Abo
Anzeige

Rechenzentrum

Rechenzentren sind Gebäude und Räumlichkeiten, in denen Server in großen Mengen und möglichst störungsfrei verwaltet und betrieben werden können. Zu der dafür notwendigen Infrastruktur zählen unter anderem Zugangskontrollen, Kühlsysteme und Notfall-Management inklusive Notstromversorgung.

Artikel

  1. Cray: Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

    Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

    Mit Supercomputing as a Service sollen Kunden Rechenleistung für wissenschaftliche Projekte oder KI-Funktionen mieten können. Dazu verbindet der Hersteller Cray seine Maschinen mit der Infrastruktur des Partners Markley. Der Vorteil für Nutzer: weniger Kosten.

    22.05.20171 KommentarVideo

  1. Machine Learning: Optimiertes Tensorflow kommt auf Mobilgeräte

    Machine Learning

    Optimiertes Tensorflow kommt auf Mobilgeräte

    Google I/O 2017 Die von Google unterstützte Machine-Learning-Bibliothek Tensorflow soll in einer für Mobilgeräte optimierten Version erscheinen. Dieses Tensorflow Lite bekommt außerdem eine API für neuronale Netze an die Seite.

    18.05.20170 Kommentare

  2. Microsoft Azure: Sieben Jahre bis zur CosmosDB

    Microsoft Azure

    Sieben Jahre bis zur CosmosDB

    Build 2017 Vor Jahren hat Microsoft für sich erkannt, dass es eine effiziente verteilte Datenbank brauchte. Der Weg zur Azure CosmosDB beinhaltete auch den geheimen Betrieb und führte über DocumentDB zu einem Produkt, das wir uns noch einmal näher erklären ließen.

    12.05.20170 KommentareVideo

Anzeige
  1. Azure CosmosDB: Eine Datenbank für (fast) den ganzen Erdball

    Azure CosmosDB

    Eine Datenbank für (fast) den ganzen Erdball

    Build 2017 Mit CosmosDB will Microsoft seinen Kunden eine Datenbank anbieten, die überall auf der Welt gleich schnell ist. Das könnte funktionieren, wären da nicht noch zahlreiche Lücken bei der Abdeckung.

    11.05.20170 KommentareVideo

  2. Nvidia: Tesla- und Tegra-Sparte sorgen für Umsatz

    Nvidia

    Tesla- und Tegra-Sparte sorgen für Umsatz

    GTC 2017 Das erste Quartal 2017 lief für Nvidia hervorragend: Der Gesamtumsatz stieg um fast 50 Prozent, was neben dem Datacenter-Segment den Gaming-Grafikkarten und den Tegra-Chips in Nintendos Switch zu verdanken ist.

    10.05.20170 KommentareVideo

  3. Cloud-Computing: Openstack muss zugänglicher werden

    Cloud-Computing

    Openstack muss zugänglicher werden

    Openstack bietet jetzt auch Private-Cloud-as-a-Service an, was der Unternehmens-Compliance dienen soll. Außerdem soll das Cloud-Computing-Projekt verständlicher werden - für alle Beteiligten.

    09.05.20173 Kommentare

  1. Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Google Books

    Die Bibliotheken leben noch

    Eine Million Downloads im Jahr und trotzdem volle Lesesäle: Das Projekt Google Books war sehr umstritten, weil es die Bestände von Bibliotheken weltweit scannt und digital verfügbar macht. Die Bayerische Staatsbibliothek hat aber nur Gutes darüber zu sagen und scannt sogar selbst fleißig mit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    05.05.201744 Kommentare

  2. Quartalsbericht: Amazon macht erneut riesigen Gewinn

    Quartalsbericht

    Amazon macht erneut riesigen Gewinn

    Amazon hat den Gewinn um über 40 Prozent gesteigert und beim Umsatz die Analystenerwartungen übertroffen. Dabei hat der Konzern weiter massiv investiert.

    27.04.201749 Kommentare

  3. Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!

    Linux auf dem Switch

    Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!

    Open Networking bringt die von PCs bekannte Freiheit auf Netzwerkgeräte: die Entkopplung von Hard- und Software. Was zunächst extrem praktisch erscheint, ist vor allem in den Details sehr kompliziert und eignet sich deshalb nur für einen speziellen Nutzerkreis.
    Eine Analyse von Timo Herzig und Jan Staratzke

    19.04.201762 Kommentare

  1. Geländekauf in Nevada: Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory

    Geländekauf in Nevada

    Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory

    Nach Tesla hat nun auch Google ein großes Grundstück in Nevada gekauft. Noch ist unklar, wofür das Gelände genutzt werden soll.

    18.04.201710 KommentareVideo

  2. Nachhaltigkeit: Industrie 4.0 ist bisher kein Fortschritt

    Nachhaltigkeit

    Industrie 4.0 ist bisher kein Fortschritt

    Die Vernetzung von Maschinen, Geräten, Sensoren und Menschen der Industrie 4.0 hat die Energieeffizienz weitgehend vernachlässigt. Wenn nicht moderne Technologie genutzt werde, sei Industrie 4.0 kein Fortschritt für die Gesellschaft.

    30.03.201719 Kommentare

  3. Cloud Native Con: Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

    Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

    Die Container-Orchestrierung Kubernetes erweitert in Version 1.6 deutlich ihre Zugriffsverwaltung auf Dienste. Dank der beteiligten Unternehmen wie Google skaliert das Werkzeug darüber hinaus besser über Cluster mit tausenden Knoten.

    29.03.20173 Kommentare

  1. Festplatten zerstören: Wie man in 60 Sekunden ein Datencenter auslöscht

    Festplatten zerstören

    Wie man in 60 Sekunden ein Datencenter auslöscht

    Wie wird man seine Daten schnell und sicher los, wenn die Polizei das Rechenzentrum stürmt? Der Hacker und Maker Zoz Brooks hat da so einige Ideen: Plasmaschneider, Sauerstoff - und Sprengstoff mit Rasierschaum.
    Von Hauke Gierow

    27.03.2017366 Kommentare

  2. Breitbandgipfel: 2.000 Euro für FTTH im Gewerbegebiet sind akzeptiert

    Breitbandgipfel

    2.000 Euro für FTTH im Gewerbegebiet sind akzeptiert

    Cebit 2017 In Gewerbegebieten gibt es eine Förderung des Bundes für den Ausbau von Fiber to the Home. Diese wird gut angenommen, dennoch gibt es ein Problem.

    20.03.201728 Kommentare

  3. MPAA und RIAA: Film- und Musikbranche will Mega-Upload-Daten rekonstruieren

    MPAA und RIAA

    Film- und Musikbranche will Mega-Upload-Daten rekonstruieren

    Die US-Film- und Musikindustrie will die verbliebenen Daten von Megaupload retten lassen. Einige Hoster haben noch Backups der Daten des Sharehosters.

    16.03.201720 Kommentare

  1. Seagate: 12-TByte-Heliumfestplatten starten für den Servermarkt

    Seagate

    12-TByte-Heliumfestplatten starten für den Servermarkt

    Lange angekündigt und jetzt verfügbar: Seagate bringt seine Enterprise-HDDs auf den Markt. Kunden können zwischen mehreren Schnittstellen und Sektorgrößen wählen. Alle Laufwerke nutzen Helium, um im Dauerbetrieb länger zu halten.

    15.03.201724 Kommentare

  2. OCP: Facebook rüstet das Rechenzentrum auf

    OCP

    Facebook rüstet das Rechenzentrum auf

    In allen Bereichen will Facebook seine Server-Infrastruktur aufrüsten. Das bedeutet mehr Datenspeicher für Bilder und Videos und Grafikleistung für Big-Data-Analysen der riesigen Datenbank.

    14.03.20172 Kommentare

  3. AsiaBSDCon: Kunden drängen Intel zu größerer FreeBSD-Unterstützung

    AsiaBSDCon

    Kunden drängen Intel zu größerer FreeBSD-Unterstützung

    Intel will sich künftig stärker im FreeBSD-Projekt engagieren und begründet dies explizit mit dem Wunsch seiner Kunden. Die Unterstützung beginnt mit einer eher unerwarteten Großspende an die FreeBSD-Foundation.

    13.03.201751 Kommentare

  4. Cloud-Storage: Tippfehler für AWS-S3-Ausfall verantwortlich

    Cloud-Storage

    Tippfehler für AWS-S3-Ausfall verantwortlich

    Menschliches Versagen hat zum Ausfall zahlreicher Internetdienste geführt: Ein falsch eingegebenes Kommando legte die Metadatenverwaltung des AWS-S3-Speichers lahm.

    03.03.201759 Kommentare

  5. S3 Cloud Storage: AWS-Ausfall legt zahlreiche Dienste über Stunden lahm

    S3 Cloud Storage  

    AWS-Ausfall legt zahlreiche Dienste über Stunden lahm

    Amazon wollte zuerst nicht von einem Ausfall sprechen, die Nutzer schon: Das AWS-Rechenzentrum US-East-1 meldete "erhöhte Fehlerraten" beim Cloud-Dienst S3. Zahlreiche Webdienste waren nicht erreichbar, auch die Fire-TV-Dienste und Amazon Music konnten nicht genutzt werden.

    28.02.201779 KommentareVideo

  6. Intel: Neue Fertigungstechnik zuerst für Serverprodukte

    Intel

    Neue Fertigungstechnik zuerst für Serverprodukte

    180-Grad-Kehrtwende bei Intel: Wurden bisher Ultrabook-Chips zuerst in modernen Herstellungsverfahren gefertigt, wird das künftig bei Produkten für Data Center - etwa Xeons - der Fall sein. In den PC-Markt soll weniger investiert werden, dafür ins Internet der Dinge und nichtflüchtigen Speicher.

    13.02.201735 Kommentare

  7. Überwachung: Microsoft kämpft gegen Gag-Order

    Überwachung

    Microsoft kämpft gegen Gag-Order

    Microsoft darf die US-Regierung verklagen, wenn diese geheime Überwachungsanordnungen erlässt und es dem Unternehmen verbietet, seine Kunden darüber zu informieren. Während Microsoft öffentlich mit der Regierung streitet, spendete der Konzern eine erhebliche Summe für Donald Trumps Amtseinführung.

    10.02.201720 Kommentare

  8. Microsoft: Azure Stack bald auf Cisco-Servern verfügbar

    Microsoft

    Azure Stack bald auf Cisco-Servern verfügbar

    Cisco soll noch 2017 Microsofts Azure Stack unterstützen. Die Software soll dann auf Hardware der Unified-Computing-System-Reihe eingesetzt werden. Cisco verspricht sich davon eine einheitliche und einfache Lösung zum Verwalten und Skalieren von Rechenzentren.

    10.02.20173 KommentareVideo

  9. Moverio BT-350: Epson stellt neue AR-Brille mit Android-Unterstützung vor

    Moverio BT-350

    Epson stellt neue AR-Brille mit Android-Unterstützung vor

    Ausstellungen auch virtuell zu erleben, soll nur ein Anwendungsgebiet von Epsons AR-Brille sein. Die Moverio BT-350 projiziert Informationen direkt auf die Brillengläser. Die Unterstützung von Android-Apps soll das Anwendungsspektrum für Augmented Reality ausweiten.

    08.02.20175 KommentareVideo

  10. CPU-Architektur: RISC-V soll dominierende Architektur werden

    CPU-Architektur

    RISC-V soll dominierende Architektur werden

    Fosdem 2017 Keine Lizenzgebühren, keine Anwälte, keine Probleme. Damit preist der Entwickler Arun Thomas die Vorzüge der freien CPU-Architektur RISC-V an. Dieser Vorteil soll dabei helfen, alle anderen Architekturen langfristig zu verdrängen.

    06.02.201765 Kommentare

  11. Security: Der Secret Service gibt Tipps für Rechenzentrumsbetreiber

    Security

    Der Secret Service gibt Tipps für Rechenzentrumsbetreiber

    Ein Rechenzentrum behandeln wie das Weiße Haus? Diesen Tipp gab ein ehemaliger Mitarbeiter des Secret Service auf der Sicherheitkonferenz Usenix Enigma. Tatsächlich gibt es Anbieter, die nach einem ähnlichen Prinzip verfahren.

    02.02.20175 Kommentare

  12. Rechenzentrum: Leoni schickt 200 GBit/s über Kupfer-Kabelassembly

    Rechenzentrum

    Leoni schickt 200 GBit/s über Kupfer-Kabelassembly

    Der Kabelspezialist Leoni zeigt, was aus Kupfer alles herausgeholt werden kann. Bei vier Datenpaaren wurde ein Rekord erreicht. Aber Vorsicht, Deutsche Telekom: Das funktioniert nur auf 1 und 2 Meter Übertragungslänge im Rechenzentrum.

    31.01.20176 KommentareVideo

  13. Raspberry Pi: Minirechner im Serverrack montieren

    Raspberry Pi

    Minirechner im Serverrack montieren

    Der Hersteller Bitscope bietet drei verschiedene Montage-Platinen an, mit denen Raspberry Pis komfortabler in einem Serverrack oder an der Wand montiert werden können.

    26.01.201710 Kommentare

  14. Office 365: Microsofts Cloud-Dienste auf deutschen Servern mit Aufpreis

    Office 365

    Microsofts Cloud-Dienste auf deutschen Servern mit Aufpreis

    Der Softwarehersteller Microsoft bietet seine Office-365-Produkte nun auch in einer Deutschland-Version an. Dabei verspricht das Unternehmen, dass die Daten ausschließlich in seinen neuen Rechenzentren im Inland gespeichert werden. Diesen Service müssen Kunden aber bezahlen.

    25.01.201718 Kommentare

  15. Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

    Donald Trump

    Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

    Der neue US-Präsident ist ein klassischer Dampfplauderer. Welche Auswirkungen die Politik Donald Trumps auf die IT-Wirtschaft haben könnte, lässt sich derzeit nur erahnen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    20.01.201775 Kommentare

  16. HPE: 650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

    HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

    Schnelles, einheitliches und einfaches Administrieren von Serversystemen soll Hyperkonvergenz erreichen. HPE war auf diesem wachsenden Markt bisher nicht stark positioniert: Das soll sich jedoch mit der Übernahme von Simplivity ändern.

    18.01.20172 KommentareVideo

  17. Greenpeace-Studie: Amazons Cloud-Dienste nutzen sehr viel Kohle- und Kernkraft

    Greenpeace-Studie

    Amazons Cloud-Dienste nutzen sehr viel Kohle- und Kernkraft

    Während Konzerne wie Apple, Facebook oder Google sehr viel Aufwand in die Nutzung erneuerbarer Energien investieren, nutzt Amazon für seine Cloud-Dienste immer noch hauptsächlich Kohle- und Atom-Strom. Greenpeace findet das "besonders schlecht".

    10.01.201748 Kommentare

  18. Nvidia Geforce Now: Spiele-Streaming mit der Steam-Bibliothek

    Nvidia Geforce Now

    Spiele-Streaming mit der Steam-Bibliothek

    CES 2017 Veraltete Windows- und Mac-PCs könnten künftig High-End-Grafik: Nvidia will im März 2017 seinen Streamingdienst Geforce Now neu starten. Dessen Clou ist, dass er langfristig mit nahezu allen Spielen von Steam, Origin und Gog.com funktionieren soll.

    05.01.201733 KommentareVideo

  19. Autonomes Fahren: BMW testet 40 Autos mit neuer Intel-Plattform Go

    Autonomes Fahren

    BMW testet 40 Autos mit neuer Intel-Plattform Go

    CES 2017 BMW hat auf der CES Details seiner Kooperation mit Intel und Mobileye genannt. Andere Hersteller sollen die gemeinsam entwickelte Plattform ebenfalls nutzen können. Noch in diesem Jahr sollen Testfahrten beginnen.

    04.01.20170 Kommentare

  20. Schaltsekunde: Cloudflare hat an Neujahr die Zeit rückwärts gezählt

    Schaltsekunde

    Cloudflare hat an Neujahr die Zeit rückwärts gezählt

    Ein Computerchaos wegen der Schaltsekunde in der vergangenen Silvesternacht blieb zwar aus, der CDN-Anbieter Cloudflare berichtet trotzdem von einem kuriosen Fehler: Eines seiner DNS-Systeme zählte für einen Augenblick rückwärts.

    03.01.20174 Kommentare

  21. Managed-Exchange-Dienst: Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

    Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

    Durch einen Konfigurationsfehler konnte ein Nutzer der Telekom-Cloud-Dienste kurzzeitig auf fremde Adressbücher zugreifen, darunter sollen auch Strafverfolgungsbehörden gewesen sein. Schuld war wohl ein Berechtigungsfehler im Exchange-Dienst.

    08.12.201615 Kommentare

  22. Industrial Light & Magic: Wenn King Kong in der Renderfarm wütet

    Industrial Light & Magic

    Wenn King Kong in der Renderfarm wütet

    Industrial Light & Magic (ILM) ist das wohl renommierteste Studio für visuelle Filmeffekte. Dennoch müssen auch die Kalifornier am Limit von Soft- und Hardware arbeiten. Die weltweite Konkurrenz ist groß.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    08.12.201674 KommentareVideo

  23. Ubuntu: Canonical verklagt Hoster mit Hilfe des Markenrechts

    Ubuntu

    Canonical verklagt Hoster mit Hilfe des Markenrechts

    Der Ubuntu-Sponsor Canonical will einen Cloud-Hoster mit Verweis auf das Markenrecht verklagen. Der Hoster nehme Veränderungen vor, die die Nutzer gefährdeten und die Marke Ubuntu schädigten. Der vermutlich betroffene Hoster sah sich zuvor zu Lizenzzahlungen gedrängt.

    02.12.201618 Kommentare

  24. Webhosting: Go Daddy will Host Europe kaufen

    Webhosting

    Go Daddy will Host Europe kaufen

    Der Hostinganbieter Host Europe könnte von Go Daddy gekauft werden. Letzteres bekäme damit plötzlich einen großen Marktanteil in Europa. Die Deutsche Telekom hat ihr Angebot für den Kauf wohl zurückgezogen und United Internet ist überboten worden.

    25.11.20169 Kommentare

  25. Smart School: Andere diskutieren, im Saarland wird Schule gemacht

    Smart School

    Andere diskutieren, im Saarland wird Schule gemacht

    Auf dem IT-Gipfel der Bundesregierung wird noch viel über digitale Bildung geredet, im Saarland setzt man Ideen einfach um: Engagierte Lehrer haben mit Unterstützung der Wirtschaft eine zentrale Lehrumgebung - eine kleine Schul-Cloud - für digitale Bildung geschaffen. Und in einem Pilotprojekt wird die Schule zur Smart School.
    Von Sebastian Wochnik

    16.11.201649 Kommentare

  26. Bundesrechnungshof: Regierung lässt Router für 27 Millionen Euro verstauben

    Bundesrechnungshof

    Regierung lässt Router für 27 Millionen Euro verstauben

    Der Bundesrechnungshof deckt die Verschwendung von Steuergeldern auf. In diesem Jahr ging es dabei auch um Router und ungenutzte Rechenzentren.

    15.11.201657 Kommentare

  27. Cisco Global Cloud Index: Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren

    Cisco Global Cloud Index

    Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren

    Immer mehr Workloads übernehmen Cloud-Rechenzentren. Bis 2020 steigt die Nutzung persönlicher Cloud-Speicher im Internet an.

    14.11.201611 Kommentare

  28. 300 MByte pro Song: Spotify mit sehr starker SSD-Schreibbelastung

    300 MByte pro Song

    Spotify mit sehr starker SSD-Schreibbelastung

    Die Spotify-App belastet SSDs potenziell so stark, dass man von der Nutzung abraten muss. Manche Nutzer berichten von Schreiblasten im Bereich von mehreren Hundert GByte pro Tag. Ein inoffizieller Workaround beseitigt das Problem. Irritierend ist, dass Spotify von den Problemen weiß.

    09.11.2016175 Kommentare

  29. Glasfaser: Colt bietet in Deutschland bis zu 100 Gbit/s

    Glasfaser

    Colt bietet in Deutschland bis zu 100 Gbit/s

    Wirklich hohe Datenraten schafft Colt in seinem deutschen FTTH-Netz. Der Ausbau geht voran und orientiert sich am Bedarf der Kunden.

    04.11.201645 Kommentare

  30. Open Compute: Microsoft will Cloud-Hardware mit der Community erstellen

    Open Compute

    Microsoft will Cloud-Hardware mit der Community erstellen

    Statt nur fertige Hardware-Designs im Open Compute Project offenzulegen, will Microsoft seine Cloud-Hardware künftig kollaborativ mit anderen erstellen. Die Grundlage dafür steht frei auf Github bereit.

    01.11.20161 Kommentar

  31. Centurylink: Level 3 wird für 25 Milliarden US-Dollar verkauft

    Centurylink

    Level 3 wird für 25 Milliarden US-Dollar verkauft

    Der bekannte Tier-1-Provider und weltweite Glasfaser-Netzbetreiber Level 3 wird übernommen. Der Käufer ist Centurylink.

    31.10.20168 Kommentare

  32. DDoS auf DynDNS: Pornhub zeigt, wie's besser geht

    DDoS auf DynDNS

    Pornhub zeigt, wie's besser geht

    Essenziell für den erfolgreichen DDoS-Angriff auf Dyn war nicht nur das total kaputte Internet of Things, sondern auch die Verwendung eines DNS-Dienstleisters als einzigem Anbieter durch Hunderte Seiten. Ausgerechnet große Online-Porno-Portale haben das wesentlich besser gelöst.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    24.10.201657 Kommentare

  33. Cloud Computing: Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste

    Cloud Computing

    Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste

    Die stetige wachsende Verbreitung von Cloud-Technologie stellt Admins vor immer neue Herausforderungen. Mit Hyperconverged, einer Art Alles-in-einem-Lösung von Hardware und Cloud-Software, soll das einfacher werden. Golem.de erklärt den Ansatz und stellt die Angebote führender Hersteller vor.
    Eine Analyse von Manuel Kuck

    20.10.201620 KommentareVideoAudio

  34. NVDIMMs und PCIe-SSDs: Der Flash fürs Rechenzentrum

    NVDIMMs und PCIe-SSDs

    Der Flash fürs Rechenzentrum

    Stromausfall im Serverraum - in naher Zukunft ist das kein Horrorszenario mehr. In Minuten sollen die Rechner wieder online sein können, ohne Neustart und Datenverlust. Möglich machen das neue Komponenten auf Basis von Flash-Speicher, die zudem auch die Leistung steigern können.
    Von Nico Ernst

    18.10.201637 KommentareVideoAudio

  35. Nikkei: Fujitsu entlässt in Deutschland wohl 500 Entwickler

    Nikkei  

    Fujitsu entlässt in Deutschland wohl 500 Entwickler

    Laut einem Medienbericht will Fujitsu in Deutschland wieder Mitarbeiter entlassen. Diesmal sind Entwickler, Ingenieure und andere betroffen.

    17.10.201610 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 20
Anzeige

Verwandte Themen
Google F1, Space Monkey, Spanner, Netzwerk-Virtualisierung, OpenFlow, OCP, Open Compute Foundation, Aruba Networks, Geforce-Now, Windows Server 2016, SQL Server 2012, SDN, Windows Server 8, Datev

RSS Feed
RSS FeedRechenzentrum

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige