82 Radeon HD Artikel
  1. Catalyst 10.3: Mehr Einstellungen für Eyefinity

    Catalyst 10.3: Mehr Einstellungen für Eyefinity

    AMD hat einen weiteren Treiber für seine Radeon-Grafikkerne in Chipsätzen, für Notebooks und Desktops veröffentlicht. Der Catalyst 10.3 vereinfacht die Konfiguration der Multidisplaylösung Eyefinity und verbessert die Geschwindigkeit in einigen Spielen.

    25.03.201037 Kommentare
  2. Elcomsofts Passwortknacker - Radeon HD 5970 besiegt Tesla

    Elcomsofts Passwortknacker - Radeon HD 5970 besiegt Tesla

    Elcomsofts Passwortknacker für WLANs und iPhone-Backups soll mit ATIs Doppel-GPU-Grafikkarte Radeon HD 5970 deutlich schneller arbeiten als selbst mit Nvidias Profi-CUDA-Lösungen der Tesla-Serie. Ein Leistungsvergleich mit Nvidias neuer Fermi-Architektur steht noch aus.

    16.03.2010125 Kommentare
  3. Arctic Cooling will Radeon HD 5970/5870 besser kühlen

    Arctic Cooling will Radeon HD 5970/5870 besser kühlen

    Zwei neue Grafikkartenlüfter von Artic Cooling sollen High-End-Grafikkarten vom Typ Radeon HD 5970 und 5870 deutlich stärker kühlen, als es mit dem Standardkühler der Fall ist. Im Vergleich sollen es bis zu 40 Grad weniger sein, die mit dem Accelero Xtreme 5970 und Accelero XTREME 5870 erzielt werden können.

    12.03.201030 Kommentare
  4. Radeon HD 5570 - DirectX-11 auch für Kompakt-PCs

    AMDs neu vorgestellte Radeon-HD-5570-Grafikkarte soll aufgrund niedriger Bauhöhe auch in kompakte PCs passen. Wie die etwas schnellere 5670 bringt sie DirectX-11-Unterstützung in den Mainstream-Bereich.

    09.02.201020 Kommentare
  5. AMD: DirectX-11-Radeons der 5000er Serie für Notebooks

    AMD: DirectX-11-Radeons der 5000er Serie für Notebooks

    CES 2010 AMDs Mobility Radeon HD 5870 kommt auf den Markt - neben kleineren Modellen für Notebooks. Die 5000er Serie ist AMDs DirectX-11-Lösung und bietet auch Notebookspielern die Möglichkeit, moderne Spiele im DirectX-11-Modus zu spielen. Dabei ist für kleine und große Notebooks ein geeigneter Chip vorhanden.

    07.01.201014 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart


  1. Nvidia verschiebt Fermi angeblich auf März 2010

    Nvidias kommende Grafikchipgeneration Fermi wird auf März 2010 verschoben, meldet die taiwanische Hardware-Website Digitimes unter Berufung auf Grafikkartenhersteller. Konkurrent AMD hingegen werde schon im Januar 2010 neue und vor allem günstigere Grafikkarten für DirectX 11 auf den Markt bringen.

    28.12.200923 Kommentare
  2. AMD bald mit Radeon HD 5350 und 5570

    Eine Präsentation von HP verrät AMDs für das nächste Jahr geplante Radeon-Grafikkarten HD 5350 und 5570, noch bevor AMD selbst mit den Grafikkarten an die Öffentlichkeit geht. Sie könnten die ersten günstigen DirectX-11-Karten werden.

    09.12.200918 Kommentare
  3. Radeon HD 5970 nicht unter 600 Euro - und kaum zu bekommen

    Die schnellste Grafikkarte ist auch eine der knappsten: AMDs neue Radeon 5970 ist fast ausverkauft, von einem besonders teuren Exemplar abgesehen. Bisher wurde der vom Chiphersteller empfohlene Verkaufspreis stets überboten.

    18.11.200922 Kommentare
  4. Radeon HD 5970 mit zwei GPUs soll Ende November erscheinen

    AMDs bereits angekündigter Ableger der Evergreen-Serie mit dem Codenamen "Hemlock" soll laut unbestätigten Informationen im November 2009 auf den Markt kommen. Erste Bilder einer Referenzkarte gibt es schon, die Aufschluss über die technischen Daten geben. Die zugehörigen Benchmarks sind jedoch verschwunden.

    30.10.200911 Kommentare
  5. Radeon HD 4890 mit 2 GByte von Powercolor

    Radeon HD 4890 mit 2 GByte von Powercolor

    Neben Sapphire bietet nun auch Tul/Powercolor eine Radeon-HD-4890-Grafikkarte mit 2 GByte GDDR5-Speicher. Die Powercolor PCS+ HD4890 kommt dabei mit von Hause aus übertaktetem Grafikchip.

    03.08.200924 Kommentare
  1. Fortschritte beim freien Radeon-Treiber

    AMDs quelloffener Treiber für die Radeon-HD-3000- (R6xx) und Radeon-HD-4000-Serie (R7xx) macht weitere Fortschritte. Der Treiber wird mittlerweile beim Mesa-Projekt entwickelt und soll nun auch mit 3D-Funktion brauchbar werden.

    08.07.200922 Kommentare
  2. Apple bietet Upgrade-Kit mit Radeon 4870 für Mac Pro an

    Apple bietet Upgrade-Kit mit Radeon 4870 für Mac Pro an

    Seit kurzem bietet Apple für die Anfang 2008 und Anfang 2009 erschienenen Versionen der Workstation Mac Pro eine Grafikkarte mit AMDs GPU Radeon HD 4870 an. Die Karte ist jedoch nur mit 512 MByte GDDR5-Speicher ausgestattet und kostet mehr als das Doppelte ihres PC-Pendants.

    18.05.200972 Kommentare
  3. GTX-275 und Radeon 4890: Konkurrenz mit allen Mitteln (Upd)

    GTX-275 und Radeon 4890: Konkurrenz mit allen Mitteln (Upd)

    Zeitgleich stellen AMD und Nvidia zwei neue Grafikkarten vor. Wann die Nvidia-Karte jedoch nach den ersten Lieferungen konstant verfügbar bleibt, ist fraglich. Zudem sind beide Produkte aus bestehenden Designs abgeleitet, die Preise sind jedoch günstig. Inzwischen gibt es auch erste Benchmarks.

    02.04.200958 Kommentare
  1. Bilder und Benchmarks von AMDs Radeon HD 4890

    Auf zwei Webseiten sind unabhängig voneinander Bilder von AMDs nächster Grafikkarte und auch einige Benchmarkwerte aufgetaucht. Demnach entspricht die Konstruktion einer 4870, die Leistung liegt auf dem Niveau einer Geforce GTX-280.

    19.03.200932 Kommentare
  2. Radeon HD 4890 taucht bei Versandhändlern auf

    Noch weit vor der Markteinführung listet ein niederländischer Onlineshop AMDs neue Grafikkarte "Radeon HD 4890". Die dort genannten Daten bestätigen bisherige Gerüchte. Die Karte ist jedoch unerwartet teuer.

    18.03.20099 Kommentare
  3. Accelero Xtreme 4870X2 - Monsterkühler für Doppel-GPU-Radeon

    Accelero Xtreme 4870X2 - Monsterkühler für Doppel-GPU-Radeon

    Cebit Der "Accelero Xtreme 4870X2" soll die zwei GPUs auf Radeon-HD-4870-X2-Grafikkarten auch im 3D-Betrieb leise bekommen. Allerdings pusten die drei Lüfter des Kühlers von Arctic Cooling die heiße Luft nicht aus dem Gehäuse, so dass dieses gut belüftet sein muss.

    18.02.200912 Kommentare
  1. AMD veröffentlicht BIOS-Disassembler für Linux-Programmierer

    AMD hat einen Disassembler für seine BIOS-Abstraktionsschicht AtomBIOS veröffentlicht. Das Programm soll Programmierern helfen, den Grafikprozessor ansprechen zu können. Das Werkzeug ist frei verfügbar.

    09.01.20097 Kommentare
  2. X.org-Entwickler entfernen freien ATI-Treiber

    Der freie RadeonHD-Treiber wurde zugunsten des Treibers Radeon aus der Liste der X.org-Module entfernt. Dies sorgt nun für Missmut bei den RadeonHD-Entwicklern, die diesen Schritt unverständlich finden. Ob es bei diesem Schritt bleibt, ist unklar.

    23.10.200866 Kommentare
  3. Neue Billiggrafikkarten von AMD: Radeon HD 4350 und 4550

    AMD hat zwei neue DirectX-10.1-Grafikkarten vorgestellt, die vor allem günstig sind. Sie eignen sich zwar nicht für Spieler, doch Wohnzimmer-PCs oder günstige Rechner können mit den Grafikkarten vor allem wegen des HDMI-Anschlusses und passiver Kühlung durchaus etwas anfangen.

    30.09.200836 Kommentare
  1. Angetestet: Radeon 4870 X2 mit 2 GByte schneller als GTX-280

    Angetestet: Radeon 4870 X2 mit 2 GByte schneller als GTX-280

    Diesmal hat AMD den selbst gesetzten Termin eingehalten: Noch mitten in der Feriensaison steht die neue High-End-Karte "Radeon 4870 X2" in den Läden. Für rund 400 Euro ist die Grafikkarte mit zwei Prozessoren in vielen Tests deutlich schneller als Nvidias Flaggschiff Geforce GTX-280, braucht aber auch so viel Strom wie bisher keine Desktopkarte.

    12.08.2008205 Kommentare
  2. Radeon HD 4870 X2 taucht in Preislisten auf

    Im Handel sind erste Preise zu Grafikkarten mit Radeon HD 4870 X2 aufgetaucht. Offiziell wird die neue High-End-Lösung erst in einigen Tagen vorgestellt, Vorabtests zeigen jedoch, dass AMD damit seinem Konkurrenten Nvidia die Leistungskrone abnimmt.

    05.08.200836 Kommentare
  3. Vorabtest: Radeon 4870 X2 schlägt GeForce GTX-280

    Vorabtest: Radeon 4870 X2 schlägt GeForce GTX-280

    Nach den überzeugenden Karten der Mittel- und Oberklasse 4850 und 4870 greift AMD mit der Radeon HD 4870 X2 Nvidias High-End-Modelle an. Schon ein Prototyp der Grafikkarte mit zwei Prozessoren kann dabei die GeForce GTX-280 in weiten Bereichen schlagen. Doch das wird mit bisher ungekannter Leistungsaufnahme erkauft.

    15.07.2008304 Kommentare
  1. Tesselierte Froblins - Videos der AMD-Tech-Demos zur 4850

    Tesselierte Froblins - Videos der AMD-Tech-Demos zur 4850

    Zum Marktstart der Grafikkarten der 4800-Generation hat AMD wieder einige Tech-Demos entwickeln lassen. Die Animationen beeindrucken diesmal weniger mit neuer Grafikpracht, sondern vielmehr durch die Verlagerung von Berechnungen von der CPU hin zur GPU. Als Ergebnis wuseln hunderte "Froblins" genannte Fantasiewesen über den Bildschirm - und kommen sich dabei kaum ins Gehege.

    27.06.200889 KommentareVideo
  2. AMDs Radeon 4870 schon zum Start deutlich unter 250 Euro

    AMDs Plan, mit der neuen 4800-Generation den Markt für Grafikkarten umzukrempeln, scheint einen Tag nach Vorstellung der Produkte voll aufzugehen. Die neue Oberklassekarte Radeon HD 4870 wird vereinzelt zu Preisen um 220 Euro angeboten, die angepeilten 250 Euro werden stets erreicht.

    26.06.200820 Kommentare
  3. Test: AMDs Radeon 4850 und 4870 - Nvidia unter Druck

    Test: AMDs Radeon 4850 und 4870 - Nvidia unter Druck

    AMD läutet die "Era of Tera" ein: Der neue Grafikprozessor RV770 besitzt eine theoretische Rechenleistung von über 1 Teraflops. Davon kommt beim Spieler als echte Grafikleistung so viel an, dass zu Preisen der Mittelklasse nun schon Karten zu haben sind, die für fast alle aktuellen Spiele völlig ausreichen. Wir testen Radeon HD 4850 und 4870 und bieten zudem einen Ausblick auf Nvidias Konterversuch der GeForce 9800 GTX+.

    25.06.2008163 Kommentare
  4. Erste Radeon HD 4870 und 4850 vorzeitig angekündigt

    Erste Radeon HD 4870 und 4850 vorzeitig angekündigt

    Der Hersteller Force3D hat schon jetzt im Detail Grafikkarten mit AMDs neuen Oberklasse-GPUs Radeon HD 4850 und 4870 angekündigt. Doch erst am morgigen 25. Juni 2008 stellt AMD offiziell die Grafikchips vor, die selbst der Konkurrent Nvidia als so bedeutsam einschätzt, dass er eine Preissenkung angekündigt hat.

    24.06.200824 Kommentare
  5. AMDs Radeon HD 4850 schon unter 150 Euro gesichtet

    Nachdem AMD in der vergangenen Woche zumindest Benchmarks von seiner noch immer nicht offiziell angekündigten Grafikkarte "Radeon HD 4850" zugelassen hatte, unterbieten sich die Onlinehändler gegenseitig im Preis. Die Karten sind je nach Ausstattung zu Preisen zwischen 144 und 194 Euro zu haben.

    23.06.200846 Kommentare
  6. GeForce 9800 GTX wird günstiger und schneller

    Nvidia will sich von AMDs leistungsfähiger Radeon HD 4850 im oberen Mittelklassebereich nicht übertrumpfen lassen und plant eine verbesserte GeForce 9800 GTX. Zudem senkt Nvidia ausgerechnet am Tag der Produktvorstellung des Konkurrenten die Preise für GeForce-9800-GTX-Grafikkarten.

    20.06.200829 Kommentare
  7. Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten in neuer Version

    Der freie RadeonHD-Treiber für Linux-Systeme ist nun in der Version 1.2.0 verfügbar, womit auch die 2D-Beschleunigung auf einigen Chips unterstützt wird. Zusätzlich kennt die neue Treiberversion weitere Grafikchips und läuft unter DragonFly BSD. Entwickelt wird der Treiber auf Basis der von AMD freigegebenen Spezifikationen.

    11.04.200849 Kommentare
  8. AMD veröffentlicht 3D-Dokumentation für freien Treiber

    Nach den freigegebenen Spezifikationen für die 2D-Einheiten seiner ATI-Grafikchips hat AMD nun auch Informationen zu den 3D-Techniken veröffentlicht. Derzeit ist die Dokumentation auf dem X.org-Server zu finden.

    25.02.200829 Kommentare
  9. AMD stellt GPU-Dokumentation online

    AMD hat nun eine Webseite gestartet, auf der sich Entwickler die Spezifikationen für ATI-Grafikchips herunterladen können. Diese werden zur Entwicklung eines freien Grafiktreibers benötigt, der in einer 2D-Version bereits seit ein paar Monaten vorliegt.

    13.02.200814 Kommentare
  10. Freier Linux-Treiber für Radeon-Karten erreicht Version 1.0

    Der auf Basis der von AMD veröffentlichten Spezifikationen geschriebene freie Linux-Grafiktreiber wurde von den Entwicklern nun in der Version 1.0 veröffentlicht. Der Radeonhd-Treiber enthält bereits Unterstützung für verschiedene Videoausgänge und Funktionen wie RandR 1.2. Auf 2D- und 3D-Beschleunigung muss aber auch in der Treiberversion 1.0 noch verzichtet werden.

    30.11.200773 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #