• IT-Karriere:
  • Services:

AMD stellt GPU-Dokumentation online

Webseite als zentrale Anlaufstelle

AMD hat nun eine Webseite gestartet, auf der sich Entwickler die Spezifikationen für ATI-Grafikchips herunterladen können. Diese werden zur Entwicklung eines freien Grafiktreibers benötigt, der in einer 2D-Version bereits seit ein paar Monaten vorliegt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Auf AMDs Entwicklerseiten findet sich nun auch ein "Open GPU Documentation"-Bereich, in dem die von AMD veröffentlichten Dokumentationen für die ATI-Chipsätze zu finden sind. Die derzeit hier erhältlichen Dokumentationen hatte AMD schon im September 2007 an Entwickler auf dem X Developer Summit verteilt.

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz

Daraufhin wurden sie bereits auf den Seiten des X.org-Projektes angeboten. Ankündigungen, ob von AMDs Seite in nächster Zeit weitere Spezifikationen folgen, gibt es noch nicht.

Der bisher auf Basis der Spezifikationen geschriebene Treiber, Radeonhd, erreichte bereits im November 2007 die Version 1.0. Die hat aber mehr symbolischen Charakter, denn auch wenn bereits einige Funktionen implementiert sind, kann diese Version weder mit 2D- noch mit 3D-Beschleunigung aufwarten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ mit Rabattcode "POWEREBAY7" (Bestpreis)
  2. (u. a. Project Cars 2 für 5,49€, Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (Nintendo Switch Download...
  3. (u. a. HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168,68€, Microsoft Surface Pro X für 898,89€)
  4. (u. a. Asus VivoBook S14 inkl. Microsoft 365 Single für 699€, LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED für 1...

kendon 18. Feb 2008

mir auch. such dir n eigenen nick.

default 13. Feb 2008

Du machst irgendwas falsch, denn die Karte sollte sehr gute 3D-Beschleunigung mit den...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
    •  /