Abo
Anzeige
iRobot

iRobot

Hausarbeit ist lästig. Wer kehrt oder putzt schon gern? IRobot bietet mit Roomba und Scooba robotische Haushaltshilfen an, die das Saubermachen übernehmen. Das zweite Standbein des 1990 gegründeten Robotikunternehmens sind Roboter für die Armee. Die erledigen gefährliche Aufgaben wie etwa Bomben zu entschärfen und helfen so, Menschenleben zu retten.

Artikel
  1. Mario + Rabbids Kingdom Battle im Test: Charmant-chaotische Kettenreaktionen

    Mario + Rabbids Kingdom Battle im Test: Charmant-chaotische Kettenreaktionen

    Ubisoft darf ein Mario-Spiel machen - das gibt es nicht alle Tage. Wir testen, ob die Franzosen den berühmten Klempner im Rundenstrategiespiel Mario + Rabbids Kingdom Battle einzusetzen wissen.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    28.08.201716 KommentareVideo

  1. Roboterstaubsauger: Roomba saugt neben Staub auch Daten

    Roboterstaubsauger  : Roomba saugt neben Staub auch Daten

    Das Unternehmen iRobot baut Staubsaugerroboter, die beim Reinigen einen Raumplan der Wohnung erstellen. Diese Daten sollen nicht ungenutzt bleiben, meint das Unternehmen.

    26.07.201728 KommentareVideo

  2. Roboter: Toshiba baut einen Tauchroboter für Fukushima

    Roboter: Toshiba baut einen Tauchroboter für Fukushima

    Wie sieht es in den mit radioaktivem Wasser überschwemmten Reaktorgebäuden des zerstörten Atomkraftwerks in Fukushima aus? Ein Roboter soll das in Kürze erkunden.

    16.06.201717 Kommentare

Anzeige
  1. Cobot: Nicht so grob, Kollege Roboter!

    Cobot: Nicht so grob, Kollege Roboter!

    Hannover Messe 2017 Die Zusammenarbeit mit einem Roboter kann für Menschen schon mal tödlich enden. Unternehmen zeigen in Hannover, wie die Maschinen zu sanfteren Kollegen werden.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    28.04.20176 KommentareVideo

  2. Mega MIMO 2.0: Mehr Flexibilität und Durchsatz in überfüllten Funknetzen

    Mega MIMO 2.0: Mehr Flexibilität und Durchsatz in überfüllten Funknetzen

    Durch Mega MIMO 2.0 sollen mehrere Accesspoints in einem WLAN mit mehreren Endgeräten auf derselben Frequenz kommunizieren können. In vollen Hörsälen und auf gut besuchten Messegeländen soll die Technik den Datendurchsatz vervielfachen.

    08.09.20163 Kommentare

  3. Ilife V7S im Test: Günstiger China-Roboter saugt fast so gut wie Markengeräte

    Ilife V7S im Test: Günstiger China-Roboter saugt fast so gut wie Markengeräte

    Warum für einen aktuellen iRobot Romba rund 600 Euro ausgeben, wenn der Ilife V7S aus China dasselbe plus nass wischen kann, aber nur 144 Euro kostet? Wir haben den Staubsaugerroboter mit einem Stromadapter versehen und wochenlang putzen geschickt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    22.08.2016218 KommentareVideo

  1. Verkauf: iRobot will keine Militärroboter mehr bauen

    Verkauf: iRobot will keine Militärroboter mehr bauen

    Das Unternehmen iRobot ist durch Staubsaugerroboter, autonome Rasenmäher und Poolreiniger bekannt geworden. Die Militärroboter des Unternehmens dürften weniger Kunden kennen. Nun wird die imageschädliche Abteilung verkauft.

    08.02.201623 Kommentare

  2. Cyphy Works Parc: Angeleinte Drohne muss niemals landen

    Cyphy Works Parc: Angeleinte Drohne muss niemals landen

    Drohnen müssen an der Leine geführt werden - zumindest diese: Das US-Unternehmen Cyphy Works hat einen Hexacopter vorgestellt, der an einem dünnen Kabel hängt. Das schränkt zwar den Aktionsradius ein, hat aber auch Vorteile.

    06.11.201535 Kommentare

  3. Roboter: Wenn der Staubsauger die Wohnung filmt

    Roboter: Wenn der Staubsauger die Wohnung filmt

    Ein Roboterhersteller will Wohnungen mithilfe einer Kamera und der Cloud kartografieren. Alles für den intelligenten Haushalt der Zukunft. Was kann da schon schiefgehen?

    29.05.201516 Kommentare

  1. LVL 1: Roomba-Erfinderin startet mit Hexacopter für 500 US-Dollar

    LVL 1: Roomba-Erfinderin startet mit Hexacopter für 500 US-Dollar

    Drohnen mit mehr als vier Rotoren sind zwar nichts Neues mehr, aber die LVL 1 soll über Kickstarter günstiger als viele gewöhnliche Quadcopter sein. Die Flugzeit soll bei bis zu 20 Minuten liegen. Auf eine kardanische Kameraaufhängung zum Ausgleich von ruppigen Flugmanövern kann verzichtet werden.

    18.05.20158 KommentareVideo

  2. iRobot: Rasenmähroboter könnte Sternbeobachtung stören

    iRobot: Rasenmähroboter könnte Sternbeobachtung stören

    Ob Astronomen gern den Rasen mähen, ist nicht bekannt. Sie wollen aber nicht, dass ein Roboter diese Aufgabe übernimmt. Zumindest nicht der, den iRobot entwickeln will.

    10.04.201515 Kommentare

  3. Create 2: Ein Roomba zum Programmieren

    Create 2: Ein Roomba zum Programmieren

    iRobot hat ein neues Modell seiner Staubsaugerroboter vorgestellt - das kann zwar nicht saugen, aber mit Unterstützung des Herstellers beliebig programmiert werden.

    11.12.201412 Kommentare

  1. Betriebssystem: iRobot will Roboter zum Denken bringen

    Betriebssystem: iRobot will Roboter zum Denken bringen

    Die US-Firma iRobot hat ein Betriebssystem entwickelt, mit dem Roboter in militärischen Einsätzen selbstständiger werden sollen. Bis zum autonomen Roboter ist der Weg aber noch weit.

    13.10.201416 Kommentare

  2. Dyson 360 Eye: Staubsauger schickt Sauberkeitsbericht übers Smartphone

    Dyson 360 Eye: Staubsauger schickt Sauberkeitsbericht übers Smartphone

    Der britische Staubsauger-Hersteller Dyson hat seinen ersten Reinigungsroboter für den Massenmarkt vorgestellt. Das Gerät merkt sich, wo es schon gesäubert hat und schickt Analysen an das Smartphone.

    05.09.201432 Kommentare

  3. iRobot und Cisco: Kollege Roboter ersetzt das Reisen

    iRobot und Cisco: Kollege Roboter ersetzt das Reisen

    Der mobile Roboterkollege Ava 500 von iRobot ist ab sofort verfügbar. Das System ist hochintelligent - und das hat seinen Preis.

    18.03.201424 Kommentare

  1. iRobot Scooba 450: Neuer Wischroboter von iRobot soll besser arbeiten

    iRobot Scooba 450: Neuer Wischroboter von iRobot soll besser arbeiten

    "Um besser zu reinigen, mussten wir anders reinigen", erklärt iRobot-Chef Colin Angle. Dafür ist der Scooba 450 auch das bisher teuerste Gerät aus der Nasswisch-Roboterserie.

    07.01.201438 Kommentare

  2. Digitale Landkarten: Mit Drohnen gegen weiße Flecken in Openstreetmap

    Digitale Landkarten: Mit Drohnen gegen weiße Flecken in Openstreetmap

    Das US-Softwareunternehmen Mapbox hat ein größeres Gelände in den USA mit einer Drohne kartiert. Die Daten wurden dann in Openstreetmap integriert.

    20.11.201314 KommentareVideo

  3. Roomba 880: Staubsaugerroboter pfeift auf die Bürsten

    Roomba 880: Staubsaugerroboter pfeift auf die Bürsten

    IRobot hat mit dem Roomba 880 seinen neuen Staubsaugerroboter vorgestellt. Durch den Verzicht auf Bürsten soll er leichter zu reinigen sein und mehr Saugkraft entwickeln.

    13.11.201319 KommentareVideo

  4. Boston Dynamics: Terminator für den Wiederaufbau

    Boston Dynamics: Terminator für den Wiederaufbau

    Atlas ist ein etwa 1,9 Meter großer, humanoider Roboter für den Einsatz im Gelände. Er ähnelt dem Terminator und ist als Testumgebung für den aktuellen Roboterwettbewerb der Darpa gedacht.

    12.07.201364 KommentareVideo

  5. iRobot: Telepräsenzroboter Ava bekommt Riesenbildschirm

    iRobot: Telepräsenzroboter Ava bekommt Riesenbildschirm

    Das US-Robotikunternehmen iRobot hat zusammen mit dem Hardwarehersteller Cisco eine Version des Telepräsenzroboters Ava vorgestellt. Statt eines iPads hat Ava 500 einen über 21 Zoll großen Monitor als Kopf.

    10.06.20139 KommentareVideo

  6. Roboter: Roomba kontrolliert Rechenzentrum

    Roboter: Roomba kontrolliert Rechenzentrum

    Dieser Roomba saugt nicht, er misst: IBM setzt einen modifizierten Roboter vom Typ Roomba von iRobot ein, um seine Rechenzentren zu überwachen.

    05.06.201325 Kommentare

  7. Darpa: Roboterhand stemmt 20 Kilo und benutzt Pinzette

    Darpa: Roboterhand stemmt 20 Kilo und benutzt Pinzette

    Sie ist stark und geschickt. Eine vom US-Unternehmen iRobot entwickelte Roboterhand kann 20 Kilogramm heben, aber auch eine Pinzette bedienen. Die Hand entstand für ein Projekt der Darpa.

    02.05.20136 KommentareVideo

  8. Auto Mee S: Reinigungsroboter für Tablets und Smartphones

    Auto Mee S: Reinigungsroboter für Tablets und Smartphones

    Wie ein Roomba-Staubsauger für die Bodenreinigung soll der Auto Mee S die Oberflächen von Tablets und größeren Handys sauber halten. Er wischt mit rotierendem Reinigungsgewebe über die Glasoberflächen der Geräte.

    06.02.201323 Kommentare

  9. Telepräsenzroboter: RP Vita bekommt Zulassung für Krankenhäuser in den USA

    Telepräsenzroboter: RP Vita bekommt Zulassung für Krankenhäuser in den USA

    CES 2013 Die US-Behörde FDA hat den Telepräsenzroboter RP Vita in Krankenhäusern zugelassen. Entwickelt wurde der Roboter, dessen Kopf ein iPad ist, unter anderem von iRobot.

    10.01.20131 Kommentar

  10. Robotik: iRobot haut Roboter auf die Finger

    Robotik: iRobot haut Roboter auf die Finger

    Einem Menschen würde der Abschlag eines Baseballs aus der Hand alle Finger brechen. Eine vom US-Unternehmen iRobot entwickelte Roboterhand übersteht das problemlos. Sie ist aber nicht nur robust, sondern auch geschickt.

    16.11.20127 KommentareVideo

  11. iRobot: Packbot bekommt einen aufblasbaren Arm

    iRobot: Packbot bekommt einen aufblasbaren Arm

    Er ist leicht, nimmt wenig Platz ein und wird erst aufgepumpt, wenn er gebraucht wird: Das US-Unternehmen iRobot hat einen aufblasbaren Roboterarm entwickelt. Obwohl er mit Luft gefüllt ist, kann er ein beachtliches Gewicht heben.

    24.08.20122 KommentareVideo

  12. Scooba 230/390: iRobots neue Roboter kommen und wischen

    Scooba 230/390: iRobots neue Roboter kommen und wischen

    Die neuen Haushaltsreinigungsroboter von iRobot, Scooba 230 und Scooba 390, kommen nach Deutschland. Die beiden Wischroboter sollen Hartböden sauberer putzen als Wischmopps oder Reinigungstücher.

    21.03.201218 Kommentare

  13. iRobot in Fukushima: "Wir waren besser vorbereitet"

    iRobot in Fukushima: "Wir waren besser vorbereitet"

    Ifa 2011 Nach dem Erdbeben vor Japan im März 2011 und dem anschließenden Tsunami hat iRobot sofort reagiert und vier Roboter nach Japan geschickt. IRobot-Chef Colin Angle berichtet, wie es dazu kam, dass US-Roboter im technikbegeisterten Japan eingesetzt werden.

    06.09.201127 KommentareVideo

  14. Neuer Roomba: Roboter sieht Staub

    Neuer Roomba: Roboter sieht Staub

    Ifa 2011 Der Staubsaugerroboter Roomba hat neue Sensoren erhalten. Dadurch soll er schmutzige Stellen besser erkennen und säubern, wie iRobot-Chef Colin Angle im Gespräch mit Golem.de erklärt.

    06.09.201133 KommentareVideo

  15. iRobot: Ava soll in der Telemedizin eingesetzt werden

    iRobot: Ava soll in der Telemedizin eingesetzt werden

    Neuer Einsatzbereich für den Telepräsenzroboter Ava: Hersteller iRobot will die Möglichkeiten des Einsatzes von Robotern im Bereich Gesundheit und Pflege ausloten. Unterstützung erhält iRobot dabei von Intouch, einem US-Unternehmen aus dem Bereich Telemedizin.

    22.07.20110 Kommentare

  16. Hom-Bot 2.0: Leiser Staubsaugerroboter von LG guckt an die Decke

    Hom-Bot 2.0: Leiser Staubsaugerroboter von LG guckt an die Decke

    LG hat mit dem Hom-Bot 2.0 einen runden Staubsaugerroboter vorgestellt, der sich durch eine besonders leise Arbeitsweise (60 dB[A]) hervortun soll. Der 36 x 8 cm große Staubsauger orientiert sich mit zahlreichen optischen und akustischen Sensoren im Raum.

    14.07.201113 KommentareVideo

  17. iMobot: US-Unternehmen bringt modulares Robotersystem auf den Markt

    iMobot: US-Unternehmen bringt modulares Robotersystem auf den Markt

    Das US-Unternehmen Barobo wird das Robotersystem iMobot vermarkten, das an der Universität von Kalifornien in Davis entwickelt wurde. IMobot ist ein modularer Roboter, aus dem mit weiteren iMobots oder Bauteilen wie Greifern ein großer Roboter gebaut werden kann.

    13.07.20119 KommentareVideo

  18. Fukushima: Warrior wird zum Staubsaugerroboter

    Fukushima: Warrior wird zum Staubsaugerroboter

    Ein Militärroboter vom Typ Warrior des US-Herstellers iRobot ist in Fukushima zum Staubsaugerroboter umfunktioniert worden. Er fährt in die Reaktorgebäude und entfernt radioaktiven Dreck.

    08.07.201118 KommentareVideo

  19. Open Hardware: Turtlebot-Spezifikationen werden freigegeben

    Open Hardware: Turtlebot-Spezifikationen werden freigegeben

    Bislang war nur das Betriebssystem ROS des Roboters Turtlebot Open Source, nun werden auch die Details der Hardware unter der BSD Documentation License veröffentlicht. Die Baupläne werden nach der Definition der Open Source Hardware (OSHW) freigegeben.

    23.05.20112 KommentareVideo

  20. Google I/O: iRobot präsentiert Roboter mit Android-Tablet

    Google I/O: iRobot präsentiert Roboter mit Android-Tablet

    Das US-Robotikunternehmen iRobot hat auf Googles I/O-Konferenz den Prototyp eines Telepräsenzroboters vorgestellt, dessen Kopf ein Tablet ist. Der Roboter soll noch in diesem Jahr an Entwickler ausgeliefert werden.

    11.05.20111 Kommentar

  21. Robotik: Bilibot soll der Arduino der Robotik werden

    Robotik: Bilibot soll der Arduino der Robotik werden

    Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben einen kleinen Roboter auf der Basis handelsüblicher Komponenten entwickelt. Der Bilibot soll eine günstige Open-Source-Entwicklungsplattform für Robotiker werden.

    21.04.20115 Kommentare

  22. Turtlebot: Willow Garage stellt neuen Roboter für daheim vor

    Turtlebot: Willow Garage stellt neuen Roboter für daheim vor

    Er sieht aus wie ein Hocker auf Rädern, ist aber ein kleiner Roboter: Der Turtlebot, den das US-Unternehmen Willow Garage entwickelt hat, ist ein Roboter, den sich auch Hobbyrobotiker leisten können.

    19.04.201115 Kommentare

  23. Erdbeben in Japan: Roboter erkunden Atomkraftwerk in Fukushima

    Erdbeben in Japan: Roboter erkunden Atomkraftwerk in Fukushima

    Erstmals haben Roboter mehrere Reaktorblöcke des bei einem Erdbeben beschädigten Atomkraftwerks im japanischen Fukushima erkundet. Sie lieferten Videobilder aus den Gebäuden und nahmen Strahlen- und andere Messungen vor.

    18.04.20113 Kommentare

  24. Fukushima: Roboter räumen das Gelände des Atomkraftwerks

    Fukushima: Roboter räumen das Gelände des Atomkraftwerks

    Im vom Erdbeben beschädigten japanischen Atomkraftwerk Fukushima haben Roboter ihre Arbeit aufgenommen. Die Maschinen haben bisher Bilder vom Boden und aus der Luft geliefert sowie erste Trümmerteile geräumt. Unterdessen stuft die Internationale Atomenergiebehörde IAEA die Situation als ebenso ernst ein wie 1986 in Tschernobyl.

    12.04.20111 Kommentar

  25. Polaris: Roboter als Poolreiniger

    Polaris: Roboter als Poolreiniger

    Polaris hat mit dem 9300xi einen Roboter vorgestellt, der selbstständig den Swimmingpool reinigen kann. Der Unterwasserstaubsauger wird dazu lediglich ins Wasser gesetzt und kann auf Knopfdruck den Boden und die Wände des Schwimmbeckens saubermachen.

    08.04.20118 Kommentare

  26. Erdbeben in Japan: Qinetiq schickt Roboter nach Fukushima

    Erdbeben in Japan: Qinetiq schickt Roboter nach Fukushima

    Nach iRobot hat auch das Unternehmen Qinetiq Roboter auf die Reise nach Japan geschickt. Neben vier Robotern, die Daten sammeln sollen, liefert das Unternehmen Bausätze, die Kompaktlader zu Roboterfahrzeugen umfunktionieren.

    01.04.20119 KommentareVideo

  27. Erdbeben in Japan: Roboter für Fukushima

    Erdbeben in Japan: Roboter für Fukushima

    Die Situation im japanischen Atomkraftwerk Fukushima, das bei dem Erdbeben vor zwei Wochen beschädigt wurde, ist immer noch unklar. Jetzt sollen vier Roboter des US-Unternehmens iRobot in die Anlage vordringen. Sie sollen Messungen durchführen und Bilder aus den Reaktorgebäuden liefern.

    24.03.201138 KommentareVideo

  28. Robotik: US-Militär will kooperierende Maschinen

    Robotik: US-Militär will kooperierende Maschinen

    Roboter werden derzeit von Menschen ferngesteuert oder agieren autonom. Das US-Militär will, dass die Maschinen miteinander kommunizieren und kooperieren. Das soll es ermöglichen, dass Roboter gemeinsam komplexe Einsätze durchführen.

    21.02.20116 Kommentare

  29. Scooba 230: Kleiner Bodenreinigungsroboter von iRobot

    CES 2011 Das US-Unternehmen iRobot erweitert sein Angebot an Reinigungsrobotern für private Haushalte. Darunter ist mit dem Scooba 230 ein besonders kleiner Wischroboter. Die neue Roomba-Serie 700 soll besonders effektiv und intelligent sein.

    03.01.20114 Kommentare

  30. Roboter 2010: Robonauten im Wettlauf um die Mondlandung

    Roboter 2010: Robonauten im Wettlauf um die Mondlandung

    Roboter sind vielfältig einsetzbar: Sie sortieren Medikamente in der Apotheke, pflegen bettlägrige Menschen oder erforschen fremde Himmelskörper. Nach getaner Arbeit spielen sie Fußball oder entspannen sich bei einer Partie Billard.

    30.12.201035 KommentareVideo

  31. Kinect: Als Roboterauge und für 3D-Videos

    Kinect: Als Roboterauge und für 3D-Videos

    Kinect als Roboterauge oder zum Aufnehmen von 3D-Videos: Abseits der Xbox 360 regt Microsofts Kinect Wissenschaftler und Tüftler zum Einsatz in verschiedenen Technikbereichen an.

    18.11.201023 Kommentare

  32. Fester Griff: Roboterhand aus Kaffeepulver

    Fester Griff: Roboterhand aus Kaffeepulver

    US-Wissenschaftler haben aus einem Luftballon, der mit Kaffeepulver gefüllt ist, einen einfachen, aber wirkungsvollen Greifer für einen Roboter gebaut.

    26.10.201058 KommentareVideo

  33. Aufräumroboter: Roboscooper packt den Müll weg

    Aufräumroboter: Roboscooper packt den Müll weg

    Er sieht aus wie ein Spielzeug, aber der autonome Roboter Roboscooper von Wowwee kann Kleinobjekte auf dem Boden erkennen, auf sie zufahren und mit seinen Greifarmen auf seine Laderampe wuchten. Wer lieber selbst Hand anlegen will, kann den sechsrädrigen Gefährten auch fernsteuern.

    02.08.201013 Kommentare

  34. iRobot: Minenräumen auf Roboterart

    iRobot: Minenräumen auf Roboterart

    Der US-Roboterhersteller iRobot hat einen Roboter vom Typ 710 Warrior mit einem Minenräumsystem ausgestattet. Der Roboter verschießt Sprengladungen, die dann einen Korridor in einem Minenfeld freimachen.

    02.06.201034 KommentareVideo

  35. Robotikwettbewerb: Roboter sollen alltagstauglich werden

    Robotikwettbewerb: Roboter sollen alltagstauglich werden

    Das US-Robotik-Unternehmen Willow Garage hat elf Teilnehmer eines Wettbewerbs bekanntgegeben, dessen Ziel es ist, Roboter alltagstauglich zu machen. Die Roboter sollen beispielsweise lernen, den Tisch abzuräumen. Willow Garage stellt jedem Team einen PR2-Roboter zur Verfügung.

    05.05.201016 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. iRobot in Fukushima
    "Wir waren besser vorbereitet"
    iRobot in Fukushima: "Wir waren besser vorbereitet"

    Nach dem Erdbeben vor Japan im März 2011 und dem anschließenden Tsunami hat iRobot sofort reagiert und vier Roboter nach Japan geschickt. IRobot-Chef Colin Angle berichtet, wie es dazu kam, dass US-Roboter im technikbegeisterten Japan eingesetzt werden.

  2. "... und alle Hausarbeit ist von Robotern gemacht"
    "... und alle Hausarbeit ist von Robotern gemacht"

    Zwei Verkaufsschlager hat das Unternehmen iRobot: den Staubsaugerroboter Roomba und den militärischen Roboter Packbot. IRobot-Chef Colin Angle sprach mit Golem.de über kleine und große, coole und sinnvolle Roboter sowie über eine Zukunft ohne Wäschefalten.

  3. Neuer Roomba
    Roboter sieht Staub
    Neuer Roomba: Roboter sieht Staub

    Der Staubsaugerroboter Roomba hat neue Sensoren erhalten. Dadurch soll er schmutzige Stellen besser erkennen und säubern, wie iRobot-Chef Colin Angle im Gespräch mit Golem.de erklärt.

  4. Roomba-Staubsaugerroboter werden günstiger (Update)
    Roomba-Staubsaugerroboter werden günstiger (Update)

    IFA 2009 Die Roomba-Roboter von iRobot sollen Wohnungen künftig günstiger staubsaugen, kommen dafür aber teils mit abgespecktem Zubehör. Viel Konkurrenz gibt es für die auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2009 präsentierten neuen Geräte bisher nicht - die meisten Hersteller beobachten den Markt nur.


Verwandte Themen
Saugroboter, Erdbeben Japan, Willow Garage, Festo, Boston Dynamics, Mähroboter, Roboter, Tauchroboter, Darpa, IFA 2009, Ultraschall, Kinect, Drohne, Lego

Gesuchte Artikel
  1. Letzte Sendung
    c't magazin.tv wird eingestellt
    Letzte Sendung: c't magazin.tv wird eingestellt

    Aus Kostengründen stellen der Hessische Rundfunk und der Heise Verlag das Computermagazin c't magazin.tv ein.
    (Ct Magazin)

  2. Sonnet
    Thunderbolt-Adapter macht USB 3.0 und eSATA an Macs möglich
    Sonnet: Thunderbolt-Adapter macht USB 3.0 und eSATA an Macs möglich

    Sonnet will noch in diesem Jahr einen Adapter für Thunderbolt anbieten. Dieser ermöglicht es wiederum, Adapter aufzunehmen, die im Expresscard-Format gebaut wurden. So lässt sich ein Macbook Air etwa um Firewire 800 oder auch USB 3.0 nachrüsten. Der Preis der Lösung ist allerdings hoch.
    (Thunderbolt Adapter)

  3. Groupon, Dailydeal
    Verbraucherschützer warnen vor unechten Sonderangeboten
    Groupon, Dailydeal: Verbraucherschützer warnen vor unechten Sonderangeboten

    Gruppenrabattplattformen wie Groupon und Googles Dailydeal werben mit heißen Deals, die oft gar keine sind. Das haben die Verbraucherschützer aus Nordrhein-Westfalen herausgefunden.
    (Dailydeal)

  4. Zattoo
    ARD, ZDF und Arte erstmals als HD-Stream
    Zattoo: ARD, ZDF und Arte erstmals als HD-Stream

    Deutsche Zattoo-Nutzer können die Sender ARD, ZDF und Arte auch als hochauflösenden Stream anschauen. Das ist allerdings noch nicht mit den Apps, sondern nur über die Website möglich.
    (Zdf Stream)

  5. Fujifilm XF1
    Retrokamera mit mechanischem 4fach-Zoom
    Fujifilm XF1: Retrokamera mit mechanischem 4fach-Zoom

    Fujifilm hat mit der XF1 eine Kompaktkamera mit einem Design vorgestellt, das an die 60er Jahre erinnert, im Inneren aber modernste Technik bietet. Das Objektiv der Kamera ist mechanisch verstellbar.
    (Fuji Xf1)

  6. Zu viele DSLRs
    Nikon könnte Kamerasortiment ausdünnen
    Zu viele DSLRs: Nikon könnte Kamerasortiment ausdünnen

    Die Zukunft der Nikon-DSLRs D300s und der D7000 sieht düster aus. Nikon plant angeblich, die beiden Kameralinien zusammenzulegen. Außerdem soll 2013 eine neue DSLR namens D4x mit extrem hoher Auflösung kommen. Die Rede ist von bis zu 52 Megapixeln auf dem Vollformatsensor.
    (Nikon)

  7. Internet
    Unitymedia KabelBW bringt 200-MBit/s-Zugänge
    Internet: Unitymedia KabelBW bringt 200-MBit/s-Zugänge

    Noch in diesem Jahr kommt Unitymedia KabelBW mit einem neuen, sehr schnellen Internetzugang. Auch beim Upload ist im Koaxialkabel sehr viel mehr drin, als bisher angeboten wird. Hier seien bis zu 40 MBit/s möglich.
    (Unitymedia)


RSS Feed
RSS FeediRobot

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige