Abo
  • Services:

Ultima Online: Age Of Shadows in der Entwicklung

Spieler können ihre eigenen Häuser entwerfen

Die zu Electronic Arts gehörenden Origin-Studios arbeiten derzeit an der neuen Fortsetzung des Online-Rollenspiels Ultima Online. Age of Shadows soll dabei nicht nur mit zwei neuen Berufen, sondern auch mit einem Haus-Design-Tool aufwarten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit diesem haben Spieler die Möglichkeit, von Grund auf neue Häuser zu bauen oder bestehende Gebäude zu modifizieren. "Die Häuser sind seit dem Start von Ultima Online 1997 eines der wichtigsten Elemente des Spieles", so Ben Noel, Vice President und Chief Operating Officer bei Origin. "Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um den Spaß, den man als Hausbesitzer in Britannia hat, zu vergrößern. Das neue Tool wird nicht nur die Anzahl der unterschiedlichen Häuser vergrößern, sondern den Spielern auch viel mehr kreativen Freiraum bei der Gestaltung geben", verspricht Ben Noel.

Age of Shadows (PC)
Age of Shadows (PC)
Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen

Zudem wird es mit den Paladin und den Necromancer (Geisterbeschwörer) auch zwei neue Berufe geben. Ein neuer Bereich im Spiel soll zudem mit neuen Funktionen und besonderen Zaubersprüchen aufwarten. Die Veröffentlichung von Age of Shadows ist derzeit für Anfang 2003 geplant.

Ultima Online verfügt derzeit über 225.000 Abonnenten weltweit und zählt somit zu den erfolgreicheren Online-Spielen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Brog Blackoak 07. Jan 2003

Grins Mann mann ... Es muss doch in erster Linie spass machen und ihr nehmt den Brog alle...

Nebelkater 18. Dez 2002

GEGENFRAGE AN M-TERRIOLA Zeugt es denn von Hirn, jemanden, den Du nicht kennst zu...

M-Terriola 18. Dez 2002

LOL, was bist du denn für ein Held, in rollenspielen, kann man immer machen was man will...

Brog Blackoak 14. Nov 2002

Also dies mal zu denen die es nicht verstehen UO zu würdigen........ Ich freu mich auf...

Jörg 22. Sep 2002

Hallo Leute ich weiß nicht ob ich hier richtig liege, aber ich habe ein Starkes Problem...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /