Cyphy Works Parc: Angeleinte Drohne muss niemals landen

Drohnen müssen an der Leine geführt werden - zumindest diese: Das US-Unternehmen Cyphy Works hat einen Hexacopter vorgestellt, der an einem dünnen Kabel hängt. Das schränkt zwar den Aktionsradius ein, hat aber auch Vorteile.

Artikel veröffentlicht am ,
Hexacopter Parc: Akku für eine sichere Landung
Hexacopter Parc: Akku für eine sichere Landung (Bild: Cyphy Works)

Tage, Wochen, Monate: Die Drohne Parc des US-Herstellers Cyphy Works kann ewig in der Luft bleiben. Weit fliegen kann sie allerdings nicht.

Stellenmarkt
  1. Modulspezialist*in (m/w/d) SAP PS, FI, CO
    Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  2. SAP ABAP Entwickler (m/w/d)
    ZOLLERN GmbH & Co. KG, Sigmaringendorf-Laucherthal
Detailsuche

Parc, eine Abkürzung für Persistent Aerial Reconnaissance and Communications, ist ein Hexacopter, der für die lokale Überwachung gedacht ist. Ausgestattet ist er mit einer Kamera, die im sichtbaren Bereich des Lichts und im Infrarotbereich arbeitet, also tagsüber und nachts aufzeichnet. Der Hexacopter kann aber auch andere Nutzlasten tragen - Kommunikationsgeräte zum Beispiel. Insgesamt kann er mit 2,7 Kilogramm beladen werden.

Parc kann nur aufsteigen

Die Reichweite ist jedoch stark eingeschränkt: Parc kann lediglich gut 150 Meter hoch aufsteigen. Grund ist, dass der Hexacopter an einem dünnen Kabel hängt. Damit ist er mit einer Bodenstation verbunden. Die versorgt ihn darüber mit Strom. Außerdem werden darüber die Bilder der Kamera übertragen - die Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei 10 MBit/s. Für den Fall, dass das Kabel reißen sollte, ist vorgesorgt: Parc hat einen kleinen Akku an Bord, der genug Strom speichert, um den Copter sicher zu landen.

Eingesetzt werden kann Parc etwa zur dauerhaften Überwachung eines Grundstücks oder einer Anlage. Eine andere Möglichkeit ist, mit mehreren Parcs ein Kommunikationsnetz einzurichten, zum Beispiel nach einer Katastrophe.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Cyphy Works ist das Unternehmen von Helen Greiner, einer der Gründerinnen von iRobot. 2009 verließ sie den Roboterhersteller, um unbemannte Fluggeräte zu bauen, wie Parc oder die eher für die Freizeit gedachte LVL 1, deren Entwicklung zum Teil über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


M.P. 09. Nov 2015

Ich würde das, was oben hängt schon mal vorab als Totalverlust verbuchen. Am unteren...

blublub 08. Nov 2015

Zudem haben die billigen Minicopter zumeist Bürstenmotoren. In größeren Coptern werden...

fuzzy 07. Nov 2015

Hochspannungsübertragung kennst du?

longthinker 07. Nov 2015

Tja, eine Golem-Qualitätsüberschrift... :-( Genauso sachlich unsinnig wie die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /