WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz

    WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz

    Bei Western Digital gilt: Schwarz ist schneller als Blau und Grün. Die WD Black SSD setzt sich allerdings weniger von der WD Blue SSD ab als gedacht. Zwar liefert sie für ihren Preis eine passable Leistung ab, gegen Samsungs 960 Evo hat sie es aber schwer.
    Ein Test von Marc Sauter

    21.06.20178 Kommentare

  2. 3D-Flash-Speicher: Samsungs V-NAND v4 ist schneller statt größer

    3D-Flash-Speicher: Samsungs V-NAND v4 ist schneller statt größer

    Der neue 3D-Flash-Speicher von Samsung liefert eine um ein Viertel höhere Geschwindigkeit, jedoch keine gestiegene Kapazität. Statt 512 GBit pro Chip weist der V-NAND v4 weiterhin 256 GBit auf. Erste SSDs für ausgewählte Partner gibt es bereits.

    16.06.20179 Kommentare

  3. 15K-Festplatten mit 900 GByte: Toshiba legt noch einmal eine Kapazitätsstufe drauf

    15K-Festplatten mit 900 GByte  : Toshiba legt noch einmal eine Kapazitätsstufe drauf

    Wider Erwarten hat Toshiba seine SAS-Festplattenserie mit 15.000 Umdrehungen pro Minuten aktualisiert. Eigentlich sah das Unternehmen keinen Sinn mehr in dieser Festplattenserie, die zu teuer ist, um mit SSDs zu konkurrieren.

    13.06.20174 Kommentare

  1. Thinkpad X270 im Test: Lenovos neuer alter Klassiker hat es immer noch drauf

    Thinkpad X270 im Test: Lenovos neuer alter Klassiker hat es immer noch drauf

    Alt und schwer sieht es schon aus, das Thinkpad X270 - ganz wie ein Notebook aus den frühen 2000er Jahren. Doch steckt darin ein sehr funktionales Gerät, das durch viele Anschlüsse, eine exzellente Tastatur und den austauschbaren Akku überzeugt.
    Ein Test von Oliver Nickel

    08.06.2017245 KommentareVideo

  2. Netapp: Modulare HCI-Serverknoten sind in 30 Minuten einsatzbereit

    Netapp: Modulare HCI-Serverknoten sind in 30 Minuten einsatzbereit

    Netapps neue hyperkonvergente Server teilen sich in Module auf. Massenspeicher und Rechenressourcen sind getrennt und werden in Gehäusen für bis zu vier dieser Blöcke verkauft. Die Vorteile: leichte Skalierbarkeit und schnelle Aufbauzeit. Die Bindung an den Anbieter ist jedoch Pflicht.

    06.06.201716 KommentareVideo

  3. SSD: Crucials BX300 erscheint im Spätsommer 2017

    SSD: Crucials BX300 erscheint im Spätsommer 2017

    Computex 2017 Microns 3D-Flash-Speicher für mehr Geschwindigkeit: Die bisherige BX200-SSD ist bei längerer Schreiblast kaum schneller als eine Festplatte, Crucials neue BX300 soll deutlich flotter sein.

    06.06.20172 Kommentare

  4. SSD: WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte

    SSD: WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte

    Computex 2017 Western Digital stattet seine Blue 3D genannten SSDs mit geschichtetem Flash-Speicher aus. Dadurch sinkt die Leistungsaufnahme deutlich und die Kapazität verdoppelt sich. Das gleiche Modell wird auch als Sandisk Ultra III 3D verkauft.

    01.06.20176 KommentareVideo

  5. Thecus N2820Pro: Thecus bringt seinen Notfall-Akku auch in kleine NAS-Systeme

    Thecus N2820Pro: Thecus bringt seinen Notfall-Akku auch in kleine NAS-Systeme

    Computex 2017 Mit dem N2820Pro stellt Netzwerkhersteller Thecus sein erstes kleines NAS-System mit einer Mini-USV vor. Die lässt sich leicht entfernen und soll einige Jahre das Speichersystem vor Stromausfällen schützen.

    01.06.201713 Kommentare

  6. Netgear RN426 und RN428: BTRFS und vier Ethernet-Ports stecken in Büro-NAS

    Netgear RN426 und RN428: BTRFS und vier Ethernet-Ports stecken in Büro-NAS

    Netgears neue RN400-NAS-Systeme sind komplett auf Datensicherheit ausgelegt. Dafür sorgen das BTRFS-Dateisystem und vom Hersteller integrierte Funktionen. Eine davon: das Readynas OS in Version 6.7 inklusive Virenschutz.

    31.05.201718 KommentareVideo

  7. TVS-882ST3: QNAP stellt hochpreisiges NAS mit 2,5-Zoll Schächten vor

    TVS-882ST3: QNAP stellt hochpreisiges NAS mit 2,5-Zoll Schächten vor

    Thunderbolt-Hub, Storage-Gerät und die Nutzung als eigenständiger Desktop-PCs: QNAPs neues NAS-System soll alles können. Diese Vielseitigkeit ist jedoch nicht preiswert.

    30.05.201710 KommentareVideo

  8. Ultrastar SS300: HGST stellt TLC-SSDs für Enterprise-Kunden vor

    Ultrastar SS300: HGST stellt TLC-SSDs für Enterprise-Kunden vor

    Beim Lesen fast genauso schnell wie MLC-Flash: Die neuen SAS-SSDs von HGST für den Serverbereich können auch mit TLC-Flash bestellt werden, der auf dem Papier gute Leistungswerte bringt. Das Problem ist die Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb.

    19.05.20174 Kommentare

  9. WD Red und Red Pro: NAS-Festplatten erreichen 10 TByte

    WD Red und Red Pro: NAS-Festplatten erreichen 10 TByte

    Western Digital verschiebt nach rund einem Jahr die Kapazitätsgrenze seiner NAS-Festplatten um 2 TByte. Die neuen, Helium-gefüllten Festplatten werden als Red und Red Pro verkauft. Vor allem die Leistungsaufnahme sinkt dadurch.

    18.05.201731 Kommentare

  10. Terastation 5210DF: Kleine SSD-NAS mit eingebautem 10-Gigabit-Ethernet

    Terastation 5210DF: Kleine SSD-NAS mit eingebautem 10-Gigabit-Ethernet

    Buffalo Technology will zwei NAS-Systeme der Serie 5210DF auf den Markt bringen, die vor allem eines sind: schnell. Durch eine eingebaute SSD sind hohe Geschwindigkeiten zu erwarten, die dank 10GbE im Netzwerk mit einem Kabel angeboten werden. NBase-T für 2.5GbE und 5GbE wird auch unterstützt.

    17.05.20172 Kommentare

  11. Betriebssysteme: Linux 4.12 erhält neue Scheduler

    Betriebssysteme: Linux 4.12 erhält neue Scheduler

    Mit den neuen Steuerprogrammen BFQ und Kyber soll Linux 4.12 Datenträgerzugriffe besser koordinieren. Zudem wurde der Treiber für AMDs Grafikchips weiter optimiert und Raspberry-Pi-Besitzer können jetzt Sound über HDMI ausgeben.

    15.05.20172 Kommentare

  12. Backblaze: HGST bleibt auch zum Jahresstart am zuverlässigsten

    Backblaze: HGST bleibt auch zum Jahresstart am zuverlässigsten

    Immer mehr 8-Terabyte-Festplatten integriert Backblaze in seine Storage-Infrastruktur. Im ersten Quartal 2017 liefern diese zuverlässige Ergebnisse. HGST-Produkte sind dabei sehr robust, bekommen mit Seagate-Enterprise-HDDs aber jetzt Konkurrenz.

    12.05.20176 KommentareVideo

  13. DC P4600 & DC P4500: Intel bringt neue Server-SSDs mit TLC-Flash

    DC P4600 & DC P4500: Intel bringt neue Server-SSDs mit TLC-Flash

    Die für Datacenter gedachte DC P4600 und die DC P4500 von Intel basieren auf Flash-Speicher mit 3 Bit pro Zelle. Die P4000-Generation ist die erste große Aktualisierung seit drei Jahren, was auch neue SSD-Controller bedeutet.

    03.05.201711 Kommentare

  14. ZBook G4: HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

    ZBook G4: HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

    Mit Vierkernprozessor und dedizierter Grafikkarte sollen HPs ZBooks Anwender ansprechen, die Renderleistung für unterwegs benötigen. Alternativ bietet die Reihe energiesparende Workstations für längere Zeiten ohne Strom.

    28.04.20172 Kommentare

  15. Ultrastar He12: HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus

    Ultrastar He12: HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus

    Die Ultrastar He12 mit 12 TByte Kapazität soll in den nächsten Wochen verfügbar sein. Die HGST-Festplatte nutzt acht Platter in einem mit Helium gefüllten Gehäuse und kostet 700 Euro.

    26.04.20170 KommentareVideo

  16. Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

    Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

    Der SD-Festplatten-Hybrid: Die Fly Drive von Seagate und DJI ist eine ungewöhnliche Kombination aus Festplatte und SD-Kartenleser, die Drohnenflieger ansprechen soll. Käufer erhalten die Festplatte im stoßfesten Gehäuse und ein Adobe-Premiere-CC-Abonnement dazu.

    24.04.20179 Kommentare

  17. Thecus: Vier Festplatten statt nur zwei im neuen NAS

    Thecus: Vier Festplatten statt nur zwei im neuen NAS

    Mehr Speicherplatz: Das Thecus N4350 ähnelt dem kleineren Thecus-NAS, hat jedoch mehr Festplattenplätze und damit mehr Raid-Optionen. Der Prozessor ist etwas leistungsstärker, die Software bleibt.

    21.04.20171 Kommentar

  18. Seagate: Lacies neues 2big-System kombiniert Dock und Massenspeicher

    Seagate: Lacies neues 2big-System kombiniert Dock und Massenspeicher

    Für Grafiker und Videoschneider: Das 2big Dock von Lacie soll per Thunderbolt 3 genug Geschwindigkeit für datenintensive Übertragungen liefern. Gleichzeitig erweitert das System ein Notebook um weitere Anschlüsse, ganz wie eine Dockingstation.

    20.04.20174 Kommentare

  19. SV-G-Serie: Sonys Video-SSDs bieten einen sehr hohen TBW-Wert

    SV-G-Serie: Sonys Video-SSDs bieten einen sehr hohen TBW-Wert

    Sony hat für den professionellen Videomarkt zwei SSDs vorgestellt, die ihrem Einsatzzweck entsprechend oft Daten aufnehmen können. Die SATA-SSDs sind dabei gar nicht so teuer.

    12.04.20178 KommentareVideo

  20. SX7000 und SU700: Adata bringt Einsteiger-SSDs mit NVMe und Sata

    SX7000 und SU700: Adata bringt Einsteiger-SSDs mit NVMe und Sata

    Adata zielt mit den Solid State Drives SX7000 und SU700 auf Einsteiger ab. Das bedeutet: durchschnittliche Leistung für ein Flash-Laufwerk bei einem niedrigen Preis. Dafür haben die Laufwerke eine vergleichsweise hohe Lebensdauer.

    10.04.20179 Kommentare

  21. Western Digital: Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

    Western Digital: Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

    Flash-Speicher für die Hosentasche: Western Digital bringt seine erste externe SSD, die über USB-C verbunden wird. Sie soll nicht nur sehr schnell, sondern auch besonders sicher und stabil sein.

    06.04.201711 KommentareVideo

  22. Thecus N2350: Mini-NAS mit Platz für zwei Festplatten und Online-Backup

    Thecus N2350: Mini-NAS mit Platz für zwei Festplatten und Online-Backup

    Ein kleines Backup für zu Hause: Thecus hat ein NAS vorgestellt, dessen Hardware etwas eingeschränkt ist. Der versprochene Funktionsumfang und ein integriertes Cloud-Backup sollen das jedoch ausgleichen.

    05.04.201710 Kommentare

  23. APFS unter iOS 10.3 im Test: Schneller suchen und ein bisschen schneller booten

    APFS unter iOS 10.3 im Test: Schneller suchen und ein bisschen schneller booten

    Mit APFS bringt Apple nach langer Zeit wieder ein neues Dateisystem in die Computerlandschaft. Zunächst wird die iOS-Welt nach einer erstaunlich kurzen Testphase umgestellt. Wir haben anhand von alten wie neuen Geräten versucht, die Unterschiede auszumachen und geben Tipps zu dem sehr seltenen Konvertierungsvorgang.
    Ein Test von Andreas Sebayang

    30.03.201739 Kommentare

  24. Optane Memory: Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

    Optane Memory  : Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

    Unter der Bezeichnung Optane Memory bringt Intel SSDs mit 3D-Xpoint- statt Flash-Speicher raus. Die Idee ist die gleiche: Die kleinen Kärtchen sollen mit Festplatten kombiniert und als Cache verwendet werden. Testen konnten wir das aber noch nicht.

    27.03.201740 Kommentare

  25. Atom-Unfall: WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

    Atom-Unfall: WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

    Cebit 2017 Zwar gibt es keinen Rückruf, aber ein Support-Versprechen: WD will seine beiden NAS-Modelle, bei denen Intels Atom-SoC ausfallen kann, auch nach Ablauf der Garantie unterstützen. Das sagte das Unternehmen Golem.de in Hannover.

    26.03.201712 Kommentare

  26. Synology FS1018: Kleine Flashstation für SSDs und Adapterkarte für M.2-SSDs

    Synology FS1018: Kleine Flashstation für SSDs und Adapterkarte für M.2-SSDs

    Cebit 2017 Synology erweitert seine Produkte um eine neue Flashstation, die nicht mehr ins Rack muss, und startet einen Cloud-Dienst als Betaphase, dessen Server in Deutschland beheimatet sind.

    23.03.20179 Kommentare

  27. Flash-Speicher: Samsung nennt erste Leistungswerte zu seinen Z-SSDs

    Flash-Speicher: Samsung nennt erste Leistungswerte zu seinen Z-SSDs

    Die IOPS und die Übertragungsrate pro Sekunde scheinen bei Samsungs Z-SSDs nicht außergewöhnlich hoch, dafür soll die Latenz überzeugen. Zur Haltbarkeit des eingesetzten NAND-Flash-Speichers hält sich der Hersteller allerdings noch bedeckt.

    21.03.20170 Kommentare

  28. Toshiba: 15K-Festplatten sind am Ende, 10K-Festplatten fast

    Toshiba: 15K-Festplatten sind am Ende, 10K-Festplatten fast

    Cebit 2017 Für schnell drehende Festplatten bei Toshiba sieht die Zukunft nicht gut aus. Schnelle, aber kleine Festplatten werden wegen der SSDs zu teuer. Nur eine Geschwindigkeitsstufe bleibt wichtig.

    21.03.201773 Kommentare

  29. SD-Karte mit WLAN: Toshiba zeigt Flashair-Wireless-SD-Karte mit 64 GByte

    SD-Karte mit WLAN: Toshiba zeigt Flashair-Wireless-SD-Karte mit 64 GByte

    Cebit 2017 Toshiba hat eine neue Speicherkarte mit WLAN vorgestellt. Die neue Generation ist schnell genug, um 4K zu speichern.

    21.03.201724 Kommentare

  30. DC P4800X: Intels erste Optane-SSD kann nicht alles besser

    DC P4800X: Intels erste Optane-SSD kann nicht alles besser

    Der nichtflüchtige 3D-Xpoint-Speicher soll Intel zufolge weitaus schneller und haltbarer sein als NAND-Flash-Speicher. Die erste Optane-SSD, die DC P4800X, muss aber zumindest in einem wichtigen Punkt momentan noch zurückstecken.

    20.03.20174 Kommentare

  31. Seagate: 12-TByte-Heliumfestplatten starten für den Servermarkt

    Seagate: 12-TByte-Heliumfestplatten starten für den Servermarkt

    Lange angekündigt und jetzt verfügbar: Seagate bringt seine Enterprise-HDDs auf den Markt. Kunden können zwischen mehreren Schnittstellen und Sektorgrößen wählen. Alle Laufwerke nutzen Helium, um im Dauerbetrieb länger zu halten.

    15.03.201724 Kommentare

  32. OCP: Facebook rüstet das Rechenzentrum auf

    OCP: Facebook rüstet das Rechenzentrum auf

    In allen Bereichen will Facebook seine Server-Infrastruktur aufrüsten. Das bedeutet mehr Datenspeicher für Bilder und Videos und Grafikleistung für Big-Data-Analysen der riesigen Datenbank.

    14.03.20172 Kommentare

  33. Notebooks: Stabile SSD-Größe durch Knappheit bei NAND-Flash

    Notebooks: Stabile SSD-Größe durch Knappheit bei NAND-Flash

    Notebook-Hersteller werden die SSD-Kapazitäten aufgrund steigender Preise für NAND-Flash nicht ausbauen können.

    14.03.201713 Kommentare

  34. Sandisk Ultra II 1TB: Neue Version der günstigen SSD aufgetaucht

    Sandisk Ultra II 1TB: Neue Version der günstigen SSD aufgetaucht

    Im Onlinehandel finden sich neue Solid State Drives der Familie Sandisk Ultra II. Es gibt etwas mehr Kapazität und veränderte Datenraten.

    14.03.201710 Kommentare

  35. Speichertechnik: Datenspeicher braucht nur ein Atom pro Bit

    Speichertechnik: Datenspeicher braucht nur ein Atom pro Bit

    Kleiner geht es kaum: Eine neue Speichertechnik nutzt die Atome eines Metalls als Informationsträger. Die Forscher aus der Schweiz wollen damit keine neuartige Festplatte entwickeln.
    Von Jan Oliver Löfken

    08.03.201718 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 67
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Internetüberwachung
    BND soll Zugriff auf Netzknoten DE-CIX in Frankfurt haben
    Internetüberwachung: BND soll Zugriff auf Netzknoten DE-CIX in Frankfurt haben

    Nicht nur die NSA, sondern auch der BND zapft offenbar den deutschen Internetverkehr an. Das Bundestagskontrollgremium will nun Aufklärung von den deutschen Geheimdiensten über ihre Rolle bei den Überwachungsprogrammen.
    (De-cix)

  2. Systemkamera
    Fujifilm verrät Preise der X-Pro1
    Systemkamera: Fujifilm verrät Preise der X-Pro1

    Die Retrokamera X-Pro1 von Fujifilm wurde zwar schon vor einem Monat angekündigt, doch erst jetzt hat der Hersteller den Preis für die Systemkamera und die Wechselobjektive mitgeteilt. Er bewegt sich deutlich über dem, was Mittelklasse-Spiegelreflexkameras üblicherweise kosten.
    (Fujifilm X-pro1)

  3. Fraunhofer IPA
    Der Roboter säubert das Büro
    Fraunhofer IPA: Der Roboter säubert das Büro

    Büros könnten künftig nicht mehr von Menschen, sondern von Robotern sauber gehalten werden: Die Robotiker vom Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung haben ihrem Serviceroboter Care-O-bot beigebracht, den Boden zu reinigen und einen Papierkorb zu leeren.
    (Roboter)

  4. Radikaler Umbau
    Aus SchülerVZ wird IDpool
    Radikaler Umbau: Aus SchülerVZ wird IDpool

    Die VZ Netzwerke, zu denen StudiVZ, SchülerVZ und MeinVZ gehören, werden umgebaut: SchülerVZ bekommt einen neuen Namen: IDpool. Was aus den anderen Netzwerken wird, ist offen.
    (Schülervz)

  5. Capcom
    Street Fighter X Tekken vorgestellt
    Capcom: Street Fighter X Tekken vorgestellt

    Die Comic- und Videospielmesse Comiccon in San Diego brachte frohe Botschaft für Freunde von Prügelspielen: Capcom kündigte Street Fighter 3rd Strike Online an. Gemeinsam mit Namco Bandai bringt der Spielehersteller Street Fighter X Tekken auf den Markt.
    (Street Fighter X Tekken)

  6. Seattle Times
    Steve Ballmer spricht über Preise für Surface-Tablets
    Seattle Times: Steve Ballmer spricht über Preise für Surface-Tablets

    Der Microsoft-Chef hat in einem Interview über den möglichen Preis für das Windows-RT-Tablet Surface geredet und erstmals Zahlen genannt, sich aber nicht eindeutig festgelegt.
    (Surface Tablet)

  7. WD TV Live
    Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN
    WD TV Live: Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN

    Der Netzwerk-Mediaplayer WD TV Live ist bald in einer neuen, leistungsfähigeren Version erhältlich. WLAN ist nun direkt integriert und auch der Prozessor ist leistungsfähiger.
    (Wd Tv Live)


Verwandte Themen
MicroP2, Thecus, Archival Disc, Server-Festplatte, BDXL, Super Talent, LTO, HAMR, Hybrid-Festplatte, USB-Festplatte, Solid State Drive, Festplatte, Plextor, Storage

RSS Feed
RSS FeedSpeichermedien

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige