80 Origin Artikel
  1. Battlefield 3: Entwickler fordern zum Melden von Cheatern auf

    Battlefield 3: Entwickler fordern zum Melden von Cheatern auf

    Tausende von Spielern, die nach Auffassung der Betreiber im Multiplayermodus von Battlefield 3 betrogen haben, hat Dice in den vergangenen Wochen gesperrt. Jetzt fordert das Studio die Spieler auf, verdächtiges Verhalten zu melden.

    12.01.2012133 KommentareVideo
  2. Computerspiele 2011: Von Fail0verflow über Duke Nukem bis Skyrim

    Computerspiele 2011: Von Fail0verflow über Duke Nukem bis Skyrim

    Der Kampf zwischen Modern Warfare 3 und Battlefield 3, Datenpannen beim Playstation Network, neue Konsolen und Handhelds und zum Schluss mit Skyrim ein Rollenspiel für die nächsten paar Monate: Das Spielejahr 2011 verlief ganz anders als erwartet - und viel spannender.

    24.12.201139 KommentareVideo
  3. Electronic Arts: "Wir werden Origin weiterentwickeln"

    Electronic Arts: "Wir werden Origin weiterentwickeln"

    Nach Gesprächen mit Vertretern der Spielerszene äußert sich EA Deutschland mit einer offiziellen Erklärung zu Origin. Das Unternehmen will an der Software festhalten, sie aber verbessern - angeblich im Dialog mit Gamern.

    21.12.201177 Kommentare
  4. Battlefield 3 & Co.: Electronic Arts will Scanfunktion von Origin überprüfen

    Battlefield 3 & Co.: Electronic Arts will Scanfunktion von Origin überprüfen

    Greift der Client von Origin auf "Origin-data only" zu oder scannt er die Festplatte des Nutzers? Selbst ein runder Tisch bei Electronic Arts hat keine endgültige Klarheit über den zentralen Punkt der Diskussionen um die DRM-Software gebracht. EA hat nun zugesagt, die Software zu prüfen.

    05.12.201150 KommentareVideo
  5. Battlefield 3: Electronic Arts durch Verbraucherzentrale abgemahnt

    Battlefield 3: Electronic Arts durch Verbraucherzentrale abgemahnt

    Der Hinweis auf Origin ist zu klein auf die Verpackung von Battlefield 3 gedruckt, die Geschäftsbedingungen immer noch unklar - findet zumindest der Verbraucherzentrale Bundesverband. Er hat Electronic Arts deshalb abgemahnt.

    30.11.201113 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Claranet GmbH, Frankfurt am Main
  2. finanzen.de, Berlin
  3. IHK Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg, Friedberg
  4. Swyx Solutions GmbH, Dortmund


  1. EAs Origin: "Harte und reale Kämpfe um meine Daten"

    EAs Origin: "Harte und reale Kämpfe um meine Daten"

    Origin schadet Spielern: Darin sind sich Wissenschaftler, Datenschützer und Spielevertreter einig, die auf Einladung der Piratenpartei über das Onlineportal diskutiert haben.

    16.11.201128 Kommentare
  2. Battlefield 3: Forumsperre in Origin führt zu Spieleverlust

    Battlefield 3: Forumsperre in Origin führt zu Spieleverlust

    Erneut entfacht Electronic Arts mit seinem Onlineportal Origin Ärger: Als problematisch eingestufte Kommentare können offenbar nicht nur zu einer Sperre im Forum führen, sondern auch zum Totalverlust etwa von Battlefield 3.

    15.11.2011141 KommentareVideo
  3. Battlefield 3: Electronic Arts sperrt importierte Keys in Origin

    Battlefield 3 : Electronic Arts sperrt importierte Keys in Origin

    Wer besonders günstig mit importierten Keys an Battlefield 3 kommen möchte, muss derzeit mit Problemen rechnen: Electronic Arts löscht das Actionspiel in Origin - und nimmt zumindest eine rechtliche Grauzone in Kauf.

    10.11.2011210 KommentareVideo
  4. Firewall als Helfer: Battlefield 3 ohne Origin-Client spielen

    Firewall als Helfer: Battlefield 3 ohne Origin-Client spielen

    Mit Windows-Bordmitteln und den richtigen Einstellungen kann Battlefield 3 (BF3) gespielt werden, ohne dass der Origin-Client dabei online gehen muss. Das funktioniert auch im Multiplayermodus.

    04.11.201184 KommentareVideo
  5. Battlefield 3: No-Origin-Crack hebelt EAs Onlineportal aus

    Battlefield 3: No-Origin-Crack hebelt EAs Onlineportal aus

    Cracker haben eine alternative Exe-Datei für Battlefield 3 erstellt, mit der sich das rechtlich umstrittene Onlineportal Origin umgehen lässt. Sowohl die Kampagne als auch der Multiplayermodus funktionieren damit angeblich - noch.

    02.11.2011200 KommentareVideo
  1. Test Battlefield 3 Multiplayer: Eroberung der Extraklasse

    Test Battlefield 3 Multiplayer: Eroberung der Extraklasse

    Der Ärger um Origin, die nur ganz gute Kampagne und ein paar technische Probleme sollten den Blick auf eines nicht verstellen: Das zentrale Element von Battlefield 3 ist der Multiplayermodus. Und der überzeugt allen Widrigkeiten zum Trotz.

    01.11.201199 KommentareVideo
  2. Origin: Media Markt & Co. nehmen Battlefield 3 zurück

    Origin: Media Markt & Co. nehmen Battlefield 3 zurück

    Der Endbenutzer-Lizenzvertrag (Eula) von Origin weitet sich zum Fiasko für die deutsche Niederlassung von Electronic Arts aus. Zwischenzeitlich hatte Media Markt seine Kunden beim Kauf von Battlefield 3 vor den Bestimmungen des Onlineportals gewarnt.

    01.11.2011133 KommentareVideo
  3. Battlefield 3: Electronic Arts überarbeitet Eula von Origin

    Battlefield 3: Electronic Arts überarbeitet Eula von Origin

    Lange Passagen hat EA in der neuen Fassung des Endbenutzer-Lizenzvertrags (Eula) von Origin gestrichen, andere stark überarbeitet. Damit reagiert das Unternehmen offensichtlich auf Vorwürfe, bei der Software handele es sich um Spyware - kritische Spieler werden trotzdem nicht zufrieden sein.

    31.10.2011155 Kommentare
  1. Electronic Arts: Panzer und Bälle rollen erfolgreich

    Electronic Arts: Panzer und Bälle rollen erfolgreich

    Fast elf Millionen verkaufte Battlefield 3 und acht Millionen Fifa 12 bescheren EA ein starkes Umsatzplus. Das Management freut sich trotzdem noch mehr über die rasanten Steigerungsraten im Online- und Mobile-Geschäft und beim Onlineportal Origin.

    28.10.201173 KommentareVideo
  2. Nutzerkonten: Berichte über Hacks auf Xbox Live

    Nutzerkonten: Berichte über Hacks auf Xbox Live

    Plötzlich bricht die Verbindung zu Xbox Live ab, ein neuer Kontakt ist nicht möglich und später kommen Rechnungen für teure Spielekäufe - vor allem rund um Fifa 12: Darüber berichten immer mehr Nutzer in Foren, und auch mehrere deutsche Journalisten hat es schon getroffen.

    14.10.20116 Kommentare
  3. Spieledownloads: Amazon will Kampf gegen Steam und Origin verschärfen

    Spieledownloads: Amazon will Kampf gegen Steam und Origin verschärfen

    In den USA bietet Amazon eine Reihe von PC-Spielen als Download an. Jetzt will der Internethändler diesen Geschäftsbereich wohl weiter ausbauen. Titel wie Battlefield 3 und das nächste Assassin's Creed soll es günstiger als Vorabdownloads geben.

    11.10.201112 KommentareVideo
  1. Red Door: Trion geht in Konkurrenz zu Steam und Origin

    Red Door: Trion geht in Konkurrenz zu Steam und Origin

    Während sich Steam und Origin PR-trächtig darum streiten, wo denn nun Battlefield 3 als Download zu haben sein wird, kündigt das Studio hinter dem Onlinerollenspiel Rift eine weitere Spieleplattform an.

    07.10.201113 Kommentare
  2. 128-Spieler-Matches: Battlefield-3-Beta gehackt

    128-Spieler-Matches: Battlefield-3-Beta gehackt

    Bis zu 128 statt der ursprünglich vorgesehenen 32 Spieler können auf gehackten Servern in der Betaversion von Battlefield 3 antreten - zur Verärgerung der Entwickler. Auch Rage hat mit Problemen zu kämpfen: Das Actionspiel von id Software ist vorab illegal im Internet verfügbar.

    03.10.2011161 KommentareVideo
  3. Electronic Arts: Origin sammelt Daten über Hard- und Software

    Electronic Arts: Origin sammelt Daten über Hard- und Software

    Zum Konkurrenten für Steam möchte EA sein Spieleportal Origin ausbauen - und räumt sich selbst das Recht ein, Informationen über die Hardware und Software des Kunden zu sammeln. Wer das nicht möchte, bleibt unter anderem von Battlefield 3 ausgeschlossen.

    25.08.201191 Kommentare
  1. Interview Richard Garriott: Lord British arbeitet am "Ultimate Role Playing Game"

    Interview Richard Garriott: Lord British arbeitet am "Ultimate Role Playing Game"

    GDC 2011 Er ist der Schöpfer von Ultima und Ultima Online, jetzt arbeitet Richard Garriott an seinem nächsten Spiel. Im Interview mit Golem.de spricht er über das Projekt - und darüber, wie ihn seine Erlebnisse als Astronaut geprägt haben.

    17.08.201154 KommentareVideo
  2. Electronic Arts: Battlefield 3 nicht über Steam?

    Electronic Arts: Battlefield 3 nicht über Steam?

    Wird auch Battlefield 3 (BF3) zugunsten von EAs Downloadshop Origin nicht über Steam erhältlich sein? In einer von Electronic Arts (EA) veröffentlichten und wieder entfernten Liste der Handelspartner fehlte der größte Konkurrent.

    11.07.2011122 KommentareVideo
  3. Steam: Free-to-play rein, Crysis 2 raus

    Steam : Free-to-play rein, Crysis 2 raus

    Das Onlineportal Steam unterstützt ab sofort auch das Free-to-play-Geschäftsmodell, etwa bei Titeln wie Champions Online und Forsaken World. Dagegen ist Crysis 2 nicht mehr in dem Onlineshop von Valve vertreten - offenbar will Publisher EA seinen eigenen Laden Origin fördern.

    15.06.201151 KommentareVideo
  1. Origin: EAs neuer Downloadshop für PC-Spiele

    Origin: EAs neuer Downloadshop für PC-Spiele

    E3 Electronic Arts' Spieledownloadshop EA Store wird in Origin umbenannt. Damit belebt der Spielepublisher nicht nur eine bekannt Marke wieder, sondern will auch stärker in Konkurrenz zu Steam treten.

    03.06.20114 Kommentare
  2. Origin Big O: Wassergekühlter Gaming-PC mit eingebauter Xbox 360

    Origin Big O: Wassergekühlter Gaming-PC mit eingebauter Xbox 360

    Was tun, wenn schon vier Grafikkarten und zwölf Prozessorkerne im High-End-Computer stecken? Man macht das Gehäuse doppelt so breit und baut eine Xbox 360 neben den PC. Das nennt sich dann The Big O und ist die neue Kreation des US-Unternehmens Origin.

    08.09.2010195 Kommentare
  3. Warren Spector: Weg mit männlichen Machtphantasien

    Warren Spector: Weg mit männlichen Machtphantasien

    Er ist einer der ganz großen Spiele-Designer und gleichzeitig einer der bescheidensten: Warren Spector war unter anderem für Ultima Underworld, System Shock oder Deus Ex zuständig, er arbeitete für Origin, Looking Glass und Eidos' Ion Storm. 2005 gründete er in Austin (Texas) die Junction Point Studios, deren Motto lautet: "Putting Power in Players' Hands". Jörg Langer sprach mit Spector, der seine Karriere vor 24 Jahren als Redakteur beim Brettspiel-Verlag Steve Jackson Games begann.

    20.04.200781 Kommentare
  4. Nächstes Rollenspiel eingestellt: Ultima X kommt nicht

    Derzeit scheint es im Trend zu liegen, Rollenspiele nicht fertig zu stellen - nachdem bereits eine ganze Reihe großspurig angekündigter Programme wie Mythica, True Fantasy Live Online und Warhammer Online kurz vor der Fertigstellung eingestellt wurden, wird nun auch die Arbeit an Ultima X: Odyssey nicht mehr fortgesetzt.

    01.07.20040 Kommentare
  5. Ultima-Schöpfer Origin vor dem Aus?

    Glaubt man dem Business-Newsletter AustinXL, wird Electronic Arts in Kürze sein im texanischen Austin sitzendes Entwickler-Studio Origin Systems schließen. Das Urgestein der Entwicklerszene wurde 1983 durch Richard Garriott gegründet und 1995 von EA erworben.

    24.02.20040 Kommentare
  6. Ultima X kommt im Winter 2003/2004 und nutzt Unreal-Engine

    Die seit einiger Zeit zu Electronic Arts gehörenden Origin-Studios haben jetzt offiziell bestätigt, dass sie derzeit ein neues Massive-Multiplayer-Online-Rollenspiel unter dem Titel "Ultima X: Odyssey" entwickeln. Der jüngste Spross der legendären Rollenspielreihe soll dank der Verwendung der aktuellen Unreal-Engine auch optisch einiges zu bieten haben.

    25.08.20030 Kommentare
  7. Ultima Online: Age Of Shadows in der Entwicklung

    Die zu Electronic Arts gehörenden Origin-Studios arbeiten derzeit an der neuen Fortsetzung des Online-Rollenspiels Ultima Online. Age of Shadows soll dabei nicht nur mit zwei neuen Berufen, sondern auch mit einem Haus-Design-Tool aufwarten.

    25.07.20020 Kommentare
  8. Angespielt: "Ultima Online: Third Dawn" - Online-Abenteuer

    Angespielt: "Ultima Online: Third Dawn" - Online-Abenteuer

    Ultima Online (UO) zählt neben EverQuest zu den meistgespielten kostenpflichtigen Online-Rollenspielen und lädt seit drei Jahren zum gemeinsamen Erforschen von Britannia ein. Mit dem nun erhältlichen "Ultima Online: Third Dawn", der nach "Ultima: The Second Age" und "Ultima: Renaissance" dritten Überarbeitung des Spiels, verspricht das zu EA zählende Entwicklerstudio Origin Systems vor allem eine bessere Grafik.

    04.05.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #