Abo
  • IT-Karriere:

AMD stellt GPU-Dokumentation online

Webseite als zentrale Anlaufstelle

AMD hat nun eine Webseite gestartet, auf der sich Entwickler die Spezifikationen für ATI-Grafikchips herunterladen können. Diese werden zur Entwicklung eines freien Grafiktreibers benötigt, der in einer 2D-Version bereits seit ein paar Monaten vorliegt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Auf AMDs Entwicklerseiten findet sich nun auch ein "Open GPU Documentation"-Bereich, in dem die von AMD veröffentlichten Dokumentationen für die ATI-Chipsätze zu finden sind. Die derzeit hier erhältlichen Dokumentationen hatte AMD schon im September 2007 an Entwickler auf dem X Developer Summit verteilt.

Stellenmarkt
  1. MVV Trading GmbH, Mannheim
  2. Bechtle Onsite Services, Oberhausen

Daraufhin wurden sie bereits auf den Seiten des X.org-Projektes angeboten. Ankündigungen, ob von AMDs Seite in nächster Zeit weitere Spezifikationen folgen, gibt es noch nicht.

Der bisher auf Basis der Spezifikationen geschriebene Treiber, Radeonhd, erreichte bereits im November 2007 die Version 1.0. Die hat aber mehr symbolischen Charakter, denn auch wenn bereits einige Funktionen implementiert sind, kann diese Version weder mit 2D- noch mit 3D-Beschleunigung aufwarten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  3. 529,00€ (zzgl. Versand)

kendon 18. Feb 2008

mir auch. such dir n eigenen nick.

default 13. Feb 2008

Du machst irgendwas falsch, denn die Karte sollte sehr gute 3D-Beschleunigung mit den...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
    Erdbeobachtung
    Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

    Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
    2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
    3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

      •  /