• IT-Karriere:
  • Services:

AMD veröffentlicht 3D-Dokumentation für freien Treiber

Dokumentation derzeit beim X.org-Projekt online

Nach den freigegebenen Spezifikationen für die 2D-Einheiten seiner ATI-Grafikchips hat AMD nun auch Informationen zu den 3D-Techniken veröffentlicht. Derzeit ist die Dokumentation auf dem X.org-Server zu finden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

AMDs eigener Open-GPU-Bereich wurde noch nicht mit den neuen Informationen bestückt. Doch beim X.org-Projekt ist das neue Dokument "Radeon R5xx Acceleration" (PDF) bereits zu finden. Darin sind die Beschleunigungsmechanismen der R5xx-Karten dokumentiert, womit die Entwickler nun auch einen freien 3D-Treiber für AMDs vorletzte Generation schreiben können.

Bisher hatten die X.org-Entwickler die 3D-Funktionen in ihrem "ati"-Treiberpaket per Reverse Engineering realisiert. Nun können sie noch fehlende Funktionen vervollständigen. Der von Grund auf neu geschriebene Linux-Treiber Radeonhd hingegen, der auf Basis der von AMD im November 2007 freigegebenen Dokumentationen entwickelt wurde, beherrscht auch noch keine 2D-Beschleunigung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 Digital Deluxe für 14,99€, Hitman 2 Gold für 23,99€, Assassin's Creed...
  2. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. (u. a. WD My Passport 4 TB für 99,00€, WD My Cloud EX2 Ultra 12 TB für 359,00€, Sandisk Ultra...
  4. (aktuell u. a. Evnbetter LED-Streifen in verschiedenen Ausführungen ab 33,90€, Beyerdynamic...

tuxomat 25. Feb 2008

Also ein Buch! ..immer diese neumodischen Ausdrücke.

linux--emo 25. Feb 2008

sorry ich meine Ich glaub du bist eher neidisch das du keine ATIkarte geholt hast

Never... 25. Feb 2008

Du schreibst das dass falsch, heutzutage auseinander, aber deine GAY-Lektionen hast du...

serious 25. Feb 2008

naja, wenn du das ganze ausdruckst, dann sind die buchstaben doch dreidimensional, da ja...


Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

    •  /