Abo
  • Services:

Gog.com: Relaunch und neue DRM-freie Spiele bei "Good old Games"

Bislang galt das Downloadportal Gog.com als Spezialist für ältere Spiele, künftig soll es sich auf DRM-freie, durchaus jüngere Games konzentrieren: Eigentümer CD Projekt Red hat die Seite einem Relaunch unterzogen.

Artikel veröffentlicht am ,
Gog.com-Startseite
Gog.com-Startseite (Bild: Gog.com)

"Es spielt keine Rolle, wofür das G, O und G stehen", heißt es in einer Ankündigung der Betreiber: Bislang standen die Buchstaben für Good Old Games, entsprechend hat sich das Portal Gog.com auf den Vertrieb von mehr oder weniger wichtigen Klassikern konzentriert. Künftig will Betreiber CD Projekt Red - das aus Polen stammende Studio, das auch hinter Titeln wie The Witcher 2 steckt - auch verstärkt aktuelle PC-Spiele anbieten. Einzige Bedingung: Sie dürfen nicht über Maßnahmen zum Digital Rights Management (DRM), also über Kopierschutzsysteme verfügen, wie das unter anderem bei der direkten Konkurrenz von Steam und Origin der Fall ist.

Die Betreiber haben das Portal auch optisch und teils inhaltlich überarbeitet. So gibt es jetzt einen neuen Installer, der das Herunterladen und Aktualisieren von Games vereinfachen soll. Außerdem ist die Seite wesentlich enger mit sozialen Netzwerken verknüpft. Parallel zum Relaunch gibt es zwei frische Programme im Angebot: zum einen das Indie-Game Trine, zum anderen das vom Hamburger Entwicklerstudio Daedalic produzierte Adventure The Whispered World. Künftig soll es in jeder Woche um die zwei oder drei Neuveröffentlichungen geben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. (-56%) 10,99€
  4. 9,95€

SoniX 29. Mär 2012

Ich bezweifle, dass Ihnen massive interne Verlinkung irgendwie hilft... Jup :-)

SoniX 29. Mär 2012

Stimmt. Von allen Menschen die ich so kenne, welche gerne gebrauchte Spiele kaufen...

Nolan ra Sinjaria 28. Mär 2012

Wie schon an andrer Stelle erwähnt, beachtet abandonia aber sowas, wie beispielsweise...

dopemanone 28. Mär 2012

habs mir gestern über deren seite geordert (also über den humble store). hab kein problem...

Anonymer Nutzer 28. Mär 2012

Finde GOG auch klasse. :D Was ich vor allem gut finde sind die anständigen Preise, no...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 590 - Test

Wir schauen uns AMDs Radeon RX 590 anhand der Nitro+ Special Edition von Sapphire genauer an: Die Grafikkarte nutzt den Polaris 30 genannten Chip, welcher im 12 nm statt im 14 nm Verfahren hergestellt wird.

Radeon RX 590 - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /